Schwarzstöckli 2383 m 7816 ft.


Peak in 78 hike reports, 103 photo(s). Last visited :
8 Oct 23

Geo-Tags: CH-GL, Schilt-Mürtschengruppe
In the vicinity of: Schilt, Mittler Stafel , Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp, Fronalpstock


Photos (103)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (78)


Hikes (58) · Alpinism (1) · Climbing (2) · Snowshoe (2) · Skis (18)

Glarus   T4  
8 Oct 23
Breitchamm bis Wisschamm
Nachdem wir vor Wochen den Schilt und das Tristli besucht hatten war mir klar, dass ich die hinteren Gipfel ebenfalls noch zu einem späteren Zeitpunkt besuchen möchte. Dass sich die Gipfel in einer solchen tollen Rundtour einbinden lassen, habe ich dann erst später beim studieren der Karte festgestellt. Gestartet bin ich mit...
Published by ᴅinu 14 October 2023, 20h08 (Photos:33 | Geodata:1)
Glarus   T4-  
23 Jul 23
Gratwanderung Gufelstock/Heustock/Schwarzstöckli/Wiss-Chamm, nidsi via Rotärd
Howdy, Der Gufelstock reiht sich ein in viele Wanderungen, die auch als Etappen der Via Glaralpina gelten. Davon habe ich mittlerweile einige begangen, wenn auch nicht immer 1:1 wie das Original. Da ich das Projekt Via Glaralpina aber äusserst schätze, freut es mich umso mehr. Sehr lohnenswert ist eben auch die Gratwanderung...
Published by countryboy 2 August 2023, 20h35 (Photos:48)
Glarus   T3  
11 Jul 23
Grattour von Gufelstock zum Tristli
Im Glarnerland ob Enneda gibt's eine schöne Höhenwanderung mit geringen alpinen Anforderungen. Aussichtsmässig ist die Tour top und auch der Silberwald ist sehenswert. Wir wollten eigentlich 2 Tage frei nehmen, aufgrund der Wettervorhersagen beliessen wir es bei einem Tag, da bot sich diese Glarnertagestour geradezu an. Mit...
Published by StefanP 15 July 2023, 20h38 (Photos:23)
Glarus   T4-  
9 Jul 23
Kleine Gipfelsafari mit Gufelstock (2435 m)
Während meine letzten Touren dem Training dienten (Wegfindung im Gelände, Umgang mit der Höhenangst), wollte ich heute entspannter unterwegs sein. Die Tourenberichte von cardamine, Lucia und insbesondere Bergamotte dienten mir als Inspiration. Da in der Gondel nur noch ein einzelner Platz frei ist, darf ich das Paar, das...
Published by Uli_CH 10 July 2023, 23h57 (Photos:24 | Comments:7 | Geodata:1)
Glarus   WT4  
12 Feb 23
Schwarzstöckli
Eigentlich wollte ich mit den Ski Richtung Schijen gehen, habe mich aber nach der relativ warmen Nacht für eine Schneeschuhtour auf das Schwarzstöckli 2383m entschieden. Die Bedingungen im Schiltgebiet wären Heute aber perfekt gewesen für eine Skitour, die Nacht war wohl doch kälter als erwartet. Start beim Chängelparkplatz...
Published by miCHi_79 12 February 2023, 18h34 (Photos:20)
Glarus   T3+  
14 Aug 22
Gufelstock von Engi
Von der Äugstenbahn wird der Gufelstock recht häufig besucht, von der anderen Seite eher seltener. Bei dieser Wanderung sind weniger die alpinen Schwierigkeiten im Zentrum (obwohl teilweise blau weiss markiert meiner Meinung nach noch im T3+ Bereich), sondern die grossartige Landschaft. Von Engi aus über den Fahrweg eine...
Published by besc 15 August 2022, 16h01 (Photos:25)
Glarus   PD  
23 Jan 22
Schwarzstöckli - mit der Masse unterwegs
Da als Prognose hartnäckiger Hochnebel angesagt war, musste es etwas in der Höhe sein. Als brilliante Idee kam mir die Schilt-Region in den Sinn. Nur war ich nicht ganz der einzige mit diesem Geistesblitz. Schon als ich um 08.15 Uhr beim Parkplatz loszog, war dieser halb voll. Allerdings war ich der einzige, der nicht den...
Published by PStraub 23 January 2022, 15h36 (Photos:5 | Comments:2)
Glarus   T3+  
5 Sep 21
Rundtour über den Gufelstock (2435)
Gratwanderung über 6 Gipfelchen in den Glarner Alpen. Grösstenteils ist man auf gut ausgetretenen Graspfaden unterwegs, nur selten wird es felsig und etwas ausgesetzt. Warum der Abschnitt vom Gufelstock zum Heustock blau-weiss markiert ist, verstehe ich nicht so recht, meiner Meinung nach ist T4 für diesen Weg schon etwas...
Published by cardamine 22 October 2021, 19h37 (Photos:24 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   T4  
11 Aug 21
Gufelstock 2436 m e cime limitrofe
Secondo giorno nel cantone Glarona Alle 7.15 saliamo da Bärenboden con la prima cabinovia della giornata ed in pochi minuti siamo a Augsten pronti per partire. Le previsioni hanno tirato un brutto scherzo e il cielo blu di ieri è solo un ricordo: nuvole, qualche goccia, vento e sole che giocava a nascondino! Il sentiero è...
Published by asus74 12 August 2021, 09h52 (Photos:85)
Glarus   T4  
7 Aug 21
Ein Dutzend Gipfel: Gufelstock bis Nüenchamm
Langer Trailrun über alle Wandergipfel der ersten Glarner Kette Ost Eigentlich wollte ich nur wieder mal auf Fronalpstock und Schilt - zwei der bekanntesten Glarner Wandergipfel, auf denen ich schon Ewigkeiten nicht mehr war. Doch am Abend vorher schien mir plötzlich, dass man die ganze Kette zwischen Gufelstock und...
Published by Delta 11 August 2021, 06h35 (Photos:7)
Glarus   T1 WT3  
11 Apr 21
Schwarzstöckli
Heute geht es wiedermal mit den Schneeschuhen ins Skitouren-Mekka Schiltgebiet aber nur am Anfang. Start ist im Chängelparkplatz 1144 des Skilift Mollis/Schilt. Von hier geht es sehr unspektakulär über apere Strassen hoch zum Naturfreundenhaus 1389. Nun geht es in die Schneeschuhe und direkt die Skipiste hoch. Über...
Published by miCHi_79 11 April 2021, 18h09 (Photos:26 | Comments:3)
Glarus   PD-  
28 Mar 21
Schwarzstöckli (2385)
Gipfelchen abseits des Schilt-Trubels. Der Felshaufen mit Gipfelkreuz erhebt sich nur wenige Höhenmeter über der weissen Ebene, bietet aber eine schöne Rundumsicht auf die Glarner Alpen. Mit Skiliftunterstützung kurze, wenig anstrengende Tour. Mit den beiden Skiliften geht es vom Parkplatz Chängel hoch zur Bergstation. Es...
Published by cardamine 13 April 2021, 22h09 (Photos:12 | Geodata:1)
Glarus   T3  
7 Nov 20
Schwarzstöckli im SpätHerbst 2383m
Frühlingshafte Wandertour auf's Schwarzstöckli Die ersten 1000 Höhenmeter reisen wir beschwingt hoch zum Bärenboden. Bei traumhaften Frühlingswetter starten wir unseren Rundkurs via Älpli zum Schwarzstöckli und via Schilttal zurück zlum Bärenboden. Am Beizli Aeugsten vorbei - welches wir auf dem Retourweg sicher...
Published by RainiJacky 8 November 2020, 10h35 (Photos:34 | Comments:1)
Glarus   T3  
12 Sep 20
Gratwanderung Gufelstock bis Rotärd im Glarnerland
Die aussichtsreiche Gratwanderung vom Gufelstock zum Rotärd im geringen Schwierigkeitsgrat T3 ist wohl etwas vom Schönsten, das man im Glarnerland unternehmen kann. Dank der Aeugstenbahn sind nicht allzu viele Höhenmeter zu überwinden. Die einzigartig schöne Landschaft mit den vielen kleinen Seen auf Alp Fessis ermöglicht...
Published by rhenus 21 September 2020, 18h32 (Photos:29)
Glarus   T3  
24 May 20
Murgseen und Schwarzstöckli (2383m) (Traillauf)
Schon mehrmals wurde mir die Runde um die Murgseen für einen Traillauf empfohlen. Heute gönnte ich mir diesen Ausflug endlich, zusätzlich mit einem Gipfelabstecher auf das Schwarzstöckli. Von Murg am Walensee gestartet ergibt sich eine lange Runde (32km, 2000HM), die aber landschaftlich schwer beeindruckend ist. Highlifhts...
Published by Schneemann 24 May 2020, 20h21 (Photos:15 | Geodata:1)
Glarus   PD  
9 Jan 20
Schwarzstöckli (2383 m) - schlimmer gehts nimmer
Nach einer längeren Ski-Pause wollte ich wieder einmal auf den Gufelstock. Das war keine so gute Idee .. Mit dem Auto bis zum Naturfreundehaus, denn unterhalb 1300 m ist kaum mehr Schnee zu finden. Ab hier alles wie gehabt bis zum Wegweiser P. 2063 und hier nach links Richtung Rotärd. Ungefähr bis zu diesem Wegweiser ist die...
Published by PStraub 10 January 2020, 14h18 (Photos:7 | Comments:1)
Glarus   T4  
15 Sep 19
Trailrun Gufelstock - Schilt Rundtour (3h)
Vorweg: ich bin (noch?) kein echter Trailrunner, dafür bin ich viel zu langsam ;) Ich war aber immer schon ein zügiger Wanderer, der inzwischen etwas (ausrüstungsmässig) leichter unterwegs ist und deshalb gerne einige Stücke rennt. Vielleicht hilft die Beschreibung aber doch dem/der ein oder anderen, der Ideen für ein...
Published by carsten1 16 September 2019, 22h13 (Geodata:1)
Glarus   T3  
10 Jul 19
Abwechslungsreiche Wanderung auf Schilt, Tristli und Schwarzstöckli
Die Anfahrt mit einem grösseren Auto zum Naturfreundehaus Fronalp ist bereits ein Erlebnis für sich. Die Strasse ist steil und eng und die Aussicht wird immer besser. Beim Naturfreundehaus gibt es einige wenige Parkplätze. An diesem Mittwoch Morgen ist die Parkplatzsituation aber kein Problem und ausser mir hat es nur noch ein...
Published by SCM 26 April 2020, 19h19 (Photos:10 | Geodata:1)
Glarus   PD  
14 May 19
Noch einmal Gufelstock (2435 m)
Endlich soll sich heute die Sonne wieder einmal zeigen, zudem hatte es Neuschnee gegeben. Grund genug, die Ski doch noch einmal hervorzuholen. Gemäss Prognose würde eine scharfe Bise gehen, darum kam nur eine Tour in Frage, bei welcher man unterwegs problemlos abbrechen kann. So fuhr ich bis zum Naturfreundehaus hoch. Erst...
Published by PStraub 14 May 2019, 16h38 (Photos:9 | Comments:1)
Glarus   PD+  
15 Apr 19
Abseits des Schilt-Mainstreams - Hächlenstock und Heustock
Neuschnee am Sonntag und eine kalte Nacht: Das lässt gute Verhältnisse erwarten. Also wie gehabt mit dem Auto Richtung Schilt. Da ich annahm, die untersten Hänge seien ausgeapert, bin ich bis zum Stockhaus gefahren. Das wäre nicht erforderlich gewesen, zumindest ab der Skilift-Talstation lässt sich alles mit Ski begehen bezw....
Published by PStraub 15 April 2019, 16h34 (Photos:7)
Glarus   PD  
17 Feb 19
Dichtestress - nicht am Gufelstock (2436 m)
Als ich kurz vor neun Uhr beim Parkplatz ankomme, trifft mich fast der Schlag. Kreuz und quer stehen hier Taxi-Busse und deren Passagiere. Doch die fahren alle mit dem Lift hoch, kaum unterwegs, war ich praktisch allein. Beim Fronalp-Mittelstafel ändert sich das schlagartig: In einer fast geschlossenen Kolonne ziehen die...
Published by PStraub 17 February 2019, 17h07 (Photos:13 | Comments:2)
Glarus   T3+  
21 Oct 18
Gufelstock & Schwarzstöckli - hike from Bärenboden
Nice hike to Gufelstock & Schwarzstöckli. It was partially cloudy in the early morning, but it became nice and sunny before noon. Generally, I followed the wrw marked trails. Exception: The trail from Gufelstock via Höch, and Chli Höch to Heustock is marked white-blue-white. But it is not (yet) included as such on the...
Published by Roald 21 October 2018, 19h24 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   T3  
12 Oct 18
Vom Gufelstock 2425 müM zum Tristli 2285 müM
Der Ursprung dieser Wanderung ist, nochmals an diesen Ort zurück zu kehren wo ich mit Fly das letzte Mal biwakiert hatte um nun Abschied zu nehmen (siehe Bericht unten). So fuhr ich und Skip von Ennenda mit der Aeugsten Bahn hoch nach Bärenboden und machte anschliessend in der Aeugsten Hütte zuerst einen Kaffeehalt. Auf der...
Published by Flylu 13 October 2018, 19h57 (Photos:50 | Comments:5)
St.Gallen   T2  
8 Oct 18
Murgseen Rundwanderung XL
Die Murgseen Rundwanderung: eine bekannte und landschaftlich sehr reizvolle Tour. Mit einem kleinen Abstecher über Rotärd, den Wisschamm und das Schwarzstöckli habe ich sie noch etwas erweitert. Gleich nach dem Start beim Parkplatz Bachlaui geht es ziemlich steil los; also nichts mit gemütlichem Einlaufen. Der Anstieg...
Published by MouRa 9 October 2018, 15h43 (Photos:13 | Comments:1)
Glarus   T2  
15 Sep 18
Bärenboden bis Berggasthaus Murgsee, Schwarzstöckli
Nach der Fahrt zum Bärenboden stärken wir uns in der Aeugstenhütte erst mal. Anschliessend setzt sich die 11-köpfige Gruppe in Bewegung. Bei Alpegligen legen wir eine erste Pause ein, Trinkflaschen werden wieder aufgefüllt und Energie in Form von Getreideriegeln zugeführt. Der Nebel löst sich zeitweise auf und mit dem...
Published by carpintero 23 September 2018, 13h40 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T5 II  
16 Jun 18
Schilt via Gitziturm und Gufelstock
Ich wandere im morgendlichen Schatten vom Bärenboden nach Alpegligen. Dort nehme ich den Bergweg Richtung Holzflue und verlasse ihn an geeigneter Stelle hangaufwärts (Bild). Ein paar Gämsen flüchten vor Berggängern, die sich schon unter dem Gitziturm befinden. Etwas später treffe ich ebenfalls am Fusse des Gitziturms ein...
Published by carpintero 25 June 2018, 19h36 (Photos:32 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   PD  
30 Mar 18
Schilt 2299m und Gufelstock 2436m
Nur mässig motiviert bin ich heute von zuhause los: Ich rechnete unten mit aufgeweichtem Schnee und oben mit stürmischem Wind. Zur Sicherheit hatte ich gar die Wanderschuhe eingepackt. Doch wie häufig, wenn die Erwartungen tief sind, wird der Tag umso schöner (leider gilt das auch umgekehrt). Die Unterlage präsentierte sich...
Published by Bergamotte 31 March 2018, 12h31 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   PD  
23 Feb 18
Ereignishorizont überwunden - Schwarzstöckli (2385 m)
Ereignishorizont ist ein Begriff aus der Astrophysik, er bezeichnet die äusserste Grenze, von wo wir noch Informationen bekommen können. Über alles, was weiter weg ist, können wir nichts wissen. Was ist da draussen? Monster von unvorstellbarer Bestialität? Welten, in denen völlig andere Gesetzmässigkeiten gelten? Oder...
Published by PStraub 23 February 2018, 16h18 (Photos:19 | Comments:3)
Glarus   PD  
31 Jan 18
Schilt - Wiisschamm - Schwarzstöckli (ÖV)
Bahn bis Näfels, Mobility bis Parkplatz C ca. bei 1100müM Normalroute (s. Bild) in den Mulden sehr viel Schnee, Kuppen z.T. abgeplasen, Schnee hart, Skigebiet Fronalp in Betrieb und genügend Schnee
Published by leuzi 1 February 2018, 08h43 (Photos:20)
Glarus   PD  
20 Mar 17
Vitamin G - Gufelstock (2436 m) mit Varianten
Im Verlauf des letzten Winters konnte man des öfteren lesen, wir wären von einem Vitamin-D-Mangel bedroht. Ein Schelm, wer eine PR-Aktion der Pharmaindustrie dahinter vermutet! Statt entsprechende Tabletten zu schlucken, habe ich mich einer Sonnen-Kur unterworfen. Am Tag der Winter-Sonnenwende habe ich eine ganz ähnliche...
Published by PStraub 20 March 2017, 16h21 (Photos:15)
Glarus   T3  
23 Dec 16
Schwarzstöckli und Siwellen
Vor Weihnachten hatte ich noch einen Tag frei und verabreichte mir schon vorab ein kleines Weihnachtsgeschenk in Form einer Bergtour bei allerbestem Spätherbstwetter. Da an Heiligabend der Dienst schon früh beginnen sollte, war ich auf der Suche nach einer Tour mit bester Erreichbarkeit und ohne größere Höhenunterschiede bei...
Published by Kauk0r 28 December 2016, 17h27 (Photos:28)
Glarus   T2  
21 Dec 16
Wintersonnenwende - Schwarzstöckli (2383 m)
Heute um 11.44 Uhr ist Winter-Sonnenwende. Ob dann nackerte Weiber auf dem Blocksberg tanzen, weiss ich nicht. Aber dass es über dem Nebel wärmer sein würde als darunter war sicher. Mit dem Auto bis zum Parkplatz bei P. 1144, dann auf dem normalen Weg zum Fronalp Mittelstafel. Da ich annahm, via Fronalppass schneller in der...
Published by PStraub 21 December 2016, 16h48 (Photos:17 | Comments:2)
Glarus   T3  
10 Dec 16
Rundtour Alpeli - Schwarzstöckli 2383m - Alp Begligen
Herrliche Rundtour auf das Schwarzstöckli, über die weiss bestäubte Heustockfurggel - Alp Begligen - zurück zum Aeugstenbähnli... Ab Ennenda mit dem Aeugstenbähnli hoch auf den Bärenboden. Letztes Wochenende vor der Wintersaison, wo die Bahn noch in Betrieb ist - telefonische Voranmeldung erwünscht. Wir wanderten...
Published by RainiJacky 11 December 2016, 16h55 (Photos:26 | Comments:3)
St.Gallen   T3  
16 Oct 16
Schwarzstöckli via Mürtschenfurggel
Wegen des nahenden Saisonabschlussen wollte ich noch einmal eine ausgiebige Tour mach, darum entschied ich mich, wieder einmal einen Abstecher auf das Schwazstöckli oberhalb des Murgsees zu machen.   Kurz nach dem Sonnenaufgang wanderte ich vom Parkplatz Bachlaui durch den Gsponwald hoch zum Gebiet Gspon und von dort...
Published by Yak 18 October 2016, 05h39 (Photos:20)
Glarus   T3  
6 Aug 16
Gufelstock (2436m)
Bei der Hinfahrt rasselte noch der Regen auf’s Auto. Deshalb gab es in der Äugstenhütte erstmals einen Kaffee mit Aprikosen Weihe. Der steile Aufstieg im Nebel zu den Chrummböden fiel etwas leichter, weil man nicht von der Sonne verbrannt wurde und nicht genau sah, wie weit es noch ging. :-) Allerdings strömte uns zum...
Published by Pasci 9 August 2016, 21h50 (Photos:14)
Glarus   T4  
10 Jun 16
Gufelstock - Heustock - Schwarzstöckli (ÖV)
Mit Bahn und Bus nach Engi Weberei (GL) Aufstieg zum Gufelstock überEgg - Grüenen - Gufeli Oberstafel (8:45 - 11:40) Aufstieg durch den Wald steil, aber sehr schön und empfehlenswert.Ab 1900m gab es eine geschlossene Schneedecke. Das Schneestapfen war zuweilen mühsam, je nach Steilheit und Exposition des Hanges. Ca. 250m...
Published by leuzi 13 June 2016, 09h04 (Photos:105 | Comments:2)
Glarus   PD  
11 Apr 16
Gufelstock (2436 m), Schwarzstöckli, Wisschamm und Siwellen
Wie stark wird der Föhn? Das war bei der Routenplanung heute die entscheidende Frage. Da die Meteorologen die Windstärken in letzter Zeit eher unterschätzt haben, ging ich vom 'worst case' aus und zog Touren im Süden das Kantons schon gar nicht in Betracht. Ausserdem war abzusehen, dass der Neuschnee vom Samstag für...
Published by PStraub 11 April 2016, 17h13 (Photos:13)
Glarus   T3  
10 Oct 15
Rundtour zum Gufelstock 2436m
Bis anhin hatte ich so meine liebe Mühe mit dem Schiltgebiet. Es erschien mir irgendwie profan im Vergleich zur aufregenden Glärnisch- und Oberseeregion. Die genussreiche Gratwanderung vom Rotärd zum Gufelstock vermochte diesen Eindruck zumindest teilweise zu korrigieren, wobei das schöne Herbstwetter auch seinen Teil dazu...
Published by Bergamotte 11 October 2015, 19h09 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   T3+  
8 Sep 15
Glitschige Grattour am Gufelstock
Den Grat vom Gufelstock zum Heustock habe ich mir auf der Karte schon ein paar Mal angeschaut - und natürlich gleich auch vorgenommen. Die Schwierigkeit des Grats wird sehr unterschiedlich bewertet. Für David Coulin ("Die schönsten Gratwanderungen") ist es ein T2-Spaziergang, andere tippen auf T3+. Ich tendiere ganz klar zu...
Published by Chääli 9 September 2015, 14h29 (Photos:9 | Comments:1)
Glarus   T4  
9 Jul 15
Gufelstock - Schwarzstöckli - Schilt
Mit der Äugstenbahn geht es bequem von Ennenda nach Bärenboden hinauf. Nach wenigen Minuten Fussmarsch erreichen wir die Äugstenhütte, wo wir einen Kaffee geniessen. Steil geht es dann hoch. Mit Gelbem Eisenhut, Fingerhut, Breitkölbchen, Weisszunge und andern schönen Blumen werden wir für die Anstrengung belohnt. Und im...
Published by CampoTencia 12 July 2015, 20h58 (Photos:63 | Geodata:1)
Glarus   T4-  
12 Jun 15
Gipfelhüpfen über Ennenda
Es gibt kaum einen Ort im Glarnerland, wo ich einen so umfasssenden Eindruck dieses Kantons bekomme wie auf den einsamen Plateaus hoch über Ennenda. Dank der privat betriebenen Äugstenbahn darf der Wanderer auf 1400m beginnen: 1000Hm über dem Zigerschlitz, 1000 Hm unter den hübschen kleinen Gipfeln, die ich heute der Reihe...
Published by Zolliker 14 June 2015, 13h53 (Photos:6 | Comments:2)
Glarus   T3  
21 Jun 14
Rundtour auf das Schwarzstöckli
Ein gewitterfreier Samstag steht bevor und so kommt schon während der Woche Vorfreude auf. Wir machen uns auf nach Ennenda. Da die Bahn nur bis 9 Uhr morgens jeweils ohne Anmeldung fährt, müssen wir heute früh abfahren. Wir erreichen die Talstation vom Bahnhof aus in wenigen Minuten. Dann geht's fast 1000 Meter hinauf nach...
Published by AndiSG 23 June 2014, 21h11 (Photos:49)
Glarus   T3  
21 Jun 14
Übers Schwarzstöckli 2385 müM via Murgsee zum Fronalpstock 2124 müM
Gestartet sind wir beim „Naturfreundehaus“ Fronalp und folgten dem Fahrweg bis zur Mittler Stafel. Dort stiegen wir auf dem Wanderweg steil zwischen Heustöckli und Färistock hoch zum Punkt 1998, weiter zum Punkt 2062. Dort trennt sich der Weg und man hat die Möglichkeit den Siwellen westlich zu umgehen oder wie wir auf der...
Published by Flylu 3 April 2016, 17h27 (Photos:38 | Comments:4)
St.Gallen   T3  
6 Jun 14
Hoch über dem Murgsee; Schwarzstöckli - Schilt - Tristli
Im letzten September habe ich diese Tour bereits einmal gemacht. Damals nahm ich mir vor, diese Gegend im Frühling zu besuchen, da hier der Bergfrühling besonders schön sein muss. Die Tour führt durch verschiedene Vegetationsstufen und ein klimatisch bevorzugtes Gebiet. Und auch geologisch ist diese Gegend sehr interessant....
Published by Yak 7 June 2014, 19h50 (Photos:32)
Glarus   T4-  
1 Jun 14
Von Kleingeistern und oberen Geistern zu kleineren und grösseren Höhen
Wenn man von bestimmten Geistern zuviel genossen hat soll man ja manchmal ein "Höch" haben. Auf der schönen Wanderung über Chli Gheist, Ober Gheist auf den Grat über den Guffelstock gelangt man zwar auch zu einem "Chli Höch", doch hat man dieses schnell überschritten. Wir starten in Mitlödi und wandern an der Burgruine...
Published by justus 15 June 2014, 10h35 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T3+  
27 Oct 13
viel Wind und Wolken am Grat zum Gufelstock
Zwei Tage soll’s ins Glarnerland gehen - der Föhn könnte für Aufhellungen sorgen … auf jeden Fall war er für teilweise heftigen Wind verantwortlich. Ab Ennenda fahren wir mit der LSB hoch nach Bärenboden; nach einem kurzen Marsch - unter der Wolkendecke - erreichen wir die Äugstenhütte, wo wir uns zum Kaffee...
Published by Felix 4 November 2013, 17h30 (Photos:48)
Glarus   T4-  
26 Oct 13
ÄugstenHütte & Glarner Stöcke
Die Planung der 2TageTour: Die Übernachtung sollte in der ÄugstenHütte sein und dannach der Grat vom Gufelstock zum Schwarzstöckli mit Abstieg via BärenbodenBahn nach Ennenda. Aber der erste Tag war unklar; Aufstieg von Netstal-Otschlag-Grossberg-OberStafel-Rotärd-AlpBegligen,...
Published by Kaj 18 November 2013, 06h23 (Photos:35 | Geodata:2)
St.Gallen   T3  
28 Sep 13
Gipfeltour über dem Murgsee
Ich habe die Murgsee-Rundwanderung schon mehrmals gemacht und war jedes Mal von der schönen Landschaft begeistert. Heute wollte ich die Gipfel oberhalb des Murgsees erkunden. Ich wanderte vom Parkplatz Mornen den Gsponwald hoch zum Gebiet Gspon und von dort aus weiter, bis zur Alp Ober Mürtschen. Danach ging ich auf dem gut...
Published by Yak 30 September 2013, 20h38 (Photos:27)
Glarus   T4  
2 Jul 13
Lange Gratwanderung vom Schilt zum Gufelstock
Die erneuerte Seilbahn von Ennenda bringt das ganze Jahr hindurch einheimische Touristen zum 1000 Meter höher gelegenen Bärenboden/Äugsten, einem schönen Ausgangspunkt für Wanderungen. Vom Schilt bis Gufelstock und Breitchamm lässt sich eine rund 6 Kilometer lange Gratwanderung erleben, zumeist T3, mit einer Stelle nördlich...
Published by Nobis 4 July 2013, 09h27 (Photos:55 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   AD-  
25 Apr 13
Gufelstock - Von Engi nach Näfels mit Snowboard
Schönes Wetter und noch viel Schnee in der Höhe. Also noch ausnützen solange noch was da ist. Da der Schnee sich aber schon stark zurück gezogen hat, und gegen den Nachmittag immer fauler wird, früh los und hoch hinaus. Aber beides war bei mir Heute nicht der Fall. Ich entschied mich von Engi auf den Gufelstock mit...
Published by tricky 26 April 2013, 08h50 (Photos:28 | Comments:1 | Geodata:1)