KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Sep 30
Jungfraugebiet   T4 I PD  
11 Sep 22
Rotstock (Eiger)
Im Schatten der Eigerwand... Der hübsche kleine Rotstock am Rande der Eigernordwand lässt sich prima in einen Ausflug mit dem Zug integrieren. Das ergibt zwar keine kreative, aber eine genussreiche Tour. So der Plan... Rückblickend fand ich es eigentlich erstaunlich stressig. Bis Interlaken geht es aus Richtung Basel...
Published by Bergmax 30 September 2022, 21h24 (Photos:24)
Balearische Inseln   T2  
8 Jun 22
Penya Roja (358m) und Puig de Romani (391m), Mallorca
Vor gut 5 Jahren waren wir schon mal hier am höchsten Gipfel, der Talaia d'Alcudia. Damals flohen wir vor den Wolken, heute entkamen wir ihnen nicht, da es sich um hochliegende Saharrastaubwolken handelte. Ausgangspunkt war heute die Santuari de la Victoria. Vom Parkplatz kann man die Schleifen der Staubpiste auf einem Pfad...
Published by Tef 30 September 2022, 21h19 (Photos:24)
Bellinzonese   T5- F  
6 Sep 20
Chüebodenhorn
Pics in High quality of Chüebodenhorn
Published by lukspikxs 30 September 2022, 21h06
Berninagebiet   PD  
23 Sep 22
Piz Palü – Versagen jeglicher Orientierungsfähigkeiten
Ursprünglich wollten wir an diesem Donnerstag und Freitag den Weissmies in Angriff nehmen, aufgrund der für das Wallis ungünstigen Wetterlage disponierten wir jedoch auf den Piz Palü um. Von der Talstation der Diavolezzabahn stiegen wir also nachmittags zum Berghaus Diavolezza auf, schauten uns schon einmal an, wo wir am...
Published by alpinrouts 30 September 2022, 17h46 (Photos:2)
Bellinzonese   T2  
26 Sep 22
Fösc - 13 1/2 Jahre nach Beginn unserer gemeinsamen Berg-Zeit
Höchste Zeit, dem Föisc endlich wieder einmal einen Besuch abzustatten: stellt er doch für uns den Schlüssel zu unserer gemeinsamen Berg- und Lebensgeschichte dar: am 11. März 2009 eröffnete er - bei sehr anders gearteten Verhältnissen - die umfangreiche und fantastische Reihe der Bergerlebnisse. Nach der...
Published by Felix 30 September 2022, 17h36 (Photos:21 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD- II  
6 Aug 94
Mönch
Immer wieder ist der SE-Grat auf den Mönch eine schöne Hochtour. Die Mönchsjochhütte erreichen wir leicht über einen gut präparierten Weg vom Sphinxstollen. Das ist auch gut für eine kleine Akklimatisation auf dieser grossen Höhe. Am nächsten Morgen wird der nahe Einstieg zum SE-Grat schnell erreicht. Trotzdem...
Published by joe 30 September 2022, 16h33 (Photos:5)
Alpenvorland   T2  
30 Sep 22
Herbstliche Hegau-Impressionen vom Hohenkrähen und Mägdeberg
Die Bilder in den Webcams sahen heute nicht so toll aus. Bei uns war es immerhin trocken und es sollte den Prognosen nach auch so bleiben. So haben wir uns für ein paar Höhenmeter im nahen Hegau entschieden, um zwei Burgruinen auf dem Hohenkrähen und Mägdeberg zu besuchen. Eine herbstliche Stimmung begleitete uns. Die...
Published by alpstein 30 September 2022, 15h43 (Photos:16)
Allgäuer Alpen   T3+ I  
12 Sep 22
Sorgschrofen, 1635m von Jungholz
Schönes Nachmittags-Tührchen ab Jungholz, (österreichische Enklave umgeben von deutschem Staatsgebiet) zum schrofigen Sorgschrofen. Sorgen habe wir uns keine gemacht, was die Schwierigkeit der Wanderung betrifft, da wir schon mal dort waren. Auf den Schildern wird aber darauf hingewiesen, daß der Weg nur für "Geübte" machbar...
Published by milan 30 September 2022, 15h42 (Photos:13 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
28 Sep 22
Monte Lago / Legui 2353mt e Rifugio Alpe Piazza
      Dieci lupi affamati, una bella cima, un bel rifugio Vista da Giorgio - (giorgio59m)   Rieccoci ad una nuova puntata di "Cerca un buon rifugio per pranzare e poi trova una cima nei...
Published by giorgio59m (Girovagando) 30 September 2022, 14h01 (Photos:87 | Comments:1 | Geodata:1)
Bregaglia   T5 D+ V+  
21 Sep 22
Torre Innominata di Cacciabella - Spigolo NW
Uno spigolo, una valle incantata, un VIAGGIO! È bastato che il Lore pronunciasse il nome "Val Bondasca" per convincermi ad accettare la sua proposta. Una Valle che non ha bisogno di presentazioni e in cui ho sempre sognato ardentemente di mettere piede. Ma vuoi la difficoltà delle salite da una parte e le difficoltà di...
Published by irgi99 30 September 2022, 11h21 (Photos:28)
Lombardy   T4- II  
23 Sep 22
Monte Aviolo (2881 m) da Edolo • Parco regionale dell'Adamello •
Note metereologiche e di percorso, avvistamenti faunistici: Sereno e mite con qualche nube bassa. Andata sui sentieri CAI 1 e 634 con ritorno per il Passo della Foppa (634A) e il sentiero 668. Numerosi i tratti attrezzati verso la cima. Tutti i dettagli nel video allegato.
Published by emanuele80 30 September 2022, 10h31 (Photos:1 | Comments:1)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
11 Sep 22
Volkacher Mainschleife - Wein, Main und ein historischer Stadtkern
Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Main tief in den Muschelkalk der Mainfränkischen Platten eingegraben und ein Tal geschaffen, das in zahlreichen Schleifen quer durch Unterfranken führt. Die Mainschleife bei Volkach ist besonders deutlich ausgeprägt und wurde in die Liste der hundert schönsten Geotope Bayerns aufgenommen....
Published by 83_Stefan 30 September 2022, 09h47 (Photos:31 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2 AD III  
24 Aug 22
Ortler Normalweg
Am 23. August sind wir (3er-Seilschaft) von Sulden, Parkplatz am Langensteinlift (kostenlos) über die Tabarettahütte zur Payerhütte aufgestiegen. Auf der Payerhütte gibt es um 4:30 Uhr morgen Frühstück, wir sind dann auch um kurz nach halb 5 gestartet. Generell waren es an dem Tag nur wenig Seilschaften, insgesamt 5 über...
Published by AlpOll 30 September 2022, 09h22 (Photos:4)
Trentino-South Tirol   AD IV  
15 Aug 22
Ortler Hintergrat
Am 15.08. sind wir (3er Seilschaft) von Sulden, Parkplatz am Langensteinlift (kostenlos) zur Hintergrathütte (2661m) aufgestiegen. Dauer ca. 2 Stunden bei ca. 700hm. Auf der Hintergrathütte gibt es um 3:30 Uhr Morgens Frühstück, d. h. es ging dann um kurz vor 4 Uhr los. Die ersten 500hm geht man bei völliger Dunkelheit über...
Published by AlpOll 30 September 2022, 08h58
Bellinzonese   T4- F  
30 Aug 20
Piz Terri
Pics in high quality of Piz Terri
Published by lukspikxs 30 September 2022, 07h43
Sep 29
St.Gallen   D  
30 Jun 22
Panorama-Biketour rund um den Walensee
Schon lange einmal wollte ich die ausgeschilderte Churfirsten-Panoramabike Runde fahren. Weil das aber erst ab Anfang Mai möglich ist und ich wegen den Wanderern auch nicht am Wochenende fahren wollte, gab es bisher kaum Gelegenheiten. An einem freien Donnerstag nütze ich jedoch die Gelegenheit, fahre mit dem Auto nach...
Published by SCM 29 September 2022, 23h40 (Photos:5 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
26 Jun 22
Leistchamm
Der Leistchamm ist einer jener Berge, die schon seit Langem auf der Todoliste standen, aber dessen Besteigung aus verschiedenen Gründen nie geklappt hat. An diesem Sonntag nutzen wir die Gelegenheit und fahren mit dem Auto nach Arvenbüel. Dort parken wir beim grossen Parkplatz im Zentrum. Vom Parkplatz aus folgen wir dem...
Published by SCM 29 September 2022, 23h14 (Photos:8 | Geodata:1)
Schwarzwald   T2  
24 Sep 22
EFW 1 Dtld 82: Titisee - Feldberg
82. Etappe der Deutschlandwanderung auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 - mit dem Feldberg wird nicht nur ein neuer Höhenrekord seit Flensburg erreicht, sondern auch der höchste Punkt des E1 in Deutschland überhaupt. Leider hatten wir kein gutes Wetter, aber immerhin etwas Aussicht vom Gipfel. Am Seebuck verlässt der E 1...
Published by zaufen 29 September 2022, 22h25 (Photos:17 | Geodata:1)
Schwarzwald   T1  
23 Sep 22
EFW 1 Dtld 81: Kalte Herberge - Titisee
81. Etappe der Deutschlandwanderung auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 - landschaftlich reizvoll durch den Hochschwarzwald trassiert, wenngleich auf den ersten Kilometern die Straße oft zu hören (und zu sehen ist). Die Weißtannenhöhe bedeutet zwar einen neuen Höhenrekord seit Flensburg, bietet aber keinerlei Aussicht....
Published by zaufen 29 September 2022, 21h34 (Photos:29 | Geodata:1)
Schwarzwald   T1  
22 Sep 22
EFW 1 Dtld 80: Schonach - Kalte Herberge
80. Etappe der Deutschlandwanderung auf dem Europäischen Fernwanderweg E1. Hier wird der Schwarzwald offener, Wald und Wiesen wechseln sich ab, Höfe mit typischen Schwarzwaldhäusern stehen dazwischen und es gibt einige Fernsichten. Die Strecke ist zwar nicht kurz, aber relativ abwechslungsreich und nicht zu anstrengend....
Published by zaufen 29 September 2022, 21h05 (Photos:24 | Geodata:1)