Hikr » trainman » Hikes » St.Gallen [x]

trainman » Reports (19)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 18
St.Gallen   T1  
18 May 17
Zwischen St.Margrethen und Rorschach
Die schon von Lindau aus sichtbaren grünen Hügelchen über St.Margrethen sind trotz ihrer bescheidenen Höhe einen Besuch wert, vor allem dann, wenn es weiter oben noch weiß ist. Eine geplante Tour auf 1800er im Bregenzerwald habe ich aus diesem Grund vorerst mal verschoben. Start in St.Margrethen direkt auf die grünen Buckel...
Published by trainman 24 May 2017, 23h43 (Photos:31)
Sep 14
St.Gallen   T2  
14 Sep 16
Von Walenstadt über Quinten nach Weesen-der etwas andere "Spaziergang am See"(21km)
So ein Spaziergang am See-das klingt nach einem harmlosen Seniorenausflug. Das ist bei einer Wanderung von Walenstadt nach Weesen sicher nicht der Fall. Natürlich ist hier der See das allgegenwärtige Thema dieser Tour und Gipfel werden keine betreten, aber es kommen trotzdemimmerhin über 800 Höhenmeter zusammen. Die...
Published by trainman 22 September 2016, 01h21 (Photos:29)
Jun 17
St.Gallen   T1  
17 Jun 15
Im Hügelland südlich von St.Gallen
Südlich von St.Gallen beginnt ein harmonisches Hügelland, das trotz fortschreitender Bebauung immer noch sehr attraktiv ist. Start am Bahnhof St.Gallen durch die Stadt auf den Hügel Bernegg zu. Die in langen Kehren aufwärts führende Straße kann über Treppenwege abgekürzt werden, fast wie im Tessin. Man erreicht die...
Published by trainman 19 June 2015, 01h47 (Photos:13)
Apr 10
St.Gallen   T1  
10 Apr 15
Auf den kleinen Hügeln oberhalb von St.Gallen
Nach wie vor liegt die weiße Masse auf den Bergen, selbst aufniedrigen Exemplaren wie z.B. der Hundwiler Höhe. Daher bleiben wieder mal nur kleine Hügelchen wenn man im April unterwegs sein will. Oberhalb der Stadt St.Gallen gibt es einige nette Buckel, die mir bislang noch nicht aufgefallen sind. Sie bieten eine überraschende...
Published by trainman 12 April 2015, 00h22 (Photos:21)
Sep 17
St.Gallen   T2  
17 Sep 12
Europas höchster Nagelfluhberg-der leicht erreichbare Speer(1951m)
Der oft als "König der Voralpen" bezeichnete Speer ist auf dem Normalweg leicht erreichbar.Heikle Passagen gibt es nicht und allzuviel Kondition braucht es auch nicht,wenn man von Amden aus startet.(Bei Schnee oder Eisauflage sieht das allerdings gleich anders aus!)Mein wieder einmal viel zu später Start machte ein hohes Tempo...
Published by trainman 19 September 2012, 22h37 (Photos:55 | Geodata:1)
Aug 28
St.Gallen   T2  
28 Aug 12
Kurztrip auf den Mattstock(1936m) bei einsetzender Wetterverschlechterung
Der Mattstock ist bei gutem Wetter ein lohnender Aussichtsberg trotz der gewaltigen unschönen Lawinenschutzanlagen aus rostigem Stahl.In Amden hat man wohl grosse Angst vor den weissen Massen,möglicherweise gab es in der Vergangenheit diesbezügliche Schäden.Die steilen Hänge mit wenig natürlichen Hindernissen stellen ohne...
Published by trainman 1 September 2012, 01h34 (Photos:23)
Jun 15
St.Gallen   T2  
15 Jun 12
Ein kleiner grüner Berg mit gewaltigem Panorama-der Gulmen(1789m)
Der Gulmen ist ein völlig harmloser grünerBuckel in einer ausgesprochen harmonischen Umgebung, wo in fast jeder Blickrichtung interessante Berggestalten zu sehen sind.Von Amden aus den Wegweisern nach auf der Strasse hoch zum Hüttlisboden,dabei kann die Strasse öfters quer über Wiesen abgekürzt werden,wenn man will.Das...
Published by trainman 20 June 2012, 01h51 (Photos:33 | Geodata:1)
May 18
St.Gallen   T1  
18 May 12
Durch das Rheintal von Sargans nach Landquart(15km)
Das breite Rheintal bietet eine Reihe von schönen Spaziergängen mit interessanter Aussicht von unten.Die Berge auf beiden Seiten haben eine gewaltige Höhendifferenz zum Tal und dazu noch sehr attraktive Formen,sodass eineWanderung dort bei guter Sicht sehr zu empfehlen ist,vor allem dann,wenn weiter oben noch Schnee liegt....
Published by trainman 22 May 2012, 01h10 (Photos:19 | Comments:1 | Geodata:1)
Apr 29
St.Gallen   T1  
29 Apr 12
Abendspaziergang von Sargans nach Flums
Die Abendstimmung im Seeztal ist bei geeigneter Bewölkung ein besonderes Erlebnis und jedem Fotografen zu empfehlen.Mit den Wolken hat es diesmal nicht so recht geklappt,aber ein blauer Himmel ist ja auch nicht schlecht und die Temperaturen waren endlich wieder sommerlich. Start am Bahnhof Sargans den Gleisen nach auf einem gut...
Published by trainman 2 May 2012, 15h22 (Photos:13 | Geodata:1)
Dec 4
St.Gallen   T1  
4 Dec 11
Unter den Südwänden der Churfirsten-noch schnell 1000Hm vor dem Wintereinbruch
1000Hm an einem Dezembertag in Mitteleuropa ohne Schnee und Eiskontakt,das ist schon etwas Besonderes.Start in Walenstadt auf dem gepflegten Wanderweg nach Walenstadtberg.Weiter auf asphaltierter Strasse höher über Hochrugg zur Alpe Schwaldis mit schönem Aussichtspunkt.Diese Strasse dürfte bei Vereisung ohne Grödel...
Published by trainman 6 December 2011, 21h50 (Photos:26)
Jun 3
St.Gallen   T1  
3 Jun 11
Abendspaziergang durch die Taminaschlucht
Die Taminaschlucht bei Bad Ragaz ist gut 4km lang und endet bei einer Heilquelle,wo man früher Kranke am Seil hinuntergelassen hat.Der Weg durch die Schlucht(eine ca.3m breite Forststrasse,wo auch zeitweise ein Linienbus unterwegs ist,aber kein Privatverkehr und keine Fahrräder) beeindruckt durch bis zu 200m hohe senkrechte...
Published by trainman 7 June 2011, 18h38 (Photos:23)
Apr 11
St.Gallen   T2  
11 Apr 11
Frühling im Toggenburg-drei Gipfel westlich von Wattwil
Die Hügel in der Umgebung von Wattwil sind ideale Ausflugsziele im Frühjahr,wenn auf den grösseren Bergen wegen Schnee noch nichts geht.Die durch Nagelfluh geprägte sehr harmonische Landschaft hat viele Ähnlichkeiten mit der Umgebung von Oberstaufen im Allgäu.Dennoch ist das Toggenburg offenbar touristisch ein wenig im...
Published by trainman 14 April 2011, 19h59 (Photos:30 | Geodata:1)
Nov 13
St.Gallen   T1  
13 Nov 10
Ein Hauch von Sommer im November-hoch über dem Walensee
Das Gebiet um den Walensee ist ohne Zweifel eine besonders schöne Urlaubsregion,die manchmal leider durch Schiessübungen des Militärs beeinträchtigt wird.An Wochenenden herrscht aber Ruhe in den Südhängen der Churfirsten.Dort kann man bei günstiger Wetterlage auch Mitte November noch einen warmen Nachmittag in der Sonne...
Published by trainman 14 November 2010, 22h33 (Photos:30)
May 22
St.Gallen   T1  
22 May 05
Schlechtwettertour von Sargans zum Chapfenstein(1056m)
Die Wanderung zum Chapfenstein und Chapfensee lässt sich auch mit Regenschirm durchführen. Start in Sargans nach Mels und hinauf zum Chapfensee.Kurzer Anstieg zum Chapfenstein,die Aussicht wurde natürlich durch das schlechte Wetter beeinträchtigt.Bei schönem Wetter ist der Chapfensee ein sehr lohnendes...
Published by trainman 14 May 2010, 02h11 (Photos:16)
Apr 4
St.Gallen   T2  
4 Apr 05
Von Pfäfers auf den Pizalun(1478m)
Der Pizalun ist schon früh im Jahr schneefrei.Er ist eine schöne,leicht erreichbare Aussichtskanzel hoch über dem Rheintal.Start in Pfäfers nach Furggels und leicht auf Wanderweg zum Pizalun.Rückweg wie Aufstieg,weil in Pfäfers der Bus gerade abgefahren war,bin ich zu Fusshinunter nach Bad Ragaz.
Published by trainman 11 May 2010, 14h25 (Photos:12)
Oct 3
St.Gallen   T2  
3 Oct 04
Regitzerspitz(1135m)und Schnielskopf(997m)-zwei kleine Berge im Schatten des gewaltigen Falknis
Der Regitzerspitz ragt immerhin 650m über dem Rheintal auf,trotzdem ist er ein Zwerg neben den Riesen Falknis,Schwarzhorn und Glegghorn.Seine Besteigung lohnt sich dennoch,von ihm aus hat man einen Blick auf das Rheintal wie aus dem Flieger. Start in Maienfeld nach St.Luzisteig,dort auf kleinem markierten Steig zum...
Published by trainman 17 April 2010, 23h09 (Photos:12)
Jul 16
St.Gallen   T3  
16 Jul 03
Ein gutes Stück Kuchen auf dem Gipfel des Alvier(2343m)
Nach der Falknistour am Vortag später Aufbruch mittags mit etwas Muskelkater,der aber allmählich verschwand.Auf guten Forstwegen Richtung Gonzen,oben aber rechts am Gonzen vorbei nach Vorder-Palfris und weiter auf kleinem,aber guten Steig steil hinauf zum Alvier.In der gemütlichen Hütte wurde der besagte gute...
Published by trainman 12 March 2010, 13h37 (Photos:26)
Aug 19
St.Gallen   T4-  
19 Aug 02
Von Weisstannen über Hochwart(2670m) und Pizol(2844m) nach Sargans
Der Pizol und die unglaublich schöne,interessante Umgebung des Wildsees sind weithin bekannte und beliebte Ausflugsziele.Ich wollte natürlich nicht den typischen Aufstieg mit Seilbahnhilfe machen,sondern "by fair means" vom Tal,in diesem Fall von Weisstannen aus starten.Von dort zuerst entlang des Gufelbachs nach Batoni,dann...
Published by trainman 28 March 2011, 00h48 (Photos:30)
Aug 18
St.Gallen   T3  
18 Aug 01
Von Alt St.Johann auf zwei Churfirsten
Die mit senkrechten Wänden zum Walensee abfallenden Churfirsten haben eine wesentlich zahmere grasige Nordseite,über die sie relativ leicht besteigbar sind.Wer auf Seilbahnen verzichtet muss dabei von Alt St.Johann aus ca. 1400Hm überwinden. Start in Alt St.Johann auf guten bezeichneten Wegen zur Alp Selamatt und weiter ohne...
Published by trainman 15 May 2011, 13h46 (Photos:6)