Vilan 2376 m 7793 ft.


Peak in 60 hike reports, 297 photo(s). Last visited :
12 Jan 22

Geo-Tags: CH-GR


Photos (297)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (60)



Prättigau   PD  
12 Jan 22
Vilan
PW bis Seewis Dorf, Parkplatz beim Skilift (im Dorf in Richtung "Jugendhaus" fahren), P ist gebührenpflichtig CHF 5.-- für 12h Normalroute via Pt 1116 - Fallider - Wurzaneina - Guora - Sadreinegg Unten bis ca. 1300m etwas knapp mit Schnee, oben aber traumhafte Verhältnisse
Published by leuzi 13 January 2022, 15h06 (Photos:9)
Prättigau   T2  
9 Oct 21
Vilan Rundtour
Was für ein grandioser Aussichtsberg und wenn man es dann so wie wir schafft damit über den Wolken zu stehen ist es noch einmal deutlich imposanter. Von Malans aus überwinden wir mit der nostalgischen Älplibahn (unbedingt vorher reservieren) die ersten 1200hm und starten am Älpli unsere Rundtour über den Vilan. Auch...
Published by alexelzach 4 December 2021, 15h33 (Photos:2 | Geodata:1)
Prättigau   T2  
15 Jun 21
Vilan und Fadärastein - Rundtour ab/bis Seewis über Älpli und Malans
Kein ausführlicher Tourbericht wie sonst, sondern mehr eine Info zur aktuellen Schnee/Kein-Schnee-mehr-Situation, unterlegt mit aktuellen Bildern. Meine letzte Tour jenseits der Grenzen hatte mich am 30.11.2020 auf den Vilan geführt. Durch seine Südexposition war er auch jetzt erste Wahl, wo der Bewegungsspielraum seit...
Published by dulac 16 June 2021, 23h24 (Photos:52)
Prättigau   T3  
30 Nov 20
Vilan (2376m) - ab/bis Seewis auf der Südseite mit einem Abstecher zum Matärloch
30.11. 2020: Der letzte Tag einer spätherbstlichen Schönwetterphase und zugleich die vorerst letzte Möglichkeit legal und ohne Formalitäten von Bayern aus eine Tagestour in die Schweiz zu unternehmen. Nur 3 Tage zuvor war ich erstmals seit einigen Jahren wieder von Seewis aus auf den Vilan gestiegen, auf einer für mich neuen...
Published by dulac 25 February 2021, 17h56 (Photos:47)
Prättigau   T3  
30 Jun 20
Blumen am Vilan
Juni ist der Monat, in dem wir unsere Tourenziele meistens nach dem Blumenvorkommen auswählen. Der Vilan oberhalb Malans bietet sowohl im Aufstieg wie auch auf dem nicht endenwollenden Abstieg eine Fülle an Bergblumen, dass man vor lauter Betrachten und Fotografieren fast die Zeit vergisst. In Malans besteigen wir die...
Published by CampoTencia 2 July 2020, 11h18 (Photos:52 | Geodata:1)
Prättigau   T3  
29 Jun 19
Bergfrühling leicht gemacht: Mit der Älplibahn ins Blumenparadies
Anno dazumal für das Militär als provisorische Transportseilbahn auf die Malanser Alp gebaut, erfreut sie sich heute bei Wanderern großer Beliebtheit. Das war aber nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Ohne ein paar Idealisten würde es die Älplibahn heute nicht mehr geben. Mit ihrem Engagement schufen und erhalten sie...
Published by Grimbart 2 November 2019, 17h48 (Photos:60)
Prättigau   T3  
3 Nov 18
Vilan (2375) - Rundtour von Seewis
Der Vilan ist ein prächtiger Aussichtsberg: Durch seine dem Rätikon vorgelagerte Position bietet er einen schönen Ausblick auf Schesaplana und Co., Richtung Südwesten hat man freien Blick ins Rheintal. Von Malans bringt einen die Älplibahn bis auf knapp 1800 Meter, ohne Bahneinsatz ist die Tour dagegen recht lang. Der...
Published by cardamine 3 November 2019, 17h49 (Photos:9 | Geodata:1)
Prättigau   T3  
30 Sep 18
Vilan und Messhaldenspitz
Wohl jeder, der schon viele Jahre als Bergsteiger und Kletterer in den Bergen unterwegs ist, hat auch heikle Situationen erlebt, seien dies Steinschläge, Stürze, Lawinenabgänge,Gewitter mit Blitzschlag usw. Bei der Tour auf den Vilan, den ich bisher nur auf Tourenskis besucht hatte,kreisten meine Gedanken auch um den...
Published by rhenus 13 June 2019, 23h07 (Photos:11)
Prättigau   PD+  
14 Mar 18
Vilan (ÖV)
Anreise / Rückreise mit Bahn und Bus Aufstieg von Seewis Dorf, via Pt 1072, Pt 1116, Fallider, Wurzaneina, Guora, Sadreinegg Momentan Ski tragen bis Pt 1116. Oben aber noch sehr viel Schnee.
Published by leuzi 15 March 2018, 08h26 (Photos:8 | Comments:3)
Prättigau   PD+  
4 Mar 18
Vilan 2376m
Aufstieg zum berühmt berüchtigten Vilan an einem Traumtag. Normalaufstieg bis Wurzeleina. Dann die steile SO Flanke hinauf auf guter Spur hinauf (bis 35 Grad, 600 Hm) auf den ESE Grat und dem folgend (wieder auf der Normalroute) mit Ski auf den Gipfel. Gipfelhang alles gut machbar und super gespurt. Oben top Aussicht,...
Published by MicheleK 2 May 2018, 23h27 (Photos:7)