COVID-19: Current situation

Cubemaster's Homepage



Mein großes Projekt: Alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe



Von meinem 18. bis 34. Lebensjahr habe ich (manchmal mit ziemlicher Besessenheit) an einem großen Projekt gearbeitet: Ich habe alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe bestiegen. Dies sind nach meiner Zählung 163 Gipfel (inklusive einiger Sonderfälle). Hier geht es zur Liste.

Warum gerade dieses Ziel? Irgendwie faszinierte mich schon seit meiner Kindheit der Gedanke "alle" Berge der Alpenzu besteigen. Man kommt dabei herum und jede Ecke ist auf andere Art schön. Nun sind alle Berge aber ziemlich viele, als Erwachsener kann man sich schnell ausrechnen, dass man das wohl in einer Lebenszeit nicht schafft... Also mussten einige Einschränkungen her, um ein realistisches Ziel auf die Beine zu stellen:
1. Um die ungeheure Größe des Projektes erstmal zu halbieren, habe ich mich auf die Ostalpen beschränkt.
2. Da ich hohe Berge besonders mag, war es logisch, sich auf 3000er zu beschränken.
3. Ich steige gerne sowohl auf schwierige Berge, als auch auf einfache, beides hat seinen Reiz. Also erschien mir ein rein topographisches Kriterium sinnvoll, um "unwichtige" Gipfel auszusieben. Die Schartenhöhe passt da perfekt! Setzt man 500m an, fallen aber einige wichtige Gipfel wie z.B. die Königspitze oder der Piz Roseg raus. Daher sind es 400m geworden. Geht man weiter runter, werden es schlicht zu viele...

Dieses Projekt hat sich über lange Zeit zu meinem Lebenstraum entwickelt und ich konnte den letzten Berg am 7.8.2020 besteigen und die Liste somit vervollständigen.

Auch wenn ich viele Berge solo bestiegen habe, waren doch viele Leute an dem Projekt beteiligt, ohne die es nicht möglich gewesen wäre. Ich möchte daher den folgenden Personen besonders danken:
Patrick (Begleitung Ankogel, Hocharn, Großes Wiesbachhorn, Petzeck, Hochschober, Hochfeiler, Wilde Kreuzspitze, Kesselkogel, Zehnerspitze, Tofana di Rozes),
Manni (Begleitung Großglockner, Habicht, Glockturm und Seilpartner Piz Kesch),
Laura (Seilpartner Großvenediger),
Polina (Seilpartner Schrammacher, Zuckerhütl),
Hendrik (Seilpartner Hochgall),
Jens (Begleitung Piz S-chalambert),
Hannes (Begleitung Parseierspitze),
Raphael (Seilpartner Piz Zupò)
Sam (Seilpartner Furchetta),
mein Cousin Alf (Seilpartner Reichenspitze),
mein Vater (Begleitung Muttler),
Bergführer Reinhard (Führung Großglockner, Dreiherrenspitze, Hintere Schwärze, Watzespitze, Wildspitze, Piz Buin, Langkofel, Grohmannspitze),
Bergführer Karl (Führung Weißkugel, Ortler, Piz Bernina),
Bergführer Diddi (Führung Königspitze, Hohe Gaisl, Große Zinne, Zwölferkofel),
Bergführer Gino (Führung Piz Roseg),
und ganz besonders meiner Frau Marie (Begleitung Piz Boè, Cima Vezzana, Civetta, Große Zinne und Seilpartner Großvenediger, Piz Üertsch, Marmolada sowie unzählige Touren, auf denen sie mich teilweise begleitet hat)
Zu guter Letzt möchte ich noch allen hikr-Mitgliedern danken, deren Berichte zu meinem Projekt beigetragen haben.

Die höchsten von mir bestiegenen Berge



Da ich auch außerhalb der Ostalpen bergsteigen gehe, habe ich in dieser Liste die höchsten von mir bestiegenen Berge zusammengefasst.

Zu Einigen davon habe ich Berichte geschrieben, diese tauchen natürlich unten in meiner Gipfel-Liste auf. Zu den Meisten konnte ich aber aus Zeitgründen keinen Bericht schreiben. (Die Leistungen einiger hikrs hier über 1000 Berichte einzustellen ist grandios, für mich jedoch sicherlich nicht zu erreichen.) Das brachte mich auf die Idee diese Liste zu erstellen.

Zum einen ist diese Liste für mich selbst gedacht, zum anderen bin ich aber auch immer gerne bereit, auf ernst gemeinte Fragen zu Routen auf jeden dieser Berge zu antworten.

Journal (44)

By post date · By hike date

Trentino-South Tirol   D- IV  
1 Aug 19
Zwölferkofel 3094 m - Draschvariante mit Bergführer
Der Zwölferkofel! Definitiv eine der ganz großen Herausforderungen meines Projektes "Alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe". Nach Studium aller verfügbaren Literatur (Bergteufelbericht auf hikr.org...) war die Entscheidung, dass das allein eine Nummer zu groß wäre, schnell und eindeutig getroffen. Nun bin...
Published by Cubemaster 17 October 2020, 10h21 (Photos:43)
Oberwallis   PD+ II  
9 Aug 20
Monte Leone 3553m - Alleingang über den Westgrat
Da Marie und ich diesen Sommer Urlaub in Bellwald machten, bot es sich aufgrund der kurzen Anfahrt zum Simplonpass an, dem Monte Leone mal einen Besuch abzustatten. Da die Tour für Marie aber zu lang war, würde ich das letzte Stück zum Gipfel allerdings solo machen müssen. Hier ergab sich nun wieder das leidige Problem, dass...
Published by Cubemaster 22 September 2020, 23h25 (Photos:37)
Oberwallis   AD III  
19 Aug 20
Gross Fiescherhorn 4049 m und Hinter Fiescherhorn 4025 m - Normalweg von der Finsteraarhornhütte
Das letzte Ziel unserer Hochtourenwoche in den Berner Alpen sollten die Fiescherhörner sein. Die Finsteraarhornhütte war schon unser Stützpunkt für die Touren auf das Finsteraarhorn und das Gross Wannenhorn gewesen (siehe Raphaels Berichte Finsteraarhorn und Gross Wannenhorn). Da nun nochmal nahezu perfektes Wetter angesagt...
Published by Cubemaster 27 August 2020, 20h01 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   AD III  
31 Jul 20
Elferkofel 3092 m - Alleingang über Normalweg
Im Rahmen meines großen Projektes, alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe zu besteigen, fehlten diesen Sommer nur noch sehr wenige Gipfel, unter anderem eben der Elfer. Mit Bergführer wäre ein Gipfelerfolg natürlich sehr wahrscheinlich, aber es reizte mich auch ungemein, diesen Berg eigenständig anzugehen....
Published by Cubemaster 23 August 2020, 11h52 (Photos:34 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T5 II  
21 Jul 19
Croda del Pomagagnon 2450m
Als Vorbereitung für unsere Besteigung der Gran Furchetta wollte ich mit Sam nochmal eine Tour durch richtig wildes Gelände machen. Denn während er als Kletterer mehr als genug Erfahrung mitbrachte, erschien es mir sinnvoll, seine Geländetauglichkeit am Berg nochmal einem Härtetest zu unterziehen. Ich hatte mir dafür die...
Published by Cubemaster 21 March 2020, 20h37 (Photos:36 | Comments:3)
Ötztaler Alpen   T4 I  
3 Aug 19
Pfroslkopf 3148m - Tagestour von der Sattelklause
Da das Wetter für diesen Tag nicht so wirklich stabil angesagt war und Marie noch nie die Wasserfälle bei der Anton-Renk-Hütte gesehen hatte, fiel meine Wahl auf die eher einfache Tour zum Pfroslkopf. Ich hatte mich schon häufiger mal gefragt, ob das an einem Tag von der Bergstation des Sesselliftes aus zu schaffen wäre oder...
Published by Cubemaster 17 February 2020, 19h22 (Photos:30 | Comments:2)
All my reports(44)


Photo gallery (309)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Peaks (60)

My waypoints: List · Map
Activities: All · Hikes · Alpinism · Climbing · Snowshoe · Via ferrata · Skis · Ice climbing · Mountain-bike ·
Name Height (m.) Diff. Region Date of the hike
 Chimborazo - Máxima6268 PD II Ecuador 7 Jan 20
 Cotopaxi5897 PD II Ecuador 7 Jan 20
 Dom4545 PD+ II Oberwallis 23 Aug 10
 Gross Fiescherhorn4049 AD III Oberwallis 19 Aug 20
 Hinter Fiescherhorn4025 AD III Oberwallis 19 Aug 20
 Monte Leone3553 PD+ II Oberwallis 9 Aug 20
 Rötspitze3495 T5 II Venedigergruppe 15 Aug 12
 Mulhacén3479 T3 Granada 19 Sep 15
 Monte Care Alto3463 PD+ II Lombardy 27 Jul 19
 Lagaunspitze3439 T4 PD- I Trentino-South Tirol 23 Aug 14
 Cima de Piazzi3439 T6 PD II Lombardy 2 Sep 14
 P.3424m3424 PD+ II Oberwallis 9 Aug 20
 Pico del Veleta3396 T3 Granada 19 Sep 15
 Cima Viola3374 PD+ I Lombardy 8 Aug 18
 Pizzo Cengalo3370 T5 II Bregaglia 31 Jul 15
 Rofelewand3354 AD- III Ötztaler Alpen 2 Aug 17
 Piz Ela3339 AD- II Albulatal 16 Aug 18
 Monte Sobretta3296 T4 Lombardy 21 Aug 12
 Strahlkogel3295 AD- III Stubaier Alpen 14 Aug 16
 Hochalt Nordgipfel / Monte Alto3285 T4 II Trentino-South Tirol 1 Aug 10
 Punta di Pietra Rossa3283 PD+ II Lombardy 29 Aug 17
 Roter Knopf3281 T4 I Schober-Gruppe 17 Aug 12
 Östlicher Feuerstein / Montarso di Levante3268 PD- II Stubaier Alpen 29 Jul 17
 Monte Antelao3264 PD+ II Veneto 30 Jul 16
 Großer Hornkopf3251 T6 II Schober-Gruppe 8 Aug 12
 Pizzo Painale3248 AD- III Lombardy 30 Aug 17
 Tofana di Mezzo3244 T5 II Veneto 5 Aug 14
 Großer Muntanitz3232 T4 PD- I Granatspitzgruppe 25 Jul 16
 Hintere Stangenspitze3225 T5 II Zillertaler Alpen 10 Aug 14
 Piz Sesvenna3205 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Mastaun3200 T4 I Trentino-South Tirol 18 Oct 14
 Kleiner Muntanitz3192 T4 PD- I Granatspitzgruppe 25 Jul 16
 Upiakopf3175 T4 II Trentino-South Tirol 1 Aug 10
 Piz Pisoc3174 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Cima Tosa3173 AD III Trentino-South Tirol 25 Aug 17
 Piz Tavrü3168 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Plavna Dadaint3167 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Plavna Dadaint3167 T6 II Basse Engadine 1 Aug 11
 Cima Brenta3151 PD+ II Trentino-South Tirol 24 Aug 17
 Pfroslkopf3148 T4 I Ötztaler Alpen 3 Aug 19
 Monte Vallecetta3148 T3 I Lombardy 3 Sep 14
 Küchlspitze3147 T6 II Verwallgruppe 3 Aug 17
 Monte Vallecetta - Nordgipfel3145 T3 I Lombardy 3 Sep 14
 Monte Cassa del Ferro3140 T5 II F Lombardy 1 Sep 14
 Piz Nuna3124 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Cima Brenta - Westgipfel3120 PD+ II Trentino-South Tirol 24 Aug 17
 Grohmannspitze / Sasso Levante3114 AD+ IV Trentino-South Tirol 29 Aug 14
 Piz Lischana3105 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Zwölferkofel3094 D- IV Trentino-South Tirol 1 Aug 19
 Elferkofel / Cima Undici3092 AD III Trentino-South Tirol 31 Jul 20
 Piz Starlex3075 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Mittlerer Seekarkopf3063 T4 I Ötztaler Alpen 2 Aug 11
 Rosenspitze3060 T5 II Venedigergruppe 30 Jul 14
 Hexenkopf3035 T4 I Samnaun-Gruppe 15 Aug 18
 Piz S-chalambert Dadaint3031 T5 II Basse Engadine 14 Aug 11
 Piz Por3028 PD- II Avers 25 Jul 15
 Große Furchetta3025 AD III Trentino-South Tirol 23 Jul 19
 Flimspitz2929 T4 I PD Samnaun-Gruppe 17 Aug 17
 Alto del Chorrillo2721 T3 Granada 19 Sep 15
 Croda del Pomagagnon2450 T5 II Trentino-South Tirol 21 Jul 19