Hikr » Hikes

Reports (127409)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 27
Eifel   F  
12 May 22
Social Sculpture im Kranzbruch
Der Kranzbruch ist ein Stück 'Venn', also ein kleines Moor, und natürlich natur-geschützt. In ihm liegt auch ein Teil des unsäglichen Westwalls, der Panzersperren aus dem WWII. Es ist zu teuer, alle diese Sperren abzubauen, und daher hat man sie einfach der Natur überlassen. Hier kann man sehr schön wandern, und es gibt...
Published by detlefpalm 27 May 2022, 00h01 (Photos:6 | Geodata:1)
May 26
Odenwald   T3  
10 May 22
Melibokus
Heute steht der höchste Berg an der Bergstraße auf dem Tagesplan, ich will ihn über das Auerbacher Schloss angehen und irgendwie gen Westen wieder absteigen. Am Parkplatz ist neben dem Melibokus auch das Felsenmeer in Auerbach beschildert, da wollte ich eigentlich im Anschluss gesondert hinfahren. Die Entfernungstafeln deuten...
Published by klemi74 26 May 2022, 23h41 (Photos:29 | Comments:3)
Alpenvorland   T1  
12 Mar 22
Freising, Dom und Bier
Auf dem Rückweg von Lower Bavaria treff ich die Mädels in Freising. Freising eignet sich eigentlich sehr gut für eine Stadtwanderung: es gibt den Domberg, den "Bierberg" und dazwischen die Altstadt. Letztere entpuppte sich leider als Riesenbaustelle und beeinträchtigte das Vergnügen a bissal. Trotzdem ein schöner...
Published by Tef 26 May 2022, 21h42 (Photos:25)
Lombardy   T2  
22 May 22
Monte Scermendone da Valbiore
Iniziamo con qualche centinaio di metri lungo la strada per Preda Rossa per poi imboccare a destra il sentierino per il rifugio Alpe Granda. Il sentiero sale in traverso nel bosco, sbuca alle baite Tajada dove si apre il panorama sulla val Masino con il Cengalo e i Pizzi del Ferro. Il sentiero sale più deciso rientrando...
Published by andrea62 26 May 2022, 18h20 (Photos:20 | Comments:2)
Lombardy   T2  
25 May 22
Sormano: Valle della Roncaglia
Gita brevissima creata per chiudere un anello che includa il passaggio nella appena scoperta Valle del Torrente Roncaglia; certamente non ha fatto dispiacere tornare comunque nel Castagneto di Enco e ripassare dai Funghi di terra di Rezzago, ma il punto centrale di attenzione è questa valletta trascurata che si individua per...
Published by cai56 26 May 2022, 18h08 (Geodata:1)
Zürich   T4+  
22 May 22
Trampelpfade am Üetliberg: Fallätsche - Seil weg am Südende der Traverse
In den letzten Tagen war ich verschiedentlich in der Fallätsche unterwegs. Die beliebtesten Pfade -Traverse, Direttissima Nord, Direttissima Mitte-Nord oberhalb Traverse (Fallätsche-Büchlein), Aufstieg von Traverse über Leiter bei Glecksteinhütte - sind zurzeit gut auffindbar und gut begehbar. Die Vegetation ist intensiv, die...
Published by Uto869 26 May 2022, 17h09 (Photos:6)
Uri   T4+  
26 May 22
Uri Rotstock (2928m)
Ein Sommerklassiker im Frühling? Das bedeutet Einsamkeit und Hochtourengefühle! Ich wäre selber nie auf die Idee gekommen, schon im Mai auf den Uri Rotstock zu steigen. Als ich auf Gipfelbuch.ch den Eintrag vom 22.05. von UGZ sah, kannte ich meine Pläne für Auffahrt. Start beim Parkplatz der Gitschen Bahn. Bis zur...
Published by Pasci 26 May 2022, 16h32 (Photos:10)
Lombardy   T3+ AD III  
17 May 22
Grignetta - Cresta Segantini
Prima Segantini dell'anno con il mio papy :)
Published by irgi99 26 May 2022, 16h24 (Photos:21)
Luzern   T1  
22 May 22
Tour du massif du Pilatus : Première étape, de Gfellen à Eigenthal
English version Vu sous son angle classique, le Pilatus est un mur rocheux triangulaire qui surgit au-dessus de Lucerne pour culminer en une série de pics pointus. Ce que l’on ne voit pas depuis Lucerne, c’est que derrière cette muraille se cache un long massif qui s’étend vers l’ouest sur une dizaine de kilomètres,...
Published by stephen 26 May 2022, 14h40 (Photos:7)
St.Gallen   T3+  
26 May 22
Palfri(e)sbahn fährt wieder
Auf das Auffahrtswochenende hin haben viele Bergbahnen ihren Sommerbetrieb aufgenommen, darunter auch die Seilbahn Palfries. Wir nutzten den erstmöglichen Tag, um von Ragnatsch aus zur Bergstation zu wandern. Heute nahmen wir den Weg via Hinterspina, welcher beim Weinberg zwischen Ragnatsch und Heiligkreuz beginnt. Auf der...
Published by PStraub 26 May 2022, 14h26 (Photos:8 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4  
21 May 22
Masnan
Nel cassetto di fianco alla scrivania, oltre ai sogni irrealizzati, ho anche un sacchetto in pelle di Iguanodonte, in cui sono posti i nomi di svariate cime ticinesi. Particolare che li unisce? Tutte fatte col brutto tempo!... Non stiamo parlando di condizioni proibitive, ma di cime raggiunte nel nebbione "a paesaggio zero",...
Published by Gabrio 26 May 2022, 13h41 (Photos:26 | Comments:4 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
24 Nov 21
Monte Lema (1619 m) - von Astano auf den Berg zwischen den zwei Seen
Vom knapp zweitausend Meter hohen Monte Tamaro schiebt sich ein Gebirgskamm in südwestlicher Richtung zwischen den Lago Maggiore im Westen und den Lago di Lugano im Osten. Die südlichste Erhebung, die die Bezeichnung "Gipfel" verdient, ist der Monte Lema, der von Miglieglia per Seilbahn zu erreichen ist. Viel schöner ist es...
Published by 83_Stefan 26 May 2022, 11h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Lombardy    
22 May 22
Domenica 22 maggio 2022: a ricordo di Beppe
Questa escursione desidero dedicarla all'amico Beppe recentemente venuto a mancare a causa di un incidente in montagna in val Chiavenna: non pensavo di fare ciò che ho fatto con l'amico Andrea, che mi ha proposto questa escursione come alternativa a quella progettata in precedenza, per quanto mi riguarda doveva essere decisamente...
Published by Alberto 26 May 2022, 10h28 (Photos:49)
Terra Incognita   T4 I  
24 May 22
Zinsnock 2528m - Mehr und weniger antrisch
Es gibt nur noch wenige, die das Antrische Loch im Mühlbacher Tal kennen, und die es kennen, gehen nicht mehr hin. Zum einen, weil es inzwischen so zugewachsen ist, dass man es vom Tal aus nicht mehr sieht und zum anderen, weil es nur sehr mühsam über steiles, unwegsames Gelände erreichbar ist. Früher sind die Mühlbacher...
Published by georgb 26 May 2022, 08h26 (Photos:30)
Vaud   T1  
25 May 22
Buron III, Epautheyres bis Yverdon-les-Bains
Diese Wetterkapriolen! In der Ostschweiz ist alles nass und es regnet, doch im Waadtland herrscht eitel Sonnenschein. So mache ich mich auf den Weg um dieses kleine Flüsschen noch bis zur Mündung zu begleiten. Das Gewässer ist praktisch durchgehend kanalisiert und es führt die Strasse dem Buron entlang. Das ist zwar...
Published by rihu 26 May 2022, 07h29 (Photos:20)
May 25
Hinku   T3  
27 Apr 22
Mera Peak Trek, Teil 6: Khare bis Lukla
Nach vier sehr schönen, erfolgreichen Tagen im aussichtsreichen Khare musste unser Tross weiter. Nach dem langen Abstieg durch das uns bekannte Hinku-Tal bis Khote folgte der Wechsel ins Solukhumbu mit dem geschäftigen Dorf Lukla. Dazu waren mit dem Zatrwa La und dem Zatr Og zwei ca. 4600m hohe Pässe zu überqueren. Lukla mit...
Published by rhenus 25 May 2022, 22h21 (Photos:48)
Sottoceneri   T2  
21 May 22
Monte Bar (m.1816) ad anello da Gola di Lago
Per oggi Emi cerca una meta vicina affrontabile con la calura improvvisa di questi giorni: obiettivo della giornata è il Monte Bar. Lasciamo l’auto nell’ampio parcheggio, fortunatamente non a pagamento, di Gola di Lago (m.972) e c'incamminiamo per strada asfaltata. Da subito il territorio svizzero di queste zone fa bella...
Published by CChiara 25 May 2022, 22h19 (Photos:50)
Locarnese   T3+  
25 May 22
Sassariente (1.767 m) und Cima di Sassello (1.899 m) bei mediokrem Wetter
VORBEMERKUNG Bei der mittelprächtigen Wetterprognose wollte ich eigentlich in Locarno shoppen gehen, hatte aber keine wirklichen Böcke dazu und wollte mich lieber bewegen, um den Herausforderungen der kommenden Tage gewachsen zu sein. ich wählte einen Klassiker, den ich schon vor Jahren im Spätherbst mit Schnee vergeblich...
Published by panodirk 25 May 2022, 20h59 (Photos:15)
Locarnese   T5  
21 May 22
Val Bavona | Corona d'Antabia
Dalla chiesa di Gannariente si prende il Sentiero delle Terre con direzione San Carlo; dopo qualche decina di metri all'altezza di una ampia curva verso destra si ritrova un poco evidente segnavia rosso su un tronco e, appena dietro ad esso, un ometto su un masso : è l'inizio della via d'alpe. Si sale dapprima nel bosco e quindi...
Published by GM 25 May 2022, 20h13 (Photos:52)
Tadschikistan   T3  
24 May 22
Usbekistan: Kleiner Chimgan (2.070 m)
Hilfe! 1. Auf mein Acoount "Riosambesi" habe ich keinen Zugriff mehr, da Passwort vergessen und Anmelde-Email längst nicht mehr existent. 2. In der Welt von hikr.org gibt es kein Usbekistan. Der Eintrag Tadschikistan ist natürlich falsch. Zur Tour: Nur ganz im Osten des Steppenlandes an der alten Seidenstraße wird es etwas...
Published by Siosambesi 25 May 2022, 19h00 (Photos:7 | Comments:2 | Geodata:1)