Bogartenlücke 1710 m


Pass in 108 Tourenberichte, 113 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Okt 17

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Fotos (113)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (108)



Appenzell   T4 I  
14 Okt 17
Alp Sigel (1769 m) via Südgrat-Botanik
Was für ein toller Tag im Alpstein. Auf einen Wandersonntag eingestellt, tat sich überraschend die Chance auf, schon heute das herrliche Bergwetter zu genießen. Kurz nach Tagesanbruch sind wir am Pfannenstiel (940 m) am Ende der Fahrstraße hinter Brülisau eingetroffen. Parkplatzprobleme gab es um diese Zeit nicht. Der Himmel...
Publiziert von alpstein 14. Oktober 2017 um 20:06 (Fotos:40 | Kommentare:5)
Appenzell   T4  
14 Okt 17
Altweibersommer: Überschreitung der Marwees (2055 m)
Altweibersommer! Das Wetter war schön, stabil und: es war Wochenende. Allerdings hatte es in den Wochen vorher schon einiges in höheren Lagen geschneit und ich war auf der Suche nach einer herausfordernden Tour in angemessener Höhe. Fündig wurde ich auf meiner Projekte-Seite, auf der ich mir eine Tour von Ivo66 gemerkt hatte....
Publiziert von Uli_CH 15. Oktober 2017 um 15:30 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   T4-  
19 Jun 17
Alpsteinrunde mit Marwees, Saxerfirst und Chreialpfirst
Wochentags und noch vor Beginn der grossen Ferien ist es im Alpstein am schönsten. Mit Voralpenexpress, Appenzellerbahn, Postauto und Sigelbahn lassen wir uns auf die Alp Sigel bringen. Hier, auf 1600 Metern, kühlt uns ein frischer Wind. Wir steigen der Blumen wegen noch hinauf zum östlichen Steinmann auf 1730 Metern. Leider...
Publiziert von Krokus 22. Juni 2017 um 23:22 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Appenzell   T4+ I  
13 Mai 17
Sonnenaufgangstour zur Dreifaltigkeit + Föhrenkante - verregnete Fototour
Eigentlich war eine Wanderung im Bregenzerwald aufgrund des vorhergesagten unbeständigen Wetters geplant. Ich kenne ein paarAppenzeller Locals die zum Sonnenaufgang auf die Bogartenlücke wollten und noch nach motivierten Mitgängern suchten. Dies tönte sehr spannend. Pfannenstiel - Chalberweid, T1; min: In aller...
Publiziert von boerscht 23. Mai 2017 um 09:25 (Fotos:40)
Appenzell   T4  
26 Nov 16
Marwees 2056 m - Die Nebeldecke durchbrochen
November ist für uns Alpstein-Zeit: Kaum hat das letzte der unzähligen Bergrestaurants seine Tore für die Winterpause geschlossen,ist auch der Appenzeller Teil des Alpsteins auf einen Schlag wie leer gefegt. Dabei hat diesesGebirge so viel mehr zu bieten als überfüllte, lärmige Bergbeizen mit Völkerwanderungen dazwischen,...
Publiziert von Ivo66 26. November 2016 um 19:02 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Appenzell   T4  
26 Nov 16
Marwees
My second time doing the Marwees ridge. Last time, the clouds prevented me from getting any views from the summit. This time I was rewarded with great summit views, while everything lower down was covered by several layers of low cloud... ---- I pick at different approach route this time, starting in Wasserauen and reaching...
Publiziert von Stijn 26. November 2016 um 22:25 (Fotos:27)
Appenzell   T4  
16 Aug 16
Marweesüberquerung
Uebernachtung in der Meglisalp (perfekt wie immer). Start bei schönstem Wetter Richtung Bötzelsattel - Widderalpsattel. Von dort auf blau markiertem Weg Richtung Marwees (Ostgipfel).Ausgedehnte Rast beim Gipfelkreuz, wundervoller Blick mehr oder weniger rundherum. Vom Säntis her ziehen Wolken auf. Somit weiter Richtung...
Publiziert von Marwees 16. August 2016 um 22:10 (Kommentare:1)
Appenzell   T4  
13 Aug 16
Marwees
Die Aussichten für das nächste Wochenende sind sehr gut. Auf unserer Pendenzenliste steht die Marwees weit oben. Ohne grosse Hoffnung, es ist ja schon Donnerstag, rufe ich im Plattenbödeli an und frage nach einem Zimmer. Zu meiner Überraschung ist noch eines frei. So fahren wir am Samstag morgen früh in die Ostschweiz. Das...
Publiziert von bulbiferum 14. August 2016 um 16:27 (Fotos:31 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
9 Jul 16
Überschreitung der Marwees (2056m)
Wir hatten zunächst gezögert, die heutige Tour überhaupt in Angriff zu nehmen, da der Alpstein in dunkle Wochen gehüllt war. In der Anbetracht der Tatsache, dass der Wetterbericht baldige Aufheiterungen ankündigte, fuhren wir dennoch nach Wasserauen. Begleitet von Regenschauern erreichten wir über das Hüttentobel nach 1,5h...
Publiziert von churfirst 10. Juli 2016 um 19:49 (Fotos:10)
Appenzell   T5  
4 Jul 16
Alp Sigel und Borgartenfirst
Vom grossen Parkplatz in Wasserauen folgen wir schweisstreibend dem teilweise dreckigen Wanderweg über die Alp Sonk und überwinden den Felsriegel der AlpSigel bei der Zahmen Gocht. Mehr oder weniger der Abbruchkante folgend erreichen wir zuerst den grossen Steinmann bei Punkt 1738 und anschliessend den höchsten Punkt der Alp...
Publiziert von carpintero 6. Juli 2016 um 10:02 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)