Randa 1410 m 4625 ft.


Locality in 118 hike reports, 15 photo(s). Last visited :
27 Sep 23

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Domhütte SAC, Täschhütte SAC, Täschalp


Photos (15)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (118)


Hikes (86) · Alpinism (68) · Climbing (61) · Snowshoe (2) · Via ferrata (1) · Skis (4) · Mountain-bike (2)

Oberwallis   T6 PD III  
27 Sep 23
Kinhorn 3750m
Westlich des Täschhorns befindet sich ein 3750 Meter hoher Berg namens Kinhorn, welcher selten bestiegen wird. Entsprechend wenige Informationen lassen sich darüber finden. Wer sich überlegt, dort hochzugehen, stösst schnell auf den Bericht (https://www.hikr.org/tour/post85072.html) von WoPo1961 und wird sich dann...
Published by Serac_ 30 November 2023, 20h41 (Photos:11 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberwallis   AD- III  
9 Aug 23
Dirruhorn 4035m ab Randa (Dirrugrat)
Vor einem Jahr habe ich das Brunegghorn in aufregender Manier von ganz unten aus dem Mattertal über eine vergessene Route erreicht (klick). Heute eine Neuauflage dieses Konzepts keine 10km entfernt: Dirruhorn direkt ab Randa. Der Berg wird fast nur im Rahmen der Nadelgrat-Begehung mitgenommen. Mit Aufstieg (oder Abstieg) über...
Published by Bergamotte 12 August 2023, 11h39 (Photos:29 | Comments:7 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II  
22 Jul 23
Dom (4545)
Der Dom gehört zu den Bergen, die man einmal gemacht haben muss. Also einmal und nie wieder. Es sei denn, man gehört zum Typ Konditionsbolzen, der bei 1600 Höhenmeter Aufstieg in dieser Höhe nicht leidet. Das kann ich von mir aber nicht behaupten und so war es mehr der Frust auf die nicht erreichte Dufourspitze, der mich den...
Published by cardamine 24 July 2023, 23h15 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 II  
14 Jul 23
Tagestour auf die Hohgwächte
Ein heisser Julitag, was gibt es da besseres als ins Wallis in die Höhe zu fliehen. Um etwa neun Uhr kam der Zug in Randa an. Nun marschierte ich auf dem Wanderweg direkt zur Domhütte, wo ich nach knapp 2 Stunden eintraf. Ich entschied im Aufstieg die Rinne zum P. 3256 anzugehen. So folgte ich zuerst für kurze Zeit dem Weg auf...
Published by Blackbuebe 14 September 2023, 15h45 (Photos:18 | Geodata:1)
Oberwallis   T3 AD  
31 Jul 22
Weisshorn (4506m) via Ostgrad
Zum dritten mal muss das Matterhorn warten. Ausnahmsweise nicht wegen des Wetters sondern infolge der grossen Steinschlaggefahr. Stefan findet mit dem Weisshorn einen mehr als ebenbürtigen Ersatz. Zustieg und Hütten-Rezession Die SBB bringt mich sicher und bequem nach Randa. In Visp mache ich einen längeren Aufenthalt um...
Published by Pasci 5 August 2022, 18h56 (Photos:31 | Comments:2)
Oberwallis   T4 PD II  
14 Aug 21
Hochtour Dom
Phantastische Verhältnisse am Dom de Mischabel Eigentlich hatten wir die Tour zu dritt geplant, aber leider wurde die Seilschaft durch eine Verletzung auf zwei reduziert. So nahm ich also zusammen mit Kat (ausgeschrieben Kathi) den langen Aufstieg zur Domhütte unter die Füsse. Wir haben uns für leichte Zustiegsschuhe...
Published by El Chasqui 16 August 2021, 19h28 (Photos:26 | Comments:6)
Oberwallis   T2  
5 Jul 21
Des Europas Brücke wie Hütte
Schon lange stand die neue Europabrücke auf unserer Wanderliste. Heute stand die Wanderung zur Europabrücke - und Hütte an. Gestartet wurde in Randa. Und von da gibts dann nur eine Richtung: Bergauf Und so wandern wir rechter Hand der Brücke mit der Belohnung im Sinn stetig voran. Etwa nach zwei Drittel des Aufstiegs...
Published by DanyWalker 15 July 2021, 17h21 (Photos:15)
Oberwallis   PD+ II K2 AD  
14 Jun 21
Skihochtour an einem herrlichen Junitag auf den Dom
Nach Anreise mit Zügen von Garmisch nach Randa machte ich ein kleines Materialdepot an einem verlassen wirkenden Stall. Erst um 15.40 Uhr schaffte ich es mit den wenige Tage zuvor gekauften sehr leichten Skier, mit Pin-Bindung zur Domhütte aufzubrechen. Unterwegs kamen mir 4 Gruppen mit insgesamt 11 Skitourengehern entgegen. Es...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 18 June 2021, 16h19 (Photos:37 | Comments:2)
Mittelwallis   T2  
6 Jun 21
Visp-Zermatt par les bords de la Vispa
Une jolie manière de gagner Zermatt by fair means...et une bonne surprise pour moi: à l'exception des environs de Stalden et de St Niklaus, le sentier évite astucieusement le voisinage des grands axes (on ne voit ni n'entend quasiment jamais la route) et il est souvent étonnamment bucolique - en tous cas bien plus que ce que...
Published by Bertrand 10 June 2021, 11h54 (Photos:1 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
23 May 21
Von Zermatt nach Randa
Nachlanger Zeit mal wieder eine Wanderung mit meiner Kollegin Christa, Corona hat so manche Selbstverständlichkeit verändert. Für uns stand heute der Talweg von Zermatt nach Randa auf dem Programm. Die Züge sind wieder voller und auch in Zermatt gab es regen Verkehr auf der Hauptachse. Nach einem kurzen Stopp...
Published by Mo6451 24 May 2021, 10h55 (Photos:20 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 PD II  
12 Jul 20
Dom (4545 m)
La vetta trapezoidale del Dom rappresenta la massima elevazione della muraglia dei Mischabel, che strapiomba su Saas Fee con l’ostico versante est. Il versante nord è decisamente più abbordabile ma piuttosto isolato, nascosto dalla testata del lungo Hobärggletscher, proprio di fronte a Lenzspitze e Nadelhorn. Qui passa la...
Published by emanuele80 22 July 2020, 16h25 (Photos:68 | Comments:12)
Oberwallis   T5+  
31 Aug 19
Bavona @ Mattertal zum Zweiten
Da gab es doch seit dem Herbst 2017 noch so eine Pendenz auf der faszinierenden linken Talseite des Mattertales... Eine solche Aktion ist lobras, gestählt durch Kraxeleien im Valle Anzasca, gut schmackhaft zu machen. Da wir nicht so recht wissen, was uns nach dem damaligen Umkehrpunkt erwartet, nehmen wir ein kurzes Seil mit,...
Published by Zaza 31 August 2019, 21h16 (Photos:16 | Comments:1)
Oberwallis   T3+ PD+ II  
4 Aug 19
Dom, via normale da Domhutte
Il Dom è una delle vette più alte dell'intero arco alpino e la salita attraversa posti stupendi ancora fatti di ghiaccio e panorami incredibili. La via normale non presenta passaggi particolarmente impegnativi, ma deve fare i conti con un dislivello notevole sia per il raggiungimento del rifugio sia per la salita alla vetta e...
Published by Marco_92 21 August 2019, 08h39 (Photos:4 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   AD- II  
3 Aug 19
Dom 4545m - Festigrat
Lunga via per una bella montagna, partiamo da Randa sotto una leggera pioggia alle 9:30, seguiamo il sentiero sempre ripido, facendo un paio di soste sotto massi quando la pioggia non cedeva, a circa 2400m iniziamo la zona attrezzata, molto bella anche se sarebbe stato meglio se asciutta. usciti dal tratto ripido..di circa 300m...
Published by marc73 7 August 2019, 20h39 (Photos:10)
Mittelwallis   T1  
28 Jun 19
Matter Vispa II, Täsch bis Herbriggen
Am frühen Morgen im Postauto schon die erste Warnung: Sie müssen wegen technischen Problemen auf dieser Strecke mit Verspätungen und Anschlussbrüchen rechnen. Das fängt ja wieder gut an. Erstaunlicherweise komme ich rechtzeitig in Täsch an. So kann meine Tour wie geplant beginnen. Sofort gehe ich bei der nächsten...
Published by rihu 29 June 2019, 18h43 (Photos:29)
Mittelwallis   T4  
21 Oct 18
Bergji : en traversée Herbriggen - Randa par Höüschbiel, le bisse du Birchbach et le pont suspendu
Remake en famille de ce beau circuit sauvage découvert l'an dernier à la même époque. Comme rando d'automne, c'est vraiment l'une des plus belles de la région de Randa à mon sens...On a quand même réussi à apercevoir une famille du coin en villégiature à Bergji. Par contre la foule au pont suspendu a...
Published by Bertrand 29 October 2018, 16h36 (Photos:11 | Comments:5 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
14 Sep 18
Die Hängebrücke über Randa
Zur lange Hängebrücke Nach dem Fiasko mit der oberen Hängebrücke, die nur wenige Monate geöffnet war, bevor sie vom Steinschlag - vor dem sie ja schützen sollte - zerstört wurde, gibt es nun weiter unten eine neue, eindrücklich lange Hängebrücke über Randa. An diesem Nachmittag konnte ich mit einer Gruppe eine kleine...
Published by Delta 21 October 2018, 07h49 (Photos:6)
Oberwallis   T3+  
5 Sep 18
Spätsommer-Tag auf dem einsamen Gross Kastel
Der Wetterbericht für diesen Tag lockt mich mal wieder hinauf zum Gross Kastel. Als ich mit der MGB-Bahn in Randa ankomme, geht gerade die Sonne auf. Am Morgen ist kein Wölkchen zu sehen. Vorbei am Kieswerk unter dem Bisbach steige ich auf über Bodmen Richtung Gross Kastel. Der Pfad, der im unteren Teil auch zum...
Published by schalb 15 November 2018, 16h15 (Photos:24 | Geodata:1)
Oberwallis   T4-  
26 Aug 18
Randa bis Zermatt - nicht originell, aber schön
Elf Jahre in der Schweiz, aber noch nie das Matterhorn gesehen. Nein, nicht ich, sondern ein ehemaliger Arbeitskollege. Das soll geändert werden, und zwar nicht nur mit der Bahn auf den Gornergrat, sondern mit einer dreitägigen Wanderung auf Zermatt zu. 1. Tag: Randa - Täschalp via Hängebrücke, T3, 1000hm Wir starten am...
Published by Frangge 11 September 2018, 23h20 (Photos:21)
Oberwallis   T2  
22 Aug 18
Mit den SAC Senioren über die Hängebrücke
Heute hatte ich mal wieder eine Wanderung für die Wandersenioren des SAC Pilatus auf dem Programm. Es sollte zur Charles-Kuonen-Hängebrücke ins Wallis gehen. Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es die neue Hängebrücke, ich hatte sie im letzten Jahr kurz nach der Eröffnung besucht. Der erste Hype hat sich gelegt, so dass sich...
Published by Mo6451 22 August 2018, 21h25 (Photos:13 | Geodata:1)
Oberwallis   AD+ IV  
12 Aug 18
Weisshorn (4506m) via Nordgrat
Träume (Prolog) Sicht vom Brunegghorn auf den Weisshorn Nordgrat am 24. Juli 2009 Am 24. Juli 2009 stand ich bei schönstem Wetter auf dem Gipfel des Brunegghorn 3833ms. Statt fairerweise für den soeben bestiegenen Berg hatte ich für einen Moment nur noch Augen für das majestätische Weisshorn und dessen imposanten...
Published by roger_h 13 August 2018, 23h54 (Photos:32 | Comments:22)
Oberwallis   AD+ IV  
30 Jul 18
Weißhorn Überschreitung (Nordgrat - Ostgrat)
"Bergsteiger sind auch Liebhaber. Sie sehen das, was sonst keiner sieht, die Schönheit einer Linie, einer Geste, die Schönheit einer Route. Sie verfallen dem Objekt ihrer Begierde, sie kommen nicht zur Ruhe, bis sie dieses Objekt mit Händen greifen können." (Krimhild Buhl in "Mein Vater, Hermann Buhl") Dieses Zitat über...
Published by Matthias Pilz 8 September 2018, 17h40 (Photos:17 | Comments:1 | Geodata:2)
Oberwallis   PD+  
23 Jul 18
Dom beim zweiten Versuch
Nach der Weissmiesüberschreitung freue ich mich auf ein Highlight: Wir wollen dem Dom auf den Gipfel steigen. Am Vormittag des Vortages sind wir uns nicht sicher, ob wir über die Normalroute oder den Festigrat gehen wollen. Laut Auskunft bei der Domhütte sollen die Verhältnisse gut sein. Ein wenig aufgeregt bin ich auch, da...
Published by Frangge 7 August 2018, 23h27 (Photos:41 | Comments:1)
Mittelwallis   T2  
14 Jul 18
zum Wahrzeichen von Randa, die Hängebrücke
auch wir wollten unbedingt mal dieses Wunderwerk bestaunen. Auf der Hinfahrt überlegten wir noch, ob wohl der Andrang der Bewunderer immer noch gross ist. Bereits beim PP wurde uns schon eine Antwort gegeben. Gleichzeitig fuhren mit uns noch 3 PW's an. Spanisch, und Englisch sprechende Touristen. Beim Bahnhof hielt gerade ein...
Published by Baldy und Conny 19 July 2018, 20h37 (Photos:10)
Oberwallis   T2  
18 May 18
Längste Hängebrücke der Welt
Da wir das Pfingstwochenende im Wallis verbringen werden, nein leider nicht wirklich um zu Touren, gab es heute einen Einstieg ins Wochenende. Da wir am Abend nicht in den Stau geraten wollten, nahmen meine Frau und ich frei. So konnten wir wieder einmal gemeinsam eine Genusstour erleben. Das Ziel war die längste Hängebrücke...
Published by maenzgi 18 May 2018, 19h04 (Photos:10)
Oberwallis   T4  
4 Nov 17
Bergji : en traversée Herbriggen - Randa par Höüschbiel, le bisse du Birchbach et le pont suspendu.
Merci à ChristianR pour cette combinaison astucieuse, à recommander aux amateurs de solitude...on ne risque en effet guère d'y croiser grand monde avant la descente finale par le fameux pont suspendu, le plus long du monde parait-il (500m !) en tous cas en version pédestre. J'espère qu'il ne m'en voudra pas de publier...
Published by Bertrand 8 November 2017, 11h20 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
5 Oct 17
Letzter Herbsttag im Kin?
Die Idee, vor dem angesagten Kaltlufteinbruch nochmals Walliser Sonne zu tanken, hatten offenbar auch noch recht viele andere. Dies hatte zur Folge, dass es von Bern bis Randa(!) nur für einen Stehplatz reichte. Dem Run auf die neue Europabrücke ausweichend nahm ich zuerst den Anstieg übers Wildi, wo es wichtig ist, stets...
Published by jimmy 5 October 2017, 22h45 (Photos:7 | Comments:1)
Oberwallis   PD+ II  
1 Oct 17
Dom Festigrat
Der Festigrat auf den Dom gehört zweifelsohne zu den einfacheren, klassischen Grattouren auf einen Schweizer 4000er. Dementsprechend häufig wird er begangen und so ist er auch auf Hikr bereits ausführlich und gut dokumentiert. So soll dann dieser Bericht vor allem ein paar fotografische Impressionen aus der Region zeigen und...
Published by jfk 29 November 2017, 22h01 (Photos:26 | Comments:9)
Oberwallis   T5  
27 Sep 17
Diggin' for gold im Mattertal
Die Suche nach alten Pfaden in topografisch komplizierten Zonen hat etwas von einer Schatzsuche...wenn man dabei mal auf einen undokumentierten Weg stösst, entspricht das im besten Fall der Himmelsscheibe von Nebra, zumindest aber einem Nugget. Auf ein solches Kleinod stiess ich heute im Mattertal, obwohl die Tourenplanung...
Published by Zaza 27 September 2017, 20h03 (Photos:24 | Comments:2)
Oberwallis   T4  
17 Sep 17
Mattertal : Bergji - Höüschbiel - Hohbergwasser - Hangebrücke
Les buts de cette randonnée sont multiples: -Découvrir cet impressionnant sentier qui monte de Breitmatten à Bergji. -Explorer la région de Bergji / Höüuschbiel et ses bisses. -Traverser le pont suspendu le plus long du monde (pas loin de 500 mètres). Le sentier de Bergji est une merveille de technologie alpestre:...
Published by ChristianR 17 September 2017, 22h20 (Photos:29 | Comments:3)
Oberwallis   PD  
21 Aug 17
Zmuttgletscher & Hohle Bielen mit dem MTB
Auch für meine heutige Biketour wählte ich Randa als Ausgangspunkt. Entlang der Hauptstraße am Campingplatz vorbei und dann links durch Täsch hindurch. Am Dorfende dann auf die Fahrstraße nach Zermatt einbiegen und ihr bis am Ortseingang folgen, dabei ist für ein autofreies „Dorf“ doch recht viel Verkehr. In Zermatt...
Published by passiun_ch 29 October 2018, 15h50 (Photos:64 | Geodata:2)
Oberwallis   F  
18 Aug 17
Mellichsand
Die Wetterprognosen machten einer größeren Tour heute ein Strich durch die Rechnung. Schon für die Mittagszeit wurde eine Gewitterfront angekündigt, so entschloss ich mich zu einer Bike-Tour die ich notfalls unvermittelt abbrechen kann. Die Täschalp ist recht gut erreichbar und ich wollte schon immer einmal über die Pfulwe...
Published by passiun_ch 15 October 2018, 08h13 (Photos:32 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
17 Aug 17
Die längste Hängebrücke
Am 29. Juli diesen Jahres wurde sie eröffnet, die längste Hängebrücke. Sie überspannt den Grabengufer, nachdem das kürzere Vorgängermodell schon im ersten Winter durch einen Steinschlag zerstört wurde. Kein Wunder, wenn man sieht, welche Naturgewalten dort am Werk sind. Jahre hat es gedauert, bis die Finanzierung stand und...
Published by Mo6451 17 August 2017, 20h29 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4+ PD+ II  
13 Aug 17
Dom, per Zufall über den Festigrat
Geplant war der Dom schon lange. Und trotzdem schien der Wetterbericht es gut zu meinen mit uns. AUSSER dem Neuschnee, der ein paar Tage vorher gefallen ist. Dies wird eher ein kurzer Bericht, da 1. der Dom schon gefühlte 1000mal beschrieben ist und 2. ich keine Zeit und Lust habe, mehr zu schreiben. Donnerstag und Freitag...
Published by MunggaLoch 22 August 2017, 11h19 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 PD+  
12 Aug 17
Dombesteigung in Folge Wintereinbruch abgebrochen....
...zu viel Schnee im August. Tourabbruch war vor dem Einstieg auf das Festijoch angesagt. Als diesjähriger Jahreshöhepunkt stand die Besteigung des Doms an.Leider machte uns dasWetter einen Strich durch die Rechnung. Doch der Reihe nach: In Randa angekommen, liess der Regen bereits langsam nach und wir stiegen...
Published by RainiJacky 15 August 2017, 15h06 (Photos:35)
Oberwallis   T2  
29 Jul 17
Die längste Hängebrücke der Welt
Wieder schafft es die Schweiz mit einem architektonischen Meisterwerk in die Rekordbücher. In Randa wurde am 29. Juli 2017 die Europabrücke eingeweiht. Die 494 Meter lange Hängebrücke überspannt eine steinschlägrige Problemzone in Randa, aufgrund derer der Europa-Weg zwischen Grächen und Zermatt jahrelang unterbrochen war....
Published by Resom 31 July 2017, 19h49 (Photos:9 | Comments:2)
Oberwallis   PD II  
27 Jul 17
Dom 4545m
Dom 4545m Einmal auf dem höchsten "kompletten" Schweizer zu stehen. Das lässt das Bergsteigerherz höher schlagen. Da wir entschieden diese Tour gemütlich in drei Tagen anzugehen, waren die Sommerferien der ideale Zeitpunkt. Leider waren gemäss Hüttenwart die Verhältnisse für den geplanten Festigrat suboptimal. Zur Zeit...
Published by Sherpa 28 July 2017, 21h51 (Photos:42)
Oberwallis   T3  
30 Jun 17
Senioren-Freuden und alpine Schwarznasen-Schafe
In der Vorwoche war hier in Visp zweimal der heisseste Ort der Schweiz, dann regnete es endlich mal wieder. Für den letzten Junitag war für Randa Sonne vorhergesagt. Da war ich erstaunt, als man am Morgen auf der Nordflanke vom Wyssgrat ein Hauch von Neuschnee sehen konnte, der wird nur noch an diesem Vormittag sichtbar sein,...
Published by schalb 2 July 2017, 22h21 (Photos:33 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II PD  
12 Jun 17
Dom de Michabel (4545 m)
Andemm al Domm... Quando qualche settimana fa arriva l'avviso della storica marcia al Duomo di Milano, mi scappa un sorriso e tornata a casa dico a Matteo che anche noi dobbiamo andare al Dom, ovviamente ad un altro Dom... Ne parliamo qualche minuto e concordiamo, in maniera inamovibile su un punto: andremo a rifugio aperto e...
Published by Laura. 20 June 2017, 14h21 (Photos:13 | Comments:5)
Oberwallis   T2  
28 May 17
Mattertal : Randa - Jatz - Schalubärg
Retour au parking-frigo de Randa, deux jours après notre précédente visite de la région, seul cette fois. J'attaque gaillardement le fier sentier montant à Rötiboden, ce qui me coûte deux heures et quelques litres de sueur. Pic-nic sur cette jolie terrasse dominant Randa et la Mattertal. Je poursuis jusqu'à Jatz,...
Published by ChristianR 29 May 2017, 14h45 (Photos:5)
Oberwallis   T2  
25 May 17
Mattertal : Randa - Wildi - Tschuggen
Petite randonnée dans la région de Randa avec Alice en ce jeudi de l'Ascension. Nous laissons la voiture au parking souterrain de Randa, bénéficiant d'une température rafraîchissante. Puis nous remontons le cours de la Mattervispa jusqu'au quartier de Wildi (chapelle du fin XIXe s.). Pic-nic dans la Wildiwald, pas loin...
Published by ChristianR 27 May 2017, 19h53 (Photos:5)
Oberwallis   AD+ IV  
11 Sep 16
Alpinerunning Weisshorn-Traverse (Nord-Ost) Solo
Seit ich 2009 kurz unterhalb des Bieshorns umdrehen musste stand der Weisshorn Nordgrat ziemlich weit oben auf meiner Bergtouren-To-Do Liste. Nur hatte sich seit dem kein neuer Termin gefunden (keine Zeit, schlechtes Wetter, schlechte Bedingungen, andere Prioritären...das Übliche halt) Als ich mir dann überlegt habe dieses...
Published by jakobme 12 September 2016, 17h09 (Photos:9 | Comments:3)
Oberwallis   T3  
2 Sep 16
Mattertal : Groß Kastel (2830m)
Ein erstklassiger Logenplatz in wilder Umgebung, hoch über dem Mattertal und nah an den Abbrüchen von Brunegghorn und Weißhorn gelegen. Mit prächtiger Aussicht auf Mischabel und Monte Rosa - der gen Tal hin mächtige Felsklotz des Groß Kastel (2830m) ist dies, eher wenig begangen und auch auf Hikr.org angesichts der...
Published by Alpenorni 6 October 2016, 12h31 (Photos:43)
Oberwallis   PD+ II  
13 Aug 16
Vom Saastal über 4x4000m ins Mattertal
Nachdem ich jahrelang immer nur Berichte (vor allem von WoPo1961)gelesen habe und die häufig auch als Inspiration für eigene Touren nutzte, habe ich mich nun endlich durchgerungen meinen ersten eigenen Tourenbericht zu veröffentlichen.   Zwecks Akklimatisierung sind wir bereits am 08.08. nach Saas Fee angereist....
Published by JeHe 12 September 2016, 16h17 (Photos:13 | Comments:2)
Oberwallis   T4- PD  
29 Jul 16
Dom - Schon ein zweiter Versuch war nötig
Dom – Schon ein zweiter Versuch war nötig Unseren ersten Versuch starteten wir vor zwei Jahren: wohlgelaunt und hoch motiviert nahmen Eugen und ich damals gemeinsam die schlappen 1600 hm Hüttenweg unter die Füße. Dort gerade angekommen überraschte uns ein Gewitter, das sich nicht an die Vorhersage von Meteo gehalten hatte....
Published by emely 23 August 2016, 17h04 (Photos:19 | Comments:1)
Oberwallis   AD II  
18 Jul 16
Täschhorn über Kinflanke
Das Täschhorn zählt sicher zu den am seltensten bestiegenen Schweizer 4000ern, wahrscheinlich auch weil der Anstieg über die Kinflanke nur selten wirklich gute Verhältnisse aufweist und der heute oft als Normalweg genutzte Mischabelgrat alles andere als schönen Fels aufweisen kann. Doch die Bedingungen in der Kinflanke...
Published by Matthias Pilz 26 August 2016, 10h49 (Photos:30 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+ II  
10 Jul 16
Dom 4545 mt. Festigrat
Fine settimana su una grande bella montagna. Il sabato in tarda mattinata siamo saliti al rifugio, e già questa potrebbe essere una bella salita; il sentiero si snoda inizialmente nel bosco; passato il bivio per la Europa Hutte inizia il tratto attrezzato fino a poco prima del rifugio. Trascorsa la notte al rifigio, sveglia e...
Published by ALE66 13 July 2016, 22h47 (Photos:23 | Comments:5)
Oberwallis   T3+  
11 Nov 15
Gross Kastel: Herbstfreuden über dem Mattertal.
Nicht das erste Mail im Herbst, aber noch nie so spät im Jahr wollte ich von Randa im Mattertal hinauf zum Gross Kastel wandern. Mit Bahn-Ersatzbus und MGB komme ich noch vor Sonnenaufgang zur Station Randa. Für einen kurzen Moment sehe ich die „vergoldete* Spitze vom Weisshorn, über den noch dunklen Felsen und...
Published by schalb 16 November 2015, 17h52 (Photos:34 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II PD+  
1 Nov 15
Festijoch...ai piedi del Dom!
E' la notte di Hallowen ed il bosco è illuminato dalla calda luce della luna e dalle nostre frontali. E' la notte delle streghe, quella in cui i bambini bussano alle porte ripetendo in continuazione: dolcetto o scherzetto, dolcetto o scherzetto. Mentre facciamo tutte queste considerazioni (e altre più o meno serie), il tempo...
Published by Laura. 3 November 2015, 23h16 (Photos:9 | Comments:2)
Mittelwallis   T3 AD II  
27 Sep 15
Von Randa auf das Täschhorn
Der Sommer verging, und mit ihm die Chance auf eine lange ersehnte Besteigung des Täschhorns. Als alle Hoffnung schon beinahe verflogen war, kündete sich im letzten Moment unerwartet der Altweibersommer an, und nach den Schneefällen von vergangener Woche stand ein schönes und mildes Herbstwochenende bevor. Am Mischabelgrat...
Published by lorenzo 30 September 2015, 10h13 (Photos:24 | Comments:30)