Wildhuser Schafberg 2373 m 7783 ft.


Peak in 83 hike reports, 678 photo(s). Last visited :
2 Aug 14

Geo-Tags: Alpstein, CH-SG


Routes (2)


 

Photos (678)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (83)



St.Gallen   T4- I  
2 Aug 14
Wildhuser Schafberg
Das Wetter spielt immer noch verrückt und deshalb heißt es kleinere Brötchen backen. Anstatt eines Hochtourenwochenendes wurde es "nur" der Wildhuser Schafberg. In Wildhaus angekommen geht es gleich direkt steil bergauf. Und das ändert sich auch nur noch selten bis zum Gipfel des Wildhuser Schafbergs. Immerhin sind auch...
Published by ossi86 16 August 2014, 17h40 (Photos:16)
St.Gallen   T5 I  
23 Jun 14
Wildhuser Schafberg - Moor - Altmann - Säntis
Vorweg: Die Tour war hauptsächlich T3, einzelne Stellen waren T4, Schlussaufstiege zum Moor und Altmann T5 I. Seit dieser Tour wollte ich gern den Nädliger Grat bei guter Sicht begehen und die vier höchsten Gipfel des Alpsteins auf einer Tour verbinden. Zum Warmwerden begann die Tour mit dem Familienwanderweg...
Published by dani_ 24 June 2014, 23h25 (Photos:34 | Comments:8)
St.Gallen   T4  
22 Jun 14
Jöchliturm und Wildhuser Schafberg
Ohne festes Ziel sind wir um kurz nach fünf in Wildhaus angekommen und haben erstmal ein wenig nach der dürftig beschilderten Talstation der Gamperlüt-Bahn gesucht. War dann aber recht schnell gefunden. Ein wenig nervös ob der Abschlepp-Drohung haben wir dort geparkt; gelten wir als Bahnbenutzer, wenn wir nur vor haben, mit...
Published by MatthiasG 26 June 2014, 18h56 (Photos:56)
St.Gallen   T2  
16 Jun 14
Wildhuser Schafberg
Nach dem Start in Wildhaus war es, wie von allen Wetterberichten angekündigt, sonnig. Aufstieg nach Gamplüt, dort herrliche Szenerie. Weiter Richtung Schafberg. Auf der Weide hinter Schäferhütte hat es ungefähr 100 Schafe. Bei 1800m trete ich aus dem Schatten heraus in die Sonne. Bei p.1852 Rast. Vom Wildhuser Schafboden...
Published by dani_ 16 June 2014, 20h51 (Photos:6)
St.Gallen   T3  
24 May 14
Dichter Nebel im Alpstein: Kein Zehenspitz, dafür Wildhuser Schafberg (2373 m)
Der Wildhuser Schafberg (2373 m) ist einer jener Berge, deren Besteigung einzig und allein wegen der erstklassigen Aussicht lohnt. Denn zumindest die "Normalroute" durch die Südwestflanke ist an Eintönigkeit und Langeweile kaum zu überbieten. Genau umgekehrt verhält es sich mit seinem südlich vorgelagerten Trabanten, dem...
Published by marmotta 26 May 2014, 21h51 (Photos:23)
St.Gallen   T3  
24 May 14
Zehenspitz - abgebrochen, Wildhuser Schafberg
Wie vereinbart treffen wir uns kurz vor halb Neun in Wildhaus und erreichen auf dem markierten Weg durch das Flürentobel den Wildhuser Schafboden. Hier verlassen wir den markierten Weg in westlicher Richtung und steigen durch die z.T. noch mit Schnee gefüllten Rinne (Bild) zum Sattel nördlich vomZehenspitz auf. marmotta...
Published by carpintero 29 May 2014, 12h47 (Photos:33 | Geodata:1)
St.Gallen   AD+  
28 Feb 14
Wildhuser Schafberg
        Beim Parkplatz in Wildhaus starten wir unsere heutige Skitour auf den Wildhuser Schafberg. Der Blick in den bedeckten Himmel lässt noch nicht die volle Tourenfreude aufkommen. Auf der Strasse laufen wir zuerst zu Fuss in Richtung Egg. Dort...
Published by Urs 3 March 2014, 12h36 (Photos:18 | Geodata:1)
St.Gallen   AD-  
22 Dec 13
Wildhuser Schafberg Ostwandrinne und die Wächter des Zehenspitz
Der Wilduser Schafberg gehört zu den höchsten und markantesten Gipfeln des Alpsteins und ist dank seiner weitreichenden Sichtbarkeit das Wahrzeichen des Obertoggenburgs. Die Normalroute ist lang und eintönig und vermag den geneigten Alpinwanderer nicht recht zu begeistern. Kombiniert man bei einem Besuch aber den Aufstieg durch...
Published by jfk 2 January 2014, 18h27 (Photos:21)
St.Gallen   T3 PD  
14 Dec 13
Winterwandern im Alpstein: Schneesturm am Wildhuser Schafberg - Scheitern in der Ostwandrinne
Tja, so schnell kann´s gehen: Eben erst euphorisch den Start in die Ski- und Schneeschuhtourensaison bejubelt, herrschen2 Wochen später schon wieder gute Wanderbedingungen - südseitig dominieren Grün- und Brauntöne und der wenige Schnee, der liegt, ist durch die anhaltend trockene und tagsüber milde Witterung so fest,...
Published by marmotta 14 December 2013, 20h28 (Photos:18 | Comments:2)
St.Gallen   T3+  
21 Sep 13
Wildhuser Schafberg, 2373m via Schafboden
Wieder eine Lücke geschlossen! Dieser Berg hat es mir schon lange angetan, umso erstaunlicher, daß ich es bis dato noch nie hinauf geschafft habe. Vom Obertoggenburg aus ist er als gesamter Berg einsehbar und das Wahrzeichen von Wildhaus, nach Säntis und Altmann der drittgrößte im Alpstein. Beschreibungen gibt es viele...
Published by milan 22 September 2013, 11h07 (Photos:25 | Geodata:1)