Spinas 1812 m 5943 ft.


Other in 62 hike reports, 11 photo(s). Last visited :
8 Jul 24

Geo-Tags: CH-GR
In the vicinity of: Fuorcla Gualdauna, Marguns, Parkplatz Chamanna d'Es-cha


Photos (11)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (62)


Hikes (52) · Alpinism (5) · Climbing (6) · Snowshoe (2) · Skis (4) · Mountain-bike (8)

Albulatal   T3  
8 Jul 24
Von Spinas nach Preda über die Fuorcla Crap Alv (2466 m) und Cho dal Buoch (2673 m)
Die Fuorcla Crap Alv (2466 m) verbindet das Val Bever im Oberengadin mit dem oberen Albulatal. Beim Übergang zwischen den zwei Tälern bietet sich ein Besuch des/der Gipfel Cho da Buoch an. Diese können mit einem zusätzliches Aufwand von etwas mehr als einer Stunde vom Pass relativ einfach (weglos T2-T3) erreicht werden....
Published by Ole 14 July 2024, 20h09 (Photos:34)
.Auvergne-Rhône-Alpes   F  
24 Feb 24
Engadine nordique : Zernez - Spinas - Roseg - Sils (74km)
WE en Engadine suite à de grosses chutes de neige répétées au sud... Samedi 24/2 : Zernez - Bever - Spinas - Samedan (37.5k, + 650m, 6h30) Train de 6h33 --> Zernez 10h27 (travaux sur ZH-Berne, 30mn de plus, grrrr), jamais bondé. Départ de Zernez sous la neige, belle ambiance (pistes en aval plus tracées malgré la...
Published by Bertrand 27 February 2024, 11h55 (Photos:15 | Geodata:2)
Oberengadin   T3  
28 Oct 23
Fuorcla Crap Alv
Conditions idéales pour une randonnée-mélèzes, malgré qu'ils soient 2 semaines en retard sur les années précédentes. Un plus grand risque donc de rencontrer de la neige en altitude. Nous partons de Bever (1708m). après un trajet en train nous ayant fait remonter la vallée de l'Inn, pour se rendre de la chance du jour...
Published by gurgeh 29 October 2023, 16h07 (Photos:14 | Geodata:1)
Oberhalbstein   T4  
8 Oct 23
Tschima da Flix West (3301m) + Piz d'Agnel (3204m)
Tour: Von Spinas via Chamanna da Jenatsch auf die Tschima da Flix und den Piz d'Agnel und hinab zur Alp Flix. Gipfelziele: Tschima da Flix (3315m) und Piz d'Agnel (3204m) Route: Spinas (1815m) - Alp Suvretta - Chamanna Jenatsch (2652m) - Fuorcla da Flix (3065m) - Tschima da Flix Westgipfel (3301m) - Fuorcla da Flix (3065m) -...
Published by raphiontherocks 15 October 2023, 20h46 (Photos:45 | Comments:9)
Oberengadin   T4  
28 Jul 23
Piz Ot 3247 m
Der Piz Ot ist eine von weitem sichtbare Gipfelpyramide im Engadin. Er liegt zwischen dem Engadin und dem Val Bever. Die Besteigung ist einfach, da der Weg im Geröll und in den Gipfelfelsen blau-weiss markiert und vielerorts wirklich ein Weg ist. In den Gipfelfelsen sind die ausgesetzten Stellen gut mit Ketten und teilweise sogar...
Published by StefanP 29 July 2023, 20h09 (Photos:32)
Oberengadin   T2  
12 Jul 23
Abstieg von der Chamanna Jenatsch (2652 m) nach Spinas (1812 m)
Tag 3 siehe: Piz d'Agnel (3204 m) und Cima da Flix - Westgipfel (3301 m) Seit gestern Abend gab es heftige Gewitter und Regenschauer. Da es laut Hüttenwirt erst nach acht Uhr aufklaren sollte, hatte ich viel Zeit um in Ruhe zu frühstücken. Danach machte ich mich nach zwei Tagen auf einer ganz tollen Hütte an den Abstieg...
Published by Ole 21 July 2023, 18h29 (Photos:17)
Oberengadin   T1 F  
17 Oct 22
Val Bever - Muottas Muragl, 2454 m
Das Licht, die Farben, grosse Künstler wie Giovanni Segantini wurden schon von dieser grossartigen Natur des Engadin fasziniert. Mit dem e-Bike, so kommt man im ganzen Oberengadin bestens zurecht. Von St. Moritz (mit Abstecher am wunderschönen Lej da Staz) nach Pontresina und zum Teil der Flaz entlang über Samedan nach Bever....
Published by roko 21 October 2022, 09h03 (Photos:10)
Albulatal   T2  
17 Aug 22
Über den Albula zum Palpuognasee
Königsetappe wird sie genannt. Die Etappe von Spinas nach Preda auf der Via Albula. Dabei wird nicht zuviel versprochen. Schon der Start durchs wildromantische Val Bever ist ein Highlight. Mit nur einer geringen Steigung, kann man sich ganz langsam warm laufen, für den Aufstieg zur Fuorcla Crap Alv. Auch das Wetter muss erst...
Published by DanyWalker 14 September 2022, 10h54 (Photos:18)
Oberengadin   T3  
26 Jul 22
Chamanna Jenatsch, 2652m
Heute war eine Solo-Tour angesagt. Der Jenatsch-Hütte wollte ich schon lange mal einen Besuch abstatten. Ich weiss, diese Hütte wird v.a. im Winter starkt frequentiert, da sie im Kessel eines Skitouren-Eldorado's liegt. Ich meine jedoch, dass es sich durchaus auch im Sommer lohnt, die Hütte zu besuchen. Die erstmögliche...
Published by Linard03 6 September 2022, 21h27 (Photos:24 | Geodata:2)
Oberengadin   T3  
24 Jul 22
Summer of '22: Von Bever nach Preda mit einem Abstecher zum Cho dal Buoch (2672m)
Howdy, Mit einem Strauss voller Wanderungen im Köcher verbringe ich ein verlängertes Wochenende im Oberengadin. Darunter befindet sich auch die Wanderung von Spinas über die Fuorcla Crap Alv nach Preda, mit einem Abstecher auf den Cho dal Buoch. Allerdings hat mir die Oberflächlichkeit (oder ist es Arroganz?) des...
Published by countryboy 15 August 2022, 17h11 (Photos:64)
Oberengadin   F  
20 Oct 21
Val Bever - Val Roseg, 1999 m
Strahlendes Herbstwetter führte uns heute ins Val Bever und Val Roseg. Die Lärchen präsentieren sich derzeit in ihren schönsten, goldenen Farbtönen. Auf den autofreien Fahrstrassen kann man ohne Stress und mit Genuss die Landschaft geniessen. Von Bever fuhren wir bis Spinas auf der Fahrstrasse hinein und anschliessend zu Fuss...
Published by roko 21 October 2021, 10h06 (Photos:8)
Oberengadin   T4  
23 Aug 21
Fuorcla Crap Alv, Preda und Bergün
Geplante Tour: Spinas - Val Bever - Fuorcla Crap Alv - Alp Crap Alv - Lai da Palpuegna - Preda - Bergün. Routenbeschrieb: Der Startpunkt war bei der Bahn-Station in Spinas. Nun auf der Alpstrasse dem Fluss Berverin entlang das Val bever hinauf bis zum Punkt 2017. Hier beginnt dann der steile aufstieg hoch zum...
Published by Hudyx 23 February 2022, 08h51 (Photos:16)
Albulatal   T3  
27 Jun 21
Von Bahnhof zu Bahnhof – Albula und Konsorten
Im Halbdämmer steigt rojosuiza in den falschen Zug, der prompt durchrauscht bei dem Anfangsbahnhof, und also fährt der geneigte Fahrplanleser seelenruhig durch den langen Tunnel. Da bleibt einem nur die Hoffnung, dass der Zug schon halten wird auf der anderen Seite. Das tut er, der Zug, und damit ist die Wanderung schon...
Published by rojosuiza 5 July 2021, 22h26 (Photos:78 | Comments:8)
Oberengadin   T2  
10 Sep 20
Jenasch hutte mt 2652 traversata La Veduta-Spinas
Erano anni che volevo fare il giro "La Veduta-Spinas" e finalmente oggi si è realizzato. Con mio fratello Giorgio lasciamo l'auto all'ospizio La Veduta poco sotto il pass Julier prorpio all'inizio del sentiero. La giornata è serena anche se la meteo prevede nuvole e forse qualche goccia....La signora dell'Ospizio addirittura ci...
Published by turistalpi 11 September 2020, 20h54 (Photos:31 | Comments:2)
Oberhalbstein   T4+ I  
15 Aug 20
Piz d'Agnel 3204 m - Tschima da Flix 3315 m - Piz Picuogl 3333 m
Nachdem wir im Urlaub im Juli in Tirol drei Dreitausender an einem Tag bestiegen haben, kann man das von Jenatschhütte relativ mühelos auch (und die Berge sind auch noch alle 200-300 m höher). Mit etwas Glück ergatterte ich (ca. 2 Wochen zuvor gebucht) noch einen Platz für 3 Nächte auf der Jenatschhütte. Die Anreise mit dem...
Published by basodino 19 August 2020, 14h04 (Photos:73 | Comments:1)
Oberengadin   PD  
26 Oct 19
Val Roseg - Val Bever, 1999 m
Von St. Moritz mit dem Bike über den Lej da Staz nach Pontresina. Weiter zum Bergrestaurent Roseg. Traumtag, Traumsicht auf die ganze Glüschaint / Gemelli Kette. Wieder zurück nach Pontresina und auf dem Veloweg dem Flaz vegl entlang nach Samedan. Eine traumhaft schöne Strecke, welcher der renaturierten Flaz entlangführt. Von...
Published by roko 28 October 2019, 17h43 (Photos:10)
Oberengadin   T4  
4 Sep 19
Piz Ot (3246m)
Piz Ot ist so ein Berg, die muss mal bezwungen werden, auch wenn da ein markierter Wanderweg hinauf führt und wenn man meist nicht alleine unterwegs ist. Der Aufstieg ist möglich ab Celerina/Marguns und, wenn man es noch gemächlicher haben will, am Wochenenden sogar mit der Sesselbahn ab Bergstation Las Trais Fluors. Wir...
Published by Marcel und Desiree 27 October 2019, 16h19 (Photos:41 | Geodata:1)
Oberengadin   T2  
3 Aug 19
Chamanna Jenatsch CAS bis Spinas
Am zweiten Tag der Mission Cabane erfasse ich schon vor dem Frühstück erste Arten, die um die Hütte herum vorkommen. Es bläst ein eisiger Wind und die Bedienung der App wird mit klammen Fingern zunehmend schwieriger. Während des Frühstücks taue ich glücklicherweise wieder auf. Anschliessend erfassen wir gemeinsam...
Published by carpintero 15 August 2019, 14h48 (Photos:16 | Geodata:1)
Albulatal   T3  
25 Oct 18
Fuorcla Crap Alv - Palpuegnasee
Laut Fotos diverser Hikr-Berichte aus Graubünden muss dieser Herbst einmalig schön sein, also nichts wie hin. Schon die Fahrt mit den RhB hinauf nach Spinas war ein Augenschmaus, also kein schlafen mehr ab Thusis. Als einziger Passagier steige ich an der Haltestelle Spinas und aus wandere ins einsame Val Bever hinein. Die...
Published by Krokus 28 October 2018, 19h32 (Photos:28 | Geodata:1)
Oberengadin   T2  
21 Oct 18
Val Bever,
Der letzte Tag vor der Wintersaison, an dem die Bergbahn auf den Piz Nair noch in Betrieb war, wollten wir für eine Wanderung vom Gipfel des Piz Nair zum Laj Suvretta und weiter durchs Suvretta da Samedan zum Val Bever durchführen. Eisiger Wind empfing uns am Gipfel. Ein kurzer Rundblick und hinunter zum Laj Suvretta, wo der...
Published by roko 24 October 2018, 17h45 (Photos:13)
Oberengadin   T4-  
25 Sep 18
Piz Ot 3246m (Spinas - Valletta - Marguns)
Ueber den steilen Bergweg gewinnen wir rasch an Höhe und lassen den Baustellenlärm am neuen Tunnelportal in Spinas unter uns. Obwohl der Aufstieg trotz spätem Start (8.30 Uhr) noch lang im Schatten liegt, spüren wir die Kälte bald nicht mehr. Der Pfad steigt im schönen Valletta da Bever nun moderater und gleichmässiger an....
Published by Badus 2 October 2018, 11h07 (Photos:48 | Geodata:1)
Oberengadin   T3  
24 Aug 18
Durchs Val Bever zum Cho dal Buoch (2672 m)
Der Cho dal Buoch ist nett. Überstrahlt wird er aber vom Weg zu seinem Gipfel. Der ist nämlich ausserordentlich schön, etwas vom Eindrücklichsten, dass ich in Jahren gesehen habe. Wirklich wunderbar. Wer's nicht glaubt, wende sich bitte den Fotos zu. Die Inspiration diese Tour zu machen kam übrigens von einem Bericht von...
Published by rkroebl 24 August 2018, 23h46 (Photos:31 | Comments:3 | Geodata:1)
Oberengadin   AD  
11 Aug 18
2-Tage Engadin
Biken in St.Moritz bis zum Poschlav und wieder zurück mit Biwakieren in der Perseiden-Nacht Das Oberengardin und Puschlav bietet viel für Biker. Dina und ich starteten am Freitag Abend mit ÖV unsere Tour nach Bever. Dort biwakierten wir und genossen den Sternenhimmel, vereinzelt auch Sternschnuppen gesehen. Am Morgen...
Published by tricky 17 August 2018, 13h50 (Photos:24 | Geodata:3)
Oberengadin   F  
18 Mar 18
Engadiner Skimarathon reloaded : Zernez - Maloja par le chemin des écoliers
Longue traversée de l'Engadine en mode ski de fond agrémentée d'une visite du propriétaire dans toutes les vallées latérales...une fois de plus la météo et le risque d'avalanche n'incitaient guère au ski de randonnée ce WE, pas non plus motivé pour suivre le reste de la famille en ski de piste à Zermatt --> je pars...
Published by Bertrand 22 March 2018, 09h21 (Photos:1 | Geodata:1)
Albulatal   T4 I  
21 Aug 17
Preda - Fuorcla Laviner (3022m) - Spinas
Unsere erste Hikr Bericht, ein Tour die schon ein Paar mal beschrieben worden ist aber die heutige Situation macht dieser Bericht von Nutzen. Wir starten in Preda 1789m. Bei der Tunnelbaustelle sind ein wenig Parkplätzen die gratis zu benutzen sind. Alternative könnte man bei Naz parkieren oder mit dem Zug anreisen....
Published by Marcel und Desiree 16 September 2017, 17h36 (Photos:46 | Geodata:1)
Oberengadin   T3+  
1 Oct 16
Piz Ot
Altro fine settimana a disposizione per andare in montagna. Purtroppo le previsioni non sono buone. Decido di partirre venerdi pomeriggio per andare in Engadina ospite dalla mia amica Nadja con la speranza che sia ugualmente possibile "salire" qualche cima! Sabato mattina sveglia alle 6, cielo stellato, controllo le previsioni...
Published by asus74 2 October 2016, 23h22 (Photos:53 | Comments:7)
Oberengadin   T3  
20 Sep 16
Chamanna Jenatsch CAS bis Spinas
Bei prächtigem Wetter brechen wir von der Chamanna Jenatsch CAS Richtung Fuorcla Suvretta auf. Nach einem kurzen Abstieg überqueren wir den Bach und folgen dem Bergweg in der Flanke des Piz Traunter da Ovas. Bald durchqueren wir eine eindrückliche Steinwüste, umgeben von Bergen, die in den verschiedensten Farben leuchten....
Published by carpintero 5 October 2016, 11h12 (Photos:28 | Geodata:1)
Oberengadin   T4 WT5  
26 Dec 15
4 Tage rund um die Chamanna Jenatsch mit Tschima da Flix (3313m)
Die Gegend um die Jenatschhütte ist bei Skitourengängern sehr beliebt, weil es in der Umgebung der Hütte viele Skitouren auf aussichtsreiche Gipfel gibt. Trotz ziemlich wenig Schnee machen wir uns am zweiten Weihnachtsfeiertag auf den Weg zur Jenatschhütte. Tag 1: La Veduta —>Fuorcla Grevasalvas—> La Veduta...
Published by SCM 31 December 2015, 12h44 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:4)
Albulatal   T2  
30 Sep 15
Fuorcla Crap Alv - 2466 m.
Eine schöne Passwanderung vom Albulatal ins einsame Val Bever. Warum es bis dato erst so wenige Berichte gibt, wundert ein wenig, da die Tour doch landschaftlich reizvoll und mit ÖV (RhB) gut erschlossen ist. Ich wechselte heute aufgrund der im Oberengadin am Nachmittag angekündigten Regentropfen von Süden auf die Nordseite....
Published by passiun_ch 28 January 2016, 21h21 (Photos:61 | Comments:2 | Geodata:1)
Davos   T3+  
13 Aug 15
Von Davos nach Davos über schöne Trails und durch einsame Nächte ...
Es sei an dieser Stelle von einem Berglauf berichtet, welcher mit den Worten "schönster Ultratrail der Alpen" beworben wird. Offiziell handelt es sich um einen Trailrunning-Wettbewerb, aber wer die Strecke durch eine einmalige, teils wilde, teils liebliche und stets prächtige Berglandschaft geniessen will, geht es etwas...
Published by Runner 22 August 2015, 00h34 (Photos:54 | Comments:22)
Oberhalbstein   T3+  
3 Aug 15
Fuorcla da Flix mt 3065-traversata alp Flix-Bever
Fantastica giornata ideale per salire almeno alla Fuorcla da Flix e magari traversare a Bever....Mi attira anche la parte finale della salita alla Tschima da Flix( anche se mi preoccupa un poco la difficoltà T4 della bella relazione dell'amico hikr Ivanbutti molto più sicuro e giovane del sottoscritto)...Lascio l'auto al...
Published by turistalpi 5 August 2015, 16h59 (Photos:45 | Comments:7)
Oberengadin   T2  
21 Jul 15
Spinas - La Punt
Welch‘ eine Wohltat, wenn man aus dem stickig-heissen Unterland flüchten kann … Natürlich habe auch ich Freude am schönen Sommer, aber mir würden auch 24Grad reichen … - ich weiss, man kann’s nicht allen recht machen; die einen frieren bei 24 Grad, andere stöhnen bei 35 Grad … Wie auch immer, ich geniesse in unserem...
Published by Linard03 28 July 2015, 21h42 (Photos:13 | Geodata:1)
Oberengadin   PD PD+  
3 Apr 15
el viento viene el viento se va ...
el viento viene el viento se va Wartend in der warmen Stube unter einem knatternden Dach, Niklas – der Sturm und eine positive Wendung. berggiis und ich hatten Ferien – endlich (!) – und diese wollten wir so richtig auskosten. Ski’s, Felle, Harscheisen, Helm, Klettergurt, Skischuhe, Seil, Pickel, Lawinensonde,...
Published by amphibol 24 May 2015, 11h56 (Photos:35 | Comments:4)
Oberengadin   T5 PD II  
10 Oct 14
3000er über St. Moritz
Acht 3000er, viele abwechlungsreiche Grat, einsame Gipfel, wechselhaftes Wetter - Bergsteigen über St. Moritz "Potz Piz" hatte Tobiseine Traverse der 3000er über St. Moritz benannt, die vor zwei Jahren tatsächlich die erste Hikr-Beschreibung dieser Berge war, obwohl man praktisch auf sie heraufgondeln kann. Gut,...
Published by Delta 11 October 2014, 22h16 (Photos:16)
Oberengadin   T4  
22 Jun 14
Piz Spinas 2883 m
Wieder einmal ein einsamer Engadiner Gipfel.... Wir fuhren mit der RhB nach Spinas. Dort wanderten wir nach Süden, hinein in die Valletta da Bever. Bei ca. Pt. 2211 überquerten wir die verschiedenen Bächli und stiegen über steile Grasflanken durch das Tal zwischen den beiden Gipfel des Piz Spinas, nördlich des Pt. 2679....
Published by chamuotsch 22 June 2014, 20h06 (Photos:20)
Albulatal   T2  
23 Sep 13
Von der Gipfelflora auf den Cho d'Valletta
Eigentlich total unlogisch: zuerst die Gipfelflora und anschliessend die Besteigung des Gipfels. Genau so war es aber. Diapensia und ich reisten nämlich nach Bergün, um dort den Vortrag "Gipfelflora im Klimawandel" von pizflora zu hören. Mit ihrem Team hat sie in Graubünden 150 Gipfel bestiegen und systematisch die...
Published by laponia41 26 September 2013, 12h28 (Photos:30 | Comments:6 | Geodata:1)
Prättigau   T3  
1 Sep 13
Vom Julierpass über sechs Pässe nach Klosters Platz gewandert
Als ich im 2013 vom Geschäft eine Auszeit nehmen konnte habe ich mir für die Monate August und September drei Hüttentouren zusammen gestellt. Die eine ging ins Wallis die andere nach Graubünden und die letzte ins Berneroberland. Die letztere konnte ich dann wegen dem schlechten Wetter nicht mehr machen. In diesem Bericht...
Published by Flylu 13 December 2015, 13h33 (Photos:90)
Oberengadin   T4-  
22 Aug 13
Spinas - Piz Ot (3246 m) - Marguns
Nachdem wirdiese formschöne Pyramideschon fotografiert haben, sollten wirsie natürlich auch besteigen. Als Ausgangspunkt wählen wir Spinas, wo ausser uns kaum jemand aus dem Waggon hopst. Entsprechend übersichtlich ist der Ansturmauf dieidyllische Alp Spinas und der Betrieb auf dem Steig durch das wunderschöne Valletta da...
Published by Max 5 September 2013, 23h15 (Photos:53)
Oberengadin   T2 PD  
28 Jul 13
Eine Wanderwoche im Oberengadin oder endlich wieder unterwegs:-)
Nachdem Ende April meine Hüfte in St.Moritz "reengeniered" worden ist, bin ich nun zurück gekommen, um endlich wieder die Berge zu erwandern bzw. zu "erbiken" statt vom Heli-Landeplatz der Klinik Gut aus sehnsüchtig anzustarren... Akkzetpiert habe ich es die ganze Zeit nie, MItte vierzig schon Schluss mit Touren machen? auch...
Published by bikerin99 3 August 2013, 18h53 (Photos:19)
Oberengadin   T4-  
25 Jul 13
Piz Ot & Cho d' Valletta
Ein großer Gipfel rechfertigt eine weite Anreise Beim Schmökern im Tourenführer erweckte die Bergtour auf den Piz Ot gleich mein Interesse: Ein ziemlich dominanter Dreitausender mit einem Normalweg, der weder langweilig noch übermäßig schwierig ist. Trotzdem war ich mir erst nicht sicher, ob ich diesen Gipfel versuchen...
Published by Bergmax 4 August 2013, 22h42 (Photos:46)
Albulatal   T5+ PD II  
21 Jul 13
Piz d'Alp Val (3053m) und Piz Bial (3061m)
Animiert durch die gute Touren - Beschreibung von Omega3 'Vom Piz d' Alp Val zur Piramida' ist mir der Piz Bial als als lohnendes Ziel aufgefallen. Als Aufstieg wählte ich das Couloirvon der Alp 'Sur la Crappa' hoch zur Senke zwischen Piz d'Alp Val und Piz Bial. Der Durchstieg geht derzeit sehr gut auf dem firnharten Schneefeld....
Published by andy58 28 July 2013, 12h41 (Photos:21)
Oberengadin   T3+  
6 Jul 13
Suvretta & Padella tour...con Piz Nair 3.057m e Piz Padella 2.857m
Oggi avevo in programma un bel allenamento di corsa con due cime... Parto da Muntarutsch, una frazione di Samedan e vado verso Bever attraverso il sentiero immerso nel bosco, prima di arrivare al paese seguo per Spinas, anche quì attraverso un sentiero molto bello e tranquillo che poco dopo si ricongiunge alla strada sterrata...
Published by gebre 7 July 2013, 18h24 (Photos:38 | Comments:10 | Geodata:1)
Oberengadin   AD  
22 Sep 12
Bike: Corviglia Flowtrails & Suvretta Loop (Nr. 671)
Corviglia Flowtrails & Suvretta Loop (Nr. 671) Tag 2 unseres 3-tägigen Bike-Weekends im Engadin. Der Panoramatour und dem anschliessenden nicht minder kräfteraubenden Oktoberfest-Abend in Pontresina wollten wir heute gerecht werden. Da wir mehr als 2 Nächte im Hotel verbrachten, bekamen wir dadurch auch automatisch...
Published by Bombo 29 September 2012, 02h22 (Photos:10 | Geodata:1)
Oberengadin   T1  
29 Jun 12
RhB -Wandern von Spinas nach Samedan
Heute wollte ich es etwas ruhiger angehen lassen, hinzu kommen andere Planungen für den Nachmittag. Mit dem Zug geht es am Morgen nach Spinas. Dort kann u.a. ein altes RhB-WC-Häuschen bewundert und auch benutzt werden. Der Weg ist nicht zu verfehlen, breit und langweilig schreite ich nach Bever. Unterwegs gibt es zum Glück...
Published by bikerin99 2 July 2012, 20h16 (Photos:10)
Albulatal   T2  
22 Jun 12
Passlauf vom Albulatal in die Val Bever
Ein leichter, eher kurzer, landschaftlich wunderbar abwechslungsreicher Berglauf von einem Mundloch des Albulatunnels zum anderen - mit allem, was das Läuferherz begehrt! Mit der RhB fahren sursass58 und ich nach Preda (1790 m) und starten beim nördlichen Mundloch des Albulatunnels. Oberhalb des Bahnhofs stägern wir offtrail...
Published by fuemm63 23 June 2012, 19h18 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberengadin   T2  
21 Jun 12
Berglauf über den Pass Suvretta
Wegen des noch vielen Schnees entscheiden sursass58und ich uns für einen Passlauf durch Seitentäler des Engadin. Unser Track ist eine kürzere Variante eines Laufs Suvretta loop...di corsa! von gebre. Startpunkt ist dieStn. daSpinas (1815 m)in derVal Bever, die nur zu Fuss oder per Bahn zu erreichen ist, das Strässchen...
Published by fuemm63 23 June 2012, 11h45 (Photos:31 | Geodata:1)
Oberengadin   PD II WT4 AD  
4 Mar 12
Bündner Haute-Route mit Snowboard
Sonntag, 4. März - St.Moritz - Jenatschhütte. Aufstieg: 709hm. Abfahrt: 1068m. Dauer: 3:40h. 8.6km. Eine Woche Ferien - und was nun? Nach einiger Recherche in Richtung Klettergarten im Süden Europas, entschied ich mich mit Franzi doch für die Alpen und Schnee. Die Idee und der Wunsch kam schnell von Franzi für ein kleines...
Published by tricky 11 March 2012, 17h24 (Photos:136 | Comments:3 | Geodata:6)
Oberengadin   T5 I  
4 Dec 11
Vom einen Ende des Albulatunnels zum anderen - Piz da las Blais und Dschimels
Eigentlich waren sich die Wetterfrösche einig: Dieses Wochenende kommen endlich die lang ersehnten Niederschläge. Nun denn ein paar Niederschläge hats zwar gegeben, allerdings haben sie sich ziemlich in Grenzen gehalten und grosse Teile des Bündnerlands haben gar nichts abbekommen. So auch weite Teile des Engadins. Des...
Published by 360 5 December 2011, 11h53 (Photos:17 | Comments:3 | Geodata:1)
Oberengadin   T4  
17 Sep 11
Piz Ot - mit Aufstieg ab Spinas
Auf der Suche nach einem für diesen Samstag wetterbegünstigten Ziel bin ich auf das Oberengadin gekommen. Der Piz Languard wäre eine Möglichkeit gewesen, doch diesmal wollte ich ein noch unbekanntes Ziel ansteuern. Bei Studium der Karte fiel mir der Piz Ot ins Auge. Es sollte demnach einen Aufstieg von der Bahnstation...
Published by dulac 18 September 2011, 20h44 (Photos:28)
Oberhalbstein   T3  
10 Sep 11
Chamanna Jenatsch
Un beau weekend s'annonçait, propice aux randonnées. C'est aussi ce que pas mal de personnes ont dû penser car les routes étaient bien chargées. PREMIER JOUR ↑700m - ↓340m - 5h Nous nous garons au Julierpass (2284m) pour entreprendre l'ascension du Val d'Agnel. Le bruit des nombreuses motos sur la route du col...
Published by gurgeh 12 September 2011, 22h26 (Photos:38)