Diethelm / Fluebrig 2093 m


Gipfel in 111 Tourenberichte, 500 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Jun 18

Geo-Tags: CH-SZ, Östliche Sihltaler Alpen


Fotos (500)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (111)



Schwyz   T6 III  
29 Jun 18
Versteckte Wege beim Fluebrig
Hoch via Chli Sienen über den direkten Nordgrat zum Vorgipfel vom Wyss Rössli mit Andi und Pädi. Abstieg via Gross Sienen auf der Suche nach neuen Abstiegen :-) Am Morgen um 09:00 Uhr starteten wir beim Ochsenboden Richtung Chalchboden hoch via Chli Sienen. Der Einstieg in die Rinne ist steil. Abseilstelle wäre vorhanden...
Publiziert von tricky 4. Juli 2018 um 20:59 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Schwyz   T6 III  
23 Jun 18
Diethelm via Chli Sienen
Ich lasse mich vom ersten Postauto zum Ochsenboden kutschieren und obwohl es gut ausgelastet ist, bin ich auf dem Weg Richtung Fläschlipass allein unterwegs. Auf einer Höhe von 1140 m ü. M. verlasse ich den Bergweg und treffe bald auf den Wisstannenbach. Er kann ohne Probleme überquert werden und ich steige am rechten Rand...
Publiziert von carpintero 6. Juli 2018 um 20:30 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Schwyz   T6-  
9 Jun 18
Wändlispitz via Gartenbeetli und Südostgrat
Die bisherigen Berichte zum Gartenbeetli geben adäquat Auskunft über die Route sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich die Route bei trockenen Verhältnissen zu begehen, dies weniger wegen der Sicherheit als vielmehr wegen des Komforts. Innert kürzester Zeit schwitzte ich sehr stark wegen...
Publiziert von carpintero 14. Juni 2018 um 12:27 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Schwyz   T5- I L  
3 Jun 18
Fluebrig Diethelm (2098 m) & Turner (2068 m)
Bike & hike to Fluebrig Diethelm and Turner from Ochsenboden. Start of the hike at 7:00 in the morning. I brought my mountain bike along, but I just walked the bike. The main purpose of bringing the bike was to shorten the descent... I left the bike at the end of the forest road at approx. 1300 m elevation. Next, I followed...
Publiziert von Roald 3. Juni 2018 um 19:12 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Schwyz   ZS+  
14 Apr 18
Fluebrig und Turner
Wägital-Klassiker bei harten Verhältnissen Der Winter war lang und schneereich. Doch irgendwann - man will es gar nicht für wahr halten - kommt der Frühling. Nachdem ich vor nur 12 Tagen massenweise Schnee und Pulver am See-Ende vorgefunden hatte, kam es erstaunlich (nein, nach den warmen Wochen eigentlich nicht...), dass...
Publiziert von Delta 14. April 2018 um 19:52 (Fotos:18)
Schwyz   T3+  
12 Okt 17
Diethelm 2093 m.ü.M.
An diesem wunderschönen Herbsttag wollte ich nach der Arbeit den Diethelm erklimmen. Eine perfekte After Work Tour, da die Anreise aus Zürich unter 1h ist und der Auf und Abstieg zügig machbar da die Wege bis kurz unterhalb des Gipfel einfach sind (T2). Um 16h30 machte ich mich auf den Weg in Ochsenboden wo der...
Publiziert von mbjoern 13. Oktober 2017 um 06:28 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Schwyz   T4  
5 Okt 17
Fluebrig vom Wägital ins Sihltal (ÖV)
Anreise Mit Bahn und Bus nach Innerthal, Staumauer (an 7.51 Uhr) Rückreise Mit Bus und Bahn von Studen, Ochsenboden (ab 15.28 Uhr) Route Staumauer - Au - Schlänggen - Turner - Diethelm - Obergross - Stafelwand - Studen Ochsenboden
Publiziert von leuzi 6. Oktober 2017 um 08:43 (Fotos:75)
Schwyz   T4+  
20 Aug 17
Fluebrig: Turner - Diethelm - Wyss Rössli
Nebelbänke dominierten heute das Geschehen rund um den Fluebrig, treffend vorhergesagt von unseren Bildschirmwetterfröschen und -feen. Ich mag dieses Wetter, verleiht es doch den Bergen dieses dramatische, unnahbare und imposante Antlitz, dem Mensch wird wieder einmal klar, wer hier wen bezwingt. Ab dem Parkplatz beim...
Publiziert von Djenoun 20. August 2017 um 16:51 (Fotos:15)
Schwyz   T4-  
22 Jun 17
Wägital: Diethelm / Fluebrig, Turner
Los ging es im Innerthal an der Staumauer (Ankunft mit dem Bus von Siebnen-Wangen). Eine knappe Stunde Wandern auf der Seestraße brachte mich zum Aufstiegspunkt am anderen Ende des Wägitalersees. Der Aufstieg zur Alp Fluebrig war nach meinem Geschmack: nach einem kleinen lichten Waldstück ging es moderat über Almwiesen...
Publiziert von YetiFun 22. Juni 2017 um 21:16 (Fotos:14)
Schwyz   T6-  
8 Jun 17
Fluebrig-Trilogie
Eine Beschreibung der Überschreitung des Wändlispitzes ist dem Bericht Wändlispitz via Schäferweg und Südostgrat zu entnehmen.   Vom Ochsenboden gelange ich durch den Wald zu den Hütten von Unterwand. Hinter der oberen der beiden Hütten erfreue ich mich an Sibirischen Schwertlilien, die auf dem feuchten Boden...
Publiziert von carpintero 11. Juni 2017 um 22:53 (Fotos:32 | Geodaten:1)