Hikr » Brienzer Rothorn » Touren

Brienzer Rothorn » Tourenberichte (122)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 12
Berner Voralpen   T5  
12 Nov 11
Brienzergrat Light
Von Oberried geht es auf einem guten Weg zum Bitschigrind. Der Aufstieg zur Äusseren Gumm (P. 1883) sieht von hier nicht gerade einladend aus, aber wenn man über das steile Gras in die Nähe des Passes angestiegen ist, sieht man schnell, wie die Sache anzupacken ist: Am Schluss mit einer Querung von rechts nach links, wobei sich...
Publiziert von Zaza 12. November 2011 um 19:24 (Fotos:15)
Okt 13
Berner Voralpen   T2  
13 Okt 11
Mit volldampf auf's Brienzer Rothorn!
Gemütlich fuhren wir nach dem Morgenessen los. zuerst über den Brünig bis nach Brienz zur Talstation der Dampfbahn des Brienzer Rothorns.Nachdem wir die Tickets gelöst hatten nahmen wir in einem der Waggons platz und warteten gespannt auf die"Auffahrt".Von der Webcam wussten wir, dass der Nebel nicht bis oben hin reichte...
Publiziert von D!nu 14. Mai 2013 um 22:06 (Fotos:15)
Sep 27
Luzern   T2  
27 Sep 11
Brienzer Rothorn 2350 m – Emmensprung
Deutscher Text in der Mitte. Encontraras un texto en castellano en la mitad de la pagina después del alemán. Al final de la pagina están las imágenes, espero que disfrutas las imágenes como nosotros lo hemos hecho esta día fantástico… You will find English text at the end of the page including the pictures below /...
Publiziert von Nora 29. Juli 2013 um 09:00 (Fotos:15)
Sep 24
Berner Voralpen   T5  
24 Sep 11
Brienzergrat
Lange Gratwanderung hoch über dem Brienzersee Über den Brienzergrat wurde schon viel geschrieben. Die zahlreichen schönen Fotos auf Hikr.org haben in mir den Wunsch gehegt, diese lange Wanderung auch einmal zu machen. Ein schönes Spätsommerwochenende wie dieses bot sich dafür geradezu an. Die genaue Route muss wohl...
Publiziert von xaendi 25. September 2011 um 21:57 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Sep 23
Oberhasli   T5 I  
23 Sep 11
Wie 2 Hikr in 2 Tagen 1 Grat überschritten...
MaeNi auf grosser Fahrt über den Brienzergrat Ja, der bekannte Grat hoch über dem Brienzersee..., fantastische Ausblicke, herrliches Panorama, höher schlagende Alpinwandererherzen und..natürlich die imposanten Steinböcke en masse...das ist in etwa so das, was man den verschiedensten Tourenberichten auf hikr.org und...
Publiziert von MaeNi 25. September 2011 um 21:15 (Fotos:87 | Kommentare:28 | Geodaten:2)
Sep 10
Luzern   T3  
10 Sep 11
Brienzer Rothorn - Rundtour ab Schönenboden (Sörenberg)
Warum nicht wieder mal auf den höchsten Luzerner Gipfel? Keine Gegenargumente gefunden, also los! Die Wegstrecke führte ab Talsation der LSB Brienzer Rothornbahn gemütlich durch Wald und (sumpfigen) Wiesen, vorbei an (friedlichen) Kühen auf dieAlp Jänzimatt (1637 m). Von dort aus dem Obwaldner Höhenweg (Alpstrasse)...
Publiziert von Burnee 13. September 2011 um 10:37 (Fotos:17 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Sep 3
Oberhasli   T5  
3 Sep 11
Brienzergrat - (hart) verdienter Genuss
Im vertikalen Zickzack vom Brienzer Rothorn nach Harder Kulm. Unzählige Hügel sind auf dem gut 20km langen Grat zu überwinden. Für sich genommen bildet keiner der Gratzacken ein grösseres Hindernis (ausser vielleicht der T5 Stelle am Tannhorn oder dem steilen Aufstieg aufs Augstmatthorn), aber ganz nach dem Motto...
Publiziert von Paet 7. September 2011 um 20:27 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Aug 28
Oberhasli   T4  
28 Aug 11
Brienzergrat
Der Brienzergrat ist und bleibt DIE Voralpen-Grattour schlechthin. Diesem Nimbus konnten auch wir uns nicht entziehen. An einem Premiumtag durften wir dann die Tour auch begehen, in der klassischen Variante mit Bahn ab Brienzer Rothorn. So bleibt die Tour auch von der Länge im Genussbereich; die Steigerung ab Brünigpass täte...
Publiziert von Alpin_Rise 29. August 2011 um 21:44
Oberhasli   T3  
28 Aug 11
Höhenwanderung Planalp über Brienzer Rothorn bis Brünigpass
Der Brienzer Grat ist in der Tat einer der Höhepunkte für einen Wanderer/Bergsteiger im unteren Haslital. Wie oft studierte ich vom Camping Aaregg am Brienzersee mit dem Feldstecher die langen Grate die vielen Gipfel. Nun war es soweit. Das Wetter versprach den ganzen Tag wolkenlos zu bleiben - also los. Ausgerechnet "Sonntags"...
Publiziert von Jackthepot 16. November 2011 um 19:50 (Fotos:90 | Kommentare:1)
Aug 6
Berner Voralpen   T2  
6 Aug 11
Brienzer Rothorn
Nach fast drei Wochen in der kanadischen Wildnis läuft man Gefahr, sich auf Schweizer Wanderwegen etwas merkwürdig zu verhalten. Beispielsweise neigt man dazu, in die Hände zu klatschen und zu singen. Oder man erschrickt beinahe, wenn man auf andere Menschen trifft. Der Jetlag ist auch noch nicht ganz ausgeschlafen und so...
Publiziert von Mel 14. August 2011 um 20:46 (Fotos:11 | Kommentare:5 | Geodaten:1)