World » Switzerland » Appenzell

Appenzell


Order by:


1:30↑190 m↓190 m   T1  
16 Feb 24
Runde im Südosten Heidens (mit Varianten)
An sich eine mir gut bekannte Runde, heute aber mit (mir) neuen Varianten: von zu Hause über Bänziger und Ebnet zum Gehöft Unter Altenstein. Jetzt zum Waldrand und gerade hinauf nach Raspeln und in einem leichten Linksbogen auf den Gipfel 975m. Nun westlich weiter zum Weg, der zum Chindlistein führt und hinunter zum Abzweig...
Published by stkatenoqu 16 February 2024, 14h58
1:30↑140 m↓140 m   T1  
6 Feb 24
Zwei Gipfelchen im Süden von Heiden AR
Vom Parkplatz an der Strasse von Kaien nach Wald AR stiegen wir empor zum ersten Gipfel, der 1'014m hoch ist und seit neustem ein Gipfelkreuz trägt. Über Langenegg erreichten wir Kronli und bogen kurz danach auf den Fussweg ab, der knapp vor Tanne wieder in die Waldstrasse einmündet. Bald standen wir auf dem unbenannten Gipfel...
Published by stkatenoqu 7 February 2024, 17h37
3:00↑360 m↓360 m   T1  
3 Feb 24
Frühlingshaftes Mittagstürchen auf den Gäbris, (1246 m) im Winter
Wie praktisch jedes Jahr in der Winterzeit gönne ich mir diese wunderschöne Genusstour von der Landmark über den Suruggen zum Gäbris. Heute am, 03.02.2024, ist das Wetter besonders schön, es ist eher frühlingshaft als tiefer Winter und die Temperaturen sind mit ca. 8 Grad sehr angenehm. Die Aussicht übers Rheintal in die...
Published by erico 9 February 2024, 18h23 (Photos:30 | Geodata:1)
4:30↑541 m↓552 m   T2  
16 Jan 24
Hundwiler Höhi (1305 m) - Himmelberg (1056) Überschreitung im Winter
Eigentlich gehe ich jedes Jahr im Winter einmal auf die Hundwiler Höhi, Heute am, 16.01.2024, ist es wieder soweit. Die Schneeschuhe lasse ich zuhause, denn allzu viel Schnee hat es nicht und die Wanderwege hinauf zur Hundwiler Höhe sind auch im Winter meistens ohne Schneeschuhe recht gut begehbar. Ich wähle den sonnigen...
Published by erico 26 January 2024, 14h28 (Photos:47 | Geodata:1)
2:30↑300 m↓300 m   T1  
10 Jan 24
Winterwanderung bei Neuschnee über den St. Anton (1107) Höhenweg
In den „oberen“ Regionen in der Umgebung von Rorschach hat es wacker geschneit, nur in Rorschach nicht, hier ist die Schneehöhe gleich null. Darum möchte ich Heute, am 10.01.2024, einmal schauen, wie viel Schnee es etwas weiter oben gegeben hat. Ich fuhr mit dem Auto von Rorschach über Heiden bis hinauf zum Kaien, wo ich...
Published by erico 19 January 2024, 17h46 (Photos:38 | Geodata:1)
↑490 m↓490 m   T2  
1 Jan 24
Kaienspitz, 1122m von Grub (SG)
Die Silversternacht brachte nur ein paar Stunden Schlaf, deshalb war heute die Devise: keine lange Anfahrt, kein Stress. Am späten Vormittag ging`s dann doch noch auf `ne kleine Tour. Die Gegend oberhalb von Rorschach hat erico z.B. hier beschrieben und auch ein Tourenbeschrieb von SCM hat mitgeholfen unsere Tour...
Published by milan 2 January 2024, 18h49 (Photos:17 | Geodata:1)
2:00↑190 m↓190 m   T1  
30 Dec 23
Punkt 925m bei Michlenberg (Rehetobel AR)
Heute war der Ausgangspunkt meiner Wanderung höher als der Gipfel: vom Parkplatz beim Gasthaus Gupf wanderte ich auf dem markierten Wanderweg hinab zur Kirche in Rehetobel und weiter über die Ober Cholenrüti zum Sendemast SW davon. Hier stieg ich weglos hinauf auf den Punkt 925m, der eine wunderbare Aussicht bietet. Über...
Published by stkatenoqu 30 December 2023, 17h39
1:30↑190 m↓190 m   T1  
28 Dec 23
Hoher Hirschberg 1'169m
Ausgangspunkt war die Hintere Bilchen, von wo ein relativ steiler Fahrweg hinauf nach Blatten und zum Gasthaus am Hohen Hirschberg führt. Der Gipfel ist gleich daneben und mit einer kleinen Aussichtswarte, von der man einen guten Rundblick hat, erhöht. Danch wanderten wir auf der Strasse westwärts bis zum Punkt 1'052, wo wir...
Published by stkatenoqu 29 December 2023, 16h02 (Comments:2)
1:30↑150 m↓150 m   T2  
27 Dec 23
Unbenannter Gipfel (837m) bei Torfnest
Von zu Hause über Ebnet und Strich (853m) nach Najen. Von dort über den Wiesenweg hinauf zum Tornest und auf unser heutiges Gipfelziel, das schon im Wald liegt. Dann folgten wir der Strasse hinab nach Bad Schönenbühl. Von hier geht es steil hinauf nach Strich und auf bekannten Weg wieder heim.
Published by stkatenoqu 29 December 2023, 15h46
1:30↑150 m↓150 m   T1  
26 Dec 23
Runde über Hinterholz 894m
Heute geht es von zu Hause am Löchli vorbei auf den Gipfel des Hinterholzes und über Ober Altenstein und Unter Altenstein, wo es einen besonderen Felsen zu bestaunen gibt, zum Strich, wo ein weiterer besonderer Fels samt Erklärungetext wartet. Über Ebnet wandertedn wir zurück nach Hause.
Published by stkatenoqu 29 December 2023, 15h36