Von der Schynigen Platte übers Faulhorn nach Grindelwald First


Published by wam55 , 8 October 2011, 21h27.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:16 August 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 5:30
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Access to start point:Mit der Bahn bis Interlaken West, Bus bis Wilderswil, Schynige-Platte Bahn bis auf die Schynige Platte
Access to end point:Seilbahn ab Grindelwald

Während der Fahrt mit der Schynige-Platte-Bahn hält sich der Nebel noch über dem Brienzersee. Aber schon kurz nach dem Start meiner Wanderung so gegen 10 Uhr hat er sich ziemlich verzogen, der Blick auf den Brienzersee im Tal ist frei. Der Weg geht gemächlich etwas auf und ab. Wegen dem gestrigen Regen ist alles noch ziemlich nass, die Schuhe sehen jedenfalls nicht mehr so sauber aus. Aber es wird im Laufe der Zeit immer trockener, die Sonne scheint warm. Nach knapp zwei Stunden kommt das Berggasthaus Männdlenen in Sicht. Hier mache ich eine kurze Pause und geniesse eine gute Suppe auf der Veranda vor der Hütte. 
Nun geht es deutlich bergauf, und bald kommt hin und wieder auch das Faulhorn ins Blickfeld. Langsam ziehen leider Wolken auf, aber das Wetter wird wohl noch etwas trocken bleiben.
Ich erreiche das Faulhorn über die Abkürzung an der Westseite kurz vor 14 Uhr. Die Aussicht von hier oben ist grandios. Die immer wieder durchziehenden Wolken geben immer wieder neue, fantastische Ausblicke frei. Hier mache ich eine längere Pause. Die sehr nette Bedienung im Restaurant auf dem Faulhorn verdient hier auch noch eine Erwähnung. So gegen 16 Uhr verlasse ich den tollen Berggipfel wieder und mache mich auf den Weg in Richtung First.
Es geht nun abwärts auf sehr angenehm zu wandernden Wegen. Bald erreiche ich den Bachalpsee und geniesse hier nochmals mit einer Pause die schöne Landschaft. Von hinten ziehen immer mehr dichtere Wolken auf. Ich bin froh, dass bald mein Ziel in Sicht kommt, die Bergstation Grindelwald First. Es ist nun 17:30, von hier bringt mich die Seilbahn nach Grindelwald.

Hike partners: wam55


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»