Bergseehütte SAC 2370 m 7774 ft.


Hut in 78 hike reports, 61 photo(s). Last visited :
4 Sep 21

Geo-Tags: CH-UR
In the vicinity of: Göscheneralp, Albert-Heim-Hütte SAC, Sustenhorn,


Photos (61)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (78)


Hikes (72) · Alpinism (9) · Climbing (33) · Via ferrata (12)

Uri   T4  
4 Sep 21
Bergseeschijen - auch vier Jahre später wieder (kurz beschwerlich, doch) enorm attraktiv
Nachdem die geplante Durchführung dieser Tour (am 24. Juli 2021) an den Staumeldungen an der Gotthardachse und eher schlechterem Wetter scheiterte - haben wir heute Glück in vielerlei Hinsicht: knapp 5 min Stau nur vor der Ausfahrt Wassen - und oft prächtiges Wetter (bei sehr unterschiedlichen Temperaturen).   Schon...
Published by Felix 9 September 2021, 22h50 (Photos:31 | Geodata:1)
Uri   T4  
25 Aug 21
vom Voralp- via Göschener- ins Urserental
Besuch in der Voralp- Chelenalp- und Albert-Heim-Hütte unsere Tour für die nächsten 4 Tage wäre ein tolles Abenteuer geworden, wenn das Wetter am 3. Tag mitgespielt hätte...; da wir für 3 Nächte die SAC-Hütten vorgebucht hatten war es für uns klar, dass wir diese auch besuchen werden; so waren wir für den 3. Tag...
Published by RainiJacky 29 August 2021, 09h53 (Photos:60)
Uri   T4  
8 Sep 20
Voralphütte - Bergseelücke - Bergseehütte - Göscheneralpsee
Geplante Tour: Der dritte Tag im Göscheneralp-Gebiet: Heute ist der Übergang bei der Bergseelücke (oder Bergseeschijenlücke) geplant. Startpunkt ist die Voralphütte SAC. Zuerst der Aufstieg in Richtung Horefellistock. Über viel Gestein zur Lücke mit nachfolgendem Abstieg zur Bergseehütte SAC. Zum Schluss folgt noch...
Published by Hudyx 7 December 2020, 18h23 (Photos:28)
Uri   T4+ II K2-  
4 Jul 20
Bergseelücke - Bergseeschijen
Auf einen der Granitklettergipfel Trotz seines unnahbaren Aussehens gibt es eine blau-weiß markierte Route auf den Bergseeschijen. Genau richtig für eine eher entspannte, einfache Tour, dachte ich mir...Ganz so simpel war es dann gar nicht, hat aber Spaß gemacht! Direkt am Parkplatz am Göscheneralpsee (ca. 1770 m)...
Published by Bergmax 7 July 2020, 22h44 (Photos:28)
Uri   T4+ 5a  
14 Oct 19
Pleiten, Pech und Pannen am Bergseeschijen
Klettern und Bergsteigen sind teure Hobbys. Beziehungsweise nicht der Sport an sich sondern das Material, welches benötigt wird. Um so schlimmer, wenn man dann am Berg das Material verliert. So geschehen heute, an diesem wunderschönen Montag, an dem wir mindestens 200 Franken den Berg hinunter geworfen haben. Meine Kollegin...
Published by Zoraya 15 October 2019, 21h14 (Photos:12 | Comments:1)
Uri   T4 K2+  
24 Aug 19
Dammahütte
Auch wenn landschaftlich sehr schön, ist die Wanderung mit knapp 7 Stunden lang und durch die Alpinwanderwege und den Klettersteig technisch und körperlich nicht zu unterschätzen. Im Nachhinein würde ich die Wanderung, so wie wir sie gemacht haben, nur sehr ausdauernden Wanderer empfehlen. Die lange Wanderung und dann noch...
Published by _unterwegs 4 June 2020, 17h47 (Photos:5)
Uri   T4  
23 Aug 19
Bergseeschjien
Diese Etappe war mit knapp 5 Stunden und 930 Höhenmeter, im Vergleich zu den vorherigen Etappen, eher kurz. Doch da wir wussten, was uns am nächsten Tag erwarten wird, war ich froh, dass wir diese Etappe eher kurz hielten ;) Nichtsdestotrotz ist die Wanderung landschaftlich sehr ansprechend und hat durch die vielen...
Published by _unterwegs 4 June 2020, 17h41 (Photos:5)
Uri   T3  
4 Oct 18
Göscherenalp, en passant par Berseehütte et Chelenalphütte.
Chaque fois que nous montons au Gotthard , depuis Göschenen nous voyons cette muraille blanche sous le Dammastock , Rhonestock et autres grands sommets qui ferment cette vallée avec ses glaciers étincelants. Nous avons décidé sur une idée de Catinca , de parcourir se sentier qui part de Göscherenalpsee passe par la...
Published by bernat 7 October 2018, 21h47 (Photos:16)
Uri   T4 K2+  
15 Sep 18
Göschnereralp : Bergseehütte - Chelenalphütte -Dammahütte
Finalmente di nuovo in montagna! Due giorni con Paul a Göschenertal nel Canton Uri, il mio cantone preferito. Purtroppo, il giro che avrei voluto fare non era possibile in quanto alla Voralphütte non avevano più posto per dormire, come del resto in tutti gli altri rifugi della zona. Quindi venerdì sera ho dovuto...
Published by asus74 20 September 2018, 07h14 (Photos:84)
Uri   T4  
16 Aug 18
Göscheneralp - Bergseeschijen (2816 Meter)
Von Göschenen fährt man durch das Göschenertal hoch bis zum Stausee auf der Göscheneralp in das grossartige Granit- und Gletscher-Kino der Urneralpen. Die heutige Tour führt von der Göscheneralp auf dem regulären Hüttenweg fast bis zur Bergseehütte (2370 M). Der Weg überschreitet nie ein T2. Ab ca. 2200 Meter geht...
Published by lynx 18 August 2018, 11h09 (Photos:62)
Uri   T3+  
15 Aug 18
Chelenalphütte
In der letzten Ferienwoche sollte es noch eine Mehrtagestour mit den Kindern (8 und 11) sein. Die Wetteraussichten waren hervorragend und wir hatten uns für das Göschener Tal entschieden. 1. Tag: Göscheneralp - Chelenalphütte (3h; T2, am Ende T3): Nach einem Startkaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der...
Published by besc 2 September 2018, 23h22 (Photos:27)
Uri   T4+ 5a  
24 Jun 18
Bergseeschijen Südgrat
Göscheneralp! Wie konnte ich so lange von der Göscheneralp fernbleiben? Wahrscheinlich weil ich immer auf direktem Weg nach Andermatt fahre und Göschenen, bzw. die Göscheneralp tatsächlich irgendwie ignoriert habe. Ich glaube in meiner Primarschulzeit war ich zuletzt in der Göscheneralp. Schande über mich. Dabei finde ich...
Published by Zoraya 24 June 2018, 22h06 (Photos:15 | Comments:2)
Uri   T4 4+  
23 Jun 18
Bergseeschijen 2819m via Südgrat 4c
Der Bergseeschijen, ein schöner, beliebter und bekannter Kletterberg im Göschenertal. Gerne begangen ist der Südostgrat, eine schöne Genusstour. Erst einmal 590m Aufstieg (1.50h) vom Berggasthaus Dammagletscher zur Bergseehütte SAC (2370m). Dann nochmals 160 Hm (30min) zum Einstieg. Der Einstieg befindet sich auf 2530m...
Published by Freeman 25 June 2018, 11h42 (Photos:11)
Uri   T4  
29 Aug 17
Prachtwetter und -tour im Urnerland: Bergseeschijen
Makubus Bericht stand Pate bei dieser unserer herrlichen Tour im geschätzten Urnerland - ich werde sie nun noch weiter empfehlen ;-)   Bei unübertrefflich schönem Wetter starten wir vom Parkplatz Berggasthaus Dammagletscher, Göscheneralp, aus zu unserer prächtigen Bergwanderung im überaus geschätzten Urnerland....
Published by Felix 10 October 2017, 22h31 (Photos:45 | Comments:4 | Geodata:1)
Uri    
31 Jul 17
Bergseehütte
FaBe Lager mit dem SAC Rossberg. Bergführer Sämi Speck. Eine tolle Lagerwoche um die Bergseehütte: Klettern in diversen Klettergärten Abseilen Klettersteig 'Krokodil' Tirolienne, 150 Meter über den Bergsee Bergwanderung mit allen Teilnehmern auf den Bergseeschijen MSL Bergseeschijen (für einige wenige Eltern)...
Published by shinny 8 August 2017, 11h38 (Comments:1)
Uri   T4  
16 Jul 17
Bergseeschijen
Stau schon am Morgen vor dem Gotthard Nordportal bis Wassen. So nehmen wir ab hier die Hauptstrasse und fahren durch das Göschenertal zum Parkplatz beim Stausee auf der Göscheneralp. Nun folgt der Aufstieg auf dem Bergseehüttenweg, zuerst durch viel Vegetation, Gletscherschliff-Formationen und Hochmoore. Ab der Alphütte in der...
Published by Makubu 24 July 2017, 12h34 (Photos:25 | Comments:11 | Geodata:1)
Uri   T6- II  
2 Sep 16
Ein Lektion am Hoch Horenfellistock / Schinstock
Der Sommer 2016 war bisher traumhaft. Eine schöne Tour nach der anderen, alles gelang. Heute ging es schief, die geliebten Berge zeigten Zähne. Ich schreibe nach langem Überlegen trotzdem einen Blogbeitrag dazu, einerseits um das Erlebte festzuhalten, andererseits ummeine Bergfreunde zu warnen. Die beiden GipfelHoch...
Published by Zolliker 5 September 2016, 11h44 (Photos:1)
Uri   T3 K2  
28 Aug 16
Bergseehütte - Klettersteig Krokodil
Nachdem meine Kinder meine Photos der Mittellegi-Klettertour sahen, wollten sie auch gleich auf den Eiger aufbrechen :-D Also plante ich mit Ihnen eine Altersgerechte Klettertour: Der Klettersteig Krokodil bei der Bergseehütte bietet sich geradezu dafür an.Die Göscheneralp ist einsehrfamilienfreundlichesWandergebiet. Bereits...
Published by ᴅinu 31 August 2016, 17h34 (Photos:30 | Geodata:1)
Uri   T4 K3  
19 Aug 16
Dammahütte - Chelenalphütte - Bergseehütte
Nach einem Kaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der Göscheneralp ziehen wir los. Über den Staudamm, einem bepflanzten Erddamm von 155 Metern Höhe und 540 Metern Länge, geht es schön im Schatten auf der Südseite des Sees hoch. Der Blick auf den See kann begeistern, grünlich und still, der Blick vorwärts zum Moosstock...
Published by CampoTencia 25 August 2016, 22h57 (Photos:32 | Comments:3 | Geodata:2)
Uri   K2+  
7 Aug 16
Klettersteig Krokodil mit der Familie
Schöner Familienausflug zur Bergseehütte und Klettersteig Krokodil mit der ganzen Familie und Sohnemanns Gotti. Start um 9:35 an der Göscheneralp (Parkplatz kostet 8 CHF). Ankunft an der Bergseehütte um ca. 11:15. Nach dem feinen Mittagessen brachen wir auf um 12:15 zum Klettersteig. Für Sohnemanns Gotti war es der erste...
Published by markus1968 8 August 2016, 12h44 (Photos:6)
Uri   T4 4+  
10 Oct 15
Hochschijen 2634m (via Südgrat)
Ganz so easy dann doch nicht... Die Suche nach einer geeigneten Überschrift gestaltet sich bei mir meistens nach dem ersten Gedanken, welchen ich an die erlebte Tour in Erinnerung rufe. Klar, bei der Klettertour auf den wenig auffallenden Hochschijen 2634m im schönen Bergsee-Gebiet gibt es zum Glück auch zahlreiche...
Published by Bombo 14 October 2015, 23h44 (Photos:20 | Comments:6)
Uri   T3 K2  
27 Aug 15
Das Krokodil am Göscheneralpsee (Bergsee-Klettersteig)
In den Urner Alpen mangelt es nicht an exotischen Tieren. In der Steinwüste zwischen dem Chli und Gross Bielenhorn hat es zwei Kamele, unmittelbar daneben einen Grat voller Schildkröten und in der gleichen Gegend steht ein mächtiger Elefant namens Hannibal, dessen Besteigung nicht unerhebliche Kletterfähigkeiten erfordert....
Published by Fico 24 December 2015, 12h09 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T4  
25 Aug 15
5 Hüttenwanderung Göschener Tal
1. Tag Göschenen – Regliberg - Salbithütte - Salbitbrücke - Voralphütte (T4) Der Weg vom Bahnhof Göschenen via Regliberg zur Salbithütte ist sehr gut zu begehen und bis zum Regliberg praktisch alles im Wald. Vom Regliberg bis zur Salbithütte waren die Wiesen gespickt mit Heidelbeerstauden wo man nur hinschaut. Nach...
Published by PfiZi 30 August 2015, 18h43 (Photos:3)
Uri    
3 Aug 15
Bergsee Klettersteig
Klettersteig-Tour mit Christian. Frühmorgens mit dem Auto zur Göscheneralp. Um 7.10 Uhr wandern wir los zur Bergseehütte wo wir nach 1 Std. 10 Min. ankommen und erst mal gemütlich etwas trinken. Nach kurzem Zustieg von ca. 15 Min. erreichen wir den Start des Klettersteiges. Vor 9 Uhr starten wir als Erste an diesem Tag...
Published by shinny 8 August 2015, 17h21 (Photos:3)
Uri   T4  
2 Aug 15
Göschener Alp - einmal mehr
2005 war ich zumersten Mal auf der Göschener Alp und seither besuche ich dieses schöne, vielseitige und irgendwie auch magische Gebiet jährlich. Ab Göschenen folge ich dem Wanderweg über Regliberg zur Salbithütte. Der schön angelegte Wanderweg führt zuerst leicht steigendüber weichen Waldboden bis Regliberg...
Published by Skog 4 November 2015, 22h01 (Photos:8 | Geodata:1)
Uri   T4 F  
10 Jul 15
Göscheneralp - Bergseehütte - Chelenalphütte -Chelenalptal
Von unserer Gegend aus erreicht man die Innerschweizer Alpen mit dem PW in ca. 1 1/2 Stunden. Optimal für Tageswanderungen. Die Gefährtin die uns zwei Rotzflegel - Artus und Lynx - heute begleitet, hegt schon lange den Wunsch einmal mit uns eine moderate Eintagestour mitzumachen. Ich überlege am Vorabend der Tour was wohl...
Published by lynx 13 July 2015, 14h40 (Photos:78)
Uri   T4 5b  
26 Jun 15
Hochschijen (2634m) via S-Grat
Es gibt so Perioden im Jahr, die es auszunutzen gilt. Die Vor-Sommerferien-Zeit zum Beispiel. Da herrscht an manchen Orten tote Hose, wo sich ein paar Wochen später alle auf den Füssen herumstehen. Ein solcher Ort ist das Bergseegebiet auf der Göscheneralp. Schon letztes Jahr tauchten wir im Juni dort auf, um den Südgrat...
Published by أجنبي 2 July 2015, 22h29 (Photos:40)
Uri   T2  
17 May 15
Bergseehütte 2370m
Sonne tanken (und Grind verbrännä...) auf der Bergseehütte 2370m Ein bisschen Bewegung, Sonne tanken und all das in einer faszinierenden Landschaft - dies die Wunschvorstellungen für den heutigen Tag. Höchste Zeit also, wieder einmal einen Besuch im für mich sagenhaft wunderschönen Bergsee-Gebiet zu machen. Die...
Published by Bombo 17 May 2015, 20h00 (Photos:12)
Uri   T4 4+  
2 Nov 14
Bergseeschijen 2816m via Südgrat
Nur ein zarter Hauch von Winter - Herbstliches "Ausklettern" im November Dem Gebiet rund um die Bergseehütte eilt nicht gerade der Ruf grosser Einsamkeit voraus - kein Wunder, locken die Wände und Grate auf der Südseite des Göscheneralpsees doch mit einem umfangreichen Sortiment an Routen in herrlich kompaktem Fels....
Published by alpinos 2 November 2014, 21h30 (Photos:23 | Comments:2)
Uri   T5 I K3+  
13 Sep 14
Salbithöhenweg - Voralphütte - Bergseeschijen - Klettersteig Krokodil
Thank god for September, trying to do its best to make up for a lost summer. Another fine weekend brought the opportunity to complete a two day tour in the Göschenertal that has been on my tick list for a long time.   ---   When David and I get off the train atGöschenen, our goal for the day is already on the...
Published by Stijn 17 September 2014, 21h58 (Photos:60)
Uri   T4 4+  
13 Jun 14
Bergseeschijen (2816m) via S-Grat
Vier Jahre ist es her, seit ich mit zwei Freunden den Bergseeschijen auf der Alpinwanderroute bestieg. Damals beobachteten wir Kletterer am Südgrat und nur schon beim Zuschauen lief es mir kalt den Rücken hinunter. Angesichts meiner Höhenangst wäre es mir damals nicht in den Sinn gekommen, mir nur schon vorzustellen, selber...
Published by أجنبي 16 June 2014, 01h15 (Photos:31)
Uri   T4 K2+  
13 Aug 13
Salbithöhenweg: und wieder hüpf ich über Blöcke
Auf den drei SAC Hütten gibt es eine Wanderkarte 1:25'000 mit ausführlicher Beschreibung des Höhenwegs Göscherneralp, der noch weiter über die Chelenalphütte und Dammahütte und zurück nach Göschenen führt (10 Sfr; Herausgeber Dottikon Exklusive Synthesis AG). Und natürlich gibt es schon eine ganze Menge Beschreibungen...
Published by Gherard 5 September 2013, 23h23 (Photos:36)
Uri   T3 F  
6 Aug 13
Valle di Göschenen :Traversata Chelenalp e Bergsee Hütte
beppe Sempre fantastico tornare nellavalle di Goschenen per questo bel giro passando dalla capanna Chelenalp e dalla capanna Bergsee giornata molto bella sotto tutti i punti di vista con dei panorami stupendi , un grazie a Gabri e Suni per la bellissima giornata trascorsa insieme in queste fantastiche montagne. Gabri...
Published by beppe 7 August 2013, 20h28 (Photos:51 | Comments:9 | Geodata:1)
Uri   T4  
1 Aug 13
Hüttentrekking im Göschener Tal
Salithütte (2105m) - Voralphütte (2380m) - Bergseehütte (2370m) - Chelenalphütte (2350m) - Dammahütte (2438m). Die Tour verbindet die 5 im Göscheralptal gelegenen gastfreudlichen SAC-Hütten, eingebettet in eine imposante Berglandschaft. Die Übergänge zwischen den Hütten sind gleichmässig anspruchsvoll und gut...
Published by poudrieres 9 August 2013, 21h51 (Photos:137)
Uri   T3+ IV K2+  
1 Aug 13
Krokodil frass den 1. August
Für den 1. August 2013 hatte ich meinem Sohn versprochen, mit ihm eine 2-Tagestour in den Bergen zu unternehmen. Dazu lud ich noch meinen Kletterkollegen Mike ein, der spontan zusagte und so konnte unsere gemeinsame Bergtour starten. Da es eine interessante Tour werden musste mit etwas "Action", damit es meinem Sohn nicht...
Published by markus1968 23 October 2013, 13h10 (Photos:20)
Uri   T2  
28 Jul 13
Bergseehutte (2370m)- Goscheneralptal
Bella escursione nella valle di Goschenen attorno al lago artificiale di Goscheneralp in ambiente alpino, tra ghiacciai, fiumi impetuosi, pascoli fioriti e alte cime. Lasciamo l'auto nel posteggio di Goscheneralp (1782) e partiamo seguendo le indicazioni per Bergseehutte e Seerundgang. Il sentiero si alza a tornanti portandosi...
Published by morgan 1 August 2013, 23h48 (Photos:56 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T4+  
10 Aug 12
Über die Lochberglücke zur Göschener Alp
Furkablick (2427m) - Albert-Heim-Hütte (2541m) - Chelenalphütte (2350) - Bergseehütte (2370m) - Göscheneralp (1782m) . Beginnend am Furkapass - am verlassenen Hotel Furkablick - tritt man für 3 Tage in ein alpines Wanderparadies ein: Der Weg führt aus dem weiten Urserental in das engere Göschener Tal. Am ersten Tag...
Published by poudrieres 25 August 2012, 21h54 (Photos:67)
Uri   T3 K2+  
29 Jul 12
Das Krokodil am Bergsee und andere urbane Legenden
Leider ist der Sommer 2012 den Leuten die für ihre Unternehmungen auf das Weekend angewiesen sind, nicht sehr gewogen. So kam es, dass die geplante Wetterhornbesteigung ausfiel und eine Alternative her musste. Gelegenheit also, einigen urbanen Legenden auf den Grund zu gehen. Der Schauplatz des Geschehens ist das Gelände der...
Published by TomClancy 30 July 2012, 17h02 (Photos:40 | Comments:3)
Uri   T2 5c K2+  
24 Jun 12
Bergseehütte: Klettersteig and Sightseeing
Ich wollte unbedingt einer Bekannten aus New York die noch nie richtige Berge gesehen hatte, etwas von den Alpen zeigen. So bin ich auf die Bergseehütte gekommen. Schön gelegen, Gletschersicht, ein Klettereldorado, ein See,in weniger als 2h erreichbar.... off we go... Leider am Samstag voll, mussten wir uns mit dem...
Published by MicheleK 6 August 2012, 23h56 (Photos:10)
Uri   T4+ 5a  
23 Sep 11
Bergseeschijen, "Via Andrea"/"Südgrat"
Für den zweiten Tag unseres Aufenthalts auf der Bergseehütte haben wir uns den Bergseeschijen vorgenommen. Die Südwand sollte es sein. Wir haben uns für die "Via Andrea" entschieden, eine schöne Route, welche etwas rechts des "Südgrats" die Wand hochführt. Von der Hütte erreicht man den Einstieg zu den Südwandrouten...
Published by stataprofi 1 October 2011, 22h09 (Photos:23)
Uri   T4+ V+  
22 Sep 11
Kreuz und quer am Bergseeschijen
Wir steigen um 6.40 Uhr vom Göscheneralpsee zur Bergseehütte auf (08.20 Uhr). Als einsame Gäste trinken wir einen Kaffee und füllen Wasser auf. Dem Wegweiser an der Bergseehütte folgen wir (09.20 Uhr) und sind nach etwa 30 min am Einstieg der Via Andrea (09.50 Uhr). Stiefel in den Rucksack, Stockdepot, Herstellen...
Published by platonismo 4 October 2011, 13h20 (Photos:6)
Uri   T4- 5b  
22 Sep 11
Hochschijen, "Granitzauber"/"Südgrat"
Dem schönen Herbst sei gedankt. Wir haben doch noch in diesem Jahr dem Gebiet um die Bergseehütte einen Besuch abstatten können. Trotz schönstem Wetter waren wir fast alleine auf der Hütte (und demnach auch alleine unterwegs in den Routen). Vom Göscheneralpsee erreicht man die Bergseehütte auf einem gut ausgebauten...
Published by stataprofi 1 October 2011, 21h26 (Photos:22)
Uri   T3+  
23 Aug 11
von Andermatt ins Göscheneralptal
1. Tag: Andermatt (Bahnhof) -->Albert-Heim-Hütte Marschzeit: ca. 5,5h (den Angaben entsprechend) Weg: Von Bahnhof in Andermatt stets den Wegweisern folgend auf Spazierweg Richtung Golfplatz. Dort geht es rechts weg auf den Furka-Höhenweg, welcher zu Beginn stark steigt. Dann: relativ flach Richtung Wasserfassung, wo es...
Published by Moschtkopf 14 September 2011, 16h00
Uri   T4 AD IV  
13 Aug 11
Sustenhorn (3503 m) via Ostgrat
Grosses Alpino-Grat-Abenteuer in atemberaubender Kulisse Kann man bei einem solchen Anblick widerstehen? Als wir vor einem Jahr auf dem Fleckistock standen und den Ostgrat des Sustenhorns zum ersten Mal in Augenschein nehmen konnten war schnell klar: da wollen wir hoch! Ein Jahr nur hat es gedauert und wir standen tatsächlich...
Published by alpinos 16 August 2011, 21h43 (Photos:29 | Comments:7 | Geodata:1)
Uri   T2 3  
22 Jul 11
Abseiltest @ Bergseehütte
Um unserneu erworbenes Hochtouren- und Klettermaterial zu testen, gingen wir zur Bergseehütte, von der man über mehrere Abseilpisten absteigen kann. Da wir die im SAC-Buch verwendete Technik noch nie benutzt haben, entschieden wir uns, die 3x 25m Abseilstrecke zu nehmen. Dies stellte sich als gute Entscheidung heraus. Nach der...
Published by Kieffi 26 July 2011, 11h44 (Photos:16 | Geodata:1)
Uri   T4 4+  
10 Jul 11
Via Südgrat auf den Bergseeschijen 2816m
Am zweiten Tag unseres Kletterweekends auf der Bergseehütte bestiegen Olli und ich via Südgrat den Bergseeschijen 2816m. Von der Hütte geht es über Blockgelände in kurzer Zeit hoch zum Einstieg. Die ersten drei Seillängen (4b, 4c, 4c) sind gut machbar, wobei die im Plaisir Ost eingezeichnete Umgehung der zweiten 4c...
Published by dominik 13 July 2011, 15h59 (Photos:31)
Uri   T5 I  
5 Jul 11
Brunnenstock (3211m) – Versuch
Inspiriert u.a. von diesem Bericht nahmen wir uns eine Konditionstour auf den reichlich unbekannten Brunnenstock vor. Den Gipfel erreichten wir aufgrund von Steinschlag ganz knapp nicht, etwa 20 Meter unter dem Gipfel war Schluss. Folgend alles der Reihe nach. Um 5.20 startete unsere Tour auf der Göscheneralp. Bei P. 1920...
Published by أجنبي 7 July 2011, 00h19 (Photos:24)
Uri   T3 F  
4 Jul 11
Valle di Göschenen : Chelenalp e Bergsee Hütte
IVAN : con Beppe salgo per la prima volta in valle di Göschenen;lui invece la conosce e me ne ha parlato sempre bene, e devo dire che la fama è davvero meritata. Sin dalla partenza la vista spazia sulle cime che circondano la valle, in particolare il Dammastock con il suo ghiacciaio, ma non solo. Lasciamo la Göscheneralp e...
Published by ivanbutti 5 July 2011, 09h34 (Photos:40 | Comments:12)
Oberhasli   T4 PD  
2 Jul 11
Sustenhorn 3500
Das Sustenhorn – ein wunderschöner Aussichtsberg mit Aufstieg über das wilde Göschenertal. Am ersten Tag stiegen wir von der Göscheneralp via Bergseehütte steinig über Blöcke und im letzten Teil wieder runter über ein paar mit Fixseilengesicherten Felsstufen zur Chelenalphütte. Am zweiten Tag kurz nach 04:15 Uhrgings...
Published by ghost_rt57 4 July 2011, 11h43 (Photos:53 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   5c  
22 Sep 10
Vorbau (near Bergseeschijen)
Vorbau is a small peak, south of the much larger Bergseechijen peak and half an hour hike from Bergsee hutte, canton Uri, Switzerland. 3 pitches, max hardness f5c Pitch 1: This is f5c; my partner led this. I found it hard, cheated once by pulling the express :-) Pitch 2 and 3: I led pitch 2 (f5a). This pitch is nice...
Published by Lone Ranger 25 September 2010, 11h58 (Photos:5)