Faulhorn 2681 m 8794 ft.


Peak in 64 hike reports, 118 photo(s). Last visited :
14 Sep 19

Geo-Tags: CH-BE


Photos (118)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (64)



Berner Voralpen   T3  
14 Sep 19
Faulhorn : traversée d'Interlaken à Brienz [trailrun]
Pas forcément l'idée du siècle pour être honnête. Relier Interlaken à Brienz par le chemin des écoliers (disons des plus dissipés !) via le sommet du Faulhorn était pourtant assez sympa sur la carte...C'est un peu tout ou rien sur ce parcours: montée raide et austère (mais moi j'aime) par l'immense versant nord du...
Published by Bertrand 16 September 2019, 14h39 (Photos:9 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2  
14 Aug 19
Schynige Platte - First
Schynige Platte bis Grindelwald First: Eine wunderbare, lange Wanderung mit toller Aussicht auf den Brienzergrat sowie Eiger, Mönch und Jungfrau. Diese Wanderung habe ich bereits schon mal als Kind im Jungwachtlager als 2-Tageswanderung gemacht, dazumal ab dem Sägistal mit nur einem Wanderschuh: Meinem dazumal bestem Freund's...
Published by D!nu 16 August 2019, 08h52 (Photos:56 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2  
23 Jun 19
First - Faulhorn - Schynige Platte durch den Schnee
Nach fast auf den Tag genau 6 Jahren hikr.org Enthaltung habe ich zurück zu meiner Leidenschaft gefunden und trage endlich wieder einmal einen Tourenbericht ein. Mit meiner „neuen“ grossen Liebe habe ich die Leidenschaft für die Bergwelt und auch das Schreiben von Tourenberichten wiederentdeckt. Es ist ja nicht so, dass...
Published by Steinadler 28 June 2019, 12h12 (Photos:16)
Jungfraugebiet   T2 WT2  
14 Feb 19
Faulhorn (2681 m): Tour im Dichtestress
Ich hätte mir nie gedacht, dass heute, an einem gewöhnlichen Donnerstag, so viele Leute den Weg nach Grindelwald, vom dortigen Bahnhof zur Talstation der Firstbahn, von First auf das Faulhorn, vom Faulhorn zur Bussalp (die meisten absolvierten diesen Teil auf dem Schlitten), und von der Bussalp per Bus zurück nach Grindelwald...
Published by johnny68 14 February 2019, 20h22 (Photos:16 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T6-  
12 Nov 18
Im Dutzend williger: Gipfelsammeln um Hintisberg
Der November ist bekanntlich einer der besten Wandermonate. Mit zwei seiner Nachteile sollte ich heute Bekanntschaft machen...einerseits sind die Tage arg kurz, andererseits ist das Wasser tendenziell knapp. Das fällt freilich nur dann ins Gewicht, wenn es Mitte November so extrem warm ist wie heute (im Flachland bis gegen 24...
Published by Zaza 13 November 2018, 22h38 (Photos:18 | Comments:4)
Jungfraugebiet   WT4  
15 Apr 18
Schnee und Schiff
Vor vielen Jahren, in den Gründerzeiten von Hikr, als die Neutouren häufig und die Polemiken heftigwaren, hat ein junger, dynamischer Berggänger einige Möglichkeiten ausfindig gemacht, um Schneetouren mit einer Schiffahrt zu verbinden (klick, klack). Diese Touren sind auch für betagtere und weniger dynamische Menschen von...
Published by Zaza 15 April 2018, 20h51 (Photos:13)
Jungfraugebiet   T5+ II  
22 Aug 17
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr Klassische Wanderung verbunden mit schönen Aussichtsgipfeln. Viele verschiedene Varianten sind möglich. Route: Schynige Platte - Tuba - Oberberghorn - Loucherhorn - Männdlenen - Winteregg- Faulhorn - Gassenboden - Esel - Simelihorn - Reeti - Bachsee - First Schwierigkeit:...
Published by Aendu 25 August 2017, 07h52 (Photos:48 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4+  
16 Oct 16
Fünf Leitern, vier Seen, drei Gipfel: Von Iseltwald zur Grossen Scheidegg
Felixens kürzlich entdeckte Direktpassage zum Sägistalsee weckte mein Interesse und so mache ich mich keine drei Wochen später auf nach Iseltwald. Der Aufstieg vom Brienzersee bis zum Faulhorn ist von Felix bestens dokumentiert, ich habe einzig beim Aufstieg zum Ochsenbergli einen anderen Weg genommen, der bereits über zwei...
Published by Zaza 17 October 2016, 20h47 (Photos:21 | Comments:3)
Jungfraugebiet   T4+ F  
28 Sep 16
eine Entdeckung: der Leiternsteig zum Sägistalsee und Faulhorn
Inspiriert von einem früheren Gang vom Brienzersee hoch zum Faulhorn von Ursula sowie diesem Bericht von Rhabarber haben wir uns für heute eine möglichst direkte Variante von den Seegestaden zum Faulhorn hinauf vorgenommen - soviel gleich zu Beginn: viele Höhenmeter gab’s, sehr abwechslungsreich bis abenteuerlich (auf dem...
Published by Felix 3 October 2016, 21h17 (Photos:62 | Comments:14 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
29 Jul 16
Einsamer Pfad aufs Faulhorn
Das Faulhorn habe ich immer gemieden. Zu viele Leute, zu lange Anreise. Gleichzeitig hat mich auch schon lange das Südufer des Brienzersees mit seinen steilen, unnahbaren Felswänden fasziniert. Auf Hikr ist relativ wenig Information dazu vorhanden. Die üblichen Verdächtigen haben einzelne Besteigungen im oberen...
Published by Rhabarber 29 July 2016, 22h55 (Photos:25 | Comments:3)