EverWrest's Homepage



»Als Alpinist in den Alpen und in den Bergen der Welt bist Du in erster Linie Eiskletterer, dann Ausdauermensch...

By post date · By hike date

Glocknergruppe   D III  
19 Oct 14
Großglockner (3.798 m): Nordwand (»Mayerlrampe«)
Bei guten Bedingungen vom doppelt überbelegten Biwak über die Einstiegsrinne in die Rampe, 5 SL ca. 70° und anschließend über den Grat zum Gipfel.
Published by EverWrest 20 October 2014, 08h44 (Photos:1)
Oberwallis   TD- IV  
14 Sep 14
Breithorn Orientale Nordwand: »Vanis-Couloir«
Vom Bivacco Rossi (3.787 m) durch das Schwarztor (3.725 m) auf dem Schwärzegletscher unter der Breithorn-Nordwand absteigen bis ca. 3.480 m. Linkerhand zieht hier das Vanis-Couloir vom Breithorn Ostgipfel hinunter. Dieses ersteigt man zunächst über einen Lawinenkegel (Bergschrund). Danach folgt man kurz einer ausgeprägten...
Published by EverWrest 15 September 2014, 22h15 (Photos:1)
Oberwallis   D III  
18 Jul 14
Breithorn (4.164 m): Nordwand »Triftjigrat«
Firnwand mit Gratabschnitten und Passagen im Fels; im unteren Teil tlw. hüfthohes Spuren durch Pulver mit Harschkruste.
Published by EverWrest 23 July 2014, 10h02 (Photos:12)
Jungfraugebiet   D II  
8 Jun 14
Mönch (4.107 m): »Nordwestbollwerk (Nollen)«
»Selten bietet ein Berg eine so reiche Auswahl an Eisanstiegen wie der Mönch«, schreibt Erich Vanis in seinem Klassiker: Im Steilen Eis, und weiter: »Einmal das Nordwest-Bollwerk des Berges«, das schon 1866 »von Edmund von Fellenberg mit Christian Michel und Peter Egger erstmals bezwungen wurde. Wer die Schlüsselstelle...
Published by EverWrest 10 June 2014, 13h32 (Photos:15 | Comments:2)
Oberwallis   D+  
13 Aug 13
Liskamm (4.527 m): Nordwand »Welzenbachcouloir« (Überschreitung)
Über dem spaltenreichen Grenzgletscher erhebt sich im Nordosten die etwa 750 Meter hohe, mit Eis und Fels durchsetzte NE-Wand des Liskamms. Der Liskamm selbst genießt trotz zahlreicher Begehungen einen zweifelhaften Ruf ("Menschenfresser") und seine Nordwand gilt als besonders eisschlägig, sodass zahlreiche große Eisrouten...
Published by EverWrest 27 August 2013, 00h19 (Photos:9 | Comments:6)
All my reports


... und erst in dritter Linie Felskletterer«, T. Renault.

By post date · By hike date

Oberwallis   D IV  
21 Aug 13
»Vier Esel für zwei Biwakiere«: Überschreitung des Dent Blanche (4.357 m)
Es gibt Bergtouren, die vergisst man nicht, erst recht, wenn dabei wirklich – angefangen beim Berg, über die Seilschaft bis hin zu Verhältnissen und Wetter – alles gepasst hat. Die Überschreitung des Dent Blanche vom 20.-22.August 2013 war ganz sicher eine solche eine Tour: Dieser kolossale Berg steht isoliert und...
Published by EverWrest 19 June 2014, 15h32 (Photos:6 | Comments:5)
Jungfraugebiet   D IV  
31 Jul 13
Schreckhorn (4.078 m): Andersongrat - Südwestgrat (Überschreitung)
Lange und große, also meistens brüchige Grattouren aus entlegenen Tälern heraus, bringen es so mit sich, dass man zumindest bis zum Gipfel zumeist sehr alleine unterwegs ist. Mein Seilpartner hat ein ausgeprägtes Faible für solche Touren und auch ich hege manchmal gewisse Sympathien in dieser Richtung. Dass er auf kurz oder...
Published by EverWrest 10 September 2013, 11h23 (Photos:1 | Comments:2)
Oberwallis   AD+ IV  
28 Aug 12
Weisshorn (4.506 m): Nordgrat
Fällt das Wort »Weisshorn«, fängt man als Alpinist gewöhnlich an zu schwärmen: So ist der Nordgrat »optisch und alpinistisch – vielleicht der schönste kombinierte Grat der Walliser Berge«; es handele sich um eine »große klassische Tour« (Banzhaf/Biner/Burgener). – Weil auch wir in Gedanken an den Nordgrat ins...
Published by EverWrest 16 March 2013, 20h44 (Photos:14 | Comments:1)
Oberwallis   AD III  
18 Aug 11
Lenzspitze (4.292 m): Südgrat - Westgrat (Überschreitung)
Die Lenzspitze (4.294 m) mit ihren drei Graten und Wänden gilt – wie wir anderntags von lokalen Schweizer Bergsteigern erfuhren – aufgrund ihrer allesamt nicht einfachen Zustiege wohl als einer der „schwierigsten Berge des Wallis“. Dies einmal dahingestellt, könnte der Grund sein, dass man auf einer solchen Tour schon...
Published by EverWrest 17 January 2013, 19h00 (Photos:21)
Oberwallis   AD+ IV  
31 Jul 11
Obergabelhorn (4.063 m): Arbengrat - Normalweg (Überschreitung): o.: »Eine kleine Eskalation«
Vom Arbenbiwak bei Neuschnee langwierig über den Arbengrat zum Gipfel; Abstieg ebenso langwierig über die Wellenkuppe zur Rothornhütte.
Published by EverWrest 3 September 2012, 00h31 (Photos:3)
All my reports


Meine letzte Tour

By post date · By hike date

Glocknergruppe   D III  
19 Oct 14
Großglockner (3.798 m): Nordwand (»Mayerlrampe«)
Bei guten Bedingungen vom doppelt überbelegten Biwak über die Einstiegsrinne in die Rampe, 5 SL ca. 70° und anschließend über den Grat zum Gipfel.
Published by EverWrest 20 October 2014, 08h44 (Photos:1)
All my reports(55)


Peaks (82)

My waypoints: List · Map
All my waypoints

Photo gallery (154)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment