Göscheneralp 1782 m 5845 ft.


Hut in 147 hike reports, 18 photo(s). Last visited :
10 Sep 23

Geo-Tags: CH-UR
In the vicinity of: Albert-Heim-Hütte SAC, Sustenhorn, Auf den Stöcken / Schafberg


Photos (18)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (147)


Hikes (127) · Alpinism (39) · Climbing (55) · Snowshoe (1) · Via ferrata (13) · Skis (8) · Mountain-bike (1)

Uri   T5- I K2-  
10 Sep 23
Schijenstock - Ostanstieg
Vermutlich der einfachste Weg auf diesen Kletter-3000er... Steht man auf dem bekannteren Bergseeschijen, so könnte das Gipfelglück getrübt sein, weil sich direkt dahinter ein wesentlich höherer, ebenfalls ansehlich geformter Gipfel erhebt. Es ist der Schijenstock (=Schinstock), ein 3000er, der je nach Quelle nicht nur ohne...
Published by Bergmax 16 September 2023, 19h09 (Photos:35 | Comments:5)
Uri   T4- K2+  
27 Jul 23
Zur der kleinen aber hübschen Dammahütte inkl. Klettersteig
Für unsere Tour zur Dammahütte fuhren wir zur Göscheneralp und folgten ab da dem weiss rot markierten Wanderweg, der bis zur Dammareuss Brücke sehr moderat verlief. Der Schlussanstieg ist zum Teil steil, aber der Blick auf den Dammagletscher verführt einen, immer wieder eine kurze Rast einzulegen. Nach etwas 2:30 haben...
Published by Flylu 29 July 2023, 12h15 (Photos:36)
Uri   AD+ III  
24 Jun 23
Extraschicht für Schutzengel am Dammastock
Ein Unfall beim Bergsteigen war lange Zeit etwas, das in meinen Gedanken immer nur anderen passiert. Man fährt eigentlich auch gar nicht so schlecht, wenn man beim Bergsteigen nicht immer an mögliche Unfälle denkt. Zumindest hatte ich 20 Jahre lang keinen einzigen ernsthaften Vorfall mit Verletzungsfolge. Ich war zu Beginn...
Published by roger_h 13 December 2023, 12h09 (Photos:2 | Comments:49)
Uri   T4 F I  
21 Aug 22
Sustenhorn 3502m
Nach vielen Jahren Berg-/Alpinwandern stand mir diesen Sommer endlich der Sinn nach einer etwas grösseren Herausforderung. Dass ich in den Bergen so bald wie möglich regelmässig auch über 3000m und auf Eis und Schnee sportlich aktiv sein wollte, war für mich schon seit dem Zermatter Breithorn vor über zehn Jahren klar, nur...
Published by raphiontherocks 27 August 2022, 15h38 (Photos:41)
Uri   T4 PD-  
4 Sep 21
Bergseeschijen 2816 m dall'Horefellistockpass
Premessa: oggi avrei dovuto partecipare all’escursione organizzata dall’amico Felix al Bergseeschnijenlücke. Per imprevisti familiari ho dovuto modificare il programma così da poter essere indipendente sia alla partenza che al rientro. Non mi volevo certo perdere l’occasione di riabbracciare Felix, lui che è la maggiore...
Published by asus74 6 September 2021, 21h20 (Photos:79 | Comments:1)
Uri   T4  
4 Sep 21
Bergseeschijen - auch vier Jahre später wieder (kurz beschwerlich, doch) enorm attraktiv
Nachdem die geplante Durchführung dieser Tour (am 24. Juli 2021) an den Staumeldungen an der Gotthardachse und eher schlechterem Wetter scheiterte - haben wir heute Glück in vielerlei Hinsicht: knapp 5 min Stau nur vor der Ausfahrt Wassen - und oft prächtiges Wetter (bei sehr unterschiedlichen Temperaturen).   Schon...
Published by Felix 9 September 2021, 22h50 (Photos:31 | Geodata:1)
Uri   T2 F  
3 Sep 21
Göschenertal
Auf der Zufahrt zur Göscheneralp weckte die Göschenerreuss zwischen Wiggen und Jäntelboden schon früh mein Interesse, denn als Kind habe ich oft mit meinen Eltern in der Göscheneralp Heubeeren geerntet. Die Strecke zwischen Göschenen und Bannwald haben wir bereits mit Schneeschuhen erkundet. Insofern starteten wir in der...
Published by ᴅinu 10 September 2021, 12h56 (Photos:23 | Geodata:1)
Uri   T4  
1 Sep 21
Göscheneralp - Älplergensee - Planngenstock - Chillen am Planggenstock
Ich hab es schon immer gesagt und sage es nochmals: Die Kulisse um die Göscheneralp ist ganz grosses Kino! Heute Morgen als wir auf der Göscheneralp ankommen dämmert es, der Wind bläst und es ist kalt, +6° Celsius. Strahler, Fischer, Trailrunners und andere Alpinisten begegnen und überholen uns. Während des Aufstiegs ist...
Published by lynx 9 September 2021, 22h17 (Photos:42)
Uri   T4  
25 Aug 21
vom Voralp- via Göschener- ins Urserental
Besuch in der Voralp- Chelenalp- und Albert-Heim-Hütte unsere Tour für die nächsten 4 Tage wäre ein tolles Abenteuer geworden, wenn das Wetter am 3. Tag mitgespielt hätte...; da wir für 3 Nächte die SAC-Hütten vorgebucht hatten war es für uns klar, dass wir diese auch besuchen werden; so waren wir für den 3. Tag...
Published by RainiJacky 29 August 2021, 09h53 (Photos:60)
Uri   T2  
11 Aug 21
Göschener Alp
Endlich hat es wieder mal geklappt, eine Wanderung mit meiner Wanderkollegin aus dem SAC. Und laut Wetterbericht sollte auch das Wetter mitspielen. Zuerst sah es nicht danach aus. Als wir an der Göschener Alp den Postbus verließen tröpfelte es noch. Also erst einmal eine Pause mit Schoki und Nussgipfel. Der Regen hatte ein...
Published by Mo6451 12 August 2021, 14h57 (Photos:45 | Geodata:1)
Uri   T2  
14 Sep 20
Rundwanderung Göscheneralpsee
Ich habe vom Göscheneralpsee bereits viel gelesen und gehört. Jedoch war ich noch nie im Göschenertal. Dies sollte sich nun ändern. Wegbeschreibung: Die Rundwanderung um den Stausee der Göscheneralp beginnt an der Postautohaltestelle beim Berggasthaus Dammagletscher. Ich überquere zuerst die Staudammmauer. Danach...
Published by joe 22 September 2020, 13h00 (Photos:10 | Geodata:1)
Uri   T4  
8 Sep 20
Voralphütte - Bergseelücke - Bergseehütte - Göscheneralpsee
Geplante Tour: Der dritte Tag im Göscheneralp-Gebiet: Heute ist der Übergang bei der Bergseelücke (oder Bergseeschijenlücke) geplant. Startpunkt ist die Voralphütte SAC. Zuerst der Aufstieg in Richtung Horefellistock. Über viel Gestein zur Lücke mit nachfolgendem Abstieg zur Bergseehütte SAC. Zum Schluss folgt noch...
Published by Hudyx 7 December 2020, 18h23 (Photos:28)
Uri   T2  
27 Jul 20
Dammahütte SAC (2438 m)
Dal parcheggio a pagamento aGöscheneralp si attraversa la diga e si costeggia il lago artificiale in sponda destra idrografica fino ad attraversare il ponte sul Dammareuss. Si sale poi per un ripido versante nord sino alla Dammahütte. Oggi con me, Leo, Mamo, Charlotte, Flaviano, Marina, Irene, Renato, Raffaele e la mascotte...
Published by Amedeo 18 August 2020, 14h54 (Photos:17 | Comments:1)
Uri   T4+ II K2-  
4 Jul 20
Bergseelücke - Bergseeschijen
Auf einen der Granitklettergipfel Trotz seines unnahbaren Aussehens gibt es eine blau-weiß markierte Route auf den Bergseeschijen. Genau richtig für eine eher entspannte, einfache Tour, dachte ich mir...Ganz so simpel war es dann gar nicht, hat aber Spaß gemacht! Direkt am Parkplatz am Göscheneralpsee (ca. 1770 m)...
Published by Bergmax 7 July 2020, 22h44 (Photos:28)
Uri   T3  
4 Jul 20
Auftakt zum Sustenhorn: ab Göscheneralpsee zur Chelenalphütte - und noch etwas weiter ...
Der dem Corona zum Opfer gefallenen Schneeschuh-Hochtour auf die Pigne d’Arolla verdanken wir die famose Überschreitung des Sustenhorns von der Chelenalp- zur Tierberglihütte. Bei schönstem sommerlichem Wetter machen wir uns um die Mittagszeit beim Parkplatz, Haltestelle Göscheneralp, Dammagletscher, auf zum...
Published by Felix 10 July 2020, 23h15 (Photos:32 | Geodata:1)
Uri   T5 PD II  
27 Oct 19
Müeterlishorn (3060m)
Ich wollte nochmals eine Bergtour machen bevor es dann wirklich Winter wird. Ich überlegte, wie immer, lange hin und her was für eine Bergtour wir machen könnten. Es soll nochmals ein 3000er sein und zwar das Müeterlishorn. Also starteten wir zu zweit um 7:00 bei der Göscheneralp und folgten den Wegweiser in Richtung...
Published by Rambo96 9 November 2019, 11h57 (Photos:10)
Uri   T4 F  
27 Oct 19
Blaubergstock (2865 m)
Nel Blaubergstock mi ero imbattuto due anni fa, quando lo vidi dallo Stotzigen Firsten. Mi parve una montagna bella, su una cresta importante, ma apparentemente senza grosse difficoltà. Alla fine dell’inverno scorso fui lì lì per andare a provarlo, un po’ anche sull’onda del rapporto scialpinistico di Laura., che lo...
Published by Sky 28 October 2019, 07h02 (Photos:71 | Comments:6 | Geodata:1)
Uri   T4+ 5a  
14 Oct 19
Pleiten, Pech und Pannen am Bergseeschijen
Klettern und Bergsteigen sind teure Hobbys. Beziehungsweise nicht der Sport an sich sondern das Material, welches benötigt wird. Um so schlimmer, wenn man dann am Berg das Material verliert. So geschehen heute, an diesem wunderschönen Montag, an dem wir mindestens 200 Franken den Berg hinunter geworfen haben. Meine Kollegin...
Published by Zoraya 15 October 2019, 21h14 (Photos:12 | Comments:1)
Uri   T3  
30 Jul 19
Göscheneralp - Dammahütte - Göscheneralpseeumrundung
Als ich am Morgen um 6.00 Uhr über die Staumauer des Göscheneralpsees gehe, liegt die ganze Gegend im Nebel. Dies bleibt so bis ich nach der Dammareuss über den Panoramaweg bis auf etwa 2200 Meter aufsteige. Dann endlich reisst der Nebel auf und die herrliche Kulisse der Granitriesen über dem Dammagletscher treten in Sicht....
Published by lynx 31 July 2019, 13h42 (Photos:50)
Uri   T4- F  
14 Jul 19
Sustenhorn
Heute Morgen fahren wir zu Acht mit dem Pw von Langnau zum Steingletscher. Hier steigen wir ins Poschi um, fahren via Sustenpass-Wassen-Göschenen zur Göscheneralp. Nach dem Kaffee wandern wir durchs Chelenalptal zur schönen Chelenalphütte, unser Ausgangspunkt für die morgige Sustenhorntour. Den Abend verbringen wir in der...
Published by beppu 15 July 2019, 09h58 (Photos:32 | Comments:1)
Uri   T3  
14 Jul 19
Rund um den Göscheneralpsee
Nach zwei Aufwärmwanderungen auf das Stanserhorn und den Grossen Mythen suchten meine Freundin und ich nach einer schönen, nicht allzu anstrengenden Rundwanderung mit tollem Panorama und Seeblick. Das verkehrstechnisch perfekt angebundene Urnerland bot sich an und so fuhren wir mit dem Auto bei bestem Wetter die enge Strasse ins...
Published by raphiontherocks 13 September 2019, 15h21 (Photos:15)
Uri   I PD  
2 Jun 19
Müeterlishorn e Blaubergstock
Quando le prime luci dell'alba entrano nella stanza mi sveglio di soprassalto...la sveglia non è suonata...mannaggia... Ci prepariamo in fretta e furia ed in men che non si dica siamo in auto. L'ora, per la stagione, è tarda ma avendo più volte ipotizzato una gita in Goschental ci dirigiamo a colpo sicuro in quella direzione...
Published by Laura. 7 June 2019, 19h05 (Photos:12 | Comments:1)
Uri   T3  
4 Oct 18
Göscherenalp, en passant par Berseehütte et Chelenalphütte.
Chaque fois que nous montons au Gotthard , depuis Göschenen nous voyons cette muraille blanche sous le Dammastock , Rhonestock et autres grands sommets qui ferment cette vallée avec ses glaciers étincelants. Nous avons décidé sur une idée de Catinca , de parcourir se sentier qui part de Göscherenalpsee passe par la...
Published by bernat 7 October 2018, 21h47 (Photos:16)
Uri   T4 K2+  
15 Sep 18
Göschnereralp : Bergseehütte - Chelenalphütte -Dammahütte
Finalmente di nuovo in montagna! Due giorni con Paul a Göschenertal nel Canton Uri, il mio cantone preferito. Purtroppo, il giro che avrei voluto fare non era possibile in quanto alla Voralphütte non avevano più posto per dormire, come del resto in tutti gli altri rifugi della zona. Quindi venerdì sera ho dovuto...
Published by asus74 20 September 2018, 07h14 (Photos:84)
Uri   T4  
16 Aug 18
Göscheneralp - Bergseeschijen (2816 Meter)
Von Göschenen fährt man durch das Göschenertal hoch bis zum Stausee auf der Göscheneralp in das grossartige Granit- und Gletscher-Kino der Urneralpen. Die heutige Tour führt von der Göscheneralp auf dem regulären Hüttenweg fast bis zur Bergseehütte (2370 M). Der Weg überschreitet nie ein T2. Ab ca. 2200 Meter geht...
Published by lynx 18 August 2018, 11h09 (Photos:62)
Uri   T3+  
15 Aug 18
Chelenalphütte
In der letzten Ferienwoche sollte es noch eine Mehrtagestour mit den Kindern (8 und 11) sein. Die Wetteraussichten waren hervorragend und wir hatten uns für das Göschener Tal entschieden. 1. Tag: Göscheneralp - Chelenalphütte (3h; T2, am Ende T3): Nach einem Startkaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der...
Published by besc 2 September 2018, 23h22 (Photos:27)
Uri   T4+  
5 Aug 18
Lochberg Ostgipfel 3039
Von der Göscheneralp her suchten wir einen machbaren Weg auf einen der umliegenden Gipfel und entschieden uns für den Lochberg. Die vorhandenen Berichte führen aber alle mit entsprechender Ausrüstung auf den West- oder Hauptgipfel, entweder von der Albert-Heim-Hütte aus oder sonst über den Gletscher und dies eher als...
Published by Georg74 14 August 2018, 12h59 (Photos:3)
Uri   T5 II  
30 Jun 18
Lochberg Überschuttung: P.3074 - P.3079 - P.3039
Route: Start bei derGöscheneralp (Berggasthaus Dammagletscher). Über den Staudamm und dann auf dem wbw-Wanderweg in Richtung Lochberglücke bis zum Älprigensee. Hier den Weg verlassen und über ein Schneecouloir und Firnhänge zum kleinen Gletscherchen, das noch unsichtbar war. Über dieses meist rechts haltend hinauf zum...
Published by Chrichen 18 October 2018, 17h45 (Photos:132)
Uri   T4+ 5a  
24 Jun 18
Bergseeschijen Südgrat
Göscheneralp! Wie konnte ich so lange von der Göscheneralp fernbleiben? Wahrscheinlich weil ich immer auf direktem Weg nach Andermatt fahre und Göschenen, bzw. die Göscheneralp tatsächlich irgendwie ignoriert habe. Ich glaube in meiner Primarschulzeit war ich zuletzt in der Göscheneralp. Schande über mich. Dabei finde ich...
Published by Zoraya 24 June 2018, 22h06 (Photos:15 | Comments:2)
Uri   T4 4+  
23 Jun 18
Bergseeschijen 2819m via Südgrat 4c
Der Bergseeschijen, ein schöner, beliebter und bekannter Kletterberg im Göschenertal. Gerne begangen ist der Südostgrat, eine schöne Genusstour. Erst einmal 590m Aufstieg (1.50h) vom Berggasthaus Dammagletscher zur Bergseehütte SAC (2370m). Dann nochmals 160 Hm (30min) zum Einstieg. Der Einstieg befindet sich auf 2530m...
Published by Freeman 25 June 2018, 11h42 (Photos:11)
Uri   II AD+  
27 May 18
Müeterlishorn
Nach der gestrigen Klettertour habe ich für heute eine Skitour geplant. Die Strasse zur Göscheneralp wurde letzte Woche geöffnet, sodass wir bis zum Stausee hochfahren konnten. Ein erster Blick in die Aufstiegsflanke erfreute uns - es lag noch genügend Schnee um nicht die Skier all zu lange tragen zu müssen. Kurz nach dem...
Published by ᴅinu 29 May 2018, 19h40 (Photos:28 | Geodata:1)
Uri   T4  
29 Aug 17
Prachtwetter und -tour im Urnerland: Bergseeschijen
Makubus Bericht stand Pate bei dieser unserer herrlichen Tour im geschätzten Urnerland - ich werde sie nun noch weiter empfehlen ;-)   Bei unübertrefflich schönem Wetter starten wir vom Parkplatz Berggasthaus Dammagletscher, Göscheneralp, aus zu unserer prächtigen Bergwanderung im überaus geschätzten Urnerland....
Published by Felix 10 October 2017, 22h31 (Photos:45 | Comments:4 | Geodata:1)
Uri   T4  
16 Jul 17
Bergseeschijen
Stau schon am Morgen vor dem Gotthard Nordportal bis Wassen. So nehmen wir ab hier die Hauptstrasse und fahren durch das Göschenertal zum Parkplatz beim Stausee auf der Göscheneralp. Nun folgt der Aufstieg auf dem Bergseehüttenweg, zuerst durch viel Vegetation, Gletscherschliff-Formationen und Hochmoore. Ab der Alphütte in der...
Published by Makubu 24 July 2017, 12h34 (Photos:25 | Comments:11 | Geodata:1)
Uri   T3  
14 Sep 16
Damma-Hütte: Seeli, Gletscher, Äntebisi
Die Göscheneralp kannte ich ja bis vor kurzem überhaupt nicht, was sich im nachhinein als extreme Bildungslücke erweist. Bei der Tour über die Lochberglücke landete ich aber vor kurzem dort - und nahm mir sofort vor, die Lücke zu schliessen. Mit einer Tour rund um den See (mit Abstecher zur Damma-Hütte) ist der erste...
Published by Chääli 15 September 2016, 17h03 (Photos:11)
Uri   T2  
10 Sep 16
Rund um den Göscheneralpsee
Die Göscheneralp hat uns bei der letzten Wanderung zur Bergseehütte dermassen gefallen, dass wir dieses Wochenende gleich nochmal den Anfahrtsweg auf uns nahmen. Den Weg hinauf zur Brätschenflue kannten wir bereits und so freuten wir uns riesig, dass beim grossen Weiher keine Wolke vor der Sonne herum tanzte. Insofern spiegelte...
Published by ᴅinu 11 September 2016, 08h04 (Photos:26 | Geodata:1)
Uri   T6- II  
2 Sep 16
Ein Lektion am Hoch Horenfellistock / Schinstock
Der Sommer 2016 war bisher traumhaft. Eine schöne Tour nach der anderen, alles gelang. Heute ging es schief, die geliebten Berge zeigten Zähne. Ich schreibe nach langem Überlegen trotzdem einen Blogbeitrag dazu, einerseits um das Erlebte festzuhalten, andererseits ummeine Bergfreunde zu warnen. Die beiden GipfelHoch...
Published by Zolliker 5 September 2016, 11h44 (Photos:1)
Uri   T3 K2  
28 Aug 16
Bergseehütte - Klettersteig Krokodil
Nachdem meine Kinder meine Photos der Mittellegi-Klettertour sahen, wollten sie auch gleich auf den Eiger aufbrechen :-D Also plante ich mit Ihnen eine Altersgerechte Klettertour: Der Klettersteig Krokodil bei der Bergseehütte bietet sich geradezu dafür an.Die Göscheneralp ist einsehrfamilienfreundlichesWandergebiet. Bereits...
Published by ᴅinu 31 August 2016, 17h34 (Photos:30 | Geodata:1)
Uri   T4 K3  
19 Aug 16
Dammahütte - Chelenalphütte - Bergseehütte
Nach einem Kaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der Göscheneralp ziehen wir los. Über den Staudamm, einem bepflanzten Erddamm von 155 Metern Höhe und 540 Metern Länge, geht es schön im Schatten auf der Südseite des Sees hoch. Der Blick auf den See kann begeistern, grünlich und still, der Blick vorwärts zum Moosstock...
Published by CampoTencia 25 August 2016, 22h57 (Photos:32 | Comments:3 | Geodata:2)
Uri   K2+  
7 Aug 16
Klettersteig Krokodil mit der Familie
Schöner Familienausflug zur Bergseehütte und Klettersteig Krokodil mit der ganzen Familie und Sohnemanns Gotti. Start um 9:35 an der Göscheneralp (Parkplatz kostet 8 CHF). Ankunft an der Bergseehütte um ca. 11:15. Nach dem feinen Mittagessen brachen wir auf um 12:15 zum Klettersteig. Für Sohnemanns Gotti war es der erste...
Published by markus1968 8 August 2016, 12h44 (Photos:6)
Uri   T4 4+  
10 Oct 15
Hochschijen 2634m (via Südgrat)
Ganz so easy dann doch nicht... Die Suche nach einer geeigneten Überschrift gestaltet sich bei mir meistens nach dem ersten Gedanken, welchen ich an die erlebte Tour in Erinnerung rufe. Klar, bei der Klettertour auf den wenig auffallenden Hochschijen 2634m im schönen Bergsee-Gebiet gibt es zum Glück auch zahlreiche...
Published by Bombo 14 October 2015, 23h44 (Photos:20 | Comments:6)
Uri   T2  
27 Sep 15
Rund um den See (Göscheneralp)
Giro intorno al Lago di Göscheneralp. Una delle ultime lunghe passeggiate con Penny. Il Lago di Göscheneralp offre qualcosa per tutti. Chi per arrampicare sui vari ..Schien su granito urano, ma anche per bellissime passeggiate, anche con tempo incerto. Aggirare il Lago e' una passaggiata molto frequentata. Noi l' abbiamo...
Published by MicheleK 17 September 2019, 23h39 (Photos:7)
Uri   T3 K2  
27 Aug 15
Das Krokodil am Göscheneralpsee (Bergsee-Klettersteig)
In den Urner Alpen mangelt es nicht an exotischen Tieren. In der Steinwüste zwischen dem Chli und Gross Bielenhorn hat es zwei Kamele, unmittelbar daneben einen Grat voller Schildkröten und in der gleichen Gegend steht ein mächtiger Elefant namens Hannibal, dessen Besteigung nicht unerhebliche Kletterfähigkeiten erfordert....
Published by Fico 24 December 2015, 12h09 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T4  
25 Aug 15
5 Hüttenwanderung Göschener Tal
1. Tag Göschenen – Regliberg - Salbithütte - Salbitbrücke - Voralphütte (T4) Der Weg vom Bahnhof Göschenen via Regliberg zur Salbithütte ist sehr gut zu begehen und bis zum Regliberg praktisch alles im Wald. Vom Regliberg bis zur Salbithütte waren die Wiesen gespickt mit Heidelbeerstauden wo man nur hinschaut. Nach...
Published by PfiZi 30 August 2015, 18h43 (Photos:3)
Uri   T2  
23 Aug 15
Göscheneralp
Une très bonne surprise : j'avoue que j'avais choisi cette randonnée et cette région plutôt au pif, l'idée étant de sortir de Zurich et de faire une journée tranquille. La plupart des compte-rendus disponibles sont surtout orientés escalade et sommets, ce qui me laissait dubitatif quant à cette vallée uranaise. Mais...
Published by gurgeh 24 August 2015, 08h42 (Photos:18)
Uri   T4  
5 Aug 15
Von der Göscheneralp zum Furkapass (Lochberglücke, 2814 m)
Als dieses Jahr im Mai Felsbrocken so schwer wie Lokomotiven in die Schöllenenschlucht stürzten, blieb die Strasse von Göschenen nach Andermatt während mehrerer Wochen gesperrt. Ausser per Bahn war das Urserental nur auf Umwegen über die Alpenpässe Oberalp, Gotthard oder Furka erreichbar – oder zu Fuss von Norden, vom...
Published by Fico 1 September 2015, 22h37 (Photos:64 | Comments:1 | Geodata:3)
Uri   T4  
2 Aug 15
Göschener Alp - einmal mehr
2005 war ich zumersten Mal auf der Göschener Alp und seither besuche ich dieses schöne, vielseitige und irgendwie auch magische Gebiet jährlich. Ab Göschenen folge ich dem Wanderweg über Regliberg zur Salbithütte. Der schön angelegte Wanderweg führt zuerst leicht steigendüber weichen Waldboden bis Regliberg...
Published by Skog 4 November 2015, 22h01 (Photos:8 | Geodata:1)
Uri   AD IV  
19 Jul 15
Sustenhorn Überschreitung via Ostgrat
Diese Tour ist nur zu empfehlen. Verschiedentlich wurde sie hier bei hikr auch schon ausführlich beschrieben, daher belasse ich es bei den Bildern und ein paar persönlichen Anmerkungen. Um während der Hochsaison eine fast leere Hütte zu finden, muss man die Wochenenden meiden. Wieder einmal hatten wir Glück, schliefen...
Published by Leander 24 July 2015, 10h28 (Photos:14)
Uri   T4 F  
10 Jul 15
Göscheneralp - Bergseehütte - Chelenalphütte -Chelenalptal
Von unserer Gegend aus erreicht man die Innerschweizer Alpen mit dem PW in ca. 1 1/2 Stunden. Optimal für Tageswanderungen. Die Gefährtin die uns zwei Rotzflegel - Artus und Lynx - heute begleitet, hegt schon lange den Wunsch einmal mit uns eine moderate Eintagestour mitzumachen. Ich überlege am Vorabend der Tour was wohl...
Published by lynx 13 July 2015, 14h40 (Photos:78)
Uri   T4 5b  
26 Jun 15
Hochschijen (2634m) via S-Grat
Es gibt so Perioden im Jahr, die es auszunutzen gilt. Die Vor-Sommerferien-Zeit zum Beispiel. Da herrscht an manchen Orten tote Hose, wo sich ein paar Wochen später alle auf den Füssen herumstehen. Ein solcher Ort ist das Bergseegebiet auf der Göscheneralp. Schon letztes Jahr tauchten wir im Juni dort auf, um den Südgrat...
Published by أجنبي 2 July 2015, 22h29 (Photos:40)
Uri   T2  
17 May 15
Bergseehütte 2370m
Sonne tanken (und Grind verbrännä...) auf der Bergseehütte 2370m Ein bisschen Bewegung, Sonne tanken und all das in einer faszinierenden Landschaft - dies die Wunschvorstellungen für den heutigen Tag. Höchste Zeit also, wieder einmal einen Besuch im für mich sagenhaft wunderschönen Bergsee-Gebiet zu machen. Die...
Published by Bombo 17 May 2015, 20h00 (Photos:12)