Hikr » trainman » Hikes » Ötztaler Alpen [x]

trainman » Reports (29)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 10
Ötztaler Alpen   T3 I  
10 Sep 18
Von Köfels auf den Wenderkogel(2200m) mit schöner Gratwanderung
Von Norden aus dem Tal macht der wenig bekannte Wenderkogel eine gute Figur, obwohl er wegen der für Ötztaler Verhältnisse geringen Höhe dort eine untergeordnete Position einnimmt. Als Aussichtsberg hat er aber seine Qualitäten, vor allem die westlichen Stubaier Gipfel und der gewaltige Fundusfeiler sind hier der Blickfang....
Published by trainman 26 September 2018, 22h49 (Photos:31 | Comments:1)
Aug 14
Ötztaler Alpen   T2  
14 Aug 15
Interessante Aussichtspunkte über Vent-Hörnle(2406m) und Zahneter Kofel(2800m)
Ein Urlaub in Vent bietet viele Möglichkeiten, vom harmlosen Plaisirspaziergang bis zur Dreitausenderbesteigung. Die beiden direkt über Vent liegenden schönen Aussichtspunkte Hörnle und Zahneter Kofel werden von den meisten Besuchern übersehen. Zugegeben, sie sind keine kühnen selbständigen Gipfel, sondern nur Erhebungen...
Published by trainman 21 August 2015, 01h36 (Photos:18)
Aug 13
Ötztaler Alpen   T4-  
13 Aug 15
Auf die kühne Schermerspitze(3117m)
Die Schermerspitze zeigt sich vom Wurmkogel aus als schön geformtes elegantes Dreieck, welches eigentlich ein begehrtes Gipfelziel sein müsste. Das ist aber nicht der Fall, dort hinauf geht kaum jemand und schon gar nicht im Sommer.abenteurer hat sie im Winter besucht, Sommerbegehungen gab es bisher auch auf HIKR nicht. Von...
Published by trainman 15 August 2015, 17h38 (Photos:42)
Aug 12
Ötztaler Alpen   T3+  
12 Aug 15
Der Nederkogel(3163m)-Dreitausender mit Weg und klassischer Aussichtsberg
Der Nederkogel ist ein klassischer Wege-Dreitausender aus dem bekannten und berühmten Buch von Dieter Seibert, das auch 30 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer eine Fundgrube für relative leichte Gipfel über 3000m ist. Start am kleinen Parkplatz an der Straße Zwieselstein-Obergurgl auf 1635m Höhe, der an der Abzweigung...
Published by trainman 22 August 2015, 22h29 (Photos:32)
Aug 11
Ötztaler Alpen   T2  
11 Aug 15
Spätnachmittagstour in den oberen Bereich des Ramolbachs
Das große Kar zwischen den Spiegelkögeln und dem Ramolkogel ist ein interessantes Ziel für eine Halbtagestour. Mit etwas mehr Zeit lässt sich die Tour bis zum Ramoljoch ausdehnen oder man steigt auf den Vorderen und Mittleren Spiegelkogel. Start in Vent auf dem beschilderten Weg Richtung Ramoljoch. Der gute Weg durch Wald und...
Published by trainman 19 August 2015, 00h14 (Photos:28)
Sep 10
Ötztaler Alpen   T3  
10 Sep 12
Ein kleiner Dreitausender mit grosser Aussicht-der Hangerer(3021m)
Der Hangerer ist ein optisch durchaus ansehlicher dunkler Klotz,der ca.3km südlich von Obergurgl in den Himmel ragt.Er ist der erste Dreitausender eines langen Kamms,der sich bis zum Hinteren Seelenkogel an der Grenze zu Südtirol hinzieht.Als Dreitausender ist er kein kleiner Berg,aber angesichts der Riesen in der Umgebung eher...
Published by trainman 12 September 2012, 15h03 (Photos:36)
Sep 9
Ötztaler Alpen   T2  
9 Sep 12
Zwei Dreitausender mit T2-Wanderweg:Mittlere(3128m) und Hintere Guslarspitze(3147m)
Dreitausender mit Weg sind bei Wanderern,die keinen hochalpinen Ehrgeiz,dafür aber Kondition haben recht beliebt.Vor ca.30Jahren erschien Dieter Seiberts klassisches Buch"Dreitausender mit Weg",wo ich mir viele diesbezügliche Anregungen geholt habe.Die beiden hier beschriebenen Guslarspitzen fehlen in diesem Buch,vielleicht war...
Published by trainman 12 September 2012, 02h42 (Photos:74 | Comments:5 | Geodata:1)
Sep 8
Ötztaler Alpen   T5  
8 Sep 12
Durch die Schutthölle am Vorderen Brochkogel(3565m)
Der unübersehbare Rückzug der Gletscher macht die Besteigung hoher Gipfel nicht unbedingt einfacher,wie manchmal angenommen wird.Natürlich braucht man dann kein Seil mehr wegen der Spalten,Steigeisen und Pickel entfallen auch,aber die Probleme werden nur verlagert.Ehemaliges Gletschergelände verwandelt sich oft in schwer...
Published by trainman 12 September 2012, 21h25 (Photos:71 | Comments:3 | Geodata:1)
Sep 7
Ötztaler Alpen   T3  
7 Sep 12
Spätnachmittagstour von Vent zum Spiegelferner(3000m)
Der sehr hoch gelegene Ausgangsort Vent ermöglicht es,auch noch spät am Ankunftstag die magische 3000m-Linie zu überschreiten,zu einem Gipfel hat es allerdings nicht mehr gereicht.Aber der Aufstieg zum Spiegelferner bei bestem Wetter ist aus landschaftlicher Sicht auch ohne Gipfel die (geringe)Mühe wert. Start in Vent den...
Published by trainman 13 September 2012, 12h21 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
Aug 19
Ötztaler Alpen   T5-  
19 Aug 12
Der gezähmte Wurmkogel(3082m)
Der an sich sehr leichte Dreitausender Wurmkogel machte früher auf den letzten 50Hm grössere Probleme.Bis zur Bergstation der nur im Winter laufenden Seilbahn ist es fast nur T1,danach folgte übles T6-Gelände,wo sogar meinem klettererfahrenen Spezi die Lust verging.Jetzt stand ich wieder vor diesem Berg mit dem festen...
Published by trainman 20 August 2012, 11h31 (Photos:33 | Comments:6)
Aug 18
Ötztaler Alpen   T3  
18 Aug 12
Die Kreuzspitze(3455m)-einer der höchsten Wandergipfel der Ostalpen
Die Kreuzspitze über Vent ist ein idealer Berg für Wanderer,die gerne einmal etwas höher hinaus wollen als auf die Grasbuckel der Voralpen.Der durchwegs gutmütige Aufstieg ist bei schnee-und eisfreien Verhältnissen für jeden machbar,der eine gewisse Mindestkondition mitbringt.Erstaunlicherweise erreicht man diesen hohen...
Published by trainman 21 August 2012, 18h19 (Photos:63 | Comments:4 | Geodata:1)
Aug 17
Ötztaler Alpen   T1  
17 Aug 12
Kleiner Spaziergang über die Rofenschlucht bei Vent
Derangenehme beschilderte Weg zur Rofenbrückeverlangt weder Kondition noch technische Fertigkeiten,aber schwindelfrei sollte man schon sein.Die bekannte Hängebrücke hat nämlich einen Gitterrostboden mit unmittelbarenBlick in die Tiefe und vermittelt so richtig das Gefühl der Ausgesetztheit. Start am südlichen Ortsrand von...
Published by trainman 1 September 2012, 21h11 (Photos:13)
Jul 5
Ötztaler Alpen   T3+ F II  
5 Jul 08
Breiter Grieskogel(3287m)
Die Besteigung des Breiten Grieskogels ist eine leichte Hochtour,der Gletscher macht keine grösseren Schwierigkeiten.Seil,Pickel und Steigeisen dürfen aber nicht fehlen,auf fast jedem Gletscher ist ein Spaltensturz möglich und eine etwas steilere Firnpassage gibt es auch,da sind Steigeisen angenehm.Ein kleiner Steig...
Published by trainman 20 April 2010, 02h27 (Photos:52)
Jul 15
Ötztaler Alpen   T2  
15 Jul 07
Ein schneller Ötztaler Dreitausender-der hintere Wurmkogel(3082m)
Am Heimreisetag noch ein schneller Dreitausender,da ist der Wurmkogel gerade recht.Ein völlig harmloser Aufstieg auf breitem Weg,auch für Unerfahrene leicht machbar.Allerdings nur bis zur Bergstation der Seilbahn.Der Gipfel ist noch ca.50m höher und ein äusserst unfreundlicher Trümmerhaufen(T6).Auf ihn...
Published by trainman 18 April 2010, 15h12 (Photos:22)
Jul 14
Ötztaler Alpen   T4- F  
14 Jul 07
Der Nördliche Ramolkogel(Anichspitze) 3428m
Die Gegend um Obergurgl ist ein Dorado für Dreitausendersammler.Leider sind viele unter ihnen auch im Sommer nur mit Gletscher bzw. Firnüberquerungen erreichbar.Der Ramolferner,der bei dieser Tour überschritten wird ist stark zurückgegangen und sieht recht harmlos aus.Wer auf Nummer sicher gehen will seilt sich trotzdem an,man...
Published by trainman 14 February 2010, 22h59 (Photos:55)
Aug 17
Ötztaler Alpen   F  
17 Aug 06
Der Eisriese über dem Kaunertal--die Weißseespitze(3518m)
Die Weißseespitze ist der markante Abschluß des Kaunertals im Süden.Der Zustieg über das Falginjoch ist normalerweise nicht schwer,in diesem Sommer gab es jedoch wegen einer Menge Neuschnee gewisseSchwierigkeiten,zumindest für mich,da ich bei winterlichen Verhältnissen sehr selten unterwegs bin.Auf...
Published by trainman 6 March 2010, 20h28 (Photos:25)
Aug 16
Ötztaler Alpen   T3  
16 Aug 06
Der Plangeroßkopf(3053m)-ein Schutthaufen inmitten kühner Berggestalten
Der Kaunergrat besteht aus einer Reihe interessanter Berggestalten,darunter Watzespitze,Verpeilspitze,Schwabenkopf,Rofelewand etc.,die allesamt recht anspruchsvoll sind.Der Plangeroßkopf dagegen ist nur ein Schutthaufen mit runder Gipfelkuppe,der aber immerhin die 3000m-Marke überschreitet.Seine besondere Lage zwischen...
Published by trainman 20 March 2010, 12h04 (Photos:33)
Aug 15
Ötztaler Alpen   T4  
15 Aug 06
Ein Riese über dem Kaunertal-der Glockturm(3355m)
Der Glockturm ist ein gewaltiger Klotz, obwohl er in seiner Umgebung nicht zu den Höchsten gehört.Man fährt mit dem PKW auf der Strasse zum Weissseeferner bis auf ca.2300m Höhe zum Eingang des Riffltals.Busverbindungen hierher gibt es auch,der Fahrplan ist aber leider eher dürftig.Durch das Riffltal auf...
Published by trainman 17 February 2010, 01h20 (Photos:41)
Aug 14
Ötztaler Alpen   T4- I  
14 Aug 06
Kurztrip im Schneegestöber zum Wiesjagglkopf(3127m)
Der August 2006 war für hohe Dreitausender in Österreich keine gute Zeit.Sehr wechselhaftes Wetter und immer wieder Neuschneefälle beeinträchtigten die Touren ganz erheblich. Der Wiesjagglkopf war bei unsicherer Wetterlage ein guter Kompromiss,da an diesem Berg im schlimmsten Fall der Rückzug nicht allzu weit ist.Start ab...
Published by trainman 15 April 2010, 22h38 (Photos:19 | Comments:1)
Aug 13
Ötztaler Alpen   T2  
13 Aug 06
Schlechtwettertour zur Verpeilhütte(2025m)
Bei Schlechtwetter in den Bergen muss man sich mit kleinen Zielen begnügen,notfalls mit einer Wanderung zu einer Hütte; immer noch besser als traurig im Hotel herumzusitzen. Von Feichten auf breitem Weg,später auf gutem Bergweg zur gemütlichen Verpeilhütte.Nach einem Kaffee wieder abwärts,leider...
Published by trainman 3 June 2010, 22h19 (Photos:4)