COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Schaffhausen

Schaffhausen


Order by:


4:30↑498 m↓498 m   T2  
5 Apr 21
Stein am Rhein - Insel Werd - Wolkensteinerberg
Beim grossen Parkplatz Im Paradiisli konnten wir unseren PW parkieren (Zahlungspflichtig). Durch das Stadttor erreichten wir die noch leere Altstadt von Stein am Rhein. Über Nebengassen suchten wir das nördliche Stadttor, von wo wir wieder zurück zur Hauptgasse und anschliessend zum Rathausplatz schlenderten. Durch das...
Published by D!nu 9 April 2021, 19h57 (Photos:25 | Geodata:1)
2:45↑400 m↓400 m   T1  
14 Feb 21
Randen en hiver
Pour éviter les foules sur les pistes en période de Covid, autant redécouvrir à pied des régions visitées pendant une autre saison. Je propose donc les plateaux du Randen, à la frontière nord de la Suisse, pour une randonnée hivernale sous un grand soleil. Au départ d'Hemmental (586m), il fait encore -8°C....
Published by gurgeh 15 February 2021, 19h21 (Photos:11 | Geodata:1)
2:15↑150 m↓150 m   T1  
5 Aug 20
Schachen 595m*, Punkt 605m*
Zu allererst: * bedeutet, dass die Höhen mangels Angabe auf der LKS durch Interpaolation von der nächstgelegenen Höhenangabe ermittelt wurden. Zur Tour: am Beginn unserer heutigen Tour hat eigentlich der Rheinfall in SH gestanden. Da aber diesen Gedanken ungezählte andere Menschen auch hatten und es somit schon lange vor...
Published by stkatenoqu 5 August 2020, 22h34
2:15↑75 m↓75 m   T1  
8 Jul 20
Alle sechs Extrempunkte von Dettighofen WT (D)
Heute stand wieder einmal die Eroberung von sechs besonderen Punkten auf meinem Programm, wobei ich anfügen möchte, dass ich auf diese Wanderung unter anderem durch den ganz besonderen Grenzverlauf zwischen der Schweiz und Deutschland aufmerksam geworden bin. Ich startete in Albführen, einem grossen Gehöft mit...
Published by stkatenoqu 8 July 2020, 18h37
2:45↑260 m↓260 m   T2  
5 Jul 20
Rossbärg 642m
Ausgangspunkt für unsere Wanderung war Osterfingen, von wo wir auf breiten Forstwegen bequem auf der Südwestseite Richtung zu unserem Gipfelziel wanderten. Da mein Sohn und Begleiter sich heute nicht so gut fühlte, musste ich aber dem Gipfelanstieg durch eine steilere Rinne (östlich der Buchhaalde) alleine weitergehen. Nach...
Published by stkatenoqu 6 July 2020, 21h41
4:00↑471 m↓538 m   T1  
21 Jun 20
Uf Neue, 897m - weitere SH-Gipfelchen
Erst kürzlich war ich im Kanton Schaffhausen unterwegs und hatte realisiert, dass ich dort trotz der Nähe schon jahrelang nicht mehr unterwegs war. Zudem wollte ich schon immer den nicht oft besuchten, teils versteckten Gipfelchen einen Besuch abstatten. Für heute hatten wir uns deshalb zwei weitere Hügel vorgenommen. Per...
Published by Linard03 29 June 2020, 08h43 (Photos:24 | Geodata:1)
4:30↑520 m↓520 m   T1  
27 May 20
Spitzebni 605m und Wolkestaanerberg 608m
Noch eine Wanderung im schönen Wandergebiet um Stein am Rhein SH: ich startete beim Wiisele und wanderte auf dem mir von der vorgestrigen Wanderung bekannten Forstweg zur Witti Aache. Ab hier folgte ich der Strasse und der Forststrasse zum Föörsterspitz und weiter zum Punkt 469m, Waldwis. Da wandte ich mich südwärts,...
Published by stkatenoqu 27 May 2020, 22h26
3:00↑280 m↓280 m   T1  
25 May 20
Auf dem Landwege nach Moskau und Petersburg
In Zeiten wie diesen ist es recht schwierig bis unmöglich, diese beiden berühmten Städte zu erreichen, da die Grenzen geschlossen und der Flugverkehr leider fast vollständig eingestellt ist. Dennoch habe ich es heute mit dem Auto geschafft, dorthin zu kommen, wobei "dorthin" der Ort Ramsen SH ist, wo es tatsächlich zwei...
Published by stkatenoqu 25 May 2020, 18h24 (Comments:2)
   VII+  
25 May 20
Tarzanboulder
Ein Sammelbericht... … weil ich jedes Mal ungefähr das gleiche berichten würde. Wobei, vielleicht wäre das ja ganz interessant, wer weiss? Die Lage des Tarzanboulders ist irgendwie einzigartig: Den stark überhängenden Kalkfelsen findet man mitten im stark genutzten Mühlental in Schaffhausen. Es gibt hier viel...
Published by ossi 22 June 2020, 19h48 (Photos:4)
3:30↑588 m↓740 m   T1  
22 May 20
Lange(r) Rande(n), 900m
Zunächst ein kleines Intro in eigener Sache (wer nichts mehr über Corona lesen will, einfach die erste Text-Hälfte überspringen – auf die Gefahr hin, dass der eigentliche Touren-Bericht nicht gelesen wird …). Ich gedenke nicht, mittels Bericht ein weiteres Corona-Forum zu eröffnen. Ich erwarte auch keine Reaktionen....
Published by Linard03 5 June 2020, 07h30 (Photos:18 | Geodata:1)