World » Switzerland » St.Gallen

St.Gallen


Order by:


↑900 m↓900 m   T3 PD  
12 Jun 24
Alvier ab Oberschan
Das wettermässig Positive vorab: Geregnet hat es nur ganz kurz auf der Rückfahrt bei Mels. Das ist bei der derzeitigen Schafskälte schon ein kleiner Triumph. Dabei hatte es am Anfang ganz passabel ausgesehen: Als ich via Sargans nach Oberschan fuhr, waren am Himmel zwischen den Wolken bereits vereinzelt blaue Flecken zu sehen....
Published by PStraub 12 June 2024, 21h03 (Photos:8 | Comments:2)
↑800 m↓800 m   T4-  
6 Jun 24
Sichler, 2643 m
Heute mit Ursula und Gerd bei noch stabilem und schönem Wetter auf den Sichler. Von der Pizolhütte an liegt noch eine Menge Schnee. Durch einen defekten Schneeschuh stiegen wir anfangs schon auf "Spuren" ohne Schneeschuhe um. Gerd legte uns eine perfekte Spur bis zur Wildseeluggen vor. Anschliessend auf dem Südgrat (mit...
Published by roko 6 June 2024, 20h16 (Photos:17)
↑800 m↓800 m   T3  
4 Jun 24
Muntaluna, 2422 m
Genau vor 2 Jahren stand ich auf dem Muntaluna ...mit wesentlich weniger SchneeMuntaluna, 2422 m Nach der Schlechtwetterperiode zog es mich wieder nach draussen. Mit der Seilbahn auf den Vättnerberg und weiter zum Tritt. Von dort zum Rindersäss und auf dem Normalweg hoch zum Muntaluna. Der Weg ist bis auf wenige Meter...
Published by roko 4 June 2024, 17h55 (Photos:12)
3:45↑915 m↓915 m   T3  
2 Jun 24
Leistchamm
Ich laufe bei Regenwetter im Arvenbüel 1273m ab. Der Wanderweg geht über Egg 1470m, Alp Looch 1535m hoch zum First 1673m. Hier wird der Blick zum Gipfel frei und es besteht Hoffnung auf etwas Aussicht, diese wird sich aber nicht erfüllen. Circa beim Tritt 1767m wird der Schnee flächendeckend. Unter dem Gipfel sind es dann 30cm...
Published by miCHi_79 2 June 2024, 19h31 (Photos:13 | Comments:2)
↑750 m↓750 m   T3  
28 May 24
Auf den Tschesschopf und durch den Chapfensee
Bibelfeste wissen: Moses teilte das Wasser, aufdass die Israeliten das Schilfmeer durchwandern konnten. Und Jesus schritt sogar auf dem See Genezareth. Etwas ähnliches hatten wir uns heute auch vorgenommen. Dazu muss man wissen: Infolge einer technischen Störung muss das Wasser des Chapfensees via Schnellablass abgeleitet...
Published by PStraub 28 May 2024, 19h47 (Photos:14)
↑2700 m↓2657 m   T5- II  
26 May 24
Gloggtelstöggli
Spaziergang durch den Steingarten Murgtal. leider haben die Steine auf der Landeskarte keine Namen, sonst "...". über Bütz erreichen wir elegant den Grat beim Sattel 1986. dann gehts los mit der Überschreitung. Richtung Glarus steigen wir durchs Rossbödeli ab, mit Schnee bis auf ca. 1900. Heinrich Simon Denkmal...
Published by Spez 28 May 2024, 20h50 (Photos:39)
↑800 m↓800 m   T4- WT4  
26 May 24
Sichler, 2643 m
Mit dem Auto nach Lasa Obersäss. Auf der Ragazer Alp war Marc schon mit seiner Frau Sarah am zäunen. Der Alpsommer steht an. Von der Ragazer Alp hinauf gegen den Twärchamm.Der Winter hat in den Hängen Spuren hinterlassen...nicht immer optimal. Den Twärchamm umstieg ich leicht südlich. Eine Menge Schnee liegt noch im Gebiet...
Published by roko 26 May 2024, 17h41 (Photos:12)
↑1400 m↓1400 m   T2 AD  
26 May 24
Vilterser Seeli
Das heutige warme Wetter nutzte ich am späteren Nachmittag für eine Bike & Hike Rundtour von zuhause aus. Ziel war das Kleinod des Vilterser Seeli, via Pardiel hinauf und über die Vilterser Alp retour ins Tal. Die Vilterser Alp bietet eine schöne Skiabfahrt ab Laufböden bis Vilters, ist aber auch als Biketour sehr...
Published by rhenus 26 May 2024, 23h37 (Photos:16)
3:00↑654 m↓467 m   T3  
26 May 24
Via Alpina: Weistannen - Elm 3|20, zweiter Versuch
Heute nun der zweite Versuch der dritten Etappe der Via Alpina, leider wieder mit vorzeitigem Abbruch. Dieses Mal fuhr ich mit dem Bus bis zur Alp Vorsiez, dass verkürzt die Wanderung um eine Stunde. Auf schon bekanntem Weg ging es dann Richtung Walabütz. Leute waren noch keine unterwegs, dass sollte später auf dem...
Published by Mo6451 27 May 2024, 11h30 (Photos:17 | Geodata:1)
2:30↑1460 m   T2  
26 May 24
Atzmännig-Runde
Trailrun im Züri Oberland Ein traumhafter Morgen mit viel Sonne! Für mehr als eine Runde in den Hausbergen blieb mir nicht Zeit, aber diese war einmal mehr sehr schön. Es ist doch schon eine Weile her, dass ich die Runde ums Goldingertal das letzte Mal gemacht hatte. Während die Trails stellenweise schon gut abgetrocknet...
Published by Delta 1 June 2024, 12h06