Hikr » Weissmieshütten SAC » Touren

Weissmieshütten SAC » Tourenberichte (124)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 10
Oberwallis   ZS- III  
10 Aug 13
Überschreitung Fletschhorn (3985 m) zum Lagginhorn (4010 m)
Eigentlich waren wir hier - auf der Weissmieshütte - nur gelandet, weil die 3 Tage zuvor schlechtes und schneereiches Wetter unsere geplanten Besteigungen am Dent d'Herens und am Matterhorn zunichte gemacht hatte. Hier, nur etwas weiter nordöstlich, war nicht ganz so viel runtergekommen, und die 3 Berge des Weissmieskamms...
Publiziert von Sarmiento 27. Juli 2014 um 14:35 (Fotos:32)
Jul 25
Oberwallis   T5 WS II  
25 Jul 13
Lagginhorn 4010m via Westgrat
Meine letzte Gipfel dieses Jahr: das Lagginhorn 4010m! Es ist mein zweiter viertausender und die Besteigung war sehr toll, Danke an Pieter und Koen. Dieses Jahr gab es noch sehr viel Schnee auf dem Lagginhorn, und wir wussten nicht ob es ein Problem geben würde. Nach der Besteigung der Jegihorn gehen wir nach Kreuzboden. Dort...
Publiziert von KlaasP 28. Juli 2013 um 18:16 (Fotos:31 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Jul 22
Oberwallis   T4 ZS  
22 Jul 13
Oberwalliser Hörner, Teil 2: Jegihorn via KS
Beinahe vor der Haus-(Hotel)-Türe starten wir unsere heutige Unternehmung; in Saas-Grund fahren wir mit der ersten Gondel hoch zur Station Kreuzboden - wieder beginnt ein Strahletag. Auf dem angenehmen Weg dem Triftbach nach haben wir von Anbeginn an unser Gipfelziel und Lagginhorn vor Augen, doch immer wieder blicken...
Publiziert von Felix 6. August 2013 um 15:57 (Fotos:56 | Kommentare:2)
Jul 1
Oberwallis   WS  
1 Jul 13
Weissmies (4017m) über WNW Flanke
Nach dem verregneten und eher kühlen Sommerbeginn war der zweite Tourentag auf das Weissmies Balsam für die Seele. Normalroute über WNW Flanke Von der SAC Weissmieshütte via P. 3004 und der Bergstation Hohsaas auf den Triftgletscher unter den Abbrüchen in S Richtung aufsteigend queren, in der WNW Flanke weiter aufsteigen...
Publiziert von bacillus 3. Juli 2013 um 20:16 (Fotos:16)
Jun 30
Oberwallis   WS  
30 Jun 13
Fletschhorn (3985m)
Das Fletschhorn ist der dritthöchste Gipfel der Weissmiesgruppe, zu der das Weissmies und das Lagginhorn zählen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde für das Fletschhorn eine Höhe von 4001m errechnet. Mit dem Abschmelzen des vergletscherten Gipfels, Erosion und genaueren Messmethoden misst es heute noch 3'984,5 m ü. M....
Publiziert von bacillus 3. Juli 2013 um 20:16 (Fotos:22)
Sep 9
Oberwallis   4+  
9 Sep 12
Jegihorn (3206 m) via Alpendurst
'Plaisir hoch vier' Diese Klettertour lässt sich eigentlich auf folgendeFormel reduzieren: Alpendurst = griffiger Fels x exzellente Versicherung x gleichbleibender Schwierigkeitsgrad x eindrückliche Kulisse = plaisir hoch 4   Hier noch ein paar Details... Nach dem grossartigen...
Publiziert von alpinos 18. September 2012 um 20:56 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Sep 8
Oberwallis   ZS- III  
8 Sep 12
Überschreitung Fletschhorn (3985 m) & Lagginhorn (4010 m)
Herbstlicher Touren-Höhepunkt Klappt es nicht bei ersten Mal, versucht man es halt noch einmal... War unser Ausflug ins Wallis Ende Juli schon am ersten Tag zu Ende gegangen, so erlebten wir nun vier, einfach nur herrliche Tage bei, wie wir fanden, optimalen Touren-Bedingungen. Wie eigentlich immer standen Spass und Genuss bei...
Publiziert von alpinos 17. September 2012 um 21:29 (Fotos:40 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Sep 5
Oberwallis   T4 ZS  
5 Sep 12
Jegihorn Klettersteig 3206m
Bei schönstem Wetter mit der Gondel von Saas Grund hinauf auf den Kreuzboden. Weiter sind wir auf markiertem Weg via Weissmieshütte zum Einstieg des Klettersteiges. Der Weg via Weissmieshütte ist nicht zwingend, alternativ überquert man bei ca. Pt.2448m den Triftbach und folgt diesem bis zum Einstieg. Beim Einstieg weist...
Publiziert von Pit 8. September 2012 um 12:20 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Aug 18
Oberwallis   T4 WS II  
18 Aug 12
Weissmiesüberschreitung 2/3
Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Tagwach war bereits um 03.45 Uhr. Da brach plötzlich eine Hektik im Zimmer aus, alle wollten gleichzeitig ihren Rucksack packen, sich anziehen und in Richtung Morgenessen verschwinden. Bei gefühlten zwei Quadratmetern Platz, natürlich ein schwieriges Unterfangen. Der geübte Berggänger...
Publiziert von Zocky 21. August 2012 um 19:18 (Fotos:38 | Kommentare:3)
Aug 3
Oberwallis   T4 L  
3 Aug 12
Wieder mal Saastal...und wieder mal Sonne!
Freitagmorgen, 3. August 2012...blinzel...blinzel...mmhhh...irgendwie schimmert da wieder mal KEIN Sonnenlicht durch die Ritzen zwischen den Storenlamellen...na, stehen wir doch mal auf und vergewissern uns dessen, was wir eigentlich schon wissen....das Wetter bei uns ist wieder mal SCHLECHT! UUUND?! WAS MACHEN WIR...
Publiziert von MaeNi 7. August 2012 um 09:10 (Fotos:53 | Kommentare:10 | Geodaten:1)