COVID-19: Current situation

Stauberen 1746 m 5727 ft.


Hut in 184 hike reports, 168 photo(s). Last visited :
30 Apr 21

Geo-Tags: Alpstein, CH-AI, CH-SG


Photos (168)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (184)



St.Gallen   T3+  
30 Apr 21
Von Frümsen zum Berggasthaus Stauberen mit altenativ Route zurück
. Endlich wieder mal raus und in die Berge, nach meiner dreiwöchigen Liegezeit im Bett wegen Corona. Ein Tag vor dieser Wanderung war ich joggen und musste feststellen, dass ich doch recht Mühe hatte und die steileren Anstiege sogar gehen musste. Doch dies hielt mich von der Wanderung zur Stauberen nicht ab. Die Wanderung...
Published by Flylu 1 May 2021, 15h42 (Photos:32 | Comments:18)
St.Gallen   T4  
14 Nov 20
Gratwanderung Roslenfirst und Mutschen
Der Alpstein mit seiner vielgestaltigen Struktur, seinen komplexen Falten und Schuppen ist wohl eines der schönsten Gebirge der Schweiz. Nachdem wir früher oft von Sax aus mit dem Säntisführer von Ruedi Schatz im Rucksack zum Kraxeln in die spartanisch abgesicherten Routen der Kreuzberge gezogen sind, besuchte ich den Alpstein...
Published by rhenus 15 November 2020, 17h40 (Photos:31)
Appenzell   T2  
10 Sep 20
Stauberen - Bollenwees
Geplante Tour: Mit der neuen Luftseilbahn von Frümsen im Rheintal hinauf zur Stauberen. Über den Furgglenfirst, vorbei an Hüser und Hochhüs zur Saxerlücke. Abstieg zur Bollewees. Anschliessend noch dem Fählensee entlang zur Fählenalp und zurück nach Bollenwees. Route: Anreise mit Bahn und Bus bis nach...
Published by Hudyx 1 May 2021, 08h17 (Photos:14)
Appenzell   T2  
13 Jul 20
Stauberen
Heute wollte ich wieder einmal den schönen Höhenweg vom Kastensattel zur Saxerlücke unter die Füsse nehmen. Auf dem einfachen Wanderweg von Brülisau via Ruhsitz zum Kastensattel. Weiter nun auf dem Höhenweg in einem ständigen Auf und Ab zum Berggasthaus Stauberen. Da es mir noch zu früh für eine Pause war, marschierte...
Published by chaeppi 15 July 2020, 06h43 (Photos:17)
Appenzell   T5- II  
24 Jun 20
3. Kreuzberg (2.020 m) - zum Sonnenuntergang
Auch diese Woche müssen die langen Tage genutzt werden und nach Feieraend zumindest noch eine Tour drin sein. Auf dem 3. Kreuzberg war ich zwar schonmal, die Tour macht jedoch Laune und zum Sonnenuntergang könnte es bestimmt schön sein. Dank der Stauberenbahn halten sich die Höhenmeter im Aufstieg in Grenzen und es sollte...
Published by boerscht 29 June 2020, 11h26 (Photos:23)
St.Gallen   T3+  
12 Jun 20
Auf den unbekannten Hüser
Der Hohe Kasten ist jedem, der schon mal im Alpstein unterwegs war ein Begriff. Dank Seilbahn und Gipfel-Restaurant wird er sehr oft besucht. Der Hüser hingegen, Hauptgipfel der ganzen Bergkette vom Kamor zur Saxer Lücke, fristet ein ziemliches Mauerblümchendasein im Schatten seines bekannten Nachbarn. Auch ich habe ihn eher...
Published by cardamine 18 June 2020, 22h39 (Photos:23 | Geodata:1)
Appenzell   T3+  
29 Sep 19
Säntis depuis Stauberen
Grosse affluence en montagne ce week-end, et l'Alpstein ne faisait pas exception. Cette situation me conduira d'ailleurs à changer mes plans et à prendre une option risquée. Mon but, cela dit, était de retrouver le Säntis, 12 ans après ma dernière visite, et j'aurai au moins accompli cela. En fait, c'était ma 3e tentative...
Published by gurgeh 30 September 2019, 22h34 (Photos:22 | Geodata:2)
Appenzell   T5+ II  
31 Aug 19
Chessiloch
Der Säntisführer von 1904 schreibt zum direkten Nordaufstieg zum Roslen-/Kraialpfirst: “Dieser Aufstieg wurde bis jetzt nur wenige Male gemacht. Geübten und sicheren Gängern, denen die Routen über Saxerlücke und Zwinglipass zu “zahm” sind, darf er jedenfalls empfohlen werden.” Wenn unsere notorisch zum...
Published by pboehi 31 August 2019, 20h57 (Photos:50 | Comments:5 | Geodata:1)
Appenzell   T4-  
11 Aug 19
Von der Stauberen zum Fählensee - Über den Roslenfirst zur Perle des Alpsteins
Eingebettet zwischen den Steilwänden von Hundstein, Widderalpstöck und Roslen-Saxerfirst schmiegt sich der malerische Fählensee einem Fjord gleich in den markanten Taleinschnitt bei der Fählenalp. Eine Szenerie von besonderer Schönheit, an der die Verwerfung des Sax-Schwende-Bruchs nicht ganz unbeteiligt ist. Denn dieser...
Published by Grimbart 28 December 2019, 16h26 (Photos:62)
Appenzell   T4+  
22 Jul 19
Vom Hohen Kasten zum Säntis
Einleitung: Zum Abschluss der ersten Ferienwoche mit meiner Frau, wollten wir ein lang gehegtes Projekt von meiner Frau bewältigen. Die Tour vom Hoher Kasten auf den Säntis. Da wir übers Wochenende noch im St. Rheintal waren, kam als Ausgangspunkt nur Urnäsch in Frage. Er war der einzige Ort ohne viel Umwege in Kauf zu...
Published by maenzgi 12 August 2019, 20h07 (Photos:8)