COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Zürich

Zürich


Order by:


2:30↑414 m↓414 m   T2  
2 Jun 20
Albishorn
Von der Albiskette fehlte mir noch der Abschnitt zwischen Albishorn und Sihlbrugg. um diese Gegend besser kennen zu lernen entschieden wir uns heute spontan, zum Schweikihof hinauf zu fahren und von dort unsere Wanderung zu starten. Auf dem letzten Abschnitt zum Schweikihof, gibt es mehrere Parkmöglichkeiten. Beim P.650 haben...
Published by D!nu 5 June 2020, 19h33 (Photos:25 | Geodata:1)
5:15↑1220 m↓1220 m   PD  
16 May 20
Bike: Trail-Spass im Züri Unterland / Weinland
Tour de Züri Unterland / Weinland Wieder einmal "back to the roots" und dabei den Göttibueb und die eigene Mutter besuchen - das gibt's nur in dieser Ecke der Schweiz, weshalb wir uns für DIE Trailrunde überhaupt im Zürcher Unterland entschieden haben. Start beim Bhf Bülach und via Tössegg dem Rhein entlang nach...
Published by Bombo 19 May 2020, 11h54 (Comments:3 | Geodata:1)
0:30↑50 m   T4-  
9 May 20
Trampelpfade an der Felsenegg (2): Oberer Querpfad Baldern
Im nördlichen Teil der Felsenegg/Baldern-Flanke - so ungefähr zwischen der Rebegg und dem ehemaligen Restaurant Baldern - gibt es auf einem Teilstück eine spannende Alternative zum unteren Querpfad (s. mein Bericht vom 8. Mai 2020). Der obere Querpfad führt rund 20 Höhenmeter unter der Geländekrete (Waldrand, Wanderweg)...
Published by Uto869 10 May 2020, 17h51 (Photos:2)
↑750 m↓750 m   T5  
8 May 20
Früetobel: Hübschbodenroute
Die Arztpraxen haben nach Wochen des Lockdowns wieder Kapazitäten frei und freuen sich auf frische Patienten (das meint jedenfalls mein Zahnarzt). Nun, dann wollen wir mal schauen, ob ich mit einem gepflegten Bänderriss, einem angerissenen Mittelfussknochen oder einer "nähbedürftigen" Platzwunde einen Beitrag leisten kann zum...
Published by ossi 5 June 2020, 11h50 (Photos:16 | Comments:2)
↑880 m↓880 m   T2  
7 May 20
Schnebelhorn
Diesen wunderschönen Tag wollte ich wieder einmal für eine kurze Wanderung nutzen. Da ja für meine Generation von der Benutzung des ÖV immer noch abgeraten wird, beschloss ich mit dem PW nach Steg zu fahren. Gleich beim Skilift Steg befindet sich ein grosser Wanderparkplatz. Da ich schon oft auf dem Schnebelhorn war,...
Published by chaeppi 7 May 2020, 20h40 (Photos:14)
2:00↑230 m↓230 m   T3+  
7 May 20
Trampelpfade an der Felsenegg (1): Unterer Querpfad Baldern
Nachdem ich während Jahren die Trampelpfade am Üetliberg begangen und beschrieben habe, erkunde ich zurzeit die Trampelpfade an der Felsenegg und der Baldern. Ein neues, spannendes «Tummelfeld» hat sich mir damit eröffnet: nicht grundsätzlich anders natürlich, aber doch wieder neu. Die Faszination ist die gleiche wie eh und...
Published by Uto869 8 May 2020, 16h13 (Photos:5)
3:30↑380 m↓380 m   T3  
3 May 20
Johannenböl 1'010m plus vier Zugaben
Ausgangspunkt für meine heutige Wanderung war Steg- Aesch, wo ich gerade noch einen Parkplatz ergattern konnte. Über die Hörnlistrasse und deren Abkürzungen wanderte ich hinauf zur Vielwegverzweigung beim Punkt 901 auf dem Kamm. Ab hier gab es keine Markierung mehr, was sich später im letzten Abschnitt des Abstiegs als ein...
Published by stkatenoqu 3 May 2020, 19h00
4:00↑330 m↓330 m   T1  
25 Apr 20
Aabachtal & Au Halbinsel
Auf den Spuren von Felix machen wir uns auf den Weg nach Käpfnach. Bei der Recherche nach nahe gelegenen Wanderungen, bin ich auf hikr.org auf dieses Juwel gestossen. Parkiert haben wir auf dem Parkplatz des Schiessplatzes. Wären die Museen offen, würde sich sicher ein Start im Bergbaumuseum Käpfnach lohnen. Der...
Published by D!nu 6 May 2020, 19h27 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:1)
4:15↑610 m↓610 m   T2  
22 Apr 20
Südöstliche Runde bei Neuthal ZH
Ausgangspunkt war der nicht mehr dem Linienverkehr dienende Bahnhof in Neuthal, wo ein kleiner Parkplatz eingerichtet ist. Von hier führt ein sehr interessanter Weg durch einen Tobel, der einige Male auf soliden Metallbrücken gequert wird, hinauf auf das Hohenegg, 900m. Über den unbenannten Punkt 921m erreichte ich bald den...
Published by stkatenoqu 30 April 2020, 19h03
3:15↑390 m↓390 m   T2  
19 Apr 20
Über den westlichen Höhenzug von Bäretswil nach Neuthal
Vom grossen Parkplatz in Bäretswil wanderte ich durch die Siedlung hinauf auf den Lättenberg 778m, dessen Gipfel von kleinen, festen Erdhügeln übersäht ist. Welcher wirklich der höchste ist, ist nicht so ohne weiteres zu erkennen; ich habe einfach alle erklommen. Auf der Westseite geht es wieder hinunter in die Siedlung und...
Published by stkatenoqu 30 April 2020, 18h40