Aug 8
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3  
8 Aug 14
Von Valepp über das Hintere Sonnwendjoch(1986m) nach Fischbachau
Das Hintere Sonnwendjoch und überhaupt die Brandenberger Alpen sind noch relativ einsam. Von München aus sind sie mit dem ÖV etwas umständlich erreichbar und oft nur mit den so gefürchteten "Forststrassenhatschern". Die Buslinie von Fischhausen-Neuhaus nach Valepp mit brauchbarem Fahrplan erschließt dieses Gelände zumindest...
Published by trainman 11 August 2014, 16h50 (Photos:61)
Nov 25
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T2  
25 Nov 06
Das Ebner Joch(1957m)-südlicher Vorposten des Rofangebirges
Ein föhniger 25. November mit Mittagstemperaturen um 18°C, da muss man einfach auf den Berg. Start in Eben auf gutem Steig hinauf zum Ebner Joch, kurze harmlose Kraxelpassagen machen keine Probleme. Der ganze Weg war schneefrei. Beim Abstieg noch ein kurzer Abstecher zum schönen Aussichtspunkt Kirchenspitze, der auf der...
Published by trainman 17 April 2010, 20h06 (Photos:27)
Jul 19
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T2  
19 Jul 06
Drei kleine grüne Berge an einem heissen Sommertag-Veitsberg(1789m),Frechjoch(1789m)und Thalerjoch
Ein wunderschöner heisser Sommertag,genau richtig für einen langen Marsch auf ein paar grüne Hügel.Im Gegensatz zu den meisten Berggängern macht mir eine Tour bei sommerlicher Hitze großen Spass. Fahrt mit der BOB nach Bayrischzell(von München Hauptbahnhof 1Std.20min.)Auf schönem Wanderweg...
Published by trainman 18 February 2010, 02h29 (Photos:26)
Sep 29
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T2  
29 Sep 01
Leichte Wanderung zu einem schönen Aussichtspunkt über dem Inntal-der Pendling(1563m)
Über demInntal ragt er eindrucksvoll steil auf,aber von Hinterthiersee aus ist der Pendling mit einem leichten Waldspaziergang erreichbar.Er wird hauptsächlich wegen seiner schönen Aussicht auf das Inntal und den Wilden Kaiser bestiegen. Start in Hinterthiersee auf einem bezeichneten breiten Waldweg,der bis zum Gipfel...
Published by trainman 14 May 2011, 14h41 (Photos:2)
Jul 22
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T4- I  
22 Jul 01
Die Haidachstellwand(2192m) über dem Achensee
Das Rofangebirge bietet eine Reihe interessanter Tourenmöglichkeiten,wer aber aus dem bayerischen Raum anreist braucht für eine Tagestour meist einen PKW.Die Busverbindungen von Tegernsee aus sind sehr dürftig,besser sieht es aus,wenn man den Zug nach Jenbach nimmt.Anschliessend mit Bus,Taxi oder zu Fuss weiter nach Maurach....
Published by trainman 21 August 2011, 00h35 (Photos:8)
Nov 12
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3+  
12 Nov 00
Im Spätherbst auf den Guffert(2196m)
Die noch angenehme Temperatur und die geringe Schneeauflage ermöglichten Mitte November noch eine schöne Bergtour.Der Guffert ist ein beliebter Aussichtsgipfel,den manauch vom bayerischen Oberland aussehen kann(hinter den Tegernseer Bergen).Wer ihn ohne Auto besteigen will,muss eine Übernachtung in der Nähe des Achensees...
Published by trainman 22 May 2011, 11h05 (Photos:5)
Sep 19
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3  
19 Sep 93
Von Bayrischzell zum Hinteren Sonnwendjoch(1986m)
So mancher schöne Gipfel ist für Nichtautofahrer nur schwer erreichbar, weil die nächstgelegene Haltestelle von Bahn und Bus zu weit entfernt oder der Fahrplan ungeeignet ist.Für viele heisst die Lösung des Problems Führerschein,für mich Konditionstraining.Das Hintere Sonnwendjoch ist ein solcher Fall.Gut sichtbar ist es...
Published by trainman 26 February 2013, 14h32 (Photos:3 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 25
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3+  
25 Jun 88
Grosse Rofanrunde von Jenbach aus
Die Überschreitung der höchsten Punkte des Rofangebirges vom Inntal aus ist zwar keine "Monstertour",aber dennoch sehr lang und mit 2400m im Auf-und Abstieg nicht zu unterschätzen.Der Lohn für die Mühe ist ein Tag in sehr reizvollem alpinen Gelände mit bester Aussicht,aber nur wenn das Wetter stimmt.Bei meiner Besteigung war...
Published by trainman 9 March 2013, 08h26 (Photos:4 | Geodata:1)