Schwarzstöckli 2385 m


Gipfel in 57 Tourenberichte, 75 Foto(s). Letzter Besuch :
21 Okt 18

Geo-Tags: CH-GL, Schilt-Mürtschengruppe



Fotos (75)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (57)



Glarus   T3+  
21 Okt 18
Gufelstock & Schwarzstöckli - hike from Bärenboden
Nice hike to Gufelstock & Schwarzstöckli. It was partially cloudy in the early morning, but it became nice and sunny before noon. Generally, I followed the wrw marked trails. Exception: The trail from Gufelstock via Höch, and Chli Höch to Heustock is marked white-blue-white. But it is not (yet) included as such on the...
Publiziert von Roald 21. Oktober 2018 um 19:24 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   T3  
12 Okt 18
Vom Gufelstock 2425 müM zum Tristli 2285 müM
Der Ursprung dieser Wanderung ist, nochmals an diesen Ort zurück zu kehren wo ich mit Fly das letzte Mal biwakiert hatte um nun Abschied zu nehmen (siehe Bericht unten). So fuhr ich und Skip von Ennenda mit der Aeugsten Bahn hoch nach Bärenboden und machte anschliessend in der Aeugsten Hütte zuerst einen Kaffeehalt. Auf der...
Publiziert von Flylu 13. Oktober 2018 um 19:57 (Fotos:50 | Kommentare:5)
St.Gallen   T2  
8 Okt 18
Murgseen Rundwanderung XL
Die Murgseen Rundwanderung: eine bekannte und landschaftlich sehr reizvolle Tour. Mit einem kleinen Abstecher über Rotärd, den Wisschamm und das Schwarzstöckli habe ich sie noch etwas erweitert. Gleich nach dem Start beim Parkplatz Bachlaui geht es ziemlich steil los; also nichts mit gemütlichem Einlaufen. Der Anstieg...
Publiziert von MouRa 9. Oktober 2018 um 15:43 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Glarus   T2  
15 Sep 18
Bärenboden bis Berggasthaus Murgsee, Schwarzstöckli
Nach der Fahrt zum Bärenboden stärken wir uns in der Aeugstenhütte erst mal. Anschliessend setzt sich die 11-köpfige Gruppe in Bewegung. Bei Alpegligen legen wir eine erste Pause ein, Trinkflaschen werden wieder aufgefüllt und Energie in Form von Getreideriegeln zugeführt. Der Nebel löst sich zeitweise auf und mit dem...
Publiziert von carpintero 23. September 2018 um 13:40 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Glarus   T5 II  
16 Jun 18
Schilt via Gitziturm und Gufelstock
Ich wandere im morgendlichen Schatten vom Bärenboden nach Alpegligen. Dort nehme ich den Bergweg Richtung Holzflue und verlasse ihn an geeigneter Stelle hangaufwärts (Bild). Ein paar Gämsen flüchten vor Berggängern, die sich schon unter dem Gitziturm befinden. Etwas später treffe ich ebenfalls am Fusse des Gitziturms ein...
Publiziert von carpintero 25. Juni 2018 um 19:36 (Fotos:32 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Glarus   WS  
30 Mär 18
Schilt 2299m und Gufelstock 2436m
Nur mässig motiviert bin ich heute von zuhause los: Ich rechnete unten mit aufgeweichtem Schnee und oben mit stürmischem Wind. Zur Sicherheit hatte ich gar die Wanderschuhe eingepackt. Doch wie häufig, wenn die Erwartungen tief sind, wird der Tag umso schöner (leider gilt das auch umgekehrt). Die Unterlage präsentierte sich...
Publiziert von Bergamotte 31. März 2018 um 12:31 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   WS  
23 Feb 18
Ereignishorizont überwunden - Schwarzstöckli (2385 m)
Ereignishorizont ist ein Begriff aus der Astrophysik, er bezeichnet die äusserste Grenze, von wo wir noch Informationen bekommen können. Über alles, was weiter weg ist, können wir nichts wissen. Was ist da draussen? Monster von unvorstellbarer Bestialität? Welten, in denen völlig andere Gesetzmässigkeiten gelten? Oder...
Publiziert von PStraub 23. Februar 2018 um 16:18 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Glarus   WS  
31 Jan 18
Schilt - Wiisschamm - Schwarzstöckli (ÖV)
Bahn bis Näfels, Mobility bis Parkplatz C ca. bei 1100müM Normalroute (s. Bild) in den Mulden sehr viel Schnee, Kuppen z.T. abgeplasen, Schnee hart, Skigebiet Fronalp in Betrieb und genügend Schnee
Publiziert von leuzi 1. Februar 2018 um 08:43 (Fotos:20)
Glarus   WS  
20 Mär 17
Vitamin G - Gufelstock (2436 m) mit Varianten
Im Verlauf des letzten Winters konnte man des öfteren lesen, wir wären von einem Vitamin-D-Mangel bedroht. Ein Schelm, wer eine PR-Aktion der Pharmaindustrie dahinter vermutet! Statt entsprechende Tabletten zu schlucken, habe ich mich einer Sonnen-Kur unterworfen. Am Tag der Winter-Sonnenwende habe ich eine ganz ähnliche...
Publiziert von PStraub 20. März 2017 um 16:21 (Fotos:15)
Glarus   T3  
23 Dez 16
Schwarzstöckli und Siwellen
Vor Weihnachten hatte ich noch einen Tag frei und verabreichte mir schon vorab ein kleines Weihnachtsgeschenk in Form einer Bergtour bei allerbestem Spätherbstwetter. Da an Heiligabend der Dienst schon früh beginnen sollte, war ich auf der Suche nach einer Tour mit bester Erreichbarkeit und ohne größere Höhenunterschiede bei...
Publiziert von Kauk0r 28. Dezember 2016 um 17:27 (Fotos:28)