Monte Brè 925 m 3034 ft.


Peak in 27 hike reports, 41 photo(s). Last visited :
18 Apr 14

Geo-Tags: Gruppo San Lucio-Monte Boglia, CH-TI


Photos (41)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (27)



Sottoceneri   T2  
18 Apr 14
Karfreitagsbummel am Monte Brè
Die Prognosen für den heutigen Tag sind nicht berauschend, jedenfalls locken sie mich nicht auf die Skis. Ein Blick auf die Wetterkarte brachte mich dazu, einen Ausflug ins Tessin unter die Bahnräder zu nehmen. In Lugano fahre ich mit dem Bus bis zur Villa Castagnola. Dort besteige ich die Standseilbahn nach Monte Brè. Mit...
Published by TomClancy 7 May 2014, 21h34 (Photos:47 | Comments:1 | Geodata:2)
Sottoceneri   T2  
7 Jul 13
Lugano Trekking
Ursprünglich waren drei Tage Sentiero Alpino Calanca geplant, doch der Höhenweg ist gemäss Aussagen der Hüttenwartin noch nicht begehbar: es liegen noch zugrosse Schneemengen und die Seilsicherungen konnten noch nicht kontrolliert werden. Also entschieden wir uns für eine Alternative: Lugano Trekking Sonntag, 7. Juli 2013...
Published by CampoTencia 15 July 2013, 12h40 (Photos:73 | Geodata:3)
Lombardy   T5- II  
22 May 13
Gipfel(chen)ausverkauf im Valsolda
Was tun, wenn das Ferienwöchelchen aus meteorologischer Sicht suboptimal terminiert ist, passables Wetter nur im Süden erwartet werden kann, die dortigen Berge aber bis 1800m tief verschneit sind? Richtig, eine Tour anvisieren, die üblicherweise eher für Spätherbst oder Frühfrühling gedacht ist. Und wenn schon 2 Tage, dann...
Published by Polder 23 May 2013, 23h10 (Photos:22 | Comments:1)
Sottoceneri   T2  
10 Mar 13
Colma Regia (1516) e monte Brè (925) da Gandria
Ecco una gita con dislivello interessante e nessun altra difficoltà perchè la via è sempre segnalatissima, i sentieri molto ben tenuti e i pericoli oggettivi ridotti al minimo (anche con neve sul versante nord del Boglia come mi è capitato di trovare oggi). Di contro, la remunerazione paesaggistica è notevole, sia durante la...
Published by rochi 10 March 2013, 21h02 (Photos:15 | Comments:2)
Sottoceneri   T2  
19 Feb 13
Gandria - Monte Brè: ein Hauch von Tessiner Vorfrühling
Aus dem tiefen Winter in der Deutschschweiz zog es mich wieder einmal ins schneefreie Tessin. Ich suchte mir einen sonnigen Südhang aus, da ich keinen Schnee stampfen mochte. So startete ich in Gandria (273 m) und peilte den Monte Brè (925 m) an. Es zog anfänglich ziemlich kalt über den Luganersee, und der Himmel war auch...
Published by johnny68 20 February 2013, 12h20 (Photos:8)
Sottoceneri   T2  
5 Jan 13
Frühsommer im Januar: Monte Bré (924 m) bei knapp 23 ° C
Während ein stabiles Hoch (!) für graues und nasses Wetter im Norden sorgte, herrschte südlich der Alpen herrliches Wetter mit frühlingshaften Temperaturen, die am Samstag, 05.01.2013 mit unglaublichen 22,8 ° C in Lugano ihren Höhepunkt erreichen sollten. Noch am Abend zuvor war spekuliert worden, ob der Allzeit-Rekordwert...
Published by marmotta 15 January 2013, 00h08 (Photos:23 | Comments:5)
Sottoceneri   T3  
2 Dec 12
Einsames, wildes Valsolda - Wetterflucht in den Süden
Das italiensiche Valsolda liegt hart an der Schweizer Genze und ist mit seiner südseitigen Lage sehr gut geeignet für vorwinterliche Wanderungen, wenn der Schnee sonst schon Überhand genommen hat. Zudem gibt es in diesem wilden Tal, welches zum Teil Naturschutzgebiet ist, unzählige kleinere und grössere Gipfel, welchen man...
Published by 360 3 December 2012, 14h27 (Photos:22 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
30 Nov 12
Vom Monte Brè nach Gandria
Vom Bahnhof Lugano spazieren wir erst hinunter zum See, dann der Promenade entlang bis Cassarate. Eigentlich möchte ich zum Monte Brè wandern. Das scheint aber nicht so einfach zu sein. Wanderwegweiser suche ich vergebens, meine Wegfindungen sind nicht so erfolgreich. Entweder hört der Weg bergwärts wieder auf, endet in einem...
Published by wam55 1 December 2012, 12h07 (Photos:24)
Sottoceneri   T2  
25 Apr 12
Sasso Rosso mt 1300
Con gli amici Antonella,Elena,Andrea e Carlo ed ovviamente Pinuccia e Billie si decide di salire al Monte Boglia da Brè sperando di non trovare neve.... Invece come arriviamo a Brè vedo subito in alto un bel pò di neve.... Io sulla neve primaverile molle e scivolosa sono sempre in difficoltà ma comunque si parte. Attraversiamo...
Published by turistalpi 29 April 2012, 14h04 (Photos:18)
Sottoceneri   T2  
17 Apr 12
Val Colla integrale 1: Auf der Suche nach Christrosen vom Monte Brè ins hinterste Dorf des Val Colla
Nochmals eine Erinnerung an den Frühling. Das Val Colla ist an der zeitlichen Grenze für eine Eintagestour aus der Nordwestschweiz, aber es lässt sich machen und lohnt sich sehr. Die paar wenigen Stunden ist man in eine andere Welt entführt. Nun eine Anmerkung zur Rückreise. Die meisten Buslinien aus dem Val Colla enden...
Published by Regula52 5 August 2012, 00h39 (Photos:58)