COVID-19: Current situation

Schrattenflue - Schibengütsch 2037 m 6681 ft.


Peak in 81 hike reports, 429 photo(s). Last visited :
18 Jul 20

Geo-Tags: Schrattenflue-Gruppe, CH-LU


Photos (429)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (81)



Luzern   T3  
18 Jul 20
Schrattenflue
Atteindre la crête du Schrattenflue depuis Sörenberg n'est pas évident car il y a de la distance, et surtout il n'y a pas tant d'accès direct que cela. Le plus souvent, les randonneurs partent de Salwideli. Nous démarrons du parking du Rodelbahn (gratuit, alors que le parking à Sudelhöhe est lui payant), à l'arrêt de bus...
Published by gurgeh 19 July 2020, 10h36 (Photos:12 | Geodata:1)
Luzern   T5 II  
26 Oct 19
Schratteflue-Überschreitung
Erst etwa in der Hälfte des Weges zur Alp Schlund erreicht die aufgehende Sonne die Spitzen der Schratteflue und beschert mir stimmungsvolle Bilder. Bei der Alp Schlund überholt mich ein Berggängerpaar mit zügigen Schritten. Erst später wird mir klar, dass es sich um Bombo und Schusli handelt. Während des Aufstiegs zur...
Published by carpintero 28 October 2019, 09h34 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Luzern   T3+  
8 Oct 19
statt Schnierehireli (mit Schnee) - südseitig auf Schibegütsch
Während der Schlussanfahrt wurde deutlich, dass der Brienzergrat (hier ersichtlich vom Tannhorn Richtung Brienzer Rothorn) doch deutlich mit Neuschnee eingedeckt ist … So beschliessen wir beim Startkafi im Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad, von der Besteigung des ursprünglich anvisierten Schnierenhirelis abzusehen...
Published by Felix 24 October 2019, 17h21 (Photos:42 | Geodata:1)
Emmental   T5 II  
24 Sep 19
Überschreitung der Schrattenfluh
Die schönen Tage im September neigten sich nun offenbar dem Ende zu: Am Vortag hatte es geregnet, und auch in den nächsten Tagen sollte es kaum besser werden. Nur heute war es - na, schön nicht gerade, aber doch wenixtenz trocken. Was böte sich an einem solchen Tag mehr an, als ein Karstgebiet? Und so peilte ich die...
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:97 | Comments:4)
Luzern   PD  
21 Mar 19
Schibengütsch 2037m
De Sörenberg point-brucke Hirsegg 1071m vers l'Alp Schlund 1466m , la foret d'Ober Ruchweid et les pentes qui conduisent au col W du Böli. Pour trouver le parcours bien couvert de neige sans passage sur de la végétation , de ce point il est préférable de descendre quelques mètres vers Chlushütte. La suite est...
Published by Pere 24 March 2019, 18h08 (Photos:9)
Luzern   WT3  
24 Feb 19
Wagliseiboden – Böli – Schibegütsch – Stächelegg
Wagliseiboden – Böli – Schibegütsch – Chlus – Alp Schlund – Stächelegg – Hirsegg   Höhenstart wegen leichtem Schnupfen. Mit dem wenig bekannten Ortsbus bis zum Wagliseiboden gefahren. Von hier zur Ruchweid und an der Sonnenseite dem Grat entlang zum Böli. Etwas runter zur Chlus und auf der Ostseite zum...
Published by KurSal 25 February 2019, 10h27 (Photos:4 | Geodata:1)
Luzern   T5 II  
19 Sep 18
Schrattenflue da Sud a Nord
Mi concedo in settimana un’escursione. Non doveva essere troppo lontana da casa e tra i miei progetti c’era in sospeso il Schrattenflue. Meteo buono, compagni d’avventura Paul e Seppi, peccato che Roman non sia potuto venire. Grazie a Hikr mi sono preparata a dovere, traccia GPS compresa in caso di problemi! Lasciamo...
Published by asus74 20 September 2018, 14h14 (Photos:38 | Comments:3)
Luzern   T3  
11 Aug 18
Schlund - Schrattenfluh - Hengst - Schibengütsch - Chlus - Schlund
Diese Tour wurde spontan am Vorabend aus dem Buch "Die schönsten Gratwanderungen der Schweiz" von David Coulin, erschienen im AT-Verlag, 2. Auflage 2005, entschieden. Den Autor habe ich vor Jahren einmal persönlich in der Gegend zwischen Gamborogno und Indemini in der Gegend von Oratorio di Sant' Anna in einer Alpwirtschaft...
Published by lynx 12 August 2018, 16h08 (Photos:58 | Comments:1)
Luzern   T3  
15 Jul 17
Schibegütsch - durchs Stollenloch; diesmal mit Christa
Einmal mehr wählen wir den Ausstellplatz vor dem Hof Schneeberg, um zu einer weiteren Schibegütsch-Runde zu starten. Bei leicht bewölktem Himmel ziehen wir los auf dem nur schwach an Höhe gewinnenden Fahrsträsschen über die Ahorneweid zu P. 1379; wenig später erreichen wir Unterimbergli. Hier beginnt der steile...
Published by Felix 23 August 2017, 20h24 (Photos:35 | Geodata:1)
Emmental   PD  
16 Feb 17
Schrattenfluh: Hängst - Schibegütsch -- Kemmeriboden
Der Schratte Aufstieg ist nicht im "Schatte" Der Aufstieg auf die Schrattenflue ist landschaftlich sehr reizvoll und vielfältig. Durch die Ostausrichtung ist der ganztäglichen Sonneneinstrahlung hinsichtlich Kleidung und Schutz vor Sonne Rechnung zu tragen. Ich habe selten so geschwitzt auf einer Voralpenskitour, wie...
Published by amphibol 16 February 2017, 22h17 (Photos:18)