Hikr » trainman » Hikes » Austria [x]

trainman » Reports (274)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 2
Kaiser-Gebirge   T3  
2 Jun 19
Zum Sommeranfang auf den Winterkopf(1234m)
Ein ziemlich belangloser Waldbuckel, aber immerhin eine HIKR-Erstbegehung. Der Winterkopf ist ein sehr ruhiges Ziel. Im oberen Bereich habe ich niemand angetroffen, auch weiter unten begegneten mir nur zwei Personen. Das liegt vermutlich auch daran, dass es auf der ganzen Strecke nur wenige Punkte mit Aussicht gibt, der Wald ist...
Published by trainman 4 June 2019, 00h55 (Photos:15)
Sep 19
Allgäuer Alpen   T1  
19 Sep 18
Kleine Wald-und Wiesenbuckel nördlich von Oberstaufen
Das sehr idyllisch gelegene Oberstaufen(mit gewissen Ähnlichkeiten zum Appenzeller Hügelland) hat auch im Norden einiges zu bieten. Die kleinen Gupfe bleiben zwar meist unter der 1000m-Marke, trotzdem findet der Wanderer dort ein ein harmonisches Voralpengelände. Start in Oberstaufen nach Norden über Buflings und Zell nach...
Published by trainman 6 October 2018, 21h50 (Photos:18)
Sep 14
Stubaier Alpen   T2  
14 Sep 18
Sonne und Nebel im Umfeld von Niederthai-Am Hohen Stein(1582m)
Gipfel in Wolken und laut Wetterbericht mögliche Niederschläge machen eine größere Unternehmung unattraktiv. Daher muss man kleine Brötchen backen und mit einem netten Rundweg durch viel Wald, der im Wesentlichen auch als Seniorenwanderung bezeichnet werden kann Vorlieb nehmen.(Natürlich wäre mir eine Gewalttour zum...
Published by trainman 3 October 2018, 22h53 (Photos:26)
Sep 13
Stubaier Alpen   T2  
13 Sep 18
Schlechtwettertour von Niederthai zum Schneeloch(2350m)
Wegen der ungünstigen Wetterprognose war heute eine Talwanderung angesagt. Von Niederthai bei noch bestem Wetter zur Schweinfurter Hütte und weiter auf dem Weg zur Pforzheimer Hütte. Dabei zogen immer mehr Wolken auf und beim Schneeloch fing es an zu regnen. Ich bin dann noch bis auf 2400m aufgestiegen, der zunehmende Wind und...
Published by trainman 3 October 2018, 01h24 (Photos:12)
Sep 12
Stubaier Alpen   T4 II  
12 Sep 18
Hohe Wasserfalle(3003m)-mühsamer 3000er mit spannendem Finale
Ein Dreitausender ist immer ein besonderes Erlebnis, weil der Gipfelerfolg von mehreren Faktoren abhängt. Dazu gehört gutes Wetter und körperliche Fitness , für mich zusätzlich angenehm warme Temperaturen, und ein nicht allzu schwieriges Gelände. Die Hohe Wasserfalle ist so ein geeigneter Kandidat, obwohl sie nicht im...
Published by trainman 2 October 2018, 00h02 (Photos:43 | Comments:2)
Sep 11
Stubaier Alpen   T2  
11 Sep 18
Schönrinnenkarsee und Hochgutegg(2332m)-leichter Spaziergang in wunderschöner alpiner Umgebung
Die Kare südlich von Gries bieten eine Landschaft von herber Schönheit. Grüne Matten, Platten und Blöcke und die wilden Gipfel oberhalb lassen keine Langweile aufkommen. Start am Parkplatz Gries zunächst ein Stück talauswärts, bis man auf einer kleinen Brücke den Fischbach überqueren kann.Dann den Wegweisern nach steil...
Published by trainman 30 September 2018, 00h05 (Photos:33)
Sep 10
Ötztaler Alpen   T3 I  
10 Sep 18
Von Köfels auf den Wenderkogel(2200m) mit schöner Gratwanderung
Von Norden aus dem Tal macht der wenig bekannte Wenderkogel eine gute Figur, obwohl er wegen der für Ötztaler Verhältnisse geringen Höhe dort eine untergeordnete Position einnimmt. Als Aussichtsberg hat er aber seine Qualitäten, vor allem die westlichen Stubaier Gipfel und der gewaltige Fundusfeiler sind hier der Blickfang....
Published by trainman 26 September 2018, 22h49 (Photos:31 | Comments:1)
Sep 9
Stubaier Alpen   T3  
9 Sep 18
Brand(2283m) und Mahdebene(2392m)-auf dem Grastalweg hoch über Niederthai
Die Siedlung Niederthai auf 1500m Höhe ist Ausgangspunkt vieler Touren bis über die 3000m Grenze hinaus. In diesem Umfeld ist der Grastalweg nur ein kleiner Spaziergang, der allerdings teilweise recht steil und bei Nässe nicht zu empfehlen ist. Start in Niederthai den Schildern "Grastalweg" bzw. "Brand" nach auf einem guten...
Published by trainman 24 September 2018, 21h05 (Photos:30 | Comments:1)
Aug 16
Allgäuer Alpen   T3 I  
16 Aug 18
Aggensteinüberschreitung und Breitenberg
Der Aggenstein ist von München aus sehr gut mit dem Zug erreichbar und als Nachmittagstour leicht machbar. Dabei ist der Aufstieg über die Nordflanke viel eindrucksvoller als der übliche Weg über die Bad Kissinger Hütte. Start in Pfronten Steinach an der Seilbahnstation vorbei(die natürlich tabu ist...)auf den Breitenberg...
Published by trainman 31 August 2018, 23h53 (Photos:61)
Jul 31
Karwendel   T2  
31 Jul 18
Heisser Sommertag auf der Hochplatte(1813m)
Die Hochplatte ist ein schöner , insgesamt ungefährlicher Aussichtsberg der auch für Anfänger geeignet ist(nach meiner Einschätzung).Klettern oder felsige Abschnitte gibt es auf der hier beschriebenen Route nicht, lediglich in etwas steileren Wiesen ist Vorsicht geboten, es hat aber immer einen brauchbaren Weg. Das einzige...
Published by trainman 7 August 2018, 23h29 (Photos:29 | Comments:3)
Jun 30
Tuxer Alpen   T2  
30 Jun 18
Von Innsbruck Hbf zum Patscherkofel(2246m) und zurück-gar nicht so einfach
Der Patscherkofel südlich von Innsbruck ist ein hervorragender Aussichtsberg, der gerne besucht wird,sowohl im Sommer als auch im Winter. Er ist leider durch eine Seilbahn verschandelt und noch schlimmer ist, dass es gleich zwei Trassen gibt, die man in den Hang gefräst hat. Nach offensichtlicher Stilllegung der alten Bahn hat...
Published by trainman 2 July 2018, 02h30 (Photos:39 | Comments:2)
Jun 11
Allgäuer Alpen   T3  
11 Jun 18
Seltsame Hügel zwischen Fischen und Oberstdorf
Südlich von Fischen erhebt sich auf der Westseite der Iller ein blockartiges kleines Massiv ca. 400m über dem Tal. Es wirkt von Norden eher finster mit etwas Fels und viel Wald und könnte von der Erscheinung her auch Teil eines Mittelgebirges sein. Wegen der relativ geringen Höhe ist das touristische Interesse an diesen...
Published by trainman 20 June 2018, 00h42 (Photos:37)
Jul 6
Lechtaler Alpen   T4-  
6 Jul 17
Auf dem Werner-Riezler-Steig zum Thaneller(2341m)
Der hervorragende Aussichtsberg Thaneller war schon 1981 auf meiner Liste. Ich hatte ihn damals auch bestiegen, allerdings auf dem besonders einfachen Südanstieg von Berwang aus. Diesmal sollte es über den Werner Riezler-Steig gehen, eineher harmloser Kletteranstieg, der auch für sportliche Wanderer noch angstfrei machbar ist....
Published by trainman 9 July 2017, 02h15 (Photos:66 | Comments:7)
Jun 18
Karwendel   T5 II AD  
18 Jun 17
Die Grubenkarspitze(2661m) - eine geniale Überschreitung im hintersten Karwendel mit einigen Tücken
Die Grubenkarspitze macht von der Eng aus einen gewaltigen Eindruck. Sie ist von dieser Seite auch für T6-Geher nicht erreichbar, hier ist schärfere Kletterei gefragt. Von Süden ist das Aufstiegsgelände wesentlich zahmer, aber völlig harmlos wie ich früher dachte nun auch wieder nicht. Vor einigen Jahren war ich mal...
Published by trainman 28 June 2017, 21h20 (Photos:73 | Comments:7)
Jun 8
Allgäuer Alpen   T4 I  
8 Jun 17
Die Tannheimer Gehrenspitze(2163m)-kein gemütlicher Spaziergang für Plaisirwanderer
Die Gehrenspitze ist bezüglich der Höhe die Nummer 3 in den Tannheimern. Ihre Besteigung auf dem Normalweg erfordert im oberen Bereich Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie an wenigen Stellen auch Kletterei bis I+. Die Einstufung T4 ist meiner Ansicht nach wegen der enormen Ausgesetztheit eher ein T4+. Start am Bahnhof...
Published by trainman 10 June 2017, 22h20 (Photos:45)
May 28
Kitzbüheler Alpen   T2  
28 May 17
Von Alpbach nach Auffach über den Schatzberg(1898m)
Ein weiterer perfekter Tag in den Kitzbühler Alpen, zumindest was das Wetter betrifft. Start in Alpbach auf dem völlig harmlosen Wanderweg hinauf zum Schatzberg , dabei hat man von Anfang an beste Aussicht. Der Nahbereich weiter oben ist dann weniger schön, die Pistenmafia hat hier wieder einmal einige Hangabschnitte ruiniert....
Published by trainman 2 June 2017, 00h39 (Photos:27)
May 27
Kitzbüheler Alpen   T3  
27 May 17
Gratlspitz(1899m) und Hochstrikl(1787m)" by fair means" vom Inntal aus
Der Gratlspitz ist ein exzellenter Aussichtsberg in alle Richtungen und bietet im Frühsommer ein wunderschönes grünes Gelände beim Aufstieg von Norden. Start am Bahnhof Brixlegg der Straße nach Richtung Zimmermoos und weiter bis zum Holzalmhaus. Bis hierher ist auch die Anfahrt mit dem Auto möglich- eine Schande!...
Published by trainman 1 June 2017, 00h18 (Photos:50)
May 11
Allgäuer Alpen   T1  
11 May 17
Rund um Oberstaufen(22km) bei unsicherer Wetterlage
Der Schnee will heuer einfach nicht weichen, höhere Berge sind nach wie vor tabu. Aber selbst die Nagelfluhkette trägt noch immer zu viel weiß, daher war wieder mal ein Marsch in der Ebene angesagt. Die Strecke Oberstaufen-Bregenz stand auf dem Programm, das allerdings schon bei der Eibelesmühle geändert werden musste wegen...
Published by trainman 21 May 2017, 23h56 (Photos:29)
Mar 30
Allgäuer Alpen   T2  
30 Mar 17
Kammwanderung im Frühling über den Prodelkamm
Nördlich der bekannten Nagelfluhkette gibt es in ca. 3km Entfernung parallel dazu einen ähnlichen Höhenzug, den Prodelkamm. Er ist allerdings etwa 400m niedriger und weniger spektakulär, dafür bietet er eine nicht zu verachtende Aussicht und kann auch schon im Frühjahr begangen werden. Die Überschreitung bis Immenstadt...
Published by trainman 4 April 2017, 23h36 (Photos:53 | Comments:1)
Aug 26
Stubaier Alpen   T3  
26 Aug 16
Die Kraspesspitze(2953m) von Süden-eine schöne Wanderung auf einen Fastdreitausender
Von Niederthai aus sind eine Reihe hoher Gipfel überraschend einfach besteigbar, dazu gehört auch die Kraspesspitze. Sie verfehlt zwar die so wichtige 3000m-Marke, als Aussichtsberg ist sie jedoch den anderen Gipfeln in der näheren Umgebung äquivalent. Hinzu kommt noch eine besonders schöne Aufstiegsroute durch das "Weite...
Published by trainman 1 September 2016, 23h44 (Photos:47)