Hikr » trainman » Hikes » Karwendel [x]

trainman » Reports (8)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 11
Karwendel   T3+  
11 Nov 15
Von Mittenwald zum Lindenkopf(1795m)-ein spannender Spaziergang nur für Schwindelfreie
Östlich von Mittenwald erhebt sich eine gewaltige Mauer- die Westabstürze des Karwendels. Diese Mauer kann man in einer Höhe von 1500-1800m traversieren, nicht ganz bis zur Brunnsteinspitze, aber immerhin bis unter die wilden Wände des Gerberkreuz. Dieser Weg bietet tolle Tiefblicke auf Mittenwald, wegen der teilweise sehr...
Published by trainman 12 November 2015, 23h54 (Photos:38)
May 21
Karwendel   T3  
21 May 14
Idealer Nachmittag in den bayerischen Bergen-31km,1800hm und ein "magisches Weissbier"
Der erste richtig heiße Tag, da muss eine ordentliche Tour her. Nicht im Flachland sondern endlich wieder im Gebirge. Allzu hoch hinauf geht es leider nicht, das weiße Leichentuch des Winters ist noch immer nicht verschwunden. Gemse hat in einem schönen Bericht den Eckbauer und den Wamberg nahe Garmisch präsentiert und diese...
Published by trainman 22 May 2014, 22h08 (Photos:76 | Comments:6)
Jul 31
Karwendel   T3+ PD-  
31 Jul 10
Nachmittagstour auf 4 Karwendelgipfel über Mittenwald
Die Karwendelberge über Mittenwald bilden eine gewaltige Mauer mit vielen Türmen und tiefen Schluchten.Wegen der Seilbahn und dem schön angelegten Mittenwalder Höhenweg ist man da oben kaum allein,aber das Gelände ist längst nicht so überlaufen wie z.B. das Gebiet um den Osterfelderkopf in...
Published by trainman 2 August 2010, 14h00 (Photos:52)
Sep 19
Karwendel   T2  
19 Sep 09
Im Nebel auf den Wörnerkopf(Steinkarlkopf)(1979m)
Trotz gutem Wetterbericht löste sich der Nebel leider nicht auf,nachdem ich aber schon in Mittenwald war,musste wenigstens eine kleine Tour gemacht werden.Also nicht auf den Wörner,sondern nur auf den Wörnerkopf. Start am Bahnhof Mittenwald mit sehr flottem Schritt zur Hochlandhütte(1h 19min).Weiter auf...
Published by trainman 26 May 2010, 22h48 (Photos:8)
Oct 29
Karwendel   T3+  
29 Oct 04
An einem Föhntag auf die Soiernspitze(2257m)
Die Soierngruppe ist im Gegensatz zur benachbarten Westl. Karwendelspitze ziemlich einsam geblieben, weil es hier keine Seilbahn-Aufstiegshilfe gibt. Start in Krün auf gutem Steig hinauf zum Seinskopf, dann meist auf dem Grat oder etwas unterhalb weiter über Feldernkopf und Reißende Lahnspitze zur Soiernspitze. Schönes...
Published by trainman 24 April 2010, 10h59 (Photos:60)
Jul 20
Karwendel   T5 II  
20 Jul 02
Die kühne Viererspitze(2052m) über Mittenwald
Die Viererspitze über Mittenwald ist ein spitzes Horn,das sehr abweisend und unersteiglich erscheint.Aus einem bestimmten Blickwinkel erkennt man bei genauem Hinsehen eine riesige schwarze Ziffer "4" in der Felswand,die Ursache für den Namen dieses Berges ist.Ganz so schlimm wie es aussieht ist der Aufstieg aber nicht,der...
Published by trainman 29 March 2011, 01h17 (Photos:14 | Geodata:1)
Jul 18
Karwendel   T3  
18 Jul 96
Von Mittenwald über die Fereinalm auf die Soiernspitze(2257m)
Nachdem ich mich an diesem Tag so richtig fit gefühlt hatte, versuchte ich es wieder einmal mit Jogging.Von Mittenwald zur Fereinalm lässt sich das gut machen und in ca. 1h hatte ich dieses Wegstück hinter mich gebracht.Danach wird es steil,weshalb ich auf schnelles Gehen umschalten musste.Nach etwas mehr als 1h ab...
Published by trainman 3 June 2010, 21h00 (Photos:6 | Comments:1)
Aug 31
Karwendel   T3  
31 Aug 91
Seinskopf(1961m) und Schöttelkarspitze(2050m)
Die Besteigung der Schöttelkarspitze von Krün aus ist eine lohnende,stressfreie Nachmittagstour ohne heikles Gelände.Der Aufstiegsweg führt lange durch Wald,ab 1700m hat man bis zum Gipfel sehr schöne Aussicht.Zuerst erreicht man den Seinskopf,dann mit etwas Höhenverlust überraschend leicht auf diewild aussehende...
Published by trainman 1 December 2010, 21h46 (Photos:11)