COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Obwalden

Obwalden


Order by:


↑1790 m↓1790 m   T3 F  
30 May 20
Arvidossen - Höh Grat - Güpfi - Horn
Hike and Bike oberhalb des Lungernsee In Hüttstett deponierten wir unsere Bikes für die rauschende Single-Trail-Abfahrt nach unserer Wanderung auf die Erhebungen Lecki Dossen, Arvidossen, Höh Grat, Güpfi und Horn. Bis nach Hüttstett hatte unsere Bikeshuttle aber ziemlich mit dem soeben gerade stattfindenen Alpaufzug zu...
Published by Bombo 30 May 2020, 20h55 (Photos:15 | Geodata:1)
↑780 m↓780 m   T2  
29 May 20
Glaubenstock und Schlierengrat
Der Glaubenstock und der Schlierengrat standen schon seit einigen Jahren auf meiner Pendenzenliste. Da Kollege Chris67 heute Zeit für eine gemeinsame Wanderung hatte, schlug ich vor diese Pendenz heute abzubauen. Auf dem grossen, und in den Sommermonaten gebührenfreien Parkplatz Langis trafen wir uns. Wie von Tobi...
Published by chaeppi 29 May 2020, 17h46 (Photos:20)
4:00↑1000 m↓1300 m   T3  
29 May 20
Vom Melchtal ins Engelbergtal
Melchtal – Blegi – Laihütte – Storeggpass – Eggen – Flühmattli – Grafenort Das Wetter will es heute nicht gut mit mir. Bise, kalt und oben amWidderfeld Stockhängt die Feuchtigkeit die der Nordwind an die Alpen drückt. Auch dasStoregghornist im Nebel. Östlich vomStoreggpassöffnet sich ein...
Published by KurSal 30 May 2020, 13h31 (Photos:4 | Geodata:2)
   T3  
22 May 20
Fürstein
Fürstein Startpunkt für diese schöne Bergtour war die Glaubenberg-Passhöhe. Der Parkplatz war neben dem Pass-Beizli war zum Teil durch Wohnmobile und ähnliche Fahrzeuge besetzt (die Camping-Plätze sind ja im Moment noch geschlossen). Wir wählten den Aufstieg in allgemeiner Richtung zum Schnabelspitz (auf den...
Published by Hudyx 22 May 2020, 19h35 (Photos:20)
10:00↑1958 m↓1926 m   T4  
22 May 20
Melchtal - Heitlistock - Wandelen - ARNIGRAT
Diese Tour hat definitiv mehr als nur den Charakter eines langen Spaziergangs. Sie verlangt dem Berggänger eine gute Kondition ab. Diese Tagestour umfasst knapp 4000 Höhenmeter und erfordert absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die Route sollte nur bei trockenen und schneefreien Verhältnissen gemacht werden. Mehr...
Published by lynx 23 May 2020, 23h21 (Photos:73)
7:00↑1158 m↓1158 m   T3  
17 May 20
Mittaggüpfi (1917 m.) Stäfeliflue (1922 m.) Blaue Tosse (1802 m.)
Destinazione di oggi il Cantone Obwaldo. Percorsa la stradina che da porta da Alpnach a Lütholdsmatt, proseguiamo poco oltre e lasciamo la macchina nel parcheggio a Schybach (1200 m). Siamo soli soletti, aria frizzante e cielo in parte coperto, ma non abbiamo dovuto attendere molto perché il sole facesse la sua comparsa. A...
Published by asus74 17 May 2020, 20h08 (Photos:70 | Comments:5)
↑1500 m↓1500 m   T3  
17 May 20
Güpfi - Höh Grat - Arvidossen
Die Überschreitung des Grates vom Güpfi über Höh Grat bis Arvidossen weist keine grossen Schwierigkeiten auf. Dennoch sind Trittsicherheit und Schwinderfreiheit gefragt. Der Wanderer wird mit herrlichen Tiefblicken auf den Lungernsee belohnt. Skitour oder Wanderung – das war heute die Frage. Schnee hatte es auch schon...
Published by budget5 19 May 2020, 16h01 (Photos:21)
4:00↑567 m↓567 m   T2  
10 May 20
Selispitz & Riedmattstock
Bei der Wanderung über den Schlierengrat ist mir der Riedmattstock aufgefallen. Da lässt sich bestimmt eine schöne Rundwanderung machen. Einmal kurz auf die Karte geschaut und siehe da, die Wanderung ist geplant. Wir parkieren unseren PW auf dem riesigen Parkplatz des Langis. Die allermeisten schlendern Richtung...
Published by D!nu 12 May 2020, 21h49 (Photos:22 | Geodata:1)
4:00↑930 m↓930 m   T5 II  
27 Apr 20
Tomligrat
Die Wettervorhersage für die restliche Woche liess gestern nicht viel Optionen noch eine Dosis Berg in meine Venen zu pumpen. Deswegen pünktlich in den Feierabend und zum Lütholdsmatt gefahren. Entgegen der Wochenenden war ich der Einzige, der hier parkierte. Auch mal schön ;) Der Highway bis Fräkmünt zum warm werden,...
Published by Bikyfi 28 April 2020, 08h42 (Photos:24)
2 days ↑1480 m↓1480 m   T5+ PD II  
19 Apr 20
Hahnen 2606,5m
DIE ERSTE ALPINE TOUR IM NEUEN JAHR. Mein OW-Gipfel Nummer 136. Trotz Coronapandemiezeiten, die sich aber eher als kollektive, paraniode Hysterie in grossen Bevölkerungsteilen äusserte, traf ich mich mit Marcel um gemeinsam seit Längerem eine Bergtour zu unternehmen. Es sollte etwas abspruchsvoller sein, mit einem Biwak...
Published by Sputnik 29 April 2020, 07h08 (Photos:56 | Comments:3)