COVID-19: Current situation

Wildhuser Schafboden 1678 m 5504 ft.


Hut in 97 hike reports, 13 photo(s). Last visited :
9 Jul 20

Geo-Tags: CH-SG


Photos (13)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (97)



St.Gallen   T4  
9 Jul 20
Moor (2346m) und Jöchli (2336m) in Schwarzweiss
Charakter und Schwierigkeit   Moor und Jöchli (auch Jöchliturm genannt), das sind zwei markante Berge in der mittleren Kette des Alpsteins, die aussichtsreichen und nicht allzu überlaufenen Gipfelgenuss bieten. Beide Berge können relativ einfach bestiegen werden: Der Jöchliturm 2336m vom Jöchlisattel in etwa 10...
Published by Gir2020 10 July 2020, 16h16 (Photos:24)
St.Gallen   T4  
12 Jun 20
Beim zweiten Versuch klappt es mit dem Abstieg am Hö(eu)berg-Fälen
Da ich im Oktober 19 (das erste Mal war im Sept.10) wegen des schlechten Wetter die Wanderung Heuberg abbrechen musste, für heute schönes Wetter angesagt wurde, wollte ich dieses Abenteuer heute nochmals unter die Füsse nehmen. Um 8Uhr 40 machte ich mich mit Skip und Aron auf den Weg zum Wildhuser Schofboden, dazu ging ich...
Published by Flylu 13 June 2020, 14h02 (Photos:43 | Comments:14)
St.Gallen   T5 I  
26 Aug 19
Übers Jöchli zur Zwinglipasshütte
Einleitung: In den Bergen kommt es meistens anders als man denkt, vor allem, wenn man wie ich für einmal nicht alleine unterwegs ist. Mein ursprünglicher Plan war anfangs, dass wir zuerst den Schafberg via Ostwandrinne machen, danach aufs Jöchli und Moor, über den Nädliger und zum Schluss den Altmann via Südkamin....
Published by maenzgi 27 August 2019, 22h30 (Photos:10)
St.Gallen   T4-  
17 Nov 18
Wildhuser Schafberg 2373m
Spatherbst-Tour auf den Wildhuser Schofberg Beste Wetteraussichten für dieses Wochenede für eine tolle Herbst-Tour über der Nebelgrenze, bevor der Wintereinbruch kommt. Ca. 10 Jahre ist es her, seit wir das letze Mal auf dem Schofberg waren. Mit der ersten Fahrt der Gamplütbahn fuhren wir aus dem Nebel hoch auf die...
Published by RainiJacky 19 November 2018, 14h48 (Photos:25 | Comments:2)
St.Gallen   T5  
11 Nov 18
Wildhuser Schafberg 2373 m via Ostwandrinne - Immer wieder ein Highlight im Alpstein
Der Wildhuser Schafberg ist der dritthöchste Berg im Alpstein und bietet dementsprechend eine hervorragende Aussicht. Da er von Gamplüt aus über einen Bergwanderweg - der allerdings an Langeweile kaum zu überbieten ist - einfach erreichbar ist, wird er entsprechend häufig besucht. Das muss aber niemanden abschrecken, diesen...
Published by Ivo66 11 November 2018, 19h33 (Photos:24)
St.Gallen   T5 II  
2 Jul 18
Wildhuser Schafberg via Ostwandrinne
Kurz entschlossen packten meine Frau und ich unsere Sachen zusammen und gingen am Sonntag Abend mit dem Zelt los. Wir biwakierten bei meinen Eltern auf dem Hügel, den der Bauer hatte frisch "gheued". So war mir klar das ich nicht am frühen morgen auf eine Tour kann. Zudem sollte es nochmals ein sehr warmer Tag werden mit...
Published by maenzgi 2 July 2018, 22h59 (Photos:21)
St.Gallen   T5 II  
25 Aug 17
Versuchter Aufstieg auf den Wildhauser Schafberg
Einmal mehr wurde mir am Vorabend abgesagt. So entschloss ich mich kurzerhand ivo66 zu schreiben was er über die Ostwandrinne weiss. Da am Abend vorher ein starkes Gewitter über die Schweiz zog. Er versicherte mir das es auf jedenfall einen Versuch wärt wäre. So erkundigte ich mich, wie ich dachte mit allem drum und dran von...
Published by maenzgi 30 August 2017, 19h30 (Photos:9 | Comments:2)
St.Gallen   T4  
21 Aug 17
Steinbock-Safari am Nädliger im Alpstein
Social Media machte es möglich, dass ich Cousine Uschi nach Jahrzehnten quasi virtuell über den Weg lief. Auch vom Bergvirus infiziert, haben wir Pläne für eine gemeinsame Tour geschmiedet. Mit meiner Steinbockgarantie schälte sich der Alpstein als Ziel heraus. Pünktlich gabelte sie mich dann auch am vereinbarten Treffpunkt...
Published by alpstein 22 August 2017, 20h24 (Photos:39 | Comments:2)
St.Gallen   T5  
5 Jul 17
Wildhuser Schafberg 2373 m via Ostwandrinne - Für einmal als Feierabendtour
Warmes, schönes Wetter, kein Gewitterrisiko, spätes Eindunkeln: Das braucht es, um wieder mal am späten Nachmittag zu einer Bergtour aufzubrechen, die sonst in der Regel als Tagestour begangen wird. Ich entschied mich für einen der in meinen Augen schönsten Aufstiege im Alpstein, der Ostwandrinne am Wildhuser Schafberg....
Published by Ivo66 6 July 2017, 19h05 (Photos:24)
St.Gallen   T4 F  
11 Jun 17
Wildhuser Schafberg
Frühsommer-Tour auf Wildhuser Schafberg (2373m) Aufstieg von Wildhaus über Gamplüt, Schöferhütte, Mietplatz, Schafbergsattel und Wildhuser Schafberg Vorgipfel (2363m) auf den Wildhuser Schafberg (2373m). Bis zum Vorgipfel leicht (T3), von dort etwa 10m ausgesetzt abklettern (T4, Stelle I-II) und dann in 10 Minuten leicht...
Published by Coolidge 5 November 2017, 20h14 (Photos:24)