2. Bodensee - Säntis Challenge


Published by BodiDriver , 17 August 2015, 16h55.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 7 August 2015
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein   CH-AR   CH-SG   D 
Time: 13:00
Height gain: 3495 m 11464 ft.
Height loss: 1420 m 4658 ft.
Route:Steinach - Mörschwil - Speicher - Gais - Wasserauen - Marwees - Meglisalp - Rotsteinpass - Säntis

Nach unserer Tour im Juli 2014 mussten wir im 2015 das tolle Erlebnis nochmals wiederholen! (http://www.hikr.org/tour/post83190.html)

Start war um 2 Uhr in Steinach (20 Grad). Der Weg führte uns nach Mörschwil, St. Gallen, Speicher, über die Hohe Buche nach Gais, östlich an Appenzell vorbei und weiter nach Wasserrauen. (24 Grad)

Die weiteren Wegpunkte waren Bogartenlücke, Marwees runter zur Meglisalp (29 Grad) wieder hoch zum Rotsteinpass über den Lisengrat zum Säntis

Nach 50.74 Kilometer und 3495 positiven Höhenmeter und nach einer reinen Laufzeit von 12 Stunden und 49 Minuten warten wir entspannt auf unsere Seilbahn zur Schwägalp hinunter

Hike partners: BodiDriver


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
16 Jul 14
Bodensee - Säntis · BodiDriver
T4
T3+
T3+
15 Aug 16
Rotsteinpass - Lisengrat · CampoTencia
T5 II
16 Aug 18
Säntis 2502m (via Ostgrat) · Bombo

Post a comment»