World » Switzerland » Appenzell

Appenzell


Order by:


↑1400 m↓1400 m   T4+  
22 Sep 19
Nasenlöcher, Öhrli und ...
… ein knieschonender Abstieg - sozusagen Körperarbeit … Bei manchen Sportarten muss zu Beginn eines Wettkampfes die Pflicht absolviert werden. In unserem Fall besteht sie aus dem Anmarsch von der Schwägalp zum Einstieg der Nasenlöcherroute kurz nach Dreihütten. Womit wir gleich beim Thema sind: Auf diesem Teilstück...
Published by Djenoun 22 September 2019, 18h42 (Photos:17)
↑950 m↓950 m   T2  
12 Sep 19
Rund um den Kamor
Den schönsten Teil der heutigen Tour verdanken wir, ich muss es gestehen, meiner Nachlässigkeit. Beim Zeichnen des Routenaufstiegs meinte ich in der Eile, einen schon mehrmals begangenen Weg zu markieren. Aber: Falsch muss nicht zwingend Schlecht heissen. Im Gegenteil, wie wir im Nachhinein einstimmig bestätigen. Das...
Published by CampoTencia 14 September 2019, 14h03 (Photos:38 | Geodata:1)
1:45↑140 m↓140 m   T1  
10 Sep 19
Punkt 845m, Frölichsegg 998m, Böhl 891m
Eine kleine Wanderung im Norden Teufens. Mein Ausgangspunkt heute lag nahe der Augenklinik, von wo ich auf der Strasse zum Schwendibüel marschierte. Von hier nach Stocken und hinauf auf meinen ersten Gipfel für den heutigen Tag. Auf dem Wanderweg stieg ich in der Folge hinauf auf den Fahrweg, den ich westlich des Frölicheggs...
Published by stkatenoqu 10 September 2019, 18h21
5:45↑1141 m↓1134 m   T5+ II  
31 Aug 19
Chessiloch
Der Säntisführer von 1904 schreibt zum direkten Nordaufstieg zum Roslen-/Kraialpfirst: “Dieser Aufstieg wurde bis jetzt nur wenige Male gemacht. Geübten und sicheren Gängern, denen die Routen über Saxerlücke und Zwinglipass zu “zahm” sind, darf er jedenfalls empfohlen werden.” Wenn unsere notorisch zum...
Published by pboehi 31 August 2019, 20h57 (Photos:50 | Geodata:1)
   T4  
31 Aug 19
Eishöhle im Hochsommer
Es gibt viele Eishöhlen in Höhenlagen, wo im Sommer Temperaturen weit über dem Gefrierpunkt herrschen. Und trotzdem gibt es dort Eis.   Die Entstehung und der Erhalt ist nicht ganz einfach zu erklären. Wikipedia hält Links zu spektakulären Eishöhlen bereit. Eine Erklärung zur Entstehung ist in den...
Published by mb4 1 September 2019, 00h12 (Photos:3)
6:30↑1750 m↓2300 m   T6 AD- 4+  
31 Aug 19
Von der Ebenalp nach Wildhaus
Wieder mal etwas zügiger mit Damian z'Bärg. Ursprünglich wollen wir ans Bietschhorn, die angekündigten Gewitter lassen uns aber umdisponieren und so ergibt sich stattdessen eine grosszügige Überschreitung von der Ebenalp über die Altenalptürm, Säntis und den Altmann Westgrat nach Wildhaus. Rosakante & das Schmale...
Published by jfk 9 September 2019, 16h38 (Photos:4 | Comments:5)
9:30↑1541 m↓2256 m   T6 II  
26 Aug 19
Hängeten
        Sonnenschein, blauer Himmel, wenig Wind, keine Gewittergefahr und ein freier Tag versprechen heute Morgen perfekte Wanderbedingungen. Dies scheinen auch andere zu denken. Es sind für ein Montag viele Leute unterwegs, in der Himmelsleiter und auf...
Published by Urs 26 August 2019, 22h42 (Photos:13 | Geodata:4)
5:30↑500 m↓1200 m   T6 II  
25 Aug 19
Überschreitung Altenalptürm
Nach dem Girenspitz letztes Wochenende wollte ich heute noch einen weiteren T6 Klassiker des Alpsteins von meiner Liste streichen - die Überschreitung der Altenalptürm. Mit der Bahn ging's um 08:30 hoch auf die Ebenalp. Von dort in ca. 45min bis zum Einstieg des östlichen Turms. Schon von weitem konnte ich sehen, dass 2...
Published by menken 25 August 2019, 18h01 (Photos:3)
3:30↑362 m↓491 m   T1  
18 Aug 19
Top Appenzeller-Wandertour von Gais über Schlatt und den "Pfeff und Lischt" Weg nach Appenzell
Heute am, 18. August 2019, soll es wieder einmal eine Wandertour im schönen Appenzellerland sein, nicht in den Bergen, sondern im Unterland, von Gais über Schlatt-Haslen und den „Pfeff und Lischt“ Weg ins Herz vom Appenzellerland nach Appenzell. Bei sehr schönem, aber warmen Wetter, starte ich um ca. 8.50 Uhr beim...
Published by erico 27 August 2019, 18h36 (Photos:50 | Geodata:1)
2 days ↑1700 m↓1700 m   T2  
18 Aug 19
Appenzeller Alpenweg
Die Auswahl einer Wanderroute ist oftmals keine einfache Sache. Verschiedene Zielvorstellungen widersprechen sich dabei. Für dieses Wochenende galten folgende Vorstellungen: - zweitägige Tour, - in der Ostschweiz, - landschaftlich reizvoll, - komfortable Unterkunft mit gutem Restaurant. Die Wahl fiel auf das...
Published by Domenic 18 September 2019, 19h50 (Photos:4)