Hikr » Gätterlipass » Touren

Gätterlipass » Tourenberichte (95)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 6
Schwyz   T5-  
6 Jun 13
Rigi Hochflue Überschreitung
Von den zahlreichen Gipfel des Rigi-Massivs ist das Kalksteinriff der Hochflue am wenigsten Einfach zu erklimmen. Von den drei markierten alpinen Routen ist diejenige über den Ostgrat die Anspruchsvollste und Exponierteste. Die Benützung der Bergstrasse ab Lauerz ermöglich die Überschreitung der Rigi Hochflue als halbe...
Publiziert von Nobis 10. Juni 2013 um 00:11 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Mai 27
Schwyz   T4  
27 Mai 13
Zum Znacht uf d'Hohflue
Wer diesen Frühling tourenmässig auf seine Rechnung kommen will, muss zeitlich flexibel sein - nicht ganz einfach für uns Bürolisten. Angesichts der erneut fürchterlichen Wetterprognose greife ich an diesem sommerlichen Montag deshalb zum letzten aller Mittel, der Feierabendtour. Das heisst: über Mittag Ausrüstung und...
Publiziert von Bergamotte 28. Mai 2013 um 22:47 (Fotos:14 | Geodaten:2)
Mai 11
Schwyz   T2  
11 Mai 13
"Hochflue rundum" statt Skitour
Eigentlich hatte ich mich die ganze Woche auf eine letzte Skitour in den Voralpen gefreut. Doch die anfangs freundliche Wetterprognose verschlechterte sich gegen Samstag zunehmends. Nach so viel Vorfreude wollte ich dem Unterfangen dennoch eine Chance geben. So stand ich kurz vor sechs Uhr im hintersten Bisisthal. Es regnete, die...
Publiziert von Bergamotte 12. Mai 2013 um 21:58 (Fotos:16)
Feb 9
Schwyz   L  
9 Feb 13
Rigi Scheidegg (1656m)
Um eine Skitour von Lauerz auf 457m zu starten, braucht es ziemlich viel Schnee, will man die Skier nicht ruinieren. Nach den ausgiebigen Niederschlägen der letzten Tage waren die Verhältnisse fast zu perfekt - es lag zuviel Schnee! Offensichtlich wollten viele andere Tourengänger diese Chance auch nutzen, denn der Parkplatz...
Publiziert von Pasci 9. Februar 2013 um 20:24 (Fotos:15 | Geodaten:2)
Dez 14
Schwyz   WS  
14 Dez 12
Rigi-Überschreitung
Das kurze Fenster der Skitourenglückseligkeit mit Schnee bis ins Flachland neigt sich dem Ende zu. Vorbei die Möglichkeit, direkt ab den Alpenrandseen eine Myriade von Vor- und Vorvoralpengipfeln anzusteuern. Gerade noch rechtzeitig soll deshalb an diesem föhnigen Freitag ein lange gehegtes Überschreitungsprojekt realisiert...
Publiziert von Bergamotte 16. Dezember 2012 um 13:24 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Okt 22
Schwyz   T3+ L  
22 Okt 12
Rigi Überschreitung
Die Tour wurde bereits in zahlreichen Varianten beschrieben. Uns dienten folgende Berichte als Inspiration bzw. Hilfestellung: Bericht von Geofinderund Bombo. Start in Küssnacht um 6.30 Uhr Seebodenalp: 7.45 Uhr Rigi Kulm: 9.45 Uhr Rotstock: 10.45 Uhr Dosse: 12 Uhr Rigi Scheidegg: 13 Uhr Rigi Hochflue: 15 Uhr Gotterli:...
Publiziert von bergclaus 26. Oktober 2012 um 20:22 (Fotos:8)
Okt 6
Schwyz   T4-  
6 Okt 12
Rigi Hochflue auf "sicher"
Die Rigi Hochflue hat mich schon länger gereizt. Als einziger nicht-Nagelfluh-Gipfel hat sie auf mich deutlich mehr Anziehungskraft ausgeübt als die "Waschbeton-Hügel" des übrigen Massivs. (Ja, ich gebs zu, ich mag Nagelfluh nicht so...) Auch wollte ich mal austesten, wie meine Höhenangst etc. auf eine T4-Strecke reagiert....
Publiziert von 1Gehirner 7. Oktober 2012 um 15:38 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Aug 15
Schwyz   T3+  
15 Aug 12
Klettersteig Rigi Hochflue
Von der Rigi Hochflue habe ich im Klettersteig Führer gelesen. Also machten wir uns auf die Socken. Mit dem Auto fuhren wir bis Brunnen und dann via Gersau die Alpstrasse hoch bis zum Gätterlipass. Beim Bergrestaurant parkierten wir. Anschliessend sind wir Richtung Rohrboden herunter, damit wir auf dem leicht ansteigenden Weg...
Publiziert von D!nu 8. Mai 2013 um 21:56 (Fotos:15)
Jun 2
Schwyz   T5 II ZS  
2 Jun 12
Rigi Hochflue (1698m) via S-Wand
Nachdem wir letzthin via Bützi und Stockflue die Rigi Hochflue auf dem markierten Normalweg über den Ostgrat bestiegen hatten, wollten wir nun nachholen, was wir damals aus Zeit- und Witterungsgründen ausgelassen hatten: den interessanten Aufstieg über die Südwand der Hochflue. Das Verpasste nachzuholen lohnte sich: Es...
Publiziert von أجنبي 3. Juni 2012 um 14:07 (Fotos:27 | Kommentare:3)
Mai 27
Schwyz   T4 II  
27 Mai 12
Rigi - von Brunnen auf die Seebodenalp
Wie verrückt muss man eigentlich sein, eine solche Tour nicht nur zu planen sondern auch noch durchzuführen? Für heute habe ich mir ein Mammutprogramm vorgenommen. Einmal über die ganze Rigi. Die Tour beginnt in Brunnen morgens um sieben Uhr. Über Chräjen geht es steil hinauf zur Timpelweid. Dort mache ich einen kleinen...
Publiziert von Mo6451 29. Mai 2012 um 14:19 (Fotos:38 | Kommentare:6)