Puntid 890 m


Brücke in 49 Tourenberichte, 49 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Okt 17

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Pizzo Biela, Gruppo Pizzo Solögna


Fotos (49)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (49)



Locarnese   T2  
29 Okt 17
Foroglio und Gerra - unberührtes Val Calnègia
Früh am Morgen komme ich im Tessin an und habe noch bis am Abend Zeit totzuschlagen, da der Kollege erst dann in Bellinzona ankommt und erst für morgen eine richtige Tour geplant ist. Ich erinnere mich an einen Bericht über das Val Calnèiga von Chrichen mit super schönen Fotos und entscheide mich nach Foroglio zu fahren....
Publiziert von boerscht 9. November 2017 um 16:42 (Fotos:39)
Locarnese   T5  
28 Aug 17
Alpe Cazzana
Heute wagte ich nach längerem überlegen wieder mal einen Angriff nach Cazzana. Schon mindestens 2 Mal hab ich im Wald ob Puntid di Là nach Spuren im Hang gesucht und bin nicht fündig geworden. Deshalb schien mir bislang Cazzana als Mission Impossible. Doch irgendwie haben es vor 8 bzw 10 Jahren auch Leute dort hoch geschafft...
Publiziert von valser 30. August 2017 um 15:10 (Fotos:17 | Kommentare:10)
Locarnese   T2  
30 Mai 17
Val Bavona – sehenswertes Val Calneggia
Schönstes Frühlingswetter – aufgestellte Wandergruppe – ein Minitreffen von Jimmy und seeger mit „Gästen“. Start in Foroglio 684m. Der Wasserfall tobt. Aufstieg nach Puntid 890m. Bewundern der Brücke. Nach kleinem Halt weiter durch den Wald. Zum unteren Splüi führt eine neue Brücke. Somit könnte ein Rundgang...
Publiziert von Seeger 4. Juni 2017 um 20:56 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Locarnese   T2  
29 Apr 17
Entdeckungen im Val Calnègia
DasVal Calnègia zweigt in Foroglio als kleines Seitental vom Val Bavona ab. Im wildromantischen Tälchen gibt es drei alte Weiler zu bestaunen. Wahrzeichen von Puntid ist eine schöne Steinbrücke, die den Fiume Calnègia überquert. Gerra ist von gigantischen Flühen durchsetzt, unter denen sich etliche Behausungen/Lagerstätten...
Publiziert von Chrichen 19. Mai 2017 um 22:11 (Fotos:90 | Kommentare:7)
Locarnese   T5  
18 Mär 17
Val Bavona | Cazzana (1441 m)
Escursione limitata al Corte di Fondo [Mezzo]. L'escursione vera inizia a Puntid dove, attraversato il ponticello, si raggiungono le prime baite di Puntid di Là. Si prende un sentiero che ai limiti del bosco porta in traversata verso la baita piu' orientale del nucleo. A metà del tragitto si costeggiano i ruderi di una baita,...
Publiziert von gmonty 19. März 2017 um 20:36 (Fotos:43 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
4 Sep 16
Val Calnegia
Nè io nè Monica siamo molto in forma per cui decidiamo per una gita decisamente tranquilla ma esplorativa: non siamo mai stati in Val Bavona, ritenuta fra le valli più belle del Canton Ticino, e perciò oggi è il caso di rimediare a questa mancanza. La meta è abbastanza vicina per cui ci troviamo alle 7,30 a Gaggiolo e in un...
Publiziert von paoloski 5. September 2016 um 14:08 (Fotos:59 | Kommentare:2)
Locarnese   T2  
8 Mai 16
Val Bavona
Escursione di interesse culturale e paesaggistica alla scoperta delle peculiarità della Val Bavona, valle alpina tra le più ripide e selvagge. La Val Bavona presenta la forma ad U cheevidenzia l'origine glaciale. Racchiusa tra alte pareti, è stata continuamente soggetta a giganteschefrane che hanno formato ripidi conoidi...
Publiziert von morgan 12. Mai 2016 um 21:55 (Fotos:40 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
25 Apr 16
Calnègia -1108 mt- (da Bignasco).
Il mio interessamento per la Val Bavona,iniziò dopo aver letto,anni fa',un libro di Paolo Rumiz,ovvero: "La leggenda dei monti naviganti",dove l'autore dedica un capitolo,descrivendo alcune particolarità della valle.Quindi,ricercando su Hikr,mi e' capitato spesso di sbirciare e prender nota,di report in archivio,su tutti cito...
Publiziert von GAQA 27. April 2016 um 20:58 (Fotos:56 | Kommentare:16)
Locarnese   T4  
14 Nov 15
Val Bavona | Corte d'Auènn (1463 m)
A Foroglio (684 m) si prende il sentiero che passa a sinistra della casa-torre, ultima costruzione verso nord del nucleo, e al bivio successivo si prende il sentiero che piega a sinistra; in corrispondenza della cappelletta si prende il sentiero che parte subito dietro alla stessa: è questo l'inizio del sentiero per l'Alpe di...
Publiziert von gmonty 14. November 2015 um 21:34 (Fotos:38)
Locarnese   T3  
9 Nov 15
Val Bavona - Val Calnegia - Alp Cradisc
Das Val Calnegia ist ein langes Seiten- und Hochtal des Val Bavonas. Der hinterste Ort ist Calnegia auf 1108 Meter gelegen. Das ganze Tal ist nur zu Fuss erreichbar. Ab Calnegia fängt der auf die Alp Crosa, Alp Cradisc und zu den Seen Laghi della Crosa führende Weg an zu steigen. Erst moderat und mit der Zeit immer heftiger....
Publiziert von lynx 12. November 2015 um 14:58 (Fotos:9)