Hikr » trainman » Hikes » Val d'Aosta [x]

trainman » Reports (4)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 23
Val d'Aosta   T4 F  
23 Aug 97
Von Pont auf den Gran Paradiso(4061m)
Der Gran Paradiso wird manchmal in der Literatur als leichtester Viertausender bezeichnet und konkurriert dabei mit Breithorn und Allalinhorn.Aber ganz so harmlos ist er nicht.Die Spaltengefahr wird oft heruntergespielt, zu Unrecht. Ich hätte den Berg gerne ohne Hüttenübernachtung gemacht,aber mein Spezi wollte es...
Published by trainman 16 May 2010, 01h56 (Photos:15)
Aug 14
Val d'Aosta   T4- F  
14 Aug 96
Kalte Füsse am Castor(4223m)
Ab und zu muss es ein Viertausender sein, auch wenn eine solche Aktion mit allerlei unangenehmen Begleitumständen verbunden ist. Auffahrt mit der Seilbahn von Staffal am nördlichen Ende von Gressoney la Trinite zum Colle di Bettaforca.Dann nach Norden über einen wilden Steig mit Seilversicherungen zum Rifugio Quintino Sella....
Published by trainman 2 June 2010, 13h48 (Photos:12)
Aug 11
Val d'Aosta   T4 II  
11 Aug 96
Über Schuttfelder und einen kleinen Gletscher zum Gran Etret(3144m)
Der Gran Etret ist eigentlich nur ein Grathöcker am Talende 6km südlich von Pont.Der Gipfelblock bedarf aber zur Ersteigung etwas Kletterfertigkeit(II). Start in Pont nach Süden hinter ins Tal.Anfangs auf gutem Weg,später durch ein langes,sehr mühsames Schuttfeld und am Ende über einen Gletscher an...
Published by trainman 3 June 2010, 14h11 (Photos:2)
Aug 7
Val d'Aosta   T2  
7 Aug 95
Seen statt Gipfel-Schlechtwetterwanderung zum Lago Goillet und Lago Cime Bianche(2808m)
Der August 1995 war wettermässig sehr durchwachsen,eine stabile Lage stellte sich nicht ein.Daher musste ich mich mit kleineren Zielen begnügen und selbst dabei wurde ich öfters nass. Start in Cervinia auf breitem Fahrweg hinauf zum Lago Goillet.Dabei erlebte ich das interessante Phänomen des Verschwindens des Matterhorns...
Published by trainman 7 December 2011, 23h07 (Photos:4 | Geodata:1)