Hikr » trainman » Hikes » Appenzell [x]

trainman » Reports (12)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 18
Appenzell   T2  
18 Nov 12
Spätherbstwanderung zum Fänerenspitz(1506m)
Schönes Wetter ab 800m Meereshöhe,aber Nebel in den Tälern.Da muss man einfach nach oben.Die Temperaturen erfüllen zwar meine Ansprüche nicht mehr,vor allem gegen Abend ist es schon unangenehm kalt,aber dagegen hilft ein Daunenanorak.Der Fänerenspitz ist für diese Zeit ein gutes Ziel,noch schneefrei und als kurze...
Published by trainman 20 November 2012, 20h43 (Photos:42 | Geodata:1)
Aug 12
Appenzell   T3  
12 Aug 12
Langer Marsch im "schönsten Gebirge der Welt"
Der Alpstein wird gelegentlich im Überschwang der Gefühle als "schönstes Gebirge der Welt" bezeichnet.Darüber kann man streiten,die Welt ist gross und enthält viele Gipfel...Auf der folgenden leichten Wanderung im östlichen Teil dieses Gebiets kann man aber die Begeisterung für diese ungewöhnliche Landschaft mit teils...
Published by trainman 15 August 2012, 20h52 (Photos:89 | Comments:1 | Geodata:1)
Jun 24
Appenzell   T4  
24 Jun 12
Marwees Ostgipfel(1991m) und Bötzelchopf(1911m) bei unsicherem Wetter
Das Alpsteingebirge ist ein äusserst interessantes Gelände mit wilden Berggestalten,von denen vielefür denDurchschnittsbergsteiger nicht erreichbar sind.Die Marwees ist hier noch relativ zahm, aber ganz einfach ist sie auch wieder nicht.Ein Mindestmass an Trittsicherheit ist unverzichtbar und vor dem Blick in die Tiefe darf man...
Published by trainman 27 June 2012, 00h17 (Photos:63 | Comments:1)
Mar 11
Appenzell   T3  
11 Mar 12
Von Appenzell über die Hundwiler Höhe(1306m) nach Urnäsch
Die Hundwiler Höhi ist ein kleiner Wald-und Wiesenhügel in der sehr harmonischen Landschaft rund um Appenzell.Die wenigen Höhenmeter auf gemütlichen T2-Wegen erfordern kaum Kondition,jedenfalls im Sommer.Ich war dieses Mal allerdings zu voreilig und wurde "zur Strafe" mit unangenehmen Schneefeldern konfrontiert,die Schweiss...
Published by trainman 13 March 2012, 21h11 (Photos:15 | Geodata:1)
May 3
Appenzell   T1  
3 May 09
Von Appenzell über Lehmen und Schwägalp nach Urnäsch(27km)
Nachdem im Säntisgebiet noch viel Schnee lag, war eine längere Talwanderung angesagt.Der Spaziergang unter dem Säntismassiv im Frühling kann jedem Naturfreund empfohlen werden.Start in Appenzell nach Weissbad und ins Tal hinter zum Gasthof Lehmen.Weiter zur Chammhaldenhütte und zur Schwägalp.Wer...
Published by trainman 13 May 2010, 00h59 (Photos:20)
May 13
Appenzell   T2  
13 May 07
Spitzli(1519m),Petersalp(1589m)und Kronberg(1663m)-grüne Hügel im Appenzeller Land
Das Appenzeller Land gehört(zumindest bei gutem Wetter) zum Feinsten,was dieser Planet zu bieten hat,wer dort einmal einen schönen Sommertag verbracht hat,wird mir nicht widersprechen!Ich meine damit nicht nur das außergewöhnlich interessante Alpsteingebirge,auch die kleineren grünen Hügel bieten...
Published by trainman 15 March 2010, 01h46 (Photos:21)
Nov 2
Appenzell   T1  
2 Nov 03
Höch Hirschberg(1167m)-letzte Wanderung vor dem ungeliebten Winter
Wenn Anfang November das Wetter noch schön ist,muss vor dem elend langen Winter noch etwas unternommen werden.Höhere Gipfel sind schon verschneit,da bietet sich ein kleiner Hügel wie der Höch Hirschberg an.Auch wenn die sportliche Komponente fehlt hat man auf dem ganzen Weg beste Aussicht auf das harmonische...
Published by trainman 11 April 2010, 19h52 (Photos:16)
Sep 22
Appenzell   T3  
22 Sep 03
Bei Traumwetter von Wasserauen zum Säntis(2502m)
Säntisbesteigungen sind auf hikr ja hinreichend dokumentiert, da ist kaum noch was hinzuzufügen.Trotz der technischen Anlagen auf dem Gipfel ist der Säntis ein lohnender Berg,die Anlagen stören erst am Gipfel .Der Anstieg von Wasserauen aus ist überhaupt nicht überlaufen,trotz Idealwetter sind mir nur...
Published by trainman 11 April 2010, 00h59 (Photos:44)
May 4
Appenzell   T2  
4 May 03
Hochalp(1530m),Hochfläschen(1470m) und Spicher(1520m)
Drei kleine Voralpenhügel bei bestem Wetter im harmonischen Appenzeller Land-so sieht ein schöner Nachmittag aus!Start in Urnäsch durch Wiesengelände leicht auf die Hochalp.Abstieg zum Hochfläschen und auf harmlosen Grat zum Spicher.Weiter Blick auf Churfirsten,Glarner Alpen,Säntis und Bodensee....
Published by trainman 4 May 2010, 06h48 (Photos:39)
Mar 11
Appenzell   T2  
11 Mar 03
Im Vorfrühling auf den Hochhamm(1275m)
Das schöne Umfeld des Säntis hat sogar für einen Winterverächter wie mich seine Reize,daher war ich ausnahmsweise auch mal schon im März hier unterwegs.Bei perfektem Wetter und nicht allzu tiefen Temperaturen macht so ein kleiner Hügel wie der Hochhamm richtig Spass. Start in Urnäsch auf...
Published by trainman 9 April 2010, 21h34 (Photos:24)
Jun 24
Appenzell   T2  
24 Jun 01
Äscher,Ebenalp und Schäfler(1925m)
Traumwetter in Appenzell,da steigt die Stimmung.Genau richtig für eine Tour zum Säntis,dachte ich.Leider hatte ich nicht an den Restschnee gedacht,der Ende Juni noch immer nicht verschwunden war. Flotter Start in Schwende am Gasthaus Äscher vorbei hinauf zur Ebenalp.Durch grünes Gelände angenehm weiter zum Schäfler,einem...
Published by trainman 20 August 2011, 19h29 (Photos:9 | Geodata:1)
Oct 28
Appenzell   T2  
28 Oct 00
An einem Föhntag von Appenzell auf Kamor und Hohen Kasten-eine Bergwanderung der Extraklasse
Das Appenzeller Land an einem warmen Föhntag ist kaum zu übertreffen. Start in Appenzell nach Brülisau und auf gutem Weg meist über Wiesen zum Kamor.Dann leichter Übergang zum Hohen Kasten mit bester Sicht auf Alpsteingebirge,Alpenvorland und Österreich.Leider ist man am Gipfel nicht...
Published by trainman 29 May 2010, 12h05 (Photos:12)