COVID-19: Current situation

Gwächta (3164m)


Published by burrito , 12 July 2013, 19h34.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:10 July 2013
Mountaineering grading: AD-
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 7:30

Glecksteinhütte-Gwächta-Schreckhornhütte
4. Tag der Hochtourenwoche mit SAC Pilatus, Markus Wicky Bergführer.
Heute schlafen wir aus bis am 3h 45 a.m. bis wir die unglaublichen Weckgeräusche des Weckers anhören müssen.
Gleich nach der Hütte steigen wir im dunkeln durch das spukige "Besi Bärgli". Man quert zum Teil plattige Abgründe auf schmalen Weglein und als Pünktchen auf dem i, auch noch den einten oder anderen Bach. Der ganze Weg ist an allen neuralgischen Stellen gut mit Eisenstiften und Ketten gesichert. Ich gehe auf nummer sicher und ergreiffe jeden einzelnen von ihnen.
Dann geht es leicht, dafür Steil aufwärts, bis an den Gletscher. Da noch genügend Schnee herumliegt, können wir die Abkürzung über den spaltenreichen Teil des Gletscher nehmen. Hoch zum Gwächtejoch traversieren wir unter der Nordflanke des Kleinen Schreckhorn. Wieder einmal das volle Lob an den Schnee, denn wäre der Schnee nicht da, oder steif gefroren, müsste man diese abschüssige Traverse absichern.
Auf den Gwächte ist es dann einfach. Unsere Blicke schweifen unter anderem über die Eiger Nordwand.
Absteigen tun wir südwärts vom Gwächtejoch. Dies war für mich die schwierigste Stelle der ganzen Tourenwoche. Das Gelände war für mich unangenehm, da steil, plattig und mit viel Schutt gewürzt. Dazwischen Schneefelder, welche zu kurz waren, dass man sich noch hätte bremsen können. Also bekam ich das Muffensausen. Ich packe mich aber am Schopf und gehen einfach weiter und es funktionierte. Hier haben die Tourenleiter auch ein paar Fixseile gelegt, wo das möglich war. Weiter über Schutt, immer schön ausgesetzt und dann wieder ein Schneefeld rückwärts in der Kopfstütztechnik runter hämmern.
Nach vielem auf und ab und traversieren, erreichen wir dann den Hüttenweg zur Schreckhornhütte.

Hike partners: burrito


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD- III
4 Aug 13
Gwächta 3164m · Lulubusi
PD
29 Jul 04
Gwächta 3164m · eldo
D IV
PD+ I
9 Jul 13
Rosenhorn (3689m) · burrito
T4

Post a comment»