Weissmieshütten SAC 2726 m 8941 ft.


Hut in 162 hike reports, 62 photo(s). Last visited :
30 Jan 24

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Weissmies, Station Kreuzboden, Almagellerhütte SAC


Photos (62)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (162)


Hikes (81) · Alpinism (120) · Climbing (96) · Snowshoe (1) · Via ferrata (17) · Mountain-bike (2)

Oberwallis   WT2  
30 Jan 24
(Saas-Grund) - Kreuzboden - Weissmieshütte - Hohsaas - Punkt 3209 m Trail 18 Viertausender
Heute ging es mit den Schneeschuhen etwas höher hinaus als sonst. Der Startpunkt war mit 2399 m (Kreuzboden, den ich mit der Gondelbahn erreichte) recht hoch. Ich dachte mir, dass es auf Hohsaas (3200 m) sicher viel Schnee haben müsste, und ich dachte mir auch, dass der offizielle Schneeschuhtrail sicher gut begehbar sein...
Published by johnny68 30 January 2024, 20h26 (Photos:15 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 II K3+  
9 Sep 23
Klettersteig Jegihorn 3206m + Lagginhorn 4010m via Westgrat (2 Tage)
Bereits letztes Jahr haben wir, d.h. AndyZ, J und ich, zu dritt eine zweitägige Bergtour unternommen (Barrhörner 3610m, Schöllihorn 3499m Überschreitung vom Matter- ins Turtmanntal via Sänggini (2 Tage)). Da dieses Abenteuer ein super Erlebnis war, wollten wir auch dieses Jahr etwas Ähnliches unternehmen. Aus den gesammelten...
Published by Ororretto 12 September 2023, 18h24 (Photos:64 | Geodata:2)
Oberwallis   T3 AD- III  
23 Aug 23
Lagginhorn - Cresta Sud (4010 m)
Dall'arrivo della funivia a Hohsass (q. 3142 m), seguire gli ometti che salgono lungo la costola rocciosa soprastante fino a raggiungere quel che rimane dell'Hohlaubgletscher (q. 3270 m circa). Attraversare il piccolo ghiacciaio da destra verso sinistra portandosi alla base dello sdrucciolevole pendio che scende dal Lagginjoch...
Published by irgi99 14 September 2023, 17h29 (Photos:21)
Oberwallis   T5 PD- I  
9 Aug 23
Lagginhorn 4010mt da Hohsaas
Escursione mediamente facile con le condizioni trovate (nonostante il forte vento), ma da non sottovalutare in caso di verglas o rocce bagnate, o in caso di scarsa visibilità, in quanto la traccia migliore è indicata solo da ometti. La cresta non presenta grosse difficoltà e non è mai troppo esposta; la placca, identificata...
Published by ro19 10 August 2023, 12h56 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 II  
9 Aug 23
ts Lagg‘ii: Lagginhorn, 4010 m
Schubi! Shoobman! Shoobster! Wie schön war sie gewesen, unsereAkklitour aufs Meidhorn mitWoPo1961 und Steven. Und ausgerechnet dann hat's dich erwischt:Halsweh, Fieber - nicht gerade ideale Voraussetzungen für einen Viertausender. So mussten wir dich schweren Herzens im Tal zurücklassen - und du am nächsten Tag sogar das...
Published by Nik Brückner 5 September 2023, 17h52 (Photos:85 | Comments:2)
Oberwallis   PD II  
14 Jul 23
Lagginhorn (4010)
Dem Mythos "Wander-4000er" endlich auf den Grund gegangen. Unser Fazit: Mit Schneeauflage zwar technisch unschwierig, aber durchaus Gefahrenpotenzial vorhanden. Steigeisen und Pickel (sowie Erfahrung im Umgang damit) gehören mit Schnee zur Pflichtausrüstung. Die letzten 200 Höhenmeter erreichen 40-45° Hangneigung und verzeihen...
Published by cardamine 25 July 2023, 20h07 (Photos:28 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II  
7 Jul 23
Lagginhorn (4010 m) - via normale
Il Lagginhorn era in programma da parecchio tempo. Finalmente abbiamo trovato una finestra in cui condizioni, meteo e logistica ci avrebbero permesso di affrontarlo al meglio. Avvicinamento Il team è tutto di famiglia, composto da mio fratello, mio figlio e il sottoscritto. Raggiungiamo il parcheggio degli impianti di...
Published by Winterland 11 July 2023, 21h01 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II  
11 Sep 22
Lagginhorn (4010m) - la "nuova" via normale
Per chiudere questa disastrosa stagione di alta quota ho deciso di salire il Lagginhorn. Quest'anno le condizioni dei ghiacciai sono a dir poco precarie, non hanno permesso le lunghe percorrenze su percorsi che normalmente sembravano banali, basta guardare alla zona del Monte Bianco. In questa stagione infatti ho ridotto i...
Published by Riccardo_R 2 October 2022, 20h56 (Photos:10)
Oberwallis   T3 AD III  
5 Sep 21
Lagginhorn (4010 m) cresta Sud
Arriviamo al parcheggio degli impianti (a pagamento) la sera prima e, dopo una semplice cena in auto, ci appisoliamo nel baule del Doblò in attesa della sveglia all' 1 di notte. E' l'1:45 quando imbocchiamo a piedi la strada a divieto d'accesso che percorriamo per un breve tratto prima di imboccare il sentiero diretto a...
Published by martynred 14 January 2022, 21h13 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 K3+  
25 Aug 21
Klettersteig Jegihorn mit Hängebrücke
Der Hüttenwart Roberto Arnold schwärmte in der Weissmieshütte vom Klettersteig am Jegihorn, der auch als höchster Steig der Westalpen angepriesen wird, in den höchsten Tönen. Er erwähnte aber auch, dass die erstmals erstellte Hängebrücke infolge Felsausbruch eines schönen Tages in der Tiefe lag. Die am neuen Ort...
Published by rhenus 29 August 2021, 11h00 (Photos:21)
Oberwallis   T4 V-  
24 Aug 21
Plaisirroute "Alpendurst" am Jegihorn
Am zweiten Tag unseres Aufenthalts in der Weissmieshütte erkletterten Urs und ich bei schönstem und klarem Spätsommerwetter das Jegihorn über die Route "Alpendurst". Den Einstieg auf ca. 2900m erreichten wir in ca. 40 Minuten von der Weissmieshütte aus. Als wir uns anseilten, kam gerade die Sonne hervor und wärmte den Fels...
Published by rhenus 28 August 2021, 21h54 (Photos:24)
Oberwallis    
23 Aug 21
Klettergarten Laggin in perfektem Gneis
Schon lange wollten Urs und ich mal am Jägihorn klettern gehen. Die schönen Kletterrouten wenig oberhalb der Weissmieshütte bei Saas Grund mit Sicht auf die einmalige Bergwelt in perfektem Gneis sind kaum zu übertreffen. Da wir seit 2 Jahren kein Klettergeschirr mehr angezogen haben und zur Angewöhnung an den rötlichen Gneis...
Published by rhenus 28 August 2021, 17h34 (Photos:21)
Oberwallis   T5 AD- III  
14 Aug 21
It's a Long Way to the Top...
Angeregt durch den faszinierendenBericht von jfk hatte ich vor einem knappen Jahr einen ersten Versuch gewagt. Mit der Morgenpost war ich für meine Verhältnisse natürlich zu spät dran, und der überwachsene Weg entlang dem Louwigrabu liess sich damals auch nur schwer finden. Zudem war der Fels ab dem Ende des unteren...
Published by lorenzo 16 August 2021, 22h50 (Photos:16 | Comments:4)
Oberwallis   T2  
2 Aug 21
Die 18 vermissten 4000er
Eine kleine Wanderung mit hohem Ziel hab ich mir heute ausgesucht. Von der Station Kreuzboden hinauf zur Bergstation Hohsaas. Dort gäbe es einen Rundweg auf über 3100 Meter, wo man 18 Viertausender bestaunen kann......könnte... wenn man sie dann sehen könnte. Im Wolkenverhangenen Kreuzboden starte ich meine Wanderung. Ein...
Published by DanyWalker 11 August 2021, 09h33 (Photos:10)
Oberwallis   T4+ PD- K2  
23 Jul 21
Hochtour von der Station Kreuzboden zum Lagginjoch
An diesem Tag wollte ich aufs Lagginhorn steigen. Früh an diesem schönen Morgen brach ich an meinem Biwakplatz hinter Saas-Almagell auf u. marschierte nach Saas-Grund, nicht ohne unterwegs immer wieder ein paar Fotos zu machen. Da auf meiner Karte keine Route zum Lagginhorn eingezeichnet ist, hatte ich vor der Tour gedacht,...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 1 August 2021, 17h09 (Photos:62)
Oberwallis   AD+ V-  
21 Jul 21
Weismies Nordgrat von der Weismieshütte
29.07.2021 Weismies-Nordgrat von der Weismieshütte: infolge persönlicher und gesundheitlicher Umstände kann im Jahr 2021 nur ein großes Gipfelziel angegangen werden. Der reizvolle und schwierige Nordgrat auf den Weismies war schon lange auf meiner Wunschliste; auch wenn ich den Berg schon 2x zuvor bestiegen hatte....
Published by garaventa 31 August 2022, 19h15 (Photos:32)
Oberwallis   PD II  
19 Jul 21
Lagginhorn (4010 m), Westgrat
Das Lagginhorn begann für uns mit einem Abstieg, nämlich vom Gipfel des Weissmies zur gemütlichen Weissmieshütte, wo wir erst einmal unsere Systeme aufluden. Am nächsten Tag konnten wir uns einen eher gemütlichen Start gegen Viertel vor sechs leisten, da der Normalweg auf das Lagginhorn keinen Gletscher berührt. Auf...
Published by trecime 29 September 2021, 18h01 (Photos:15)
Oberwallis   T4+ I  
23 Jun 21
Jegihorn - kurz und knackig
Am Morgen nach unserer Weissmies-Tour haben wir uns spontan entschieden, noch etwas Lustig-Knackiges, Kurzes anzuhängen (die eigentlich geplante Besteigung des Lagginhorns fiel ins Wasser...). Das Jegihorn 3206m thront stolz und prominent im Nordwesten der Weissmieshütte SAC, obwohl es objektiv betrachtet neben seinen...
Published by zigertiger 30 June 2021, 18h17 (Photos:6 | Geodata:2)
Oberwallis   T4 PD+  
22 Jun 21
Weissmies -- der erste 4000er ist geschafft
Der erste Viertausender stand schon ewig lange auf meiner To-Do-Liste... Nun sollte es endlich soweit sein. Eigentlich wäre Palü-Bernina geplant gewesen, aber aufgrund der grossen Schneemengen in der Südostschweiz und den mittelmässigen Wetteraussichten haben wir uns spontan für einen leichten Viertausender im Wallis...
Published by zigertiger 30 June 2021, 17h38 (Photos:8 | Geodata:1)
Oberwallis   PD-  
6 Sep 20
Lagginhorn 4010
Tagestour auf einen 4000er Wenn eine Tagestour auf einen 4000er normalerweise gute Kondition und eine Portion Sportlichkeit voraussetzt, ist dies beim Lagginhorn doch eher ein gemütlicher Sonntagsspaziergang mit alpinem Ausblick. Die Normalroute aufs Lagginhorn gleicht vielmehr einer Wanderung auf einen Bündner 3000er, als...
Published by Patrik Caspar 7 September 2020, 00h23 (Photos:3)
Oberwallis   T4 PD  
31 Aug 20
Wir brauchen einfach zwei Anläufe ...
Das Lagginhorn sollte es werden. Wenn aber die Verhältnisse nur 160Hm pro Stunde zulassen, sich hinter dem Berg schon der Regen zusammenbraut, und man die letzte Bahn zurück nach Saas Grund nicht verpassen möchte, dann ist es wert, über eine Umkehr nachzudenken schon unterhalb des Gipfels. Ursprünglich hatten wir sogar...
Published by ralfzurich 27 October 2020, 22h44 (Photos:1)
Oberwallis   T5  
25 Aug 20
Lagginhorn, 4010m
«Das Lagginhorn ist neuerdings ein Wanderberg» … - zugegeben, das ist eine etwas provokative Aussage, welche zweifelsohne präzisiert und erklärt werden muss. Über das Lagginhorn existiert auf Hikr bereits der eine oder andere Bericht (…). Ich möchte hier ein paar persönliche Eindrücke wiedergeben und auf die etwas...
Published by Linard03 2 September 2020, 07h55 (Photos:23 | Comments:12 | Geodata:3)
Oberwallis   PD-  
8 Aug 20
Lagginhorn non per tutti
Ho provato a salire sul Lagginhorn ma mi sono fermato sulla cresta quando ho capito che il mio passo non era abbastanza veloce da garantire che la cordata arrivasse in vetta in tempo utile. Complimenti ai soci Nevermind e Matteo che sono arrivati in vetta. Prima parte su traverso da Hohsaas fino alla cresta....
Published by andrea62 10 August 2020, 17h42 (Photos:18 | Comments:7)
Oberwallis   AD- III  
8 Aug 20
Fletschhorn - vollständiger SW-Grat, Überschreitung Lagginhorn
Nachdem ich 10 Tage zuvor mit dem Weissmies zum ersten Mal einen Viertausender aus dem Tal in einem Tag gemacht hatte, habe ich Aedu kontaktiert, für den dieser Stil Standard ist. Prompt konnte ich ihn für die Fletschhorn-Lagginhorn Überschreitung am letzten Samstag begeistern. Mir war auf der Karte schon aufgefallen, dass...
Published by ruckzuck 13 August 2020, 20h01 (Photos:12 | Comments:5)
Oberwallis   PD II  
23 Jul 20
Lagginhorn (4010m) Nomalweg
Leichter 4000er über dem Saas Tal. Das Lagginhorn ist über den Normalwerg schon oft beschrieben. Daher von mir ein paar Eindrücke zu den Verhältnissen. Insgesammt super Verhälltnisse. Ab 3800m stellenweise noch Schneereste. Zusätzlich hatte es in der Nacht noch ein bisschen Zucker dazugegeben. Sieht schön aus und war...
Published by belvair 24 July 2020, 16h00 (Photos:14)
Oberwallis   T4  
22 Jul 20
Jegihorn (3206m)
Aussichtsloge auf Gletscher über Saas Fee. Nach ein paar Tagen im Tessin wollte ich die mitgeschleppten Steigeisen und Pickel nutzten und plante eine Besteigung des Lagginhorns. Nach Aufstieg vom Kreuzboden zur Weissmieshütte leerte ich meinen Rucksack und freute mich mit schmalem Gepäck noch das Jegihorn über den Wanderweg...
Published by belvair 24 July 2020, 15h41 (Photos:5)
Oberwallis   T4+ K3+  
9 Jul 20
Jegihorn (3206 m) via Ferrata
Qualche giorno nel vicino Vallese. In programma c’era la ferrata Jegihorn e l’Allalinhorn, il primo 4000 dei ragazzi. Purtroppo, il meteo non è stato dalla nostra parte e ci siamo dovuti “accontentare” della sola ferrata! L’idea era quella di partire da Domodossola, raggiungere Kreuzboden grazie agli impianti di...
Published by asus74 13 July 2020, 21h03 (Photos:100)
Oberwallis   T5 PD+ I  
8 Jul 20
Gefährlicher Normalweg auf's Fletschhorn 3986m von Hohsaas
Hochsaison, gute Verhältnisse in einem der besten Gebiete alpenweit - und den ganzen Tag allein? Das geht am Fletschhorn. Bei dem objektiv relativ gefährlichen Normalweg wundert uns das wenig. Gleichzeitig tröstet der obere Anstieg über den unangenehmen unteren Teil hinweg. Zwei Tage zuvor waren wir an der Lagginhorn...
Published by alpensucht 14 December 2020, 16h06 (Photos:16 | Comments:2)
Oberwallis   PD II  
28 Sep 19
Lagginhorn (4010m) mit Biwak auf dem Grat (#2/48)
Eigentlich wollte ich schon letztes Wochenende eine Solotour auf das Lagginhorn machen. Leider konnte ich kein Auto organisieren und für den ÖV reichte die Zeit nicht. Zum Glück war ja auch dieses Wochenende noch tolles Wetter und die Bedingungen am Lagginhorn blieben ebenfalls nahezu perfekt. Ich entschloss mich zu einem Biwak...
Published by Raphy 1 October 2019, 12h44 (Photos:16)
Oberwallis   PD II  
30 Aug 19
Lagginhorn
Lagginhorn Dank dem Lötschberg-Basistunnel kann das Lagginhorn auch in einem Tag bestiegen werden. Wenn die Verhältnisse stimmen, ist dieser Viertausender eher eine anspruchsvolle Alpinwanderung. Aber bitte nicht unterschätzen! Liegt im Gipfelbereich noch Schnee bzw. Firn braucht es einen sicheren Tritt und zwar mit...
Published by Aendu 3 September 2019, 13h57 (Photos:30)
Oberwallis   AD- III  
26 Aug 19
Fletschhorn-/Lagginhorn-Überschreitung
An einem Samstag dem 23. Oktober 2010 fand auf der Bannalp im Kanton Nidwalden eine für zwei Personen schicksalshafte Begegnung statt. Der eine hatte über 8 Stunden Anfahrtsweg hinter sich, der andere keine halbe Stunde.Der eine hatte bereits einen dicht gepackten Erfahrungsrucksack in Sachen Bergsteigen gepackt, der andere...
Published by roger_h 11 November 2019, 20h54 (Photos:55 | Comments:8)
Oberwallis   T2 PD II  
11 Aug 19
Weissmies (4017) - Überschreitung
Die Weissmies-Überschreitung ist zurecht ein Klassiker unter den einfacheren 4000er Touren. Wer Einsamkeit sucht, ist hier fehl am Platz, der Schönheit der Tour tut dies aber keinen Abbruch. Während der Aufstieg über den SSE-Grat hauptsächlich aus leichter Felskraxelei besteht, ist der Abstieg über die WNW-Flanke eine reine...
Published by cardamine 12 December 2020, 13h25 (Photos:20 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 PD II  
28 Jul 19
Lagginhorn (4010 m) - Normalweg zum Sonnenaufgang
Aufs Lagginhorn wollte ich letzten Herbst schonmal, hat allerdings aufgrund des Wetters damals nicht geklappt, also Zeit für einen neuen Versuch. Diesmal sollte das Wetter perfekt sein und die Bedingungen passen. Tag 1: Kreuzboden - Weissmieshütte T2; 1 h: Am Nachmittag fahren wir mit der Seilbahn hinauf zum Kreuzboden....
Published by boerscht 31 July 2019, 17h19 (Photos:39)
Mittelwallis   AD- III  
24 Jul 19
Fletschhorn-Lagginhorn-Traverse - Altes und Neues
Auf dem Lagginhorn war ich schon, allerdings ist der steinreiche Normalanstieg sicherlich nicht der schönste und ästhetischste Weg diesen Berg zu besteigen. Dies gilt heute umso mehr als noch vor einigen Jahren, weil das Gipfelfirnfeld so stark zurückgegangen ist, dass man es im Normalanstieg nicht mehr berührt. Auf dem...
Published by simba 3 August 2019, 11h02 (Photos:18)
Mittelwallis   T4 5b  
23 Jul 19
Nicht nur "Panorama" sondern auch Kletterei am Jägihorn
Viele Leute haben "Alpendurst" - die Schlange am Einstieg umfasst schon die vierte und fünfte Seilschaft. Auf "Panorama" stehen nicht so viele (oder an dieser nicht so viele an), hier folgt nach uns lediglich noch eine Seilschaft, die wir mit Ausnahme des Einstiegs nicht mehr zu Gesicht bekommen. Nachdem die "Panorama" nicht nur...
Published by simba 3 August 2019, 11h14 (Photos:10)
Oberwallis   T4 PD+ II  
29 Sep 18
Weissmies (4017 m) Überschreitung - erster 4000er bei top Bedingungen
Nach dem super Start in den Tag auf dem Gipfel des Oberaarhorns, soll morgen die Weissmies Überschreitung anstehen. Über den SE Grat hoch und Normalweg runter, noch dazu mein erster 4000er. Gegen 16:30 treffen wir allerdings erst in Saas-Almagell ein. Das wird wohl hart bis zum Abendessen auf der Almagellerhütte zu sein. Tag...
Published by boerscht 9 October 2018, 14h38 (Photos:46 | Comments:4)
Oberwallis   T4  
25 Sep 18
Jegihorn (3206m)
Bei weiterhin bestem Wetter starteten wir ab Kreuzboden/Bergstation (2400m, Seilbahnfahrt im Beherbergungspreis mit inbegriffen = sogenannter "Bürgerpass" fürs Saastal, gültig für die Zeit unseres Aufenthalts, auch für den Postbusbetrieb) und wanderten zunächst zur altehrwürdigen Weißmieshütte SAC (2726m) hinauf. Hier...
Published by Alpenorni 18 October 2018, 18h58 (Photos:32)
Mittelwallis   T5 PD II  
16 Sep 18
Lagginhorn
Endlich ist es soweit! Meine drei Kinder betrachten jeweils gespannt meine Photo's, die ich von meinen Touren zurück bringe. Dabei hat sie der Bergfieber auch schon gepackt. In meinen Hochtourenführern stöbernd kommen sie gelegentlich mit Wunschzielen und heften Post-it's in die relevanten Seiten. Vor zwei Jahren kam mein...
Published by ᴅinu 18 September 2018, 21h32 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4 K3  
15 Sep 18
Klettersteig Jegihorn
Mein Sohn wünschte sich vor zwei Jahren, das Lagginhorn zu besteigen. Um uns zu akklimatisieren, reisen wir mit dem ersten Zug sowie Postauto ab Visp an, fahren mit der Gondelbahn bis zur Endstation (Hohsaas), um sodann von dieser Bergstation zu unserem Übernachtungsort, den Weissmieshütten zu gelangen. Als...
Published by ᴅinu 17 September 2018, 21h07 (Photos:30 | Geodata:1)
Oberwallis   AD- III  
4 Aug 18
Lagginhorn (4010m) - Cresta sud
Il weekend del 4-5 agosto sono libera e chiedo a Marco se ha voglia di andare a fare un giro, magari con la tenda. Nella mia fantasia immagino un bosco di conifere, un bel ruscello e un’allegra camminata in qualche valle amena….   Marco mi propone il Lagginhorn oppure il Pizzo Andolla, ma preferibilmente il primo!...
Published by Laura72 12 August 2018, 18h05 (Photos:26 | Comments:10)
Oberwallis   T3 PD+ II  
27 Jul 18
Überschreitung Weissmies 4017m
Weissmies SO/NW-Überschreitung Klassische Weissmies Überschreitung bei besten Sommer-Wetter-Verhältnissen. Unser "stilles Ziel", einmal im Jahr ein 4'000er besteigen, dieses Jahr steht der Weissmies an. Für den heutigen 1. Tag war der Zustieg zur Almalgellerhütte das Ziel. Ab Saas Grund fuhren wir mit der LSB hoch bis...
Published by RainiJacky 8 November 2018, 15h24 (Photos:32)
Oberwallis   T4 AD- III  
24 Jul 18
Fletschhorn 3985m - Lagginhorn 4010m Überschreitung
Fletschhorn 3985m - Lagginhorn 4010m Überschreitung Schon lange war diese Überschreitung auf meiner Wunschliste. Aufgrund verschiedener Hikr Berichte, planten wir die Fletsch- Lagginhorn Überschreitung. Eine Tour, welche mit vielen Aspekten punktet. Anreise: Von Saas Grund konnten wir die ersten Höhenmeter bequem mit...
Published by Sherpa 29 July 2018, 11h48 (Photos:28)
Oberwallis   PD+ II  
8 Jul 18
Weissmies 4017
Klassische Weissmies Überschreitung Wenn sich ein Engländer in die Alpen verirrt und dann erst noch nie auf einem 4000er stand, dann bietet sich das Weissmies als interessante Tour an, um meinem guten Kollegen unsere schönen Berge zu zeigen. Nach dem Aufstieg zur Almagellerhütte und der anschliessenden Überschreitung der...
Published by Patrik Caspar 10 July 2018, 19h44 (Photos:9)
Oberwallis   T4  
7 Sep 17
Jegihorn (3206 m): Normalroute (nicht Klettersteig)
Das Jegihorn oberhalb von Saas-Grund ist vor allem wegen seines im Jahr 2000 erstellten Panorama Klettersteigs Jägihorn bekannt. Gemäss Infos handle es sich um den höchstgelegenen Klettersteig der Westalpen. Der Klettersteig verläuft über die Südostwand und gilt als ziemlich schwierig (KS 3, mit Varianten 4-5). Auf dem...
Published by johnny68 7 September 2017, 20h42 (Photos:17 | Geodata:2)
Oberwallis   PD II  
26 Aug 17
4000 zum ersten: Lagginhorn
Berichte zum Lagginhorn gibts ja zuhauf, weswegen ich mich versuche kurz zu halten. Es ist alles beschrieben und gesagt, für mich gilt dieser Bericht nur zur Komplettierung einer weiteren der ohnehin zahlreichen Besteigungen. Samstag: Aufstieg von Saas Grund (1559m) zur Weissmieshütte (2726m). Start 13:15 Uhr. Ankunft etwa...
Published by Bikyfi 29 August 2017, 07h45 (Photos:9 | Geodata:1)
Oberwallis   T4+  
11 Jul 17
ab Kreuzboden - auf Rekognoszierungsroute - nach Hohsaas
Seit längerer Zeit stand dieser Viertausender auf meiner Wunschliste - Ursula hat ihn bereits in ihrem Palmares … heute beginnt der Auftakt zu dieser Tour J Nach der Fahrt mit der Gondelbahn zur Station Kreuzboden ziehen wir zu dritt bei sonnigen Verhältnissen sogleich los; auf dem BWW steigen wir an - stets das...
Published by Felix 18 August 2017, 20h08 (Photos:27 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+  
8 Oct 16
Fletschhorn Normalroute
Aufgrund der Wetterlage entschieden wir (Mistermaiund ich) uns, spontan ins Wallis zu reisen, um uns dort am Fletschhorn sowie der Überschreitung zum Lagginhorn zu versuchen. Die Temperaturen sind kalt, Gletscher praktisch aper, ca. 10cm frischer Schnee. Samstag Nachmittag einfacher Zustieg zur Weissmieshütte, wo wir die...
Published by stebi 13 October 2016, 09h36 (Photos:6)
Oberwallis   PD  
29 Sep 16
Lagginhorn
Der Spätsommer (oder der frühe Herbst?) 2016 zeigt sich von der besten Seite und so kann der späte September für eine letzte Hochtour der Saison genutzt werden. Der Hüttenwart der Weissmieshütten bestätigt, dass die Bedingungen am Lagginhorn noch gut sind und so machen wir uns auf nach Saas Balen. Wir möchten beide Tage...
Published by Frangge 2 October 2016, 16h39 (Photos:46)
Oberwallis   PD+ III  
7 Aug 16
Lagginhorn(4010 m) cresta sud
Il Lagginhorn è un 4000 strano, con la normale che altro non è che un sentiero di montagna, la luminosa e bianca Weissmies a poco distanza e le ambiziose cime dall'altra parte della valle, sembra un pò il brutto anatroccolo...ma come, nella storia di Andersen, non bisogna farsi trarre in inganno dall'apparenza. La cresta...
Published by Laura. 12 September 2016, 23h35 (Photos:13 | Comments:4)
Oberwallis   T2 PD+  
26 Jul 16
Fletschhorn 3985m
Fletschhorn - der Fast-4000er Wer im Saasertal Bergsteigen geht, der hat eine grosse Auswahl an prominenten 4000er-Gipfel. Das Fletschhorn wird aufgrund der fehlenden 15 Meter dabei meist ausgelassen oder dann aber höchstens in Kombination mit der Überschreitung auf das Lagginhorn bestiegen. Unser heutiges primäres Ziel...
Published by Bombo 6 August 2016, 13h40 (Photos:19 | Comments:2)