Arolla 2006 m 6580 ft.


Locality in 110 hike reports, 19 photo(s). Last visited :
12 Apr 24

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Cabane des Vignettes CAS, Cabane des Aiguilles Rouges CAAG, Lac Bleu de Louché


Photos (19)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (110)


Hikes (70) · Alpinism (50) · Climbing (22) · Snowshoe (3) · Via ferrata (2) · Skis (21) · Ice climbing (1)

Mittelwallis   PD+  
12 Apr 24
Tête Blanche et Tête de Valpelline : Traversée Arolla - Zermatt
Après quelques expériences familiales cuisantes sur cette belle traversée (fuite en catastrophe le jour de la tragédie des Vignettes en2018, -20° et descente au GPS en2021), on rêvait d'y revenir en mode détendu par grand beau calme sans pour autant s'infliger la cohue du WE. L'un des plaisirs de la retraite toute...
Published by Bertrand 14 April 2024, 21h27 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)
Unterwallis   T4+  
11 Oct 23
Pointe de la Vouasson und Mont de l'Etoile Schneefrei
Die Gletscher sind immer noch nicht zugeschneit, so dachte ich, könnte ich nochmals eine Gletschertour angehen. So reiste ich am Morgen nach Arolla, La Gouille. Zuerst ging es durch den Wald los zum eindrücklich farbprächtigen Lac Bleu, der zu dieser Jahreszeit noch mit den Herbsttönen der Lärchen dekoriert ist. Nach...
Published by Blackbuebe 12 October 2023, 13h42 (Photos:26 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4 AD+ 4+  
13 Aug 23
L'Évêque (3716m), arête SW
L'arête SW de l'Evêque est une course d'alpinisme traditionnel de toute beauté combinant un long parcours glaciaire - pas toujours simple - et une magnifique arête de gneiss orangé, le tout dans le cadre majestueux du haut Val d'Hérens. Grosse pensée pour les victimes en passant à pied sur le lieu de la tragédie de la...
Published by Bertrand 16 August 2023, 14h19 (Photos:21 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
4 Aug 23
De Saas-Fee à Arolla sur le Chemin des cols alpins: J7, des Haudères à Arolla
English version En principe, c'est notre dernier jour de marche avant une journée de repos à Arolla. Nous continuerons ensuite vers les cabanes des Dix, de Prafleuri et de Louvie, puis plus loin encore jusqu’à Trient, d’où nous irons en bus et en train à Chamonix pour terminer nos vacances. Les quatre prochaines...
Published by stephen 9 September 2023, 17h51 (Photos:13)
Mittelwallis   T3  
18 Jul 23
Grenzwanderung Schweiz * Etappe 69 * Arolla - Haut Glacier d'Arolla - Arolla
Nach dem Übergang ins Val d'Hérens steht für mich heute die Entdeckung der grenznahen Gletscher hinter Arolla auf dem Programm. nach der Ankunft in Arolla fällt der erste Blick magnetisch auf den mächtigen Mont-Collon welcher das Val d'Arolla abschliesst. Ihn werde ich auf dieser Tour nie mehr aus den Augen verlieren. Ich...
Published by laurentbor 22 July 2023, 09h39 (Photos:60 | Comments:1)
Mittelwallis   T3  
3 Jul 23
Haute Glacier d’Arolla – fast erreicht
Noch einmal zieht es mich in die karge Gletscherwelt, heute auf den Haute Glacier d’Arolla. Dafür bin ich extra früh aufgestanden, um ein entsprechendes Zeitfenster zu haben, was aber letztendlich für eine Tagestour für mich doch nicht ausreichte, um den letzten Bus zurück nach Sion zu erreichen. Bereits kurz vor...
Published by Mo6451 4 July 2023, 13h51 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
27 Jun 23
In die Gletscherwelt von Arolla
Eine Bemerkung vorab: diese Wanderung steht in keinem Verhältnis zwischen Aufwand und Erfolg. Die Anreise extrem lang und die Wanderung entsprechend kurz und trotz allen, ein grandioses Erlebnis. In Arolla, Magine verlasse ich den Postbus, der mehr als eine Stunde benötigt um die Strecke von Sion bis hier rauf zu...
Published by Mo6451 28 June 2023, 13h27 (Photos:11 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
20 Jul 22
Grenzwanderung Schweiz * Etappe 70 * Arolla - Ferpècle
Arolla ist kein gewöhnliches Dorf. Auf fast 2000 Metern Höhe und in einem abgeschiedenen Seitental des Val d'Hérens gelegen, hat sich der Ort erst mit dem aufkommenden Alpinismus im 18 Jahrhundert etabliert. Somit wurden vorallem Herbergen gebaut und auch heute noch besteht Arolla vor allem aus Hotels und Ferienwohnungen. Im...
Published by laurentbor 6 November 2022, 20h57 (Photos:64)
Mittelwallis   T6- PD  
19 Oct 21
Hochtour an einem föhnigen Oktobertag von der Cabane des Aiguilles Rouges zur La Roussette
Da meine Rückfahrt ab Sion bereits gebucht war, hatte ich an diesem Tag nicht so viel Zeit. Am Morgen brach ich an der Cabane des Aiguilles Rouges auf u. folgte dem Weg Richtung Arolla. Auf der Hochfläche, die etwas über 2600m hoch liegt, bog ich rechts ab u. steuerte den Geröllhang querend eine Geländekante an. Dahinter...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 5 November 2021, 14h01 (Photos:64)
Mittelwallis   T3+  
18 Sep 21
Grenzwandern Schweiz * Etappe 68 * Grande-Dixence - Arolla
Rémy, Marcel, Renata, Junjin und ich wollen heute über den Col de Riedmatten ins Val d'Arolla wandern. Nach einer langen Anreise über Visp und Sion besteigen wir noch die kurze Seilbahn welche vom Boden der Staumauer Grande-Dixence auf die Krone fährt. Der Höhenunterschied von 285 Metern mag für eine Seilbahn ziemlich wenig...
Published by laurentbor 28 November 2021, 00h17 (Photos:70)
Mittelwallis   PD  
22 Aug 20
Mont Blanc de Cheilon
Für zwei Tage nach Arolla? Das ist schon eher weit, da sollte sich die Anreise schon rentieren. Potential dafür hat es, wenn man den Mont Blanc de Cheilon ins Auge fasst, dachte ich mir. Mit N_Altitude per ÖV durch die regnerische 'Üsserschwiiz' und immer noch nass zum Lac des Dix. Gleich vorweg: wir haben gefunden, der MBC...
Published by Frangge 23 January 2022, 16h02 (Photos:51)
Mittelwallis   T4+ F II  
4 Aug 19
Monts Rouges (3314 m)
I Monts Rouges sono un caso eccezionale: il Brandt, per loro, dà due vie di accesso – la cresta N (PD) e quella S (AD) – ma si dimentica completamente del versante E, decisamente più facile delle vie che cita. Fino a qualche mese fa, conoscendo solo le prime due vie, non li avevo presi in considerazione. Poi, un giorno...
Published by Sky 31 August 2019, 00h27 (Photos:94 | Comments:4 | Geodata:1)
Unterwallis   PD II  
3 Aug 19
Mont Blanc de Cheilon - oder - Wo ist Familie Wu?
Unsere Hütten-Reservation schlug fehl (Email nicht bestätigt) aber uns kam zu Gute, dass sich Familie Wu aus dem fernen Osten nicht anfreuden konnte mit der doch recht diefficilen Zustiegsroute! Wie Könige speisten wir demzufolge zu Zweit an dem frei gebliebenen grossen 8er-Tische und zum Schlafen schlichen wir uns in die mit...
Published by Buche725 9 August 2019, 21h23 (Photos:7)
Mittelwallis   T4 PD-  
12 Aug 18
Rochers de Vuibé (3051.5 m)
Due anni fa tentai le Rochers de Vuibé. (Curioso, ero convinto fosse l’anno scorso, ma, andando a cercare il rapporto, ho scoperto che era il 2016. Come passa in fretta il tempo!) Allora, mi fermai a quota 2990, prima che incominciassero le difficoltà vere e proprie. C’era della neve, poco meno di un centimetro, caduto la...
Published by Sky 29 August 2018, 22h31 (Photos:74 | Geodata:1)
Unterwallis   T3 AD III  
3 Aug 18
Pigne d'Arolla & Mont Blanc de Cheilon
Sagenhafte Pignes, Aiguilles und Mont Blancs Das Val d'Hérens ist ein Seitental des Rhonetals, dass sich gut 30 Km südlich in den Alpenhauptkamm einkerbt. Das Val d'Hérens ist bekannt für die Pyramidesd' Euseigne, die sagenhafte Bergwelt mit den sehr hohen Talabschlüssen in Form der 4000er Dent Blanche und Dent...
Published by amphibol 17 August 2018, 22h50 (Photos:22 | Comments:2)
Oberwallis   PD III  
29 Jul 18
L'Evêque 3716m
Uscita di esplorazione in una zona mai visitata, senza una meta precisa, ci troviamo con Pierre ad Arolla e Carlo alle sue prime armi con arnesi da montagna, sono passate 6/7 settimana dal trauma alle costole...momento di testare salendo da Arolla prendiamo un bel temporale...che ci congela completamente, giunti alla Cabanne de...
Published by marc73 9 August 2018, 20h59 (Photos:7)
Mittelwallis   D+ V+  
13 Jul 18
Traversée des Bouquetins - Den Steinböcken über die Hörner geklettert
Bouquetins (frz. = Steinböcke) - Ein treffender Name für den massigen, wild zerhackten Gratkamm zwischen dem Haut Glacier d'Arolla und der Tête Blanche. Wie eine versteinerte Kette aus den Hörnern dieser Tiere ragt er eindrücklich über den umliegenden Gletschern. Besucht wird er nur selten. Zu lang, zu abgelegen, zu...
Published by jfk 17 July 2018, 14h49 (Photos:17 | Comments:3)
Mittelwallis   PD+  
29 Apr 18
Cabane de Bertol : en famille dans l'oeil du cyclone
Il a évidemment fait beau les 3 WE précédents pendant qu'on randonnait sous le grésil dans le Yunnan, et il a suffit qu'en rentre pour que le cycle des WE pourris se réenclenche. Je dois vraiment avoir un mauvais karma. L'idée était de faire en famille la classique mais magnifique traversée Arolla - Bertol - Zermatt que...
Published by Bertrand 3 May 2018, 14h41 (Photos:8 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   PD+  
24 Mar 18
Pigne d'Arolla (3790m)
Ein Klassiker der Haute Route bei bestem Wetter.... Daher ist man dort selten alleine. Am Samstag ca. 70 Personen von der Cabane des Dix. Route: Zunächst kurze Abfahrt von der Cabane des Dix auf den Glacier Cheilon. Hier auffellen und über den Glacier de Tsena Réfien in einem Linksbogen unter den Pointes de Tsena Réfien...
Published by belvair 26 March 2018, 13h23 (Photos:10)
Mittelwallis   T4 AD VI  
8 Jul 17
Aiguille de la Tsa 3668m
Aiguille de la Tsa 3668m Auch der zweite Besuch der Aiguille de la Tsa hat sich wieder in jeder Hinsicht gelohnt. Aus meiner Sicht ist die Aiguille de la Tsa ein lohnendes und nicht überlaufendes Tourenziel im Schatten der grossen 4000er in der Umgebung. Die Tour ist abwechslungsreich und bietet zum Abschluss eine gut...
Published by Sherpa 10 July 2017, 17h56 (Photos:29)
Unterwallis   T3+ F  
2 Jul 17
Pigne d’Arolla.....Tour abgebrochen.
Weil im Wallis ein bisschen besseres Wetter prognostiziert wurde sind wir statt ins Sustengebiet nach Arolla gefahren. Leider hat Petrus die Prognosen nicht gelesen, jedenfalls hat sich das aktuelle Wetter nicht daran gehalten, zu unseren Ungunsten. Wir starten nach dem Kafi um halb elf in Arolla Richtung Pas de Chèvres. Noch...
Published by beppu 3 July 2017, 21h32 (Photos:24)
Mittelwallis   AD  
22 Apr 17
Skitour Zermatt - Tête-Blanche - Arolla
Bilderbuchtage auf einem Teil der Haute Route Wir starteten unsere Skitour auf Schwarzsee Paradise. Das hiess in erster Linie traversieren, nur hie und da konnte man zu einem Schwung ansetzen. Aber immerhin erreichten wir so bequem die breite Sohle des Zmuttgletschers. Es liegt nicht mehr viel Schnee in der Region, doch...
Published by El Chasqui 24 April 2017, 12h25 (Photos:32)
Mittelwallis   AD  
11 Apr 17
Skitour Tete Blanche und Tete de Valpelline
Unsere heutige Tour führte uns ins Herz der Haute Route. Wir machten diese wunderschöne Runde jedoch als Tagestour und stiegen von Arolla zur Cab. de Bertol auf. Bis hierher dominieren steile Hänge und eine wilde Umgebung. Ab der Hütte betritt man den Glacier du Mont Mine und die Umgebung ändert sich schlagartig. Unglaublich...
Published by Matthias Pilz 22 April 2017, 20h09 (Photos:19 | Geodata:1)
Unterwallis   PD  
8 Apr 17
Pigne d'Arolla 3790 m
Dopo 4 anni torniamo ad Arolla, questa volta con il bel tempo. Anche se è una lunga trasferta non abbiamo sentito il peso del viaggio perchè siamo stati entusiasti della gita, partiamo sci ai piedi dalla macchina, davanti e dietro di noi molte persone; alle 7.30 ad Arolla c'erano 0°c. Buone condizioni lungo tutto...
Published by ALE66 12 April 2017, 22h28 (Photos:19)
Unterwallis   T3+ III  
6 Sep 16
Pas de Chèvres and Col de Riedmatten
In september I participated in a one-week mountaineering course for beginners, led by the Belgian mountain guide Helmuth Van Pottelbergh. He taught us everything we needed to know to be able to climb routes of difficulty F-PD. The first day, we practiced at the Ferpècle glacier, with ice screws and other ways of making anchors...
Published by KlaasP 14 September 2016, 12h17 (Photos:10)
Mittelwallis   T4+ F  
11 Aug 16
Grand cairne a S du Pointe des Vignettes (3194 m), etc.
Ieri ha nevischiato.. Oggi voglio andare ad esplorare una zona che mi intriga.. Brandt quota le cime tra PE ed F, ma, si sa, i suoi giudizi sono sempre da verificare sul campo, e raramente le difficoltà sono sovrastimate.. ma l’esplorazione è di per sé una conquista, quindi andiamo! C’è un po’ di nuvolaglia che...
Published by Sky 25 June 2017, 18h39 (Photos:71 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4 F  
31 Jul 16
La Petite Roussette (2959 m)
Ignoravo l’esistenza della Petite Roussette. Sulla CNS non esiste ed il Brandt non ne parla. Ne sentii parlare qualche mese fa su camptocamp e la trovai una meta interessante : facile ma non banale.. su una cresta laterale ma con un panorama di tutto rispetto.. insomma, una cima ideale per incominciare la stagione in...
Published by Sky 21 August 2016, 21h03 (Photos:41 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   AD IV  
20 Jul 16
Aiguille de la Tsa 3668m
Aiguille de la Tsa 3668m Gemäss Jürg von Känel bildet der kühne Zapfen das Matterhornüber Arolla. Da die Besteigung des Matterhorn ein grösseres Unternehmen ist, widmen wir uns dem Zahn von Arolla. Dienstag 19.Juli 2016 Die Anreise nach Arolla ist weit. Wir parkieren unser Auto beim Parkplatz bei Pt. 1986m. Der Aufstieg...
Published by Sherpa 22 July 2016, 21h09 (Photos:36)
Mittelwallis   PD+  
21 Mar 16
Zermatt - Arolla (Haute Route "mini")
Vom BEO via Zermatt nach Arolla Etappe 1 (3 Tage) Jungfraujoch - Konkordiaplatz - Grünhornlücke - Finsteraarhornhütten SAC - Finsteraarhorn - Finsteraarhornhütten SAC - Rotloch - Vorder Galmihorn - Reckingen - mit ÖV nach Zermatt Etappe 2 (2 Tage) Zermatt - mit Gondelbahn bis Schwarzsee - Schönbielhütte SAC-...
Published by Bombo 3 April 2016, 23h56 (Photos:33 | Comments:2)
Mittelwallis   T4 F  
21 Aug 15
Col de Tsa de Tsan (3245 m)
La Pointe de Tsa de Tsan è una cima senza nome tra l’omonimo colle ed il Col du Mont Brulé. Sono stato sull’Haut Glacier d’Arolla già un paio di volte. È un ghiacciaio tranquillo, piatto, scoperto, con solo alcuni crepacci ben visibili. So che c’è un terminale, poco prima del colle. Vado a vedere. Ha nevicato...
Published by Sky 20 November 2017, 20h57 (Photos:69 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5- F  
3 Aug 15
La Maya d'Arolla (3042 m)
Prima salita di questa estate vallesana 2015. Sono tante le vette che ho fatto e non voglio ripetermi.. la scelta delle mete diventa anno dopo anno sempre più difficile.. Ho parecchio timore per il mio ginocchio, in discesa, quindi per incominciare cerco una meta con 1000 m di dislivello. Il minimo legale ! La scelta cade su...
Published by Sky 20 September 2015, 20h14 (Photos:40 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5 AD IV  
14 Jul 15
Dent Blanche Südgrat (4357m) und Aiguille de la Tsa ( 3668m)
Aiguille de la Tsa (3668m) über Dent de Tsalion (3589m) (ZS, IV+) Von Arolla stiegen wir auf bis zu Cabane de la las Tsa (2607m). Am nächsten Tag sind wir gemütlich, so gegen 5 Uhr zum Wandfuss des Dent de Tsalion gelaufen. Von dort sind wir in den Grat eingestiegen. Mal kletternd, mal laufend geht der Grat bis unter den...
Published by mczink 20 July 2015, 10h02 (Photos:22 | Comments:3)
Mittelwallis   PD II  
10 Jul 15
Mont Blanc de Cheilon (normal route)
Day 1: Arolla - Pas de Chèvres - Cabane des Dix(T4, 1050m ascent, 150m descent, 4 hours) The Val d'Hérens is not as peaceful as expected when we travel in by Postauto. There is an overwhelming police presence and we pass through several police checkpoints along the road. Apparently they were on the hunt for two burglars, who...
Published by Stijn 14 July 2015, 20h12 (Photos:92 | Geodata:3)
Mittelwallis   PD-  
1 Jan 15
Les Fontanesses p. 2874m (Arolla)
Wie schon fast Tradition nutze ich den Neujahrstag fuer eine Skitour. Ich bin alleine unterwegs und, obwohl die Spur Richtung Cabane des Vignettes verlockend ausschaut, nehme ich es am Neujahr etwas gemühtlich und konzentriere mich ich mich auf das Training anstatt auf eine hochalpine Tour bei SLF 3 alleine anzugehen. Da ich...
Published by MicheleK 15 January 2015, 23h02 (Photos:8)
Unterwallis   T5 II  
27 Sep 14
Von Arolla auf die Roussette - ou presque
La Roussette (3262m). Nicht jeder Skitourengipfel ergibt einen guten alpinen Wandergipfel, wie ich heute feststellen musste. Aus der Kältestarre befreit ergiesst sich ein Fluss aus Geröll und Grus vom zerfallenden Gipfel der Roussette. An den steilen Stellen ergibt das ein Gefühl wie Moränensteigen. An der Aussicht...
Published by poudrieres 27 September 2014, 21h46 (Photos:33)
Unterwallis   T4+  
15 Sep 14
Rifugio_Prarayer - Arolla / Etappe 55
An einer noch bewirtschafteten Alp steige ich das schöne Comba d`Oren hoch. Nachdem ich eine grosss eine grosse Moräne rechtspassiere gehts eine Steilstufe hoch, welche mit Tauen gesichert ist und entlässt mich bereits in eine hochalpine Landschaft. Linkerhand ist die Rifugio Nacamuli bereits nahe. Ich statte der bereits...
Published by adamo 21 September 2014, 22h56 (Photos:16 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3 PD+ III  
14 Sep 14
Viel los am Mont Brulé, Überschreitung Ost-West
Nicht dass wir am Gipfel in einen Menschenauflauf geraten wären, ganz im Gegenteil! Dafür hatten wir es mit viel losem Material der steinigen Sorte zu tun. Blendet man diesen Wermutstropfen grosszügig aus, bekommt man mit der Mont Brulé-Überschreitung eine veritable Hochtour geboten, die zwar punkto Länge und Höhe...
Published by danski 15 September 2014, 19h46 (Photos:20 | Comments:1)
Mittelwallis   T4  
23 Aug 14
Tour des Monts Rouges 1/2
La météo s'annonçait particulièrement ensoleillée dans le Valais pour ce week-end de fin d’été. Quelques cumulus accrochés sur les sommets le Samedi et un Dimanche plus clément. Je réserve donc deux couchages à la Cabane des Dix et nous voilà partis pour effectuer le tour des Monts Rouges sur deux jours à partir...
Published by alidade 10 August 2015, 18h53 (Photos:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   AD 3  
18 Aug 14
Mont Collon 3637m via Westgrat
Spannende Kletterei auf einen impossanter Berg Als wir letztes Jahr von Arolla auf den Weg zur Capane des Vignette machten, da blickten wir voller Erfurcht auf die massige Gestalt des Mont Collon... umso freudiger machten wir uns heute auf in diese spannende und abwechlsungsreiche Tour. Der Hüttenwirt hatte sich - im...
Published by alpinos 12 November 2014, 20h14 (Photos:26 | Comments:1)
Mittelwallis   T4- F  
17 Aug 14
La Luette (3548m) : traversée Arolla - Dixence, alpinisme en famille
"La Luette, gentille Luette, La Luette, je te plumerai..." : grande première en crampons pour nos 2 moustiques sur leur 1ère "vraie" course d'alpinisme avec lever précoce, froid mordant, parcours glaciaire encordé & tutti quanti. Les bonnes conditions nous ont permis de tenir les horaires du topo, Arnaud a apprécié...
Published by Bertrand 22 August 2014, 15h46 (Photos:17 | Comments:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+ F  
16 Aug 14
Refuge des Bouquetins 2980m
Ins wilde Val d'Arolla Das hintere Val d'Arolla hatte uns bereits im letzten Jahr ein herrliches Wochenende beschert. Mit viel Schnee in hohen Lagen und der Aussicht auf ein schönes Wetterfrenster fiel unsere Wahl nun wieder auf diese Gegend. Wiederum stieg bereits bei der Anfahrt von Sion aus die Vorfreude: erste Blicke...
Published by alpinos 12 November 2014, 20h14 (Photos:11)
Unterwallis   T3  
16 Aug 14
Der Mont de l'Etoile, ein herrlicher Aussichtsberg
Auch die neunte Bergtour mit Arbeitskolleginnen und -kollegen kann bei recht gutem, am zweiten Tag sogar perfektem Wanderwetter durchgeführt werden, in diesem Sommer ja keine Selbstverständlichkeit. Die Anreise mit dem öV ins Val d'Arolla aus dem Aargau ist recht lange, so starten wir erst gegen Mittag im Weiler La...
Published by mamiestho 29 August 2014, 18h44 (Photos:32)
Mittelwallis   T3+  
11 Aug 14
Über Pässe und Weiden 7.Teil
Im Eringertal Heute haben wir ein wenig "bschisse", aber nur ganz wenig. Der Start der Wanderung ist Arolla, jedoch finden wir, nicht zuletzt wegen der schlechten Wetterprognose, wenn schon ein Postauto von Arolla nach Les Haudères fährt, wäre es fast unverzeihlich, dieses leer fahren zu lassen. Der eigentliche...
Published by Aemmitauer 5 September 2014, 07h10 (Photos:16)
Mittelwallis   T3+  
10 Aug 14
Über Pässe und Weiden 6.Teil
Die imposante Seite der Elektrizität Wir verlassen die Hütte und steigen die knapp 150 Höhenmeter hoch, umnach kurzer Zeit den Col des Roux zuerreichen. Noch ist der Himmel recht verhangen, und es gibt ein paar Tropfen, trotzdem sieht man, dass es in Richtung Süden bereits blauen Himmel hat. Der Abstieg vom Passerfolgt...
Published by Aemmitauer 5 September 2014, 07h11 (Photos:20)
Mittelwallis    
10 May 14
Mont Blanc de Cheilon... gran "giaccata"
Dovevamo andarci col xxx, ma alla fine ce lo siamo fatto da soli... Dopo tre settimane di conferma alla partecipazione della gita, mi invitano ancora a telefonare al rifugio per essere sicuri dei 2 posti in più... ...e non ho mai fatto minimamente presente l'idea di non partecipare... Parlo con Edy, che...
Published by ciolly 12 May 2014, 23h14 (Photos:33 | Comments:16)
Mittelwallis   PD PD WI3  
1 Jan 14
Nella regione di Arolla
Giorno 0 diversi : cena del 31 menu "belge" e bella compagnia Giorno 1 tempo bello, vento, freddo neve fresca 40 cm / pericolo valanghe valutato a 3 percorso : la couta - palanche de la cretta . la couta durata : 4h // + 1200 / - 1200 diversi : Giorno 2 tempo...
Published by lso 22 July 2014, 15h57 (Photos:8 | Comments:3)
Mittelwallis   TD  
8 Dec 13
Couloir de Vuibé
Wenn es einen Ort gibt, wo nach heftigen Winden der Schnee zum Ruhestand gekommen sein könnte, dann kommen Couloirs ins Spiel. Und da diese Geländeform im hinteren Val d'Arolla im Gegensatz zu den dürftigen Schneemengen in Hülle und Fülle vorkommt, zog es uns genau dort hin. Die Anfahrt durchs Val d'Arolla ist trotz den...
Published by danski 13 December 2013, 11h37 (Photos:25)
Mittelwallis   T5  
13 Sep 13
Wolkenspiele am Ende der Welt
An einem Freitag den 13. auf drei Züge und einen Bus, welcher alle drei(!) Stunden verkehrt, angewiesen zu sein und das zu riskieren - that takes guts. Da das schwache Zwischenhoch vielleicht die letzte Möglichkeit in diesem Monat (oder diesem Jahr?^^) offenbart nochmals schneefrei und gefahrenlos jenseits der 3000m zu gelangen,...
Published by Ibex 16 September 2013, 11h02 (Photos:83 | Comments:5)
Mittelwallis   T3  
5 Sep 13
Cabane des Aiguilles Rouges (2810 m)
Nach meiner Wanderung am Vortag auf den Pic d`Artsinol (2998 m)sollte es an meinem letzten Urlaubstag im Walliseine gemütlichereWanderung werden. Ich war gesundheitlich etwas gehadicapt. Als Ziel wählte ich die mir schon bekannte Tour von Arolla zur Cabane des Aiguilles Rouges (2810 m) aus. Es sollte wieder ein schöner...
Published by Ole 13 September 2013, 18h13 (Photos:31)
Mittelwallis   T4 AD III  
1 Sep 13
Pigne d'Arolla 3790m & Mont Blanc de Cheilon 3870m
Nach dem Neuschnee der vergangenen Tage wollten wir nicht allzu hoch hinaus und eine Tour auswählen, bei der wir auch von der Schwierigkeit her etwas Puffer haben, falls Neuschnee die Kletterei erschweren sollten. Die Wahl fiel auf den Mont Blanc de Cheillon, dessen Überschreitung zusammen mit der Pigne d'Arolle ein langes und...
Published by alpinos 28 December 2013, 19h26 (Photos:46)