Berghaus Männdlenen 2344 m 7688 ft.


Hut in 39 hike reports, 10 photo(s). Last visited :
14 Sep 19

Geo-Tags: CH-BE


Photos (10)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (39)



Berner Voralpen   T3  
14 Sep 19
Faulhorn : traversée d'Interlaken à Brienz [trailrun]
Pas forcément l'idée du siècle pour être honnête. Relier Interlaken à Brienz par le chemin des écoliers (disons des plus dissipés !) via le sommet du Faulhorn était pourtant assez sympa sur la carte...C'est un peu tout ou rien sur ce parcours: montée raide et austère (mais moi j'aime) par l'immense versant nord du...
Published by Bertrand 16 September 2019, 14h39 (Photos:9 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2  
14 Aug 19
Schynige Platte - First
Schynige Platte bis Grindelwald First: Eine wunderbare, lange Wanderung mit toller Aussicht auf den Brienzergrat sowie Eiger, Mönch und Jungfrau. Diese Wanderung habe ich bereits schon mal als Kind im Jungwachtlager als 2-Tageswanderung gemacht, dazumal ab dem Sägistal mit nur einem Wanderschuh: Meinem dazumal bestem Freund's...
Published by D!nu 16 August 2019, 08h52 (Photos:56 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2  
23 Jun 19
First - Faulhorn - Schynige Platte durch den Schnee
Nach fast auf den Tag genau 6 Jahren hikr.org Enthaltung habe ich zurück zu meiner Leidenschaft gefunden und trage endlich wieder einmal einen Tourenbericht ein. Mit meiner „neuen“ grossen Liebe habe ich die Leidenschaft für die Bergwelt und auch das Schreiben von Tourenberichten wiederentdeckt. Es ist ja nicht so, dass...
Published by Steinadler 28 June 2019, 12h12 (Photos:16)
Jungfraugebiet   T6-  
12 Nov 18
Im Dutzend williger: Gipfelsammeln um Hintisberg
Der November ist bekanntlich einer der besten Wandermonate. Mit zwei seiner Nachteile sollte ich heute Bekanntschaft machen...einerseits sind die Tage arg kurz, andererseits ist das Wasser tendenziell knapp. Das fällt freilich nur dann ins Gewicht, wenn es Mitte November so extrem warm ist wie heute (im Flachland bis gegen 24...
Published by Zaza 13 November 2018, 22h38 (Photos:18 | Comments:4)
Jungfraugebiet   T5+ II  
22 Aug 17
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr Klassische Wanderung verbunden mit schönen Aussichtsgipfeln. Viele verschiedene Varianten sind möglich. Route: Schynige Platte - Tuba - Oberberghorn - Loucherhorn - Männdlenen - Winteregg- Faulhorn - Gassenboden - Esel - Simelihorn - Reeti - Bachsee - First Schwierigkeit:...
Published by Aendu 25 August 2017, 07h52 (Photos:48 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4  
17 Dec 16
Schynige Platte - Loucherhorn
Ein kürzlicher Bericht von rhabarber erinnerte mich an eine alte Pendenz, den Direktweg von Zweilütschinen zur Schynigen Platte. Zum Reiz dieser Route gehört auch, dass sie in die Nähe der gewaltigen Felsplatte in der Südflanke führt, von der möglicherweise der Name herkommt. Also ran an den Speck, denn wie seit etwa vier...
Published by Zaza 17 December 2016, 18h16 (Photos:22)
Jungfraugebiet   WT5  
13 Dec 15
Inndri Sägissa
Schon der alte Heraklit wies darauf hin, dass man nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen könne. Wohl wahr, und so verhält es sich auch mit den Wanderungen, ganz besonders im Winter! Also wieder mal ein Besuch in der westlichen Faulhornkette, einem Gebiet, das im Winter nahezu völlig verlassen ist. Erstaunlich eigentlich,...
Published by Zaza 13 December 2015, 19h35 (Photos:21)
Jungfraugebiet   WT5  
7 Mar 15
Von Burglauenen über die Indri Sägissa zum Bramisegg
Indri Sägissa (2465m) - Schwabhoren / Schwabhorn (2374m). Unweit der Touristenhochburg Grindelwald findet man zwischen Schnyige Platte und Faulhorn im Winter Einsamkeit und in der Bonera besten Pulver. Die Traverse von Burglauenen im Tal der Schwarzen Lütschine zum Bramisegg oberhalb des Brienzer Sees verläuft parallel...
Published by poudrieres 10 March 2015, 20h19 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:2)
Jungfraugebiet   WT4  
7 Mar 15
Sägissa und Schwabhorn: Von Burglauenen nach Bramisegg
Lange Querung, aber im Winter immer wieder schön! Skispur vorgefunden bis Hintisberg Oberläger, danach alles neu gespurt. Ab Bättenalp dann wieder mehr Spuren, von Gruppen, die vom Faulhorn oder Gassenhorn via Schonegg nach Bramisegg fuhren. Mit Oliver
Published by DoktorRenz 9 March 2015, 17h40 (Photos:19)
Jungfraugebiet   T6- II  
29 Nov 14
Gipfelrunde um Hintisberg
Lütschental - Hintisberg - Bärenpfadhorn - Stellihorn - U. Sägissa - I. Sägissa - Männdlenen - Bussalp - Grindelwald Sehr interessanter, ans Tessin erinnernder Direktpfad von Lütschental. Bärenpfadhorn ca. T5, Stellihorn kurz T6-, Rest einfacher. Weitgehend aper, aber Schneestapferei nötig zwischen Männdlenen und...
Published by DoktorRenz 1 December 2014, 20h48 (Photos:16)