Sep 16
Verwallgruppe   T6 AD II  
15 Sep 19
Kuchenspitze von Konstanzer Hütte
Ein weiterer Eintrag der Kuchenspitze von der Konstanzer Hütte. Da der Zustieg kniffelig zu finden ist mit entsprechenden Bildern und einem nachgezeichneten GPS-Track. Material: für die Gletscherquerung ggf. Steigeisen und Pickel. Seil für unsichere Geher am Grat. Sicherungen in den Rinnen an einigen Stellen vorhanden...
Published by kime 16 September 2019, 22h55 (Photos:3 | Geodata:1)
Albulatal   T6 AD+ IV  
15 Sep 19
Piz Ela Überschreitung (SE-Grat, Westgrad/bzw. Westwand)
Tour: Preda (04:30) Naz (04:45) Furschela da Tschitta (06:30) Einstieg (06:45) Piz Ela SE-Grat (4,5 Std) Piz Ela (11:45) Piz Ela Westgipfel (12:15) Chamona d'Ela CAS (16:00) Bergün (17:30) Topo-Grundlage: Silbernagel (Bündner Alpen - 2. Auflage, 2017)...
Published by saentis 16 September 2019, 22h23 (Photos:2)
Bellinzonese   PD III  
14 Sep 19
traversata 3 corni
Bella traversata dei 3 corni d'un fiato da Dalpe, in un ambiente magnifico l'idea era fare qualcosa di tranquillo dopo una settimana di riunioni e cene all'estero, Daniele mi propone i 3 corni ..gli dico senza riflettere tanto, sono a corto di sonno faccio una fatica enorme ad alzarmi quindi si parte tardi, alle 8:00 circa...
Published by marc73 16 September 2019, 21h19 (Photos:6)
Bellinzonese   T4 F  
12 Sep 19
Piz Valdraus - 3096 m
Ed è ufficialmente il Piz Valdraus a vincere l'ambitissimo premio di cima ravano dell'anno!!!Questa nevicata settembrina ci ha scombinato tutti i piani, ma alla fine, tra una sfondata e l'altra nella neve, limpidissimi laghetti alpini, creste rocciose e tanto sano ravano, è uscita proprio una bella giornatina father and...
Published by irgi99 16 September 2019, 15h57 (Photos:41 | Comments:8)
Sep 15
Val d'Aosta   PD  
14 Sep 19
Castor Überschreitung bis Felikhorn
Nach dem gestrigen supertollen Tag hatten wir ebenso tolle Ideen für den zweiten Tag, sämtliche vorsichtig vorbereitet. Aufgrund des Standortes der Übernachtung und den akzeptablen Verhältnissen am Castor (Vortgeschrittene Ausaperung an mehreren Stellen im Aufstiegshang) haben wir uns für den Castor entschieden. Nach einer...
Published by D!nu 15 September 2019, 19h26 (Photos:34 | Geodata:1)
Val d'Aosta   PD+ II  
13 Sep 19
Pollux
Beste Wetter- und Hochtouren-Verhältnisse kündigten sich nach dem letzten Schneefall von vor einer Woche an - mit Vollpackung reisen wir mit dem ÖV nach Zermatt. Gemütlich schlendern wir quer durch das Touristendorf, zur Talstation der Gondelbahn, welche uns via Furi und Schwarzsee, vorbei am wunderschönen Matterhorn weiter...
Published by D!nu 15 September 2019, 18h04 (Photos:31 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 PD+  
14 Sep 19
Weissmies (4017m) mein erster 4000er (#1/48)
Mein erster 4000er. Nach fünf Wochen Pause vom Bergsteigen (schlimme Sehnenscheideentzündung) direkt auf das Weissmies. Eine coole Tour, doch durch die lange Pause war ich nicht sonderlich gut aklimatisiert und nicht wirklich in Form. Zu meinem Erstaunen hielten sich die Kopfschmerzen in Grenzen, dafür schlug mir die Höhe auf...
Published by Raphy 15 September 2019, 15h11 (Photos:6)
Sep 13
Ötztaler Alpen   T4+ PD+ PD  
9 Aug 19
Wildspitze (3770 m) mit AKW, Tag 6 der Venter Runde
Eine erlebnisreiche Woche im Ötztal geht zu Ende. Heute steht die Krönung der Venter Runde auf dem Programm, die Wildspitze, der 2. höchste Berg von Österreich und der höchste von Tirol. Um 5 Uhr gibt es Frühstück, Punkt 5.30 stehen wir auf der Terrasse der Vernagthütte und machen uns zum Abmarsch bereit. Langsam wird es...
Published by jagawirtha 13 September 2019, 18h23 (Photos:71 | Comments:3)
Sep 12
Oberwallis   AD III  
3 Aug 19
Nadelgrat - vom Dirruhorn / Dürrenhorn (4035 m) zum Nadelhorn (4327 m)
Der klassische Nadelgrat vom Galenjoch zum Nadelhorn Über diese Tour ist schon viel geschrieben worden, auch hier bei hikr, dennoch möchte auch ich meinen Senf dazugeben, nachdem wir diese Tour vor gut 1 Monat hinter uns gebracht haben. Und das gleich aus mehreren Gründen. Die erste Frage beim Nadelgrat, die sich da stellt,...
Published by Sarmiento 12 September 2019, 23h50 (Photos:35 | Comments:14)
Sep 11
Oberwallis   AD IV F  
16 Aug 19
Ober Gabelhorn (4063 m) traversata Arbengrat-Cresta NE
"L'Ober Gaberhorn si presenta come una bella piramide di roccia e di ghiaccio. Due sono le creste principali che si dipartono dalla vetta: una scende verso est-nord-est e raggiunge laWellenkuppementre l'altra va verso ovest-sud-ovest, viene dettaArbengrate passato l'Arbenjochrisale alMont Durand. Una terza cresta meno pronunciata...
Published by Laura. 11 September 2019, 22h17 (Photos:28 | Comments:13)
Calanda   AD-  
31 Aug 19
Ringelspitz
Nebst zwei anderen Zweierseilschaften brechen wir um halb 6 Uhr auf. Die Wegspur ist im Schein der Stirnlampe meistens gut zu erkennen. Es ist schon hell, als wir am unteren Ende des Taminser Gletschers mit den anderen Seilschaften eine kurze Pause einlegen. Anschliessend steigen wir über Schutt und Schnee auf den Rücken des...
Published by carpintero 11 September 2019, 11h41 (Photos:32 | Geodata:1)
Zillertaler Alpen   T5- PD II  
23 Jul 19
Zillertal mit Möselerüberschreitung
Die erste Tourenwoche in diesem Jahr soll uns ins Zillertal führen, wo wir die Überschreitung des Großen Möseler als Hauptziel ins Auge gefasst haben. Nach dem üblichen Wahnsinn Einer zwölfstündigen Autofahrt, übernachten wir erst einmal bequem in einer Pension in Ginzling. Am folgenden Tag wird nur sehr...
Published by Werner_Ki 11 September 2019, 11h35 (Photos:27)
Piemonte   T5+ PD- II  
1 Sep 19
Pizzo della Caccia (2405 m)
L’anello del Pizzo della Caccia, cima anzaschina pochissimo frequentata posta sulla cresta tra Val Tignaga e Val Moriana, era già in programma all’inizio dell’estate, ma il caldo sopraggiunto con anticipo mi ha portato a salire più in quota, rimandando il giro a data futura. L’acquazzone della sera prima e la giornata...
Published by emanuele80 11 September 2019, 01h12 (Photos:68 | Comments:3)
Sep 10
Berninagebiet   D IV  
1 Aug 75
Piz Scerscen über die Eisnase
"Hoch, anspruchsvoll und extrem einsam, das ist der Piz Scerscen". So stehts in der Website der Tschiervahütte. Ich beschriebdie Tour in meinem Tourenbuch mit den Worten: " Sehr schöne und abwechslungsreiche Hochtour mit Felix und Werner bei strahlendem Sommerwetter". Wir trafen sehr gute Firnverhältnisse vor, und ich habe die...
Published by rhenus 10 September 2019, 09h06 (Photos:6)
Sep 9
Val d'Aosta   T4 F II  
16 Aug 19
Mont Avic (3006m)- Valle di Campdepraz
Ascensione alla cima del Monte Avic, bellissimo picco da cui prende il nome il "Parco naturale del Mont Avic", area naturale protetta della Val d'Aosta tra la Valle di Champorcher e il Vallone di Champdepraz. La salita è impegnativa per la lunghezza del percorso, il notevole dislivello, le difficoltà tecniche sulla cresta...
Published by morgan 9 September 2019, 23h50 (Photos:48 | Geodata:1)
Huesca   T3 F  
21 Aug 19
Pirenei Giorno 8: Pico de Posets (3375 m)
Il Pico de Posets è la seconda più alta montagna dei Pirenei. Quando lessi il libro me la annotai non tanto per l'itinerario descritto, quanto per il suo nome. Scomponei subito "Posets" in "Poets", ed è così che, salendoci, mi sentivo in un libro di poesie, immaginariamente magico. Dobbiamo cambiare i programmi...
Published by martynred 9 September 2019, 23h23 (Photos:28 | Comments:3 | Geodata:1)
Venedigergruppe   T6+ AD III F  
4 Sep 19
Großvenediger Westgrat - Abgebrochen wegen zu großer Schwierigkeiten
Der Großvenediger gehört zu den 10 höchsten Gipfeln Österreichs. Außerdem liegt er auch noch in Osttirol, wodurch die Anfahrt für mich nicht besonderd lang ist. Da konnte ich nicht widerstehen, eine Besteigung zu versuchen. Da ich noch keinerlei Erfahrung mit Gletschertouren habe, entschied ich mich für den Aufstieg über...
Published by BigE17 9 September 2019, 21h59 (Photos:17 | Comments:2)
Appenzell   T6 AD- 4+  
31 Aug 19
Von der Ebenalp nach Wildhaus
Wieder mal etwas zügiger mit Damian z'Bärg. Ursprünglich wollen wir ans Bietschhorn, die angekündigten Gewitter lassen uns aber umdisponieren und so ergibt sich stattdessen eine grosszügige Überschreitung von der Ebenalp über die Altenalptürm, Säntis und den Altmann Westgrat nach Wildhaus. Rosakante & das Schmale...
Published by jfk 9 September 2019, 16h38 (Photos:4 | Comments:5)
Lombardy   T4 PD  
7 Sep 19
Pizasc/ Pizzaccio (2591 m)
Francesco Oggi con Beppe Ivan e Claudio puntiamo il Pizasc in zona valChiavenna,dopo ca. 1:45 di viaggio siamo giunti al parcheggio di Olmo 1056mt ci attreziamo e seguiamo le indicazioni poste su una palina metallica per Alpe di Lendine. Preso il sentiero che passa dietro la chiesetta si prosegue passando alle Baite di Zecca...
Published by Francesco 9 September 2019, 06h48 (Photos:61 | Comments:17 | Geodata:1)
Sep 8
Val d'Aosta   F  
3 Sep 19
Cima Bianca - Cima di Livournea
2 giorni in Val St. Barthelemy con pernottamento al biv. Reboulaz e salita a 2 cime panoramiche come Cima Bianca (T3 la parte finale) e Cima di Livournea (T4). Per la Cima Bianca e' importante non farsi sfuggire il segnavia 13B poco visibile in particolare al mattino in controsole. Il sentiero 13B si perde nei prati in vista di...
Published by Panoramix 8 September 2019, 21h04 (Photos:31 | Comments:6)