Schnebelhorn 1292 m


Gipfel in 155 Tourenberichte, 119 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Jan 17

Geo-Tags: Zürcher Oberland, CH-SG, CH-ZH


Das Schnebelhorn (1291,9m) im Zürcher Oberland ist der höchste Berg vom Kanton Zürich, über seinen Gipfel verläuft die Kantonsgrenze zwischen Zürich und Sankt Gallen. Der Berg ist ein beliebtes Ausflugsziel und wird häufig von der Hulftegg (953m) oder von Steg (699m) im Tösstal her... [Weiterlesen]



Fotos (119)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (155)



Zürich   WS  
17 Jan 17
Schindelegg Südsporn und Schnebelhornabfahrt über Eggweg - Ragenbuech
Eine weitere lohnende Schnebelhorn Skitourenvariante. Skilift Steg - Orüti - Eggweg und direkt hoch nach Ragenbuech. Schnell wird klar, dass diese traversenfreien offenen Schneehänge auch in der Abfahrt lohnend sind. Weiter über Bärloch - Tierhag - Neurüti zu Punkt 1265 (Schindelegg). Schindelegg Südsporn (WS): 300...
Publiziert von ossi 25. Januar 2017 um 21:09 (Fotos:16)
Zürich   WT2  
6 Jan 17
Schnee und Stimmung am Schnebelhorn
Es schneit! Im Oberland kommt der Winter und es wird bissig kalt. Also warme Kleidung hervorholen und die Schneeschuhe im Keller suchen. Da stören noch ein paar Wolken die Hoffnung auf einen stimmigen Tag, als wir auf dem PP des Skilift Steg das Auto verlassen. Bei Orüti wählen wir den Weg nach Eggweg hoch. Die gepfadete...
Publiziert von CampoTencia 8. Januar 2017 um 17:15 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Zürich   T2  
16 Dez 16
Nebelflucht auf das Schnebelhorn 1292m
Da wir im ZH Unterland seit einigen Tagen unter einer hartnäckigen Nebeldecke feststecken, beschloss ich spontan das Schnebelhorn im sonnenverwöhnten ZH Oberland wieder einmal zu besuchen. Auf dem höchsten Zürcher muss man einfach hin und wieder gewesen sein ;-) Schon bei meiner Anfahrt kurz vor Steg lichtete sich der...
Publiziert von chaeppi 16. Dezember 2016 um 16:24 (Fotos:19)
Zürich   T5+  
29 Nov 16
Via Deviazione am Schnebelhorn
Nur die Harten wandern am Warten. Mit etwas mehr als 150 Tourenberichten ist das Schnebelhorn bezüglich seiner herausragenden Bedeutung für den alpinen Bergsport klar zu wenig vertreten auf hikr. Grund genug also, an dieser Stelle eine neue Linie -also eigentlich eine Kombination bekannter Routen- zu präsentieren. Roten...
Publiziert von ossi 7. Dezember 2016 um 21:11 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Zürich   T2  
3 Nov 16
Laubrascheln über Warten und Dägelsberg
Ein unerwartet schöner Herbsttag empfängt uns im Tösstal. Mit den Autos fahren wir über Steg ins Buri und starten um 8.45 Richtung Tössscheidi. Aber schon nach 300 Metern verlassen wir diese Strasse und wandern steil hinauf zum Stadel, einem abgelegenen, bis ca 1990 ganzjährig bewohnten Bauernhaus. Schon bald wärmen uns die...
Publiziert von Krokus 6. November 2016 um 13:23 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Zürich   T2  
27 Okt 16
Von der Hulftegg zum (Sch)nebelhorn 1291müM
Da ich dem Hochnebel entfliehen wollte, dachte ich, ich könnte wieder einmal eine Wanderung von der Hulftegg zum Schnebelhorn machen und hoffte an die Sonne zu kommen. So dachte ich. Schon auf der Fahrt zur Hulftegg merkte ich bald, dass das mit der Sonne heute nix wird und so kam es dann auch. Bei dickem Nebel starteten wir...
Publiziert von Flylu 29. Oktober 2016 um 15:43 (Fotos:19)
St.Gallen   T2  
30 Jul 16
Habrütispitz und weitere spazierbare Gipfel
Die noch andauernden Schonungsauflagen lassen mir an diesem sonnigen Tag nur die Wahl zwischen Spaziergang am Vormittag und Spaziergang am Nachmittag. Ich entscheide mich für die Variante in der zweiten Tageshälfte: wenn schon spazieren dann wenigstens ausgeschlafen... Einen Spaziergang definiere ich folgendermassen:...
Publiziert von Djenoun 30. Juli 2016 um 19:10 (Fotos:5)
Zürich   T1  
4 Jun 16
Von der Tössscheidi aufs Schnebelhorn
Nette Schnee-Wanderung im Züri Oberland Das Wetter macht einem die Planung dieser Tag wirklich alles andere als leicht... Regen jederzeit möglich, gleich wie Sonnenschein. Am besten geht man einfach mal und rechnet damit nass zu werden. Heute nachmittag hatten wir diesbezüglich Glück und wurden gar nicht nass. Der Weg aufs...
Publiziert von Delta 5. Juni 2016 um 15:46 (Fotos:2)
St.Gallen   T2  
10 Mai 16
Grate und Blumen am Schnebelhorn
68 Minuten dauert die ÖV- Reise auf die andere Seite des höchsten Zürchers. Noch vor acht Uhr verlassen wir Mosnang, wandern kurz auf der Libingerstrasse, dann rechts und gleich wieder links und hinauf zu P 783. Hier endet der Hartbelag und ein angenehmer Weg führt durch Wald und Wiesen zu P 877. Hier halten wir rechts auf...
Publiziert von Krokus 12. Mai 2016 um 00:46 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Zürich   T2  
7 Mai 16
Von Wattwil zum Bachtel
Nachdem ich gestern meine Skitour nach den Fiescherhörnern abbrechen musste, ergab sich spontan ein freier Tag für eine Wanderung durchs Tössbergland. Zuerst wollte ich im Atzmännig starten und von dort via Chrüzegg ins Tösstal wandern. Weil aber keine der Busverbindungen so richtig passt, fahre ich mit dem Zug nach...
Publiziert von xaendi 8. Mai 2016 um 17:30 (Fotos:5 | Geodaten:2)