COVID-19: Current situation

Almagellerhütte SAC 2894 m 9492 ft.


Hut in 124 hike reports, 37 photo(s). Last visited :
19 Aug 20

Geo-Tags: CH-VS


Photos (37)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (124)



Oberwallis   T5 AD- III  
19 Aug 20
Weissmies, traversata cresta SW (Rotgrat) - cresta SE
Bellissima montagna che mancava a me e a Claudio, dal lato weissmieshutte però meglio salirlo ad inizio stagione. Non è bello salire la seraccata a stagione avanzata, ecco il motivo per cui decidiamo di salire dall'almagellerhutte. 1° giorno Partiamo da Saas Almagell (ampio park in centro al paese 10 CHF x 2gg, accetta...
Published by Alpingio 14 September 2020, 20h19 (Photos:74 | Comments:12 | Geodata:2)
Oberwallis   T4  
9 Aug 20
Zwischenbergpass und Weissmies-Südgrat
Das stabile Wetter lud ein zu einer Vater-Sohn-Tour ins Wallis. Die Idee: Zum Sonnenaufgang auf den Zwischenbergpass. In Corona-Zeiten mieden wir das Massenlager in der Almageler Hütte und wählten - eine Etage tiefer - die Almagelleralp als unser Nachtquartier. Wir stiegen am Vorabend gegen 17:00 Uhr von Saas Almagell auf,...
Published by chriblum 15 August 2020, 23h35 (Photos:30)
Oberwallis   T4  
8 Aug 20
Zwischbergenpass : traversée de Gondo à Saas Almagell (--> Macugnaga)
Une belle traversée en mode rando-trail que j'avais en vue depuis quelque temps. Bon avouons qu'après Cheller il n'était plus vraiment question de courir ni même de marcher vite...Bref c'est quand même une grosse bavante moins roulante que ce que laisse penser la carte. Ou alors c'est que je refuse d'admettre que...
Published by Bertrand 12 August 2020, 16h59 (Photos:19 | Geodata:2)
Oberwallis   T5 F II  
20 Sep 19
Weder weiss, noch mies: das Weissmies, 4017m
Eigentlich war ich im Spätsommer 2019 ja am Thunersee stationiert, und dort in der Umgebung jeden schmalen Grasgrat zu gehen, den ich finden konnte. Aber in meinem Hinterkopf spukte die Idee herum, einen 4000er im Alleingang zu besteigen, wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte, und die Verhältnisse passten. Meine Wahl fiel auf...
Published by Nik Brückner 10 October 2019, 11h42 (Photos:96 | Comments:8)
Oberwallis   T2 PD-  
19 Sep 19
Weissmies - Prolog
Ein eigener Tourenbericht, nur für 'nen Hüttenaufstieg?!? Aber wenn's doch so schöööön war! Schaut's Euch die Bilder mal an! Eigentlich war ich im Spätsommer 2019 ja am Thunersee stationiert, und dort in der Umgebung jeden schmalen Grasgrat zu gehen, den ich finden konnte (Am Vortag war's die Chrummfadeflue). Aber in...
Published by Nik Brückner 10 October 2019, 11h42 (Photos:32 | Comments:4)
Oberwallis   T3+ PD+ II  
14 Sep 19
Weissmeiss 4017m
Oggi con Ueli decidiamo di andare in Vallese a fare un 4000,avevamo già deciso per la weissmeiss. La lunga trasferta in valese ne vale comunque tutta tirata,anche se poi lunedì si lavora,ma comunque non ci pesa più' di quel tanto,l'importante é andare in vetta e divertirsi . Iniziamo la salita alle 15.30 esatte,il sentiero...
Published by igor 18 September 2019, 22h55 (Photos:107 | Comments:23 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+ II  
13 Aug 19
Weissmies Versuch + Weissmies Erfolg (4017m)
Das Weissmies ist natürlich bereits umfassend beschrieben, umfassender könnte es kaum sein. Ich beschränke mich daher mehrheitlich auf persönliche Eindrücke. Nach dem Aufstieg zur Almagellerhütte am Vortag starten wir als erste an der Hütte und ich merke, dass ich anfangs nicht richtig in den Rhythmus komme. Ich muss mich...
Published by Kris 8 December 2019, 18h39 (Photos:36)
Oberwallis   T2  
11 Aug 19
Auftakt & Aufstieg zur Allmagellerhütte (2894m)
Angesagt war Akklimatisation für Ecuador - da passt das Oberwallis natürlich gut, zumal mir ohnehin noch einige, einige Gipfel fehlen hier. Unter dem Motto "Viertausender über dem Saastal" buchte ich eine Woche beim DAV. Was nun folgte war eine tolle Woche, aber auch Licht + Schatten. Nachdem ich bereits am Vortag im Saastal...
Published by Kris 4 December 2019, 20h48 (Photos:20)
Oberwallis   T2 PD+ II  
11 Aug 19
Weissmies (4017) - Überschreitung
Die Weissmies-Überschreitung ist zurecht ein Klassiker unter den einfacheren 4000er Touren. Wer Einsamkeit sucht, ist hier fehl am Platz, der Schönheit der Tour tut dies aber keinen Abbruch. Während der Aufstieg über den SSE-Grat hauptsächlich aus leichter Felskraxelei besteht, ist der Abstieg über die WNW-Flanke eine reine...
Published by cardamine 12 December 2020, 13h25 (Photos:20 | Geodata:1)
Oberwallis   T3  
10 Aug 19
Zwischbergenpass, regennass
Heute konnte das Wetter nicht ganz mit der Prognose mithalten. Wider Erwarten regnete es am Morgen nämlich auch im Wallis und auf der Südseite des Simplonpasses. Der ursprüngliche Plan, eine Erkundung alter Routen um die beeindruckend gelegene Alp Figina, fiel also mal weg. Dann halt eine simple Wanderung auf dem...
Published by Zaza 10 August 2019, 21h20 (Photos:7 | Comments:2)