Hikr » Hirzli » Touren

Hirzli » Tourenberichte (84)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 15
Glarus   T5-  
15 Aug 16
Hirzli-Nordgrat via Schnabel
Gestern waren Irène und ich auf dem Schilthorn. Die Umgebung ist zwar eindrücklich, aber als Wanderung - wir gingen von der Bahnstation via Gimmelen (Stutz?) - Grauseewli zum Gipfel - gibt das nicht viel her. Doch bezüglich Sozialkontakt ist dieses Ziel kaum zu übertreffen. Auf so viele Besucher, wie hier in eine Kabine...
Publiziert von PStraub 15. August 2016 um 15:42 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Jul 19
St.Gallen   T5-  
19 Jul 16
Schänis Rundtour +
Das gute liegt so nah. Alle Berggipfel rund um Schänis war schon lange auf meiner Projektliste. Eigentlich gerne auch den Nüenchamm, aber der war mir dann zu heftig nochmals gut 2000hm dazu zu nehmen. Der Mattstock würde zwar auch nicht in die Rundung passen, aber den wollte ich nicht auslassen. Planggenstock Gestartet...
Publiziert von tricky 20. Juli 2016 um 21:23 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jun 6
Glarus   T3  
6 Jun 16
Planggenstock 1675m - Hirzli 1641m
Chris67 hatte heute Zeit für eine gemeinsame Wanderung. Da die momentanen Wetterverhältnisse eine Tourenplanung nicht gerade einfach machen, schlug ich eine Wanderung auf den Planggenstock und das Hirzli vor. Letzmals war ich vor etwa sechs Jahren dort oben. Gleich beim Bahnhof Bilten sieht man die Wanderwegmarkierungen. Der...
Publiziert von chaeppi 8. Juni 2016 um 11:20 (Fotos:23 | Kommentare:7)
Jun 5
Glarus   T2  
5 Jun 16
Von Bilten aufs Hirzli
Höhenmetersammeln bei nassem Wetter am Hirzli Das Hirzli ist DIE Aussichtskanzel über der Lintheben. Meine Bergliste legte mir einen Besuch dieses Gipfels ans Herz, war ich doch schon seit 13 Jahren nicht mehr dort. Das Wetter liess heute wieder keinegenüssliche Wanderung zu. Sostand der Aufstieg von Bilten eher im Zeichen...
Publiziert von Delta 5. Juni 2016 um 15:55 (Fotos:4)
Mai 21
Glarus   T6-  
21 Mai 16
Direktroute zum Hirzli
Neues ist immer zu finden, mann muss sich nur getrauen. Die waldige Flanke ist von Bilten gut zu sehen, immer wieder mit Nagelfluh-Bändern durchzogen und im oberen Teil eine Grasfläche bis der letzte Steile Aufschwung kommt. PStaub hat den oberen Teil schon gut beschrieben. Danke für den Bericht. Ich wollte mir den...
Publiziert von tricky 24. Mai 2016 um 08:17 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Mai 11
Glarus   T3 L  
11 Mai 16
Föhnfenster genutzt - Bike&Hike Planggenstock und Hirzli
Dass es Regen geben wird, war klar. Aber es stand zu vermuten, dass in der Ostschweiz der Föhn noch einige Zeit für recht akzeptables Wetter sorgen würde. Dieses Föhnfenster galt es für eine kurze B&H-Tour zu nutzen.   Mit dem Bike ins Täli bis zur Abzweigung des Weges zum Stafel Obere Planggen auf rund 1085...
Publiziert von PStraub 11. Mai 2016 um 14:41 (Fotos:13)
Mär 31
Glarus   T4  
31 Mär 16
Hirzli von Osten via Schlössli - Sol
Man kann das Hirzli von Niederurnen aus praktisch durchgehend auf dem Ostgrat bezw. -rücken besteigen. Die obere Hälfte davon habe ich hierbeschrieben. Das habe ich mir heute angesichts des stürmischen Föhns geschenkt und dafür den unteren Teil begangen.   Start war bei der Treppe durch den Weinberg, wo der...
Publiziert von PStraub 31. März 2016 um 16:50 (Fotos:11)
Jan 22
Glarus   WS  
22 Jan 16
Skisafari vom Linthal ins Wägital
Bereits vor vier Jahren verband ich mit der 3-Egg-Überschreitung das Wägital mit dem Linthal (klick). Ich zog damals von Innerthal an den Bockmattlitürmen vorbei zur Lochegg, um abschliessend bis ganz nach Oberurnen abzufahren. Um der Tour noch einen Hauch Alpinismus zu verleihen, hatte ich zuvor noch die Wageten bestiegen....
Publiziert von Bergamotte 24. Januar 2016 um 17:54 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Dez 14
Glarus   T3  
14 Dez 15
Gratwanderung - Hirzli und Planggenstock (1675 m)
Gratwanderung. Das Wort wird praktisch nur metaphorisch verwendet; gemäss Duden als "Vorgehensweise, bei der schon ein kleiner Fehler grosses Unheil auslösen kann". Doch beim Wegweiser bei P. 1575 steht oben "Gratwanderung" und darunter "Nur für schwindelfreie Berggänger". Beides jeweils mit dickem Ausrufezeichen. Ich...
Publiziert von PStraub 14. Dezember 2015 um 16:03 (Fotos:8)
Nov 18
Glarus   T2 L  
18 Nov 15
So schlimm ist es gar nicht - Hirzli (1641 m) bei Sonne
.. nämlich so schlimm, wie es Linard03hiererlebt bezw. beschrieben hat. Heute galt es abzuwarten, bis sich die hartnäckigen Nebel- und Wolkenreste ganz verzogen hatten. Darum stieg ich erst um halb eins aufs Bike. Sobald man in Niederurnen die Hauptstrasse verlassen kann, ist die Strecke praktisch frei von Verkehr. Doch die...
Publiziert von PStraub 18. November 2015 um 16:48 (Fotos:10 | Kommentare:1)