Schwarzstöckli 2385 m


Gipfel in 53 Tourenberichte, 69 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Jun 18

Geo-Tags: CH-GL, Schilt-Mürtschengruppe


Fotos (69)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (53)



Glarus   T5 II  
16 Jun 18
Schilt via Gitziturm und Gufelstock
Ich wandere im morgendlichen Schatten vom Bärenboden nach Alpegligen. Dort nehme ich den Bergweg Richtung Holzflue und verlasse ihn an geeigneter Stelle hangaufwärts (Bild). Ein paar Gämsen flüchten vor Berggängern, die sich schon unter dem Gitziturm befinden. Etwas später treffe ich ebenfalls am Fusse des Gitziturms ein...
Publiziert von carpintero 25. Juni 2018 um 19:36 (Fotos:32 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Glarus   WS  
30 Mär 18
Schilt 2299m und Gufelstock 2436m
Nur mässig motiviert bin ich heute von zuhause los: Ich rechnete unten mit aufgeweichtem Schnee und oben mit stürmischem Wind. Zur Sicherheit hatte ich gar die Wanderschuhe eingepackt. Doch wie häufig, wenn die Erwartungen tief sind, wird der Tag umso schöner (leider gilt das auch umgekehrt). Die Unterlage präsentierte sich...
Publiziert von Bergamotte 31. März 2018 um 12:31 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   WS  
23 Feb 18
Ereignishorizont überwunden - Schwarzstöckli (2385 m)
Ereignishorizont ist ein Begriff aus der Astrophysik, er bezeichnet die äusserste Grenze, von wo wir noch Informationen bekommen können. Über alles, was weiter weg ist, können wir nichts wissen. Was ist da draussen? Monster von unvorstellbarer Bestialität? Welten, in denen völlig andere Gesetzmässigkeiten gelten? Oder...
Publiziert von PStraub 23. Februar 2018 um 16:18 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Glarus   WS  
31 Jan 18
Schilt - Wiisschamm - Schwarzstöckli (ÖV)
Bahn bis Näfels, Mobility bis Parkplatz C ca. bei 1100müM Normalroute (s. Bild) in den Mulden sehr viel Schnee, Kuppen z.T. abgeplasen, Schnee hart, Skigebiet Fronalp in Betrieb und genügend Schnee
Publiziert von leuzi 1. Februar 2018 um 08:43 (Fotos:20)
Glarus   WS  
20 Mär 17
Vitamin G - Gufelstock (2436 m) mit Varianten
Im Verlauf des letzten Winters konnte man des öfteren lesen, wir wären von einem Vitamin-D-Mangel bedroht. Ein Schelm, wer eine PR-Aktion der Pharmaindustrie dahinter vermutet! Statt entsprechende Tabletten zu schlucken, habe ich mich einer Sonnen-Kur unterworfen. Am Tag der Winter-Sonnenwende habe ich eine ganz ähnliche...
Publiziert von PStraub 20. März 2017 um 16:21 (Fotos:15)
Glarus   T3  
23 Dez 16
Schwarzstöckli und Siwellen
Vor Weihnachten hatte ich noch einen Tag frei und verabreichte mir schon vorab ein kleines Weihnachtsgeschenk in Form einer Bergtour bei allerbestem Spätherbstwetter. Da an Heiligabend der Dienst schon früh beginnen sollte, war ich auf der Suche nach einer Tour mit bester Erreichbarkeit und ohne größere Höhenunterschiede bei...
Publiziert von Kauk0r 28. Dezember 2016 um 17:27 (Fotos:28)
Glarus   T2  
21 Dez 16
Wintersonnenwende - Schwarzstöckli (2383 m)
Heute um 11.44 Uhr ist Winter-Sonnenwende. Ob dann nackerte Weiber auf dem Blocksberg tanzen, weiss ich nicht. Aber dass es über dem Nebel wärmer sein würde als darunter war sicher. Mit dem Auto bis zum Parkplatz bei P. 1144, dann auf dem normalen Weg zum Fronalp Mittelstafel. Da ich annahm, via Fronalppass schneller in der...
Publiziert von PStraub 21. Dezember 2016 um 16:48 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Glarus   T3  
10 Dez 16
Rundtour Alpeli - Schwarzstöckli 2383m - Alp Begligen
Herrliche Rundtour auf das Schwarzstöckli, über die weiss bestäubte Heustockfurggel - Alp Begligen - zurück zum Aeugstenbähnli... Ab Ennenda mit dem Aeugstenbähnli hoch auf den Bärenboden. Letztes Wochenende vor der Wintersaison, wo die Bahn noch in Betrieb ist - telefonische Voranmeldung erwünscht. Wir wanderten...
Publiziert von RainiJacky 11. Dezember 2016 um 16:55 (Fotos:26 | Kommentare:3)
St.Gallen   T3  
16 Okt 16
Schwarzstöckli via Mürtschenfurggel
Wegen des nahenden Saisonabschlussen wollte ich noch einmal eine ausgiebige Tour mach, darum entschied ich mich, wieder einmal einen Abstecher auf das Schwazstöckli oberhalb des Murgsees zu machen.   Kurz nach dem Sonnenaufgang wanderte ich vom Parkplatz Bachlaui durch den Gsponwald hoch zum Gebiet Gspon und von dort...
Publiziert von Yak 18. Oktober 2016 um 05:39 (Fotos:20)
Glarus   T3  
6 Aug 16
Gufelstock (2436m)
Bei der Hinfahrt rasselte noch der Regen auf’s Auto. Deshalb gab es in der Äugstenhütte erstmals einen Kaffee mit Aprikosen Weihe. Der steile Aufstieg im Nebel zu den Chrummböden fiel etwas leichter, weil man nicht von der Sonne verbrannt wurde und nicht genau sah, wie weit es noch ging. :-) Allerdings strömte uns zum...
Publiziert von Pasci 9. August 2016 um 21:50 (Fotos:14)