Cubemaster's Homepage



Erweiterung meines großen Projekts: Alle 3000er der Alpen östlich des Furggjochs mit mindestens 400m Schartenhöhe



Im Sommer 2020 konnte ich mein großes Gipfelsammel-Projekt abschließen (siehe unten). Da ich natürlich weiterhin Bergsteigen gehe und mich solche Sammelprojekte besonders motivieren, habe ich mir nun diese Erweiterung überlegt. Zu den bereits bestiegenen 164 Bergen in den Ostalpen (Liste) kommen damit noch 75 zwischen Splügenpass und Furggjoch hinzu (Liste), insgesamt also 239 Gipfel.

Warum gerade dieses Ziel? Eigentlich ganz einfach: Es ging mir darum ein anspruchsvolles Projekt zu definieren, welches aber noch soweit machbar erscheint, dass es motivierend ist. Unmittelbar westlich des Furggjochs erheben sich mit Matterhorn, Dent d'Herens, Dent Blanche, Ober Gabelhorn, Zinalrothorn und Weisshorn 6 relativ schwierige 4000er, die somit erstmal nicht Teil des Projektes sind. Dies führt automatisch dazu, dass ich mich auf die großen Berge der Berner Alpen und östlichen Walliser Alpen konzentriere, wo viele tolle Touren zu machen sind.
Ich habe schon einige Gipfel dieser erweiterten Liste bestiegen und hoffe darauf, das Projekt in den nächsten 3 Jahren abschließen zu können.

Mein großes Projekt: Alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe



Von meinem 18. bis 34. Lebensjahr habe ich (manchmal mit ziemlicher Besessenheit) an einem großen Projekt gearbeitet: Ich habe alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe bestiegen. Dies sind nach meiner Zählung 163 Gipfel (inklusive einiger Sonderfälle). Hier geht es zur Liste. (Update 2021: Inzwischen sind es 164 Gipfel, siehe unten.)

Warum gerade dieses Ziel? Irgendwie faszinierte mich schon seit meiner Kindheit der Gedanke "alle" Berge der Alpenzu besteigen. Man kommt dabei herum und jede Ecke ist auf andere Art schön. Nun sind alle Berge aber ziemlich viele, als Erwachsener kann man sich schnell ausrechnen, dass man das wohl in einer Lebenszeit nicht schafft... Also mussten einige Einschränkungen her, um ein realistisches Ziel auf die Beine zu stellen:
1. Um die ungeheure Größe des Projektes erstmal zu halbieren, habe ich mich auf die Ostalpen beschränkt.
2. Da ich hohe Berge besonders mag, war es logisch, sich auf 3000er zu beschränken.
3. Ich steige gerne sowohl auf schwierige Berge, als auch auf einfache, beides hat seinen Reiz. Also erschien mir ein rein topographisches Kriterium sinnvoll, um "unwichtige" Gipfel auszusieben. Die Schartenhöhe passt da perfekt! Setzt man 500m an, fallen aber einige wichtige Gipfel wie z.B. die Königspitze oder der Piz Roseg raus. Daher sind es 400m geworden. Geht man weiter runter, werden es schlicht zu viele...

Dieses Projekt hat sich über lange Zeit zu meinem Lebenstraum entwickelt und ich konnte den letzten Berg am 7.8.2020 besteigen und die Liste somit vervollständigen.
(Update 2021: Ich habe festgestellt, dass die Hohe Fürleg in den Hohen Tauern durch Gletscherschwund am Untersulzbachtörl inzwischen auch mehr als 400m Schartenhöhe aufweist. Deshalb habe ich diesen Berg am 26.6.2021 bestiegen, so dass meine Liste wieder vollständig ist.)

Auch wenn ich viele Berge solo bestiegen habe, waren doch viele Leute an dem Projekt beteiligt, ohne die es nicht möglich gewesen wäre. Ich möchte daher den folgenden Personen besonders danken:
Patrick (Begleitung Ankogel, Hocharn, Großes Wiesbachhorn, Petzeck, Hochschober, Hochfeiler, Wilde Kreuzspitze, Kesselkogel, Zehnerspitze, Tofana di Rozes),
Manni (Begleitung Großglockner, Habicht, Glockturm und Seilpartner Piz Kesch),
Laura (Seilpartner Großvenediger),
Polina (Seilpartner Schrammacher, Zuckerhütl),
Hendrik (Seilpartner Hochgall),
Jens (Begleitung Piz S-chalambert),
Hannes (Begleitung Parseierspitze),
Raphael (Seilpartner Piz Zupò)
Sam (Seilpartner Furchetta),
mein Cousin Alf (Seilpartner Reichenspitze),
mein Vater (Begleitung Muttler),
Bergführer Reinhard (Führung Großglockner, Dreiherrenspitze, Hintere Schwärze, Watzespitze, Wildspitze, Piz Buin, Langkofel, Grohmannspitze),
Bergführer Karl (Führung Weißkugel, Ortler, Piz Bernina),
Bergführer Diddi (Führung Königspitze, Hohe Gaisl, Große Zinne, Zwölferkofel),
Bergführer Gino (Führung Piz Roseg),
und ganz besonders meiner Frau Marie (Begleitung Piz Boè, Cima Vezzana, Civetta, Große Zinne und Seilpartner Großvenediger, Piz Üertsch, Marmolada sowie unzählige Touren, auf denen sie mich teilweise begleitet hat)
Zu guter Letzt möchte ich noch allen hikr-Mitgliedern danken, deren Berichte zu meinem Projekt beigetragen haben.

Die höchsten von mir bestiegenen Berge



Da ich auch außerhalb der Ostalpen bergsteigen gehe, habe ich in dieser Liste die höchsten von mir bestiegenen Berge zusammengefasst.

Zu Einigen davon habe ich Berichte geschrieben, diese tauchen natürlich unten in meiner Gipfel-Liste auf. Zu den Meisten konnte ich aber aus Zeitgründen keinen Bericht schreiben. (Die Leistungen einiger hikrs hier über 1000 Berichte einzustellen ist grandios, für mich jedoch sicherlich nicht zu erreichen.) Das brachte mich auf die Idee diese Liste zu erstellen.

Zum einen ist diese Liste für mich selbst gedacht, zum anderen bin ich aber auch immer gerne bereit, auf ernst gemeinte Fragen zu Routen auf jeden dieser Berge zu antworten.

Journal (61)

By post date · By hike date

Veneto   AD III  
28 Jul 23
Piz Popena 3152m - Normalweg mit Bergführer
Zum Abschluss unseres Urlaubs in Terenten wollte ich noch eine große Tour machen und hatte mir dafür einen Dolomiten-3000er ausgesucht, der mir noch in meiner Sammlung fehlte: den Piz Popena. Einerseits bin ich generell gerne eigenständig am Berg unterwegs und hatte auch schon ähnlich schwierige Berge solo gemacht (etwa...
Published by Cubemaster 30 November 2023, 22h59 (Photos:51 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T6 III  
23 Jul 23
Graunock 2827m - Überschreitung Ost-West
Das schöne Dorf Terenten im Pustertal hatte ich in den vergangenen Jahren schon häufig besucht und als Stützpunkt für Touren in der Umgebung (Zillertaler Hauptkamm, Rieserfernergruppe, Pragser Dolomiten, Sextener Dolomiten usw.) genutzt. Dieses Jahr war ich das erste Mal mit Familie dort. Dass ich jetzt nicht jeden Tag nur...
Published by Cubemaster 8 October 2023, 15h06 (Photos:25 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T5+ III  
16 Jul 23
Rietzer Grieskogel 2884m - Südgrat
Nach meiner Tour mit Ben77 auf die Ruderhofspitze tags zuvor hatte ich noch die Gelegenheit, mit meinem alten Schulfreund Daniel eine kleine Tour zu machen. Ich hatte dafür den Rietzer Grieskogel vorgeschlagen, es sollte einigermaßen hoch hinaus gehen, aber nicht allzu lange dauern. Wir starteten um 9 Uhr am kleinen Parkplatz...
Published by Cubemaster 20 September 2023, 11h19 (Photos:17)
Oberwallis   T4+ I  
8 Aug 23
Stellihorn 3436m - direkte Südwestflanke
Als Vorbereitungstour für meine große Tour auf den Pizzo d'Andolla hatte ich mir recht kurzfristig das Stellihorn ausgesucht. Es sollte nicht zu arg lang werden, um am nächsten Tag fit genug zu sein, aber trotzdem noch etwas zur Akklimatisation beitragen. Außerdem würde ich vom Stellihorn aus den Pizzo d'Andolla...
Published by Cubemaster 9 September 2023, 16h46 (Photos:44 | Comments:3)
Jungfraugebiet   AD+ IV  
20 Aug 23
Eiger 3967m - Überschreitung West-Süd
Schon seit unserer Tourenwoche an der Finsteraarhornhütte im Sommer 2020 hatten Raphael und ich eine Tour geplant, bei der wir an drei aufeinanderfolgenden Tagen Eiger, Mönch und Jungfrau besteigen wollten. Da dies sowohl ein mehrtägiges Schönwetterfenster als auch sehr spezifische Bedingungen (Eiger möglichst schneefrei,...
Published by Cubemaster 2 September 2023, 18h14 (Photos:66 | Comments:8)
Piemonte   AD III  
9 Aug 23
Pizzo d'Andolla 3654m - Alleingang über den Ostgrat
Inmitten der mehrheitlich einfach zu besteigenden 4000er der östlichen Walliser Alpen versteckt sich mit dem Pizzo d'Andolla noch ein Berg mit ausnahmslos anspruchsvollen Routen. Rückblickend würde ich sogar behaupten, dass er der schwierigste Gipfel in der unmittelbaren Umgebung ist (außer evtl. Täschhorn, welches ich noch...
Published by Cubemaster 26 August 2023, 12h31 (Photos:64 | Comments:10)
All my reports(61)


Photo gallery (523)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Peaks (87)

My waypoints: List · Map
Activities: All · Hikes · Alpinism · Climbing · Snowshoe · Via ferrata · Skis · Ice climbing · Mountain-bike ·
Name Height (m.) Diff. Region Date of the hike
 Chimborazo - Máxima6263 PD II Ecuador 7 Jan 20
 Cotopaxi5897 PD II Ecuador 7 Jan 20
 Dom4545 PD+ II Oberwallis 23 Aug 10
 Strahlhorn4190 AD- II Oberwallis 5 Jun 22
 Gross Fiescherhorn4049 AD III Oberwallis 19 Aug 20
 Hinter Fiescherhorn4025 AD III Oberwallis 19 Aug 20
 Eiger3967 AD+ IV Jungfraugebiet 20 Aug 23
 Nesthorn3821 AD- III Oberwallis 11 Aug 21
 Blüemlisalphorn / Blüemlisalp3661 AD- III Frutigland 9 Jul 22
 Pizzo d'Andolla3656 AD III Piemonte 9 Aug 23
 Monte Leone3553 PD+ II Oberwallis 9 Aug 20
 Rötspitze3495 T5 II Venedigergruppe 15 Aug 12
 Mulhacén3479 T3 Granada 19 Sep 15
 Monte Care Alto3463 PD+ II Lombardy 27 Jul 19
 Bliggspitze3453 PD II Ötztaler Alpen 29 Jul 21
 Lagaunspitze3439 T4 PD- I Trentino-South Tirol 23 Aug 14
 Cima de Piazzi3439 T6 PD II Lombardy 2 Sep 14
 Stellihorn3436 T4+ I Oberwallis 8 Aug 23
 P.3424m3424 PD+ II Oberwallis 9 Aug 20
 Bifertenstock / Piz Durschin3419 AD+ II Glarus 25 Jun 23
 Hochfirst3405 AD- III Trentino-South Tirol 3 Aug 22
 Liebener Spitze3400 AD- III Trentino-South Tirol 3 Aug 22
 Pico del Veleta3396 T3 Granada 19 Sep 15
 Cima Viola3374 PD+ I Lombardy 8 Aug 18
 Pizzo Cengalo3369 T5 II Bregaglia 31 Jul 15
 Rofelewand3354 AD- III Ötztaler Alpen 2 Aug 17
 Piz Ela3339 AD- II Albulatal 16 Aug 18
 P.3306m3306 AD- II Oberwallis 5 Jun 22
 Monte Sobretta3296 T4 Lombardy 21 Aug 12
 Strahlkogel3295 AD- III Stubaier Alpen 14 Aug 16
 Hochalt - Nordgipfel / Monte Alto3285 T4 II Trentino-South Tirol 1 Aug 10
 Punta di Pietra Rossa3283 PD+ II Lombardy 29 Aug 17
 Roter Knopf3281 T4 I Schober-Gruppe 17 Aug 12
 Östlicher Feuerstein / Montarso di Levante3268 PD- II Stubaier Alpen 29 Jul 17
 Monte Antelao3264 PD+ II Veneto 30 Jul 16
 Großer Hornkopf3251 T6 II Schober-Gruppe 8 Aug 12
 Pizzo Painale3248 AD- III Lombardy 30 Aug 17
 Tofana di Mezzo3244 T5 II Veneto 5 Aug 14
 Wildstrubel3244 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Grossstrubel3243 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Wildstrubel - Mittelgipfel / Mittlerer Gipfel3243 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Großer Muntanitz3232 T4 PD- I Granatspitzgruppe 25 Jul 16
 Hintere Stangenspitze3225 T5 II Zillertaler Alpen 10 Aug 14
 Piz Sesvenna3205 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Mastaun3200 T4 I Trentino-South Tirol 18 Oct 14
 Kleiner Muntanitz3192 T4 PD- I Granatspitzgruppe 25 Jul 16
 Kleiner Hornkopf3188 T6 II Schober-Gruppe 8 Aug 12
 Gross Windgällen3187 AD+ III Uri 26 Jun 22
 Schneehorn3178 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Upikopf3175 T4 II Trentino-South Tirol 1 Aug 10
 Piz Pisoc3174 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Cima Tosa3173 AD III Trentino-South Tirol 25 Aug 17
 Piz Tavrü3168 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Plavna Dadaint3167 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Plavna Dadaint3167 T6 II Basse Engadine 1 Aug 11
 Piz Popèna3152 AD III Veneto 28 Jul 23
 Cima Brenta3151 PD+ II Trentino-South Tirol 24 Aug 17
 Pfroslkopf3148 T4 I Ötztaler Alpen 3 Aug 19
 Monte Vallecetta3148 T3 I Lombardy 3 Sep 14
 Küchlspitze3147 T6 II Verwallgruppe 3 Aug 17
 Chlis Schneehore / Kleines Schneehorn3146 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Monte Vallecetta - Cima Nord3145 T3 I Lombardy 3 Sep 14
 Monte Cassa del Ferro3140 T5 II F Lombardy 1 Sep 14
 Piz Nuna3124 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Cima Brenta - Westgipfel3120 PD+ II Trentino-South Tirol 24 Aug 17
 Grohmannspitze / Sasso Levante3114 AD+ IV Trentino-South Tirol 29 Aug 14
 Piz Lischana3105 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Rothorn3103 AD III Oberwallis 8 Aug 22
 Pflerscher Tribulaun3096 AD III Trentino-South Tirol 31 Jul 18
 Zwölferkofel / Croda dei Toni3094 D- IV Trentino-South Tirol 1 Aug 19
 Elferkofel / Cima Undici3092 AD III Trentino-South Tirol 31 Jul 20
 Piz Starlex3075 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Mittlerer Seekarkopf3063 T4 I Ötztaler Alpen 2 Aug 11
 Rosenspitze3060 T5 II Venedigergruppe 30 Jul 14
 Hexenkopf3035 T4 I Samnaun-Gruppe 15 Aug 18
 Piz S-chalambert Dadaint3031 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Por3028 PD- II Avers 25 Jul 15
 Bündner Vorab3028 WT5 Surselva 1 Dec 18
 Große Furchetta3025 AD III Trentino-South Tirol 23 Jul 19
 Paraid Naira / Gemsbleisspitze3015 T5 III Silvretta 24 Sep 21
 Bündner Vorab - Westgipfel2998 WT5 Surselva 1 Dec 18
 Flimspitz2929 T4 I K2 Samnaun-Gruppe 17 Aug 17
 Rietzer Grieskogel2884 T5+ III Stubaier Alpen 16 Jul 23
 Graunock2827 T6 III Trentino-South Tirol 23 Jul 23
 Graunock - Südgipfel2820 T6 III Trentino-South Tirol 23 Jul 23
 Alto del Chorrillo2721 T3 Granada 19 Sep 15
 Croda del Pomagagnon2450 T5 II Trentino-South Tirol 21 Jul 19