Hikr » Glecksteinhütte SAC » Touren

Glecksteinhütte SAC » Tourenberichte (53)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 29
Jungfraugebiet   T3  
29 Jul 16
herrliche Bedingungen auf dem Weg zu Glecksteinhütte und Wyssbachhorn
Hatten wir doch schon seit geraumer Zeit miteinander per E-Mail und ) miteinander kommuniziert, so ergab sich endlich eine Gelegenheit, dass sich der „Erzgebirger“ Hermann und ich zu einer gemeinsamen Bergwanderung fanden ;-) Nach der - meinerseits - längeren Anreise mit ÖV trafen wir uns in Grindelwald, Abzweig...
Publiziert von Felix 8. August 2016 um 16:37 (Fotos:32)
Jul 9
Oberhasli   T3 ZS- III  
9 Jul 16
Wetterhorn (via Willsgrätli)
Das Wetterhorn ist eine beeindruckende Berggestalt - mächtig erhebt es sich über Grindelwald. Schon viel hatte ich davon und darüber gelesen und gehört, und immer schwang bei mir einiges an Ehrfurcht mit. Dieses Wochenende durfte ich nun diesen schönen Gipfel zusammen mit Danny besteigen. Wir fahren früh morgens am...
Publiziert von xaendi 12. Juli 2016 um 22:24 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Jul 6
Jungfraugebiet   T4+ III  
6 Jul 16
(Ch)rinnen-Rutschen am Chrinnenhorn und wie ein Steinbock am Wyssbachhorn-Grätli
Die Glechsteinhütte gilt schon lange als gute Adresse, findet man doch dort allerhand attraktives: Hüttenwanderer einen abwechslungsreichen Zustieg, Alpinisten interessante Gipfel, Kletterkurse einen eingebohrten Klettergarten und nahes Gletschereis - und Alpinwanderer das Chrinnenhorn. Schon lange wollte ich diesem schönen...
Publiziert von Alpin_Rise 7. Juli 2016 um 12:26 (Fotos:1)
Okt 4
Jungfraugebiet   T4-  
4 Okt 14
Chrinnenhorn 2736.5 m.ü.M.
Das Chrinnenhorn ist ein Gipfel am Westgrat des Wetterhorns bei Grindelwald. Unsere heutige Wanderung beginnt beim Bahnhof Grindelwald. Statt den Bus zu nehme, dient der Weg bis Hotel Wetterhorn quasi als Einlaufstrecke. Ab Pt. 1590 wandern wir auf dem Ischpfad, dem Glecksteinhüttenweg. Punkt 12:00, nach 3h 15' erreichen wir...
Publiziert von Domino 14. Oktober 2014 um 21:33 (Fotos:15)
Sep 13
Jungfraugebiet   T4-  
13 Sep 14
Chrinnenhorn
Auf den Vorposten des Wetterhorns... Umgeben von höheren und berühmteren Nachbargipfeln fällt das Chrinnenhorn kaum besonders ins Auge. Was macht schon eine NW-Wand von über 1100 Meter Höhe, wenn in unmittelbarer Umgebung Wetterhorn und Eiger Parade stehen? Dafür ist das "unscheinbare" Horn auf einer Alpinen Route ohne...
Publiziert von Bergmax 10. Oktober 2014 um 23:41 (Fotos:29)
Aug 2
Jungfraugebiet   T4  
2 Aug 14
Steinböcke und Alpenglühen am Chrinnenhorn
Mit der nötigen Kondition bietet sich das Chrinnenhorn als lohnende Tagestour ab Grindelwald an. Wir haben die gemütlichere Variante gewählt und eine Übernachtung in der Glecksteinhütte dazwischen geschalten. So können wir am Vorabend die "Steinbockfütterung" miterleben und tags darauf - noch vor dem Frühstück - im fahlen...
Publiziert von Mel 14. August 2014 um 20:37 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Aug 17
Jungfraugebiet   T4 ZS III  
17 Aug 13
Wetterhorn - Tag 6 und 7 der BEO-Hochtourentage
Als das Gebiet BEO fest stand, hatte ich einen einzigen Wunsch - WETTERHORN. Ich wollte wieder zurück an den Berg der Erinnerung, damit ich ein zweites Mal von meinem verstorbenen Hund Idefix Abschied nehmen kann. Wie es sich heraus stellte - das Wetterhornist und bleibt mein SCHICKSALSBERG... Die Weiterfahrt nach Grindelwald...
Publiziert von Nicole 2. September 2013 um 20:24 (Fotos:39 | Kommentare:30)
Aug 4
Jungfraugebiet   ZS- III  
4 Aug 13
Gwächta 3164m
Im Schatten von Schrecke- und Lauteraarhorn, Gwächta 3164m Überschreitung   Ich befinde mich wieder mal auf einer Sektionstour „SAC Oberhasli“. Von Grindelwald nach Grindelwald, dazwischen liegt der 3164m hohe Gwächta und dies in zwei Tagen. So ist der plan. Insgesamt finden sich 8 Personen zusammen, die diesem...
Publiziert von Lulubusi 11. August 2013 um 22:00 (Fotos:62)
Jul 31
Jungfraugebiet   S IV  
31 Jul 13
Schreckhorn (4.078 m): Andersongrat - Südwestgrat (Überschreitung)
Lange und große, also meistens brüchige Grattouren aus entlegenen Tälern heraus, bringen es so mit sich, dass man zumindest bis zum Gipfel zumeist sehr alleine unterwegs ist. Mein Seilpartner hat ein ausgeprägtes Faible für solche Touren und auch ich hege manchmal gewisse Sympathien in dieser Richtung. Dass er auf kurz oder...
Publiziert von EverWrest 10. September 2013 um 11:23 (Fotos:1 | Kommentare:2)
Jul 10
Jungfraugebiet   ZS- I  
10 Jul 13
Gwächta (3164m)
Glecksteinhütte-Gwächta-Schreckhornhütte 4. Tag der Hochtourenwoche mit SAC Pilatus, Markus Wicky Bergführer. Heute schlafen wir aus bis am 3h 45 a.m. bis wir die unglaublichen Weckgeräusche des Weckers anhören müssen. Gleich nach der Hütte steigen wir im dunkeln durch das spukige "Besi Bärgli". Man quert zum Teil...
Publiziert von burrito 12. Juli 2013 um 19:34 (Fotos:5)