Hikr » trainman » Hikes » Italy [x]

trainman » Reports (42)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 21
Sardinia   T1  
21 Sep 17
Spaziergang zum Hafen von Porto Cervo(19km)
Porto Cervo heisst eigentlich "Hirschhafen". Hirsche gibt esda keine, dafür aber jede Menge Bonzen, sodass Porto Bonzo bzw. Bonzenhafen angemessener wäre. Der Ort selbst ist durchaus idyllisch gelegen und bietet italienisches Ambiente mit kleinen Plätzen und Passagen, sowie Trattorias. Die Geschäfte dort könnten aber ebenso...
Published by trainman 4 October 2017, 23h28 (Photos:20 | Comments:1)
Sep 20
Sardinia   T1  
20 Sep 17
Monte Moro(421m)-höchster Punkt im Bereich der Costa Smeralda mit hervorragender Aussicht(36.5km)
Der Monte Moro ist der höchste Punkt im Bereich der Costa Smeralda mit hervorragender Aussicht und einer ganz besonderen Eigenschaft. Von Cala di Volpe ist er nur 3.5km Luftlinie entfernt, also ein Fall für eine Spätnachmittagstour. Aber Geometrie ist nicht gleich Geografie, um zu seinem Gipfel zu gelangen ist ein Marsch über...
Published by trainman 28 September 2017, 01h08 (Photos:51)
Sep 19
Sardinia   T1  
19 Sep 17
Der schöne Strand von Capriccioli
Nach dem obligatorischen Getränkekauf im über 3km entfernten Abbiadori( ein näheres Geschäft gibt es in Cala di Volpe nicht) wollte ich mir mal den immer wieder in Reiseberichten erwähnten besonders schönen Strand von Capriccioli ansehen. Nichtfür eine Schwimmeinlage im Meer, dazu ist es mir inzwischen zu kühl, sondern...
Published by trainman 30 September 2017, 21h51 (Photos:9)
Sep 18
Sardinia   T1  
18 Sep 17
Spaziergang zur Spiaggia di Liscia Ruja bei düsterem Wetter(11km)
Düstere Tage gibt es auch im sonnigen Süden-Gott sei Dank nicht so viele wie bei uns. Immerhin blieb es warm und die dunklen Wolken waren am Ende doch nur eine Drohung, der befürchtete Niederschlag blieb aus bis auf wenige Tropfen. Vorsichtshalber habe ich mich nur für eine kurze Wanderung entschieden. Von Abbiadori geht man...
Published by trainman 2 October 2017, 02h58 (Photos:21)
Sep 17
Sardinia   T1  
17 Sep 17
Auf dem Pevero Health Trail unter südlicher Sonne
Der Wintereinbruch auf der Alpennordseite macht nicht gerade Lust auf Bergtouren, da bleibt nur die Flucht nach Süden, Bella Italia ist in so einem Fall der richtige Ausweg. Die Costa Smeralda auf Sardinien bietet eine traumhafte Landschaft, die ich im Mittelmeerraum nicht erwartet hatte. Vieles erinnert an die Seychellen...
Published by trainman 27 September 2017, 01h20 (Photos:43)
Oct 13
Piemonte   T1  
13 Oct 11
Spaziergang über dem Valle d'Ossola(12km)
Das Valle d'Ossola hat ebenso wie das Tessin ein südlich geprägtes Klima mit richtig warmen Sommertagen auch noch im Oktober.Der Weg von Deutschland nach Domodossola über Verona und Mailand ist nicht gerade kurz,aber auf jeden Falllohnend und mit dem Zug angenehm zu bewältigen. Start am Bahnhof durch die Stadt Richtung Süden...
Published by trainman 15 October 2011, 23h49 (Photos:10 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 29
Trentino-South Tirol   T3  
29 Sep 11
Völseggspitze(1834m) und Hammerwand(2124m)-zwei Aussichtspunkte der Spitzenklasse
Bozen ist ein guter Ausgangspunkt für eine Reihe interessanter Touren im Umfeld der Dolomiten.Die meistbrauchbaren Busverbindungen erschliessen ein relativ grosses Gebiet.Die vorliegende Wanderung sollte man nur bei "absoluten Kaiserwetter" unternehmen,dann hat man Landschaftsbilder vor sich wie im Hochglanzprospekt der...
Published by trainman 4 October 2011, 21h40 (Photos:26 | Comments:1)
Sep 28
Trentino-South Tirol   T1  
28 Sep 11
Genusswanderung um den Kalterer See
Das Gebiet rund um den Kalterer See ist bekannt für seine Weine.Die harmonische Landschaft bietet aber auch sehr reizvolle Wanderungen unterschiedlicher Länge.Die folgende Seeumrundung auf dem Weg Nr.3 fordert kaum Kondition und kann mit einem anschliessenden Besuch einer gepflegten Gaststätte in Kaltern kombiniert werden,die...
Published by trainman 7 October 2011, 00h54 (Photos:20 | Geodata:1)
Sep 27
Trentino-South Tirol   T2  
27 Sep 11
Von Bozen auf den Altenberg(1223m)-Nachmittagstour durch schönes grünes Gelände
Der Altenberg ist einer der grünen Hügel über Bozen,die leicht in einer Halbtagstour erreichbar sind. Start am Bahnhof durch die Stadt hinaus nach Moritzing,bis dorthin kann man auch den Linienbus nehmen,weil dieser Abschnitt nicht sehr attraktiv ist(stark befahrene Strasse,aber mit Gehsteig)Dann nach rechts durch einen...
Published by trainman 8 October 2011, 01h39 (Photos:18)
Sep 26
Trentino-South Tirol   T2  
26 Sep 11
Monte Pozzo(1615m)-fast 1400m über dem Talgrund von Bozen und dennoch ohne Fernsicht
Die sehr tiefe Lage Bozens sorgt dort für einangenehmes südlich warmes Klima.Bergtouren vom Ort aus kosten aber ordentlich Schweiss,da selbst für die kleinen Waldbuckel ein erheblicher Höhenunterschied bewältigt werden muss.Der Monte Pozzo ist ein stark bewaldeter Gipfel,der dadurch natürlich keine Aussicht bieten kann.Als...
Published by trainman 6 October 2011, 23h19 (Photos:8)
Sep 25
Veneto   T1  
25 Sep 11
Impressionen aus Verona
Der Altstadtbereich von Verona hat noch(ungestört von der "Moderne")das von Nordeuropäern so geliebte typisch italienische Ambiente. Da zusätzlich hochsommerliches Wettermit deutlich über 30°C vom Wetterbericht prognostiziert war habe ich meine Rückreise vom Tessin über Italien gemacht. Natürlich kann man Verona nicht an...
Published by trainman 10 April 2013, 16h11 (Photos:35 | Comments:3)
Oct 1
Trentino-South Tirol   T2  
1 Oct 09
An den Erdpyramiden vorbei nach Oberbozen
Eigentlich sollte es nach einigen sportlichen Aktionen ein Ruhetag werden,aber bei so schönem Wettermuss man doch wenigstens 1000Hm machen,auch mit Muskelkater. Start am Bahnhof Bozen zum Ortsteil St.Magdalena und auf geteerter kleiner Strasse unter der Seilbahn durch Weinberge nach oben.Aufgrund derSüdlage in der Sonne...
Published by trainman 26 May 2010, 21h32 (Photos:7)
Sep 30
Trentino-South Tirol   T4 I  
30 Sep 09
Mit leichter Kletterei auf die Große Cirspitze(2592m)
Die Dolomiten gehören zu den wildesten Regionen der Alpen,senkrechte Wände,spitze Zinnen und Türme bestimmen das Bild.Die Große Cirspitze ist auch ein solcher furchteinflößender Berg,zumindest optisch.Beim Näherkommen stellt man aber schnell fest,hier ist alles halb so schlimm.Ohne...
Published by trainman 13 April 2010, 00h15 (Photos:40)
Sep 29
Trentino-South Tirol   T3  
29 Sep 09
Vier grüne Berge hoch über Brixen
Östlich von Brixen erhebt sich ein gewaltiges Massiv.Es sind zwar "nur" grüne Berge,das hochalpine fehlt hier,aber sie ragen über Brixen immerhin 2000m auf und bieten bestes Panorama,insbesondere auf den Hauptkamm mit Zillertaler Alpen und Hohe Tauern.Die Besteigung ist leicht,meist T2 und wenige Stellen...
Published by trainman 13 April 2010, 20h15 (Photos:53)
May 3
Liguria   T2  
3 May 06
Frühlingswanderung über dem Tal der Roya-Monte Pozzo(570m) und Cima di Bevera(465m)
Die Berge an der Mittelmeerküste bieten eine gute Möglichkeit, die bei uns so kurze Bergsaison etwas zu verlängern.Anfang Mai ist dort schon bestes Sommerwetter und die Berge unter 2000m sind schneefrei. Die beiden hier beschriebenen "Buckel" sind keine grossen Berge, trotzdem lohnt sich diese Tour auf...
Published by trainman 3 March 2010, 18h22 (Photos:26)
Sep 30
Liguria   T2  
30 Sep 04
1000m über der Riviera-von Bordighera nach San Remo
Wanderungen hoch über dem Meer haben mich schon immer begeistert.Leider gibt es auch am Mittelmeer trübe Tage,sodass das Fotomaterial entsprechend dürftig ist. Start bei bestem Wetter in Bordighera nach Arziglia,wo es landeinwärts nach oben geht.Man quert die Autobahn und steigt auf sehr gutem Weg mit bester...
Published by trainman 12 April 2010, 01h05 (Photos:12)
Sep 27
Lombardy   T1  
27 Sep 04
Spätnachmittagslauf von Como zum Monte Boletto(1236m)
Auf dem Weg zur Cote d'Azur habe ich in Como Zwischenstation gemacht.Nach Quartiersuche hatte ich noch Lust auf eine schnelle sportliche Aktion,bei schönem Wetter mit angenehmer Temperatur bot sich der M.Boletto an.Durch Como zum Hafen und auf gutem Weg den Hügel hoch,zuerst nach Norden,dann nach Osten nach...
Published by trainman 6 March 2010, 22h33 (Photos:16)
Jun 4
Lombardy   T2  
4 Jun 01
Wandertour in den grünen Hügeln nördlich der Po-Ebene-Monte Bisbino(1325m)
Die letzten Erhebungen der Alpen vor der grossen Ebene im Süden haben durch ihre subtropische Vegetation einen besonderen Reiz.Durch das milde Klima können sie fast das ganze Jahr begangen werden. Der Monte Bisbino bietet eine schöne Wanderung in sehr attraktiver Umgebung,die keinerlei Ansprüche an Trittsicherheit oder...
Published by trainman 20 August 2011, 23h37 (Photos:5)
Sep 24
Trentino-South Tirol   T3  
24 Sep 99
Von Vellau auf die Mutspitze(2294m)
Die Mutspitze liegt am Südosteck der Texelgruppe direkt über Meran und bietet daher beste Aussicht. Start in Vellau,das gut mit dem Bus erreichbar ist.Dann auf dem schönen Meraner Höhenweg nach Steinegg. Nach Nordosten weiter zum unbedeutenden Mutkopf (1684m).Jetzt nach Westen auf den Gipfel,die letzten 400Hm...
Published by trainman 25 July 2010, 13h24 (Photos:6)
Sep 18
Lombardy   T3  
18 Sep 98
Ein Nachmittag hoch über dem Comersee-Monte di Tremezzo(1700m)und Monte Crocione(1641m)
Der M.di Tremezzo mit seinem gewaltigen Felsriegel,der auf ca.halber Höhe die gesamte Ostflanke durchschneidet ist ein echter Blickfang von Bellagio. Start in Tremezzo(dorthin von Bellagio mit dem Schiff) auf gutem,rasch ansteigenden Weg zum M.Crocione. Dabei steht man plötzlich vor dem unüberwindbaren Felsriegel und...
Published by trainman 18 July 2010, 14h12 (Photos:11)