COVID-19: Current situation

Val Bever,


Published by roko , 24 October 2018, 17h45.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:21 October 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 50 m 164 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Access to start point:St. Moritz
Access to end point:Bever

Der letzte Tag vor der Wintersaison, an dem die Bergbahn auf den Piz Nair noch in Betrieb war, wollten wir für eine Wanderung vom Gipfel des Piz Nair zum Laj Suvretta und weiter durchs Suvretta da Samedan zum Val Bever durchführen. 
Eisiger Wind empfing uns am Gipfel. Ein kurzer Rundblick und hinunter zum Laj Suvretta, wo der Wind nicht mehr ganz so stark blies. Die Temperaturen in dieser Region waren schon recht winterlich und Handschuhe und Kopfbedeckung von Vorteil. 
Weiter unten im Val Bever empfingen uns wieder die schönen, alten Lärchen mit ihrem goldenen Glanz. Über Spinas wanderten wir in prächtigem Sonnenschein nach Bever hinaus. Eine lohnende Durchwanderung dieses wunderschönen Tals.  

Hike partners: roko


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD
11 Aug 18
2-Tage Engadin · tricky
T3+
AD
PD II WT4 AD
AD
31 Jul 11
Suvretta Loop Light · chamuotsch

Post a comment»