COVID-19: Current situation

Chlus 1774 m 5819 ft.


Hut in 57 hike reports, 28 photo(s). Last visited :
16 May 20

Geo-Tags: CH-LU, Schrattenflue-Gruppe


Photos (28)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (57)



Luzern   T2 5c  
16 May 20
Klettern an der "Chlus" (Böli) und "Schiff" bei der Schrattenflue
Die Schrattenflue im Entlebuch ist vielseitig. Es können Wanderungen in diversen Schwierigkeitsgraden gemacht werden sowie die Überschreitung und es gibt diverse Klettersektoren. Im Winter bietet sich das Gebiet für Ski- und Schneeschuhtouren an. Dieses Weekend wollen wir das Klettern und Wandern verbinden. Ziel 1 ist der...
Published by sniks 18 May 2020, 11h44
Emmental   T5 II  
24 Sep 19
Überschreitung der Schrattenfluh
Die schönen Tage im September neigten sich nun offenbar dem Ende zu: Am Vortag hatte es geregnet, und auch in den nächsten Tagen sollte es kaum besser werden. Nur heute war es - na, schön nicht gerade, aber doch wenixtenz trocken. Was böte sich an einem solchen Tag mehr an, als ein Karstgebiet? Und so peilte ich die...
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:97 | Comments:4)
Luzern   PD  
21 Mar 19
Schibengütsch 2037m
De Sörenberg point-brucke Hirsegg 1071m vers l'Alp Schlund 1466m , la foret d'Ober Ruchweid et les pentes qui conduisent au col W du Böli. Pour trouver le parcours bien couvert de neige sans passage sur de la végétation , de ce point il est préférable de descendre quelques mètres vers Chlushütte. La suite est...
Published by Pere 24 March 2019, 18h08 (Photos:9)
Luzern   WT3  
24 Feb 19
Wagliseiboden – Böli – Schibegütsch – Stächelegg
Wagliseiboden – Böli – Schibegütsch – Chlus – Alp Schlund – Stächelegg – Hirsegg   Höhenstart wegen leichtem Schnupfen. Mit dem wenig bekannten Ortsbus bis zum Wagliseiboden gefahren. Von hier zur Ruchweid und an der Sonnenseite dem Grat entlang zum Böli. Etwas runter zur Chlus und auf der Ostseite zum...
Published by KurSal 25 February 2019, 10h27 (Photos:4 | Geodata:1)
Luzern   T5 II  
19 Sep 18
Schrattenflue da Sud a Nord
Mi concedo in settimana un’escursione. Non doveva essere troppo lontana da casa e tra i miei progetti c’era in sospeso il Schrattenflue. Meteo buono, compagni d’avventura Paul e Seppi, peccato che Roman non sia potuto venire. Grazie a Hikr mi sono preparata a dovere, traccia GPS compresa in caso di problemi! Lasciamo...
Published by asus74 20 September 2018, 14h14 (Photos:38 | Comments:3)
Luzern   T3  
11 Aug 18
Schlund - Schrattenfluh - Hengst - Schibengütsch - Chlus - Schlund
Diese Tour wurde spontan am Vorabend aus dem Buch "Die schönsten Gratwanderungen der Schweiz" von David Coulin, erschienen im AT-Verlag, 2. Auflage 2005, entschieden. Den Autor habe ich vor Jahren einmal persönlich in der Gegend zwischen Gamborogno und Indemini in der Gegend von Oratorio di Sant' Anna in einer Alpwirtschaft...
Published by lynx 12 August 2018, 16h08 (Photos:58)
Luzern   WT3 PD-  
13 Feb 18
üppiges Blau-weiss am Türstehäuptli
Knallblau der Himmel (dies ganztägig) bereits beim Start auf dem Parkplatz Wagliseibode - doch -15° zeigen die Thermometer an; so völlig andere Wetterverhältnisse als am 3. April 2013! Doch bereits nach wenigen Metern befinden wir uns an der Sonne - wir werden heute, trotz der Kälte, nie frieren C An teilweise...
Published by Felix 16 February 2018, 14h20 (Photos:44 | Comments:2)
Emmental   PD  
16 Feb 17
Schrattenfluh: Hängst - Schibegütsch -- Kemmeriboden
Der Schratte Aufstieg ist nicht im "Schatte" Der Aufstieg auf die Schrattenflue ist landschaftlich sehr reizvoll und vielfältig. Durch die Ostausrichtung ist der ganztäglichen Sonneneinstrahlung hinsichtlich Kleidung und Schutz vor Sonne Rechnung zu tragen. Ich habe selten so geschwitzt auf einer Voralpenskitour, wie...
Published by amphibol 16 February 2017, 22h17 (Photos:18)
Luzern   T5 II  
1 Nov 16
Schrattenflue-Überschreitung
Der Zufall wollte es, dass ich exakt ein Jahr nach der Strick-Hächle-Tour erneut an Allerheiligen auf der Schrattenflue auftauchte. Diesmal, so der Plan, sollte es die gesamte Überschreitung vom Schibegütsch bis zum Strick sein.   Um 9.15 Uhr liefen wir unterhalb der Alp Schlund los. Unser erstes Ziel war der...
Published by أجنبي 3 November 2016, 20h29 (Photos:29 | Geodata:1)
Luzern   T5 II  
30 Oct 16
Durch das Stollenloch auf den Schibegütsch
Böli (1863m) - Schibegütsch (2036) - Hängst (2091m) - Hächle (2091m). Im Frühling 1943 begann die 8. Division entlang der Kammlinie der Schrattenfluh eine Verteidungslinie zu befestigen. Zwischen Schibegütsch und Strick sind insgesamt 16 Objekte bekannt, darunter auch das Infanteriewerk Schybenaufstieg. Reizvoll ist...
Published by poudrieres 2 November 2016, 17h58 (Photos:48 | Geodata:2)