COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Fribourg

Fribourg


Order by:


3:45↑1300 m↓1300 m   T6 II  
12 Sep 20
Gros Brun - Vanil d'Arpille - Vanil d'Orseire - Laubspitz
Bei meiner kürzlichen Umrundung des Breccaschlunds fiel mein Blick vom Schopfenspitz unweigerlich auf den wilden Nordgrat des Vanil d'Arpille (klick). Gerademal drei Tage konnte ich mich gedulden, um diese jüngste Pendenz anzugehen. Die Route fehlt im Führer, wird aber offenbar gelegentlich begangen; sei es von Westen in...
Published by Bergamotte 14 September 2020, 17h18 (Photos:23 | Geodata:1)
6:00↑1850 m↓1850 m   T6- II  
9 Sep 20
360° Brecca
Ach, das Freiburgerland ist für den ambitionierten Gratwanderer ein regelrechtes Paradies. Ich weiss gar nicht wo anfangen mit touren... Schlussendlich fällt die Wahl am heutigen Prachtstag auf den Breccaschlund, eine grosszügige Rundtour mit moderaten Schwierigkeiten, wobei der Grat nur an einer einzigen Stelle zwingend...
Published by Bergamotte 10 September 2020, 16h53 (Photos:28 | Geodata:1)
   T1  
1 Sep 20
Arbogne II, Torny-le-Grand bis Corcelles
Bereits um 9 Uhr komme ich in Torny-le-Grand an. Meine Route geht an der Kirche vorbei in Richtung Grandsivaz. Das Wetter ist noch ziemlich bewölkt und die weite Landschaft mit dem Freiburger Fleckvieh wirkt auf mich recht beruhigend. Ausgangs des Dorfes Grandsivaz ist ein grosses Gehege mit vielen jungen Damas. Das Männchen...
Published by rihu 3 September 2020, 19h22 (Photos:45)
3:30↑700 m↓700 m   T4  
21 Aug 20
Der Normalweg auf den Chörblispitz
Einfacher als gedacht... Ich war etwas überrascht, als ich irgendwo gelesen hatte, dass es einen T4-Aufstieg zum Chörblispitz gäbe. Schließlich ist hier fast jeder Bericht mit T6 bewertet und auch das Aussehen des Gipfel spricht nicht unbedingt dafür. Dabei ist der Pfad durch die Südflanke sogar auf der Landeskarte...
Published by Bergmax 29 August 2020, 19h15 (Photos:17)
8:00   T6  
15 Aug 20
Vanil d'Artses N-S
Ueberschreitung des Vanil d'Artses über Norgrat und Südgrat mit Start auf dem Col de Lys, also Folliu Borna inklusive. Das Pièce de résistance war der Norgrat des Vanil d'Artses (T6). Wir haben sogar eine Tige gefunden, die Jean-Pierre persönlich vor einigen Jahren gesetzt hat. Es war eine schöne und recht lange Tour, die...
Published by BaumannEdu 15 August 2020, 22h36 (Photos:33)
   T1  
5 Aug 20
Arbogne I, Villaz-St-Pierre bis Torny-le-Grand
Noch selten hatte ich an einer Flusswanderung soviel Freude wie heute. Im Quellgebiet der Arbogne [https://de.wikipedia.org/wiki/Arbogne] bietet die Landschaft vielfätige schöne Anblicke mit den Äckern, den Wäldern und einer Vielzahl von Blumen. Dazu kommt noch das perfekte Wetter, schön und doch nicht allzu heiss. Auch...
Published by rihu 8 August 2020, 12h32 (Photos:44)
5:15↑1650 m↓1650 m   T6 III  
5 Aug 20
Von der Pointe de Cray zur Pointe de Paray
Der HM Aigle-Leysin steckt mir immer noch in den Knochen; so wollte ich heute nicht unnötig Höhenmeter drücken. Dafür durfte es etwas schwieriger sein, konkret am Südgrat der Pointe de Paray. Die Alpinwanderskala wird hier arg strapaziert. Als regelrechter Leckerbissen hat sich dabei mein Zustieg über den langen Grat von der...
Published by Bergamotte 6 August 2020, 15h17 (Photos:28 | Comments:1 | Geodata:1)
6:00↑1600 m↓1600 m   T6 II  
27 Jul 20
Gastlosen Nord
Eigentlich wollte ich mit diesen T6-Touren ja etwas kürzer treten. Aber hey, wir sprechen hier schliesslich von den Gastlosen, dem Spielplatz für Alpinwanderer und Kletterer in der Westschweiz. Einfache Gipfelrouten findet man nur vereinzelt, gegen oben sind die Schwierigkeiten fast unbeschränkt. Nachdem ich 2017 bereits die...
Published by Bergamotte 28 July 2020, 17h00 (Photos:27 | Comments:2)
6:00↑1150 m↓1150 m   T5- I  
25 Jul 20
Vanil Noir & Tête de l'Herbette
Ein großer und ein kleiner Gipfel... Der Vanil Noir ist ein bedeutender Berg mit zwei üblichen Routen, sodass sich eine Überschreitung anbietet. Ich habe hier nicht versucht, das Rad neu zu erfinden. Nur dem Abstecher auf den nödlichen Nebengipfel, der Tête de l'Herbette, konnte ich nicht widerstehen. Bei Les Baudes...
Published by Bergmax 8 August 2020, 20h29 (Photos:28)
4:15↑1350 m↓1350 m   T6 II  
18 Jul 20
Vanil Blanc - Grand Sex - Dent de Lys
Für die Freiburger Voralpen hatte ich immer schon eine Schwäche und durfte im Rahmen einer Ferienwoche 2017 bereits eine Handvoll Gipfel besuchen. Jetzt liegt die Region praktisch vor meinen Haustür und ich wollte meine (mentale) Form für eine anspruchsvolle Grattour benutzen. Die Beschreibungen auf Hikr und im Führer klingen...
Published by Bergamotte 22 July 2020, 12h45 (Photos:20 | Geodata:1)